Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Windeln im Krankenhaus

  1. #1
    Gerd Windel
    Gast

    Windeln im Krankenhaus

    Hallöchen
    Da ich gerade im Krankenhaus bin (Nierenprobleme)
    und nach der OP einen Katheter hatte der jetzt (gestern)
    Entfernt wurde läuft es einfach weiter als ob der Katheter noch drin ist! Brauche also wirklich eine Windel ! Liegt es daran das ich mich schon als DL daran gewöhnt habe?
    Mir soll es recht sein ich liebe es Windeln zu tragen
    Und das beste daran ist da ich noch nicht Aufstehen darf wird mir geholfen wenn der Windelwechsel ansteht.
    Ich liebe Windeln am liebsten 24/7
    Grüße Gerd Windel

  2. #2
    Bärli
    Gast

    AW: Windeln im Krankenhaus

    Huhu

    Zitat Zitat von Gerd Windel Beitrag anzeigen
    Liegt es daran das ich mich schon als DL daran gewöhnt habe?
    Nein das glaub ich nicht, ich hab gehört dass das schon ab und zu vorkommen kann, je nach dem wie lang der Katheter drin war, und dass sich das wieder legt.

    Was sagt denn das Personal dazu? Dass es Einzelfälle gibt bei denen das vorkommt? Dass sie es für ungewöhnlich halten? Dass es untersucht werden muss, wenn es sich in Zeit X nicht wieder bessert?

    Ich hab selbst Erfahrung damit, die Windel im Krankenhaus gewechselt zu bekommen, oder dass die Windel bei Untersuchungen sichtbar wird.

    Genießt du es? Oder findest du es nur etwas aufregend, weil ungewohnt und weil mal was anderes? Oder bist du gar etwas enttäuscht weil du es dir besser vorgestellt hattest? Bei mir war es so, dass ich ein klein wenig aufgeregt war, aber ich hab es weder genossen, noch war ich enttäuscht, weil ich gar nicht erwartet hab, dass ich das genießen werde.

    Liebe Grüße
    Martin

  3. #3
    Senior Member Avatar von Abri-fan

    Registriert seit
    June 2009
    Ort
    Aus dem wahren Norden, direkt am großen wasser. (vorpommern)
    Beiträge
    1.883
    Mentioned
    26 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln im Krankenhaus

    ich würde das niemals ausnutzen. hoffe das nächste mal wickeln dich alte krankenpfleger ;D

    der nächste liegt denn da und bekommt ne latte wenn ne schwester mit windel reinkommt. boah ne, das kann man der nicht antun.
    Sollte hier jemand sein, den ich vergessen habe zu beleidigen, dann entschuldige ich mich zutiefst.

  4. #4
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2013
    Beiträge
    321
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln im Krankenhaus

    Ich denke, dass es Windeleinlagen in einer Netzhose sein werden. Mit Windeln (Inkontinenzslips) werden in der Regel nur immobile oder demente Personen versorgt....ich kann mich aber auch irren ;-)

  5. #5
    ֍ EnuresisDl™ ֎ Avatar von enuresisDl

    Registriert seit
    October 2007
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    895
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln im Krankenhaus

    Zitat Zitat von Abri-fan Beitrag anzeigen
    ich würde das niemals ausnutzen. hoffe das nächste mal wickeln dich alte krankenpfleger ;D

    der nächste liegt denn da und bekommt ne latte wenn ne schwester mit windel reinkommt. boah ne, das kann man der nicht antun.
    Meine Freundin ist Krankenpflegerin, die sind Latten und alles mögliche andere gewohnt und das kratzt die nicht die Bohne...


    Gruß, der ENU

  6. #6
    Jutta
    Gast

    AW: Windeln im Krankenhaus

    also ne Latte ist echt das wenigste übel :-) meist ist es eigentlich nur dem Patienten peinlich :-)

  7. #7
    Senior Member Avatar von FuldaTiger

    Registriert seit
    December 2009
    Ort
    Bonn - Siegburg
    Beiträge
    1.875
    Mentioned
    55 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln im Krankenhaus

    Zitat Zitat von Gerd Windel Beitrag anzeigen
    Hallöchen
    Da ich gerade im Krankenhaus bin (Nierenprobleme)
    und nach der OP einen Katheter hatte der jetzt (gestern)
    Entfernt wurde läuft es einfach weiter als ob der Katheter noch drin ist! Brauche also wirklich eine Windel ! Liegt es daran das ich mich schon als DL daran gewöhnt habe?
    Mir soll es recht sein ich liebe es Windeln zu tragen
    Und das beste daran ist da ich noch nicht Aufstehen darf wird mir geholfen wenn der Windelwechsel ansteht.
    Ich liebe Windeln am liebsten 24/7
    Grüße Gerd Windel
    Ist es dein erster Krankenhausaufenthalt oder musstest du schon öfters krankheitsbedingt deswegen in die Klinik? @ GerdWindel
    Brave Jungs kommen in den Himmel, freche übers Knie

  8. #8
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2008
    Ort
    Nähe Mainz
    Beiträge
    565
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln im Krankenhaus

    Huhu zusammen,

    1. Ich glaube nicht, das du dich an Windeln gewöhnt hast. Dann wären hier 100derte von Threads anders

    2. Ziehen die, dir jetzt echt ne Windel an? Es gibt nämlich bei Tröpfelinko (und davon gehe ich jetzt mal aus wenn du sagst "Es läuft nur noch") noch zig andere saugende Hilfsmittel wie z. B. die genannten Netzhosen die leichter an zu legen sind als Windeln. (Kleines Beispiel: Ich war mal in einer Klinik und da ich weiß wie schlecht oftmals die Versorgung ist, hatte ich mir für ca. ne Woche selbst was mit gebracht. Als es die Pfleger und Schwestern sahen, sagten sie staunend "das sind ja richtige Windeln". Die hätten mir, wenn ich es nicht verlangt hätte, keine Windeln bei Tröpfelinko gegeben.)

    3. Ich bin auch sicher, das die Inko wieder weg geht in den nächsten Tagen.

    4. Bist du so bewegungsunfähig, das du dir helfen lassen musst? Wenn nein, mir wäre/ist sowas peinlich!

    5. Ich muss schon seit 1996 Windeln tagen und wenn du mal 20 Jahre Windeln trägst, dann siehst du das mit dem "Kein Problem Windeln zu tragen" etwas anders.

    LG
    racer
    Geändert von racer (26.09.2016 um 10:56 Uhr)

  9. #9
    Bärli
    Gast

    AW: Windeln im Krankenhaus

    Huhu

    Zitat Zitat von Abri-fan Beitrag anzeigen
    ich würde das niemals ausnutzen. hoffe das nächste mal wickeln dich alte krankenpfleger ;D
    Wenn das an den TE Gerd Windel gerichtet war, er schreibt doch dass er sie zumindest im Moment wirklich braucht, ich geh davon aus dass es die Wahrheit ist, so was kann schon vorkommen. Falls das an mich gerichtet war, kleiner Tipp - zuerst ins Profil schauen, erst dann schreiben

    Zitat Zitat von Mandelbaum Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass es Windeleinlagen in einer Netzhose sein werden. Mit Windeln (Inkontinenzslips) werden in der Regel nur immobile oder demente Personen versorgt....ich kann mich aber auch irren ;-)
    Also soweit ich weiß, sind Windeln standardmäßig vorrätig und werden auch bevorzugt genommen, Einlagen werden nur dann genommen, wenn die Patienten auch noch auf die Toilette gehen, also wenn nur mal Tropfen oder kleine Spritzer in die Hose gehen. Wenn man ohnehin schon mit was saugfähigem hinkommt, hat man entweder seine eigenen Produkte mit, oder bekommt das, was man immer verwendet.

    Liebe Grüße
    Martin

  10. #10
    Senior Member Avatar von Abri-fan

    Registriert seit
    June 2009
    Ort
    Aus dem wahren Norden, direkt am großen wasser. (vorpommern)
    Beiträge
    1.883
    Mentioned
    26 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln im Krankenhaus

    seine hände scheinen ja zu funktionieren

    übrigens werden auch sehr oft vorlagen verwendet. sind leichter und schneller zu wechseln. zeit ist geld!
    Sollte hier jemand sein, den ich vergessen habe zu beleidigen, dann entschuldige ich mich zutiefst.

  11. #11
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    849
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln im Krankenhaus

    Wie dem auch sei, d.h. ob du nun in Windeln gesteckt oder mit Vorlagen bedient wirst - geniesse es doch einfach (so wie du schreibst, kannst du es ja auch geniessen) ;-)

  12. #12
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2009
    Beiträge
    380
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln im Krankenhaus

    Ich kann mir das gar nicht mit Windeln im Krankenhaus vorstellen.
    Mein Freund würde sich glaube ich sofort aufrichten, wenn mir die Schwester Windeln bringen würde.
    Alleine vom Anblick würde ich da schon erregt werden, aber wenn sie mich dann noch wickeln soll....ohje :S
    Selbst bei einem männlichen Pfleger könnte ich das glaube ich nicht unterdrücken und dann würde der vermutlich direkt denken, dass ich homosexuell wäre xD (Bin Hetero, aber egal )
    Obwohl es ja schon so ist, dass wenn man wirklich krank ist und man im Krankenhaus ist, dass die Erregung durch das "Schamgefühl" weitestgehend unterdrückt wird.
    Aber bei Windeln müsste ich mich schon anstrengen.
    Vielleicht würde ich es mental schaffen, es zu unterdrücken, bis ich die Windel anhabe, aber spätestens wenn ich dann alleine mit der Windel liege, würde die Erregung kommen.
    Dann kommt zwischendurch ja sicherlich auch mal jemand, die Windel prüfen?
    Und dann mit der Latte in der Windel...herzlichen Dank

    Auch wenn die Vorstellung vom Kopfkino her immer spannend ist, würde ich irgendwie dennoch gerne darauf verzichten.
    Ich würde wohl im Erdboden versinken, wenn eine Schwester oder ein Pfleger mitbekommen würde, dass ich in der Windel oder durch das wickeln erregt wäre. (Tratschrunde in der Kaffeepause xD)

  13. #13
    Senior Member Avatar von Windelfreund_s46

    Registriert seit
    January 2016
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    689
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln im Krankenhaus

    Hallo,

    oder es wird ein Katheter gelegt, dann braucht nur der Beutel entleert zu werden. Das geht dann auch noch schneller, als das Wechsleln der Windel.
    Und hier findet Ihr meine Geschichten: Christoph-und-Katja, Tanja-–-Mein-Weg-zum-Teen-Baby, Melinas-Geschichte. Ich wünsche euch, viel Spaß beim Lesen!
    Liebe Grüße vom Windelfreund

  14. #14
    WBC Fördermitglied 2020 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.208
    Mentioned
    49 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln im Krankenhaus

    Zitat Zitat von Windelfreund_s46 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    oder es wird ein Katheter gelegt, dann braucht nur der Beutel entleert zu werden. Das geht dann auch noch schneller, als das Wechsleln der Windel.
    ja das macht vor allem auch unglaublich viel sinn:
    jemand hatte nach de op nen katheter, und als der entfernt wurde, tröpfelte es.
    also setzt man einfach wieder nen katheter.
    wtf?



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  15. #15
    Senior Member Avatar von FuldaTiger

    Registriert seit
    December 2009
    Ort
    Bonn - Siegburg
    Beiträge
    1.875
    Mentioned
    55 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln im Krankenhaus

    Müßig zu spekulieren, wenn Gerd Windel sich nicht mehr meldet
    Brave Jungs kommen in den Himmel, freche übers Knie

  16. #16
    Stanzi
    Gast

    AW: Windeln im Krankenhaus

    Zitat Zitat von Malustraner Beitrag anzeigen
    Ich kann mir das gar nicht mit Windeln im Krankenhaus vorstellen.
    Mein Freund würde sich glaube ich sofort aufrichten, wenn mir die Schwester Windeln bringen würde.
    Alleine vom Anblick würde ich da schon erregt werden, aber wenn sie mich dann noch wickeln soll....ohje :S
    ich stimme dir vollkommen zu... Krankenhaus Schwestern sind immer eine meiner feuchten Träume gewesen

  17. #17
    Senior Member Avatar von Abri-fan

    Registriert seit
    June 2009
    Ort
    Aus dem wahren Norden, direkt am großen wasser. (vorpommern)
    Beiträge
    1.883
    Mentioned
    26 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln im Krankenhaus

    er hat wohl gemerkt das seine fantasien nicht glaubwürdig sind ..
    Sollte hier jemand sein, den ich vergessen habe zu beleidigen, dann entschuldige ich mich zutiefst.

  18. #18
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2008
    Beiträge
    161
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln im Krankenhaus

    Ich war noch nie im Krankenhaus und muss hoffentlich auch nicht so bald.
    Aber alleine bei dem Wort Katheter läuft es mir schon kalt den Rücken runter.
    Kann man bei einem KH-Aufenthalt vorab verweigern, dass einem da was reingeschoben wird und stattdessen auf Windeln bestehen?

  19. #19
    Senior Member

    Registriert seit
    April 2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    833
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln im Krankenhaus

    Zitat Zitat von Abri-fan Beitrag anzeigen
    er hat wohl gemerkt das seine fantasien nicht glaubwürdig sind ..
    Würd ich so nicht sagen... In meinen 5 Krankenhausaufenthalten waren Windeln immer präsent. Nicht bei mir persönlich aber bei anderen...

  20. #20
    WBC Fördermitglied 2020 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.208
    Mentioned
    49 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln im Krankenhaus

    Zitat Zitat von Pato Beitrag anzeigen
    Ich war noch nie im Krankenhaus und muss hoffentlich auch nicht so bald.
    Aber alleine bei dem Wort Katheter läuft es mir schon kalt den Rücken runter.
    Kann man bei einem KH-Aufenthalt vorab verweigern, dass einem da was reingeschoben wird und stattdessen auf Windeln bestehen?
    nein.
    weil die dir ja ned aus spaß nen katheter legen, sondern meistens aus einem von diesen 2 gründen:
    - damit du bei einer narkose ned platzt und windeln sind bei OPs ned keimfrei genug (und evtl. im weg)
    - nach OPs an der blase/niere/harnröhre damit die nicht mit narbengebe verschlossen wird, falls dran rumgeschnibbelt wurde.

    also versuchen kannst es natürlich, aber es gibt halt eingriffe, wo es keine alternative zur katheterisierung gibt.



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.