Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26

Thema: Sauber machen, aber wie?

  1. #1
    Member

    Registriert seit
    July 2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    61
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Sauber machen, aber wie?

    Hey zusammen,

    Wie macht ihr euch am besten sauber wenn ihr eure windel mal mit feststoffen befüllt habt?

    (Dierekt duschen ist eine riesen sauerei)

  2. #2
    Member Avatar von Windelflo

    Registriert seit
    July 2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    38
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Sauber machen, aber wie?

    Also ich setze mich auf die Kante von meiner Badewanne und dusche mir einfach den Po ab. Stimmt schon, dass es so eine Sauerei ist aber so geht es am schnellsten und effizientesten. Meist mache ich mir dann zur Krönnung noch einen schönen Einlauf u.a. ....
    Dauert so nur wenige Minuten.

    Lg

    Windelflo

  3. #3
    Junior Member

    Registriert seit
    March 2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    23
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Sauber machen, aber wie?

    Hey Chboy,

    grobe Vorreinigung mit Toilettenpapier,
    dann mit Penaten- bzw. Pampers-Feuttüchern reinigen
    und zum schluß duschen!
    Ohne Vorreinigung mit toilettenpapier gehen immer eine
    größere Menge Feuchttücher drauf!
    Daher mache ich diese Reinigung zu 99% zu Hause, es
    sei denn, es geht nicht anders.

    LG

    Heike

  4. #4
    Senior Member Avatar von Pimpernuckel

    Registriert seit
    December 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.100
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Sauber machen, aber wie?

    Zitat Zitat von chboy Beitrag anzeigen
    Wie macht ihr euch am besten sauber wenn ihr eure windel mal mit feststoffen befüllt habt?
    Prinzipiell so gut wie möglich trocken reinigen mit Klopapier, Küchenpapier usw.. Mit Feuchttüchern bin ich eher sparsam, weil die a) nicht sonderlich umweltfreundlich sind (man muss ja nicht noch mehr Müll verursachen, als man als Windelträger sowieso schon macht) und b) auch potenziell zu Hautunverträglichkeiten und Allergien führen können. Wenn die Möglichkeit besteht dann natürlich duschen, klar. Wenn ich unterwegs mal "Unfälle" habe wegen meiner Stuhlinko, geht das natürlich dann nicht und man muss eben zusehen, dass man die Trockenreinigung so gut wie möglich macht oder wenigstens eine Behindertentoilette findet, wo das Waschbecken in Reichweite ist, dass man mal mit feuchtem Papier noch nachwischen kann. Ansonsten eben dann Augen zu und durch und frische Windel drum. Den Rest muss man dann halt zu Hause machen...

    Pimpernuckel
    Ada, ada! Haba umu mimu?
    -------------------------------
    24/7 in Windeln

  5. #5
    Member

    Registriert seit
    July 2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    61
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Sauber machen, aber wie?

    Sorry wenn ich so blöd frage, aber einfach auf den boden legen und wie bei babys erst den groben dreck weg machen? Benutzt ihr handschuhe ?

  6. #6
    WBC Fördermitglied 2019

    Registriert seit
    August 2015
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    3.145
    Mentioned
    51 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Sauber machen, aber wie?

    Also für mich funktioniert es einfach am besten wenn ich mich unter die Dusche stelle. Das ganze Herumgewische mit Papierhandtüchern o.ä. das gab bei mir eine Riesensauerei, inklusive vollgeschmierter Wände, Badmöbel oder Handtücher. Deshalb mache ich das schon lange nicht mehr so. Einfach hinhocken und den Wasserstrahl draufhalten, das entfernt schon mal die Feststoffe, die Cremereste gehen mit etwas Spülmittel sehr gut weg. Danach noch ganz normal Duschen, fertig.

    Einkoten unterwegs, das mache ich äußerst selten also musste ich noch nie unterwegs eine volle Windel wechseln.

    Handschuhe benutze ich nur zum Eincremen.
    Windeln find' ich voll gut!

  7. #7
    24/7 in Diapers Avatar von BabyNils

    Registriert seit
    September 2010
    Ort
    Essen, Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.547
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Sauber machen, aber wie?

    Ich reinige dann auch nicht groß vor, ich hocke mich in die Badewanne und mache mich dann zu erst mit Klar Wasser aus der Braue Sauber dann Duschgel drauf und wieder abduschen mit der Brause fertig. Unterwegs musste ich bisher noch nicht eine volle Windel Wechseln, das Sauber machen mit Wasser ist für mich das Optimale.

    Gruß BabyDome

  8. #8
    Member

    Registriert seit
    March 2006
    Ort
    Schaumburg , NDS
    Beiträge
    97
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Sauber machen, aber wie?

    Hallo,

    ich bin da eher ganz klassisch ist die Pampi voll lege ich mich auf meine Unterlage und dann wie bei den Kindern . Popo hoch und mit dem vorderenteil der Windel die groben Reste entfernen . Danach kommen die guten Feuchtücher zum Einsatz und schon ist man wieder frisch . Unterwegs hat man leider nur den Nachteil das man es im stehen machen muss was ein wenig Übung und erfordert .

    Schönen Tag

  9. #9
    Senior Member Avatar von Pimpernuckel

    Registriert seit
    December 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.100
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Sauber machen, aber wie?

    Ich mache fast alles im Stehen, da kann ich es noch am besten kontrollieren. Wenn ich mich da jedes Mal noch extra hinlegen würde, werde ich da nie fertig. Na klar wird auch die Windel selbst noch zum Abwischen genutzt, so gut das eben möglich ist. Kommt nur bei meinen dünnen Durchfällen eher weniger vor. Da muss das Ding einfach nur schnellstmöglich ab.

    Pimpernuckel
    Ada, ada! Haba umu mimu?
    -------------------------------
    24/7 in Windeln

  10. #10
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2016
    Beiträge
    176
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Sauber machen, aber wie?

    Die grobe Vorreinigung mache ich mit Klopapier. Man möchte ja nicht den Abfluss der Dusche oder Badewanne verstopfen.

  11. #11
    Member

    Registriert seit
    June 2006
    Beiträge
    80
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Sauber machen, aber wie?

    Einfacher ist es natürlich, wenn man saubergemacht wird. Da ist es kein Problem das mal kurz im Stehen zu machen. Ein paar Feuchttücher und alles ist wieder sauber ;-)

  12. #12
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2007
    Beiträge
    172
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Sauber machen, aber wie?

    Ich mach nur ne grobe Schmutzentfernung mit der Windel selbst. Erst mit dem oberen Hinterteil der Windel und dann wische ich mit dem Vorderteil nochmal nach. Das entfernt über 90% der Feststoffe. Danach einfach in der Dusche abbrausen.
    Die Variante ist schnell und effizient und ohne viel ekliges bah.

    Rumwischen mit Toilettenpapier ist doch ein einziges Rumgeschmier mit schmutzigen Armen und Händen - das tu ich mir nicht an.

  13. #13
    Trusted Member Avatar von Taggy

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    2.086
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Sauber machen, aber wie?

    Da muss ich tcwindel voll zustimmen. Mit der Windel versuch ich alles grobe mitzunehmen beim abnehmen und der Rest wird abgeduscht. Bei kleinen Kindern wird das Grobe auch mit dem sauberen Teil der Windel abgenommen.

  14. #14
    Fördermitglied 2019 Avatar von Windelfreund_s46

    Registriert seit
    January 2016
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    686
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Sauber machen, aber wie?

    Hallo,

    ich habe es auch eim paar Male versucht. Aber irgendwie war danach der Boden schmutzig geworden. Und oft kleckerte ein Teil der Feststoffe beim Abnehmen der Windel auf den Boden. Und die Dusche sah anschließend auch schlimm aus.
    Deshalb habe ich wieder sein gelassen, mein großes Geschäft in die Windel zu machen.
    Und hier findet Ihr meine Geschichten: Christoph-und-Katja, Tanja-–-Mein-Weg-zum-Teen-Baby, Melinas-Geschichte. Ich wünsche euch, viel Spaß beim Lesen!
    Liebe Grüße vom Windelfreund

  15. #15
    Member

    Registriert seit
    July 2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    61
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Sauber machen, aber wie?

    Warum muss edwas so schönes so schlimm sein?

  16. #16
    Trusted Member Avatar von Taggy

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    2.086
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Sauber machen, aber wie?

    Also ich habe da keine Probleme. Es bleibt alles schön in der Windel...

  17. #17
    Member

    Registriert seit
    July 2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    61
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Sauber machen, aber wie?

    Zitat Zitat von Taggy Beitrag anzeigen
    Also ich habe da keine Probleme. Es bleibt alles schön in der Windel...
    Ja aber irgendwann muss es raus ( aus der windel meine ich)

  18. #18
    Senior Member Avatar von windel_ch

    Registriert seit
    October 2006
    Beiträge
    202
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Sauber machen, aber wie?

    Hallo Zusammen

    Wenn ich Gross in der Windel habe so ziehe ich diese meist direkt in der Dusche aus. Wische evtl. kurz mit dem Vorder- oder Hinterteil nach, verschliesse danach die Windel und dusche den Rest einfach weg. In seltenen Fällen gibt es eine richtige "Wickel-Routine" wie bei den kleinen: Ab aufs Bett mit einer Wickelunterlage drunter, danach öffnen der Windel und grobes säubern mit dem Vorderteil, welches danach Umgeklappt unter dem Po platziert wird. Danach mit einige Baby-Tüchern sauber nachwischen. Danach die volle Windel inkl. Baby-Tüchern zusammenrollen und nach dem frischen Verpacken entsorgen.

    Gruss windel_ch

  19. #19
    Senior Member Avatar von Thommy_DL

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    München
    Beiträge
    779
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Sauber machen, aber wie?

    Ich mache die Windel auf, wische mit dem hinteren (im Stehen) oder vorderen (im Liegen) Teil der Windel ein Mal über den Po und gehe dann unter die Dusche. Das geht am schnellsten und saubersten. Wenn duschen nicht geht, dann nehme ich Küchenpapier, das ist größer und erheblich reißfester als Toilettenpapier, um den gröbsten Schmutz zu entfernen, das Papier wird dann mit in die Windel eingerollt. Toilettenpapier hat den Vorteil, dass man es in der Toilette entsorgen kann, weil es sich bei Kontakt mit Wasser schnell auflöst, aber das ist beim Saubermachen auch der große Nachteil. Deshalb lieber Küchenpapier, und das dann mit der Windel entsorgen. Nach der Trockenreinigung nehme ich dann noch Baby-Feuchttücher, die ebenfalls mit der Windel im Müll landen.

    Grüße,
    Thomas

  20. #20
    Trusted Member

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    174
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Sauber machen, aber wie?

    Ich habe durch Stuhlinko oft Windeln voll mit breiartigen Feststoffen und gehe dann in Behinderten WC und mache mir im Stehen Windel ab. Nun nehme ich die Papiertücher und mache mich grob sauber dann Feuchttücher hinter her nochmals und alles ist gut. Falls die Möglichkeit von warmen Wasser da ist wasche ich mich noch mit Lappen und Baby Bad fertig. Danach einkremen und frisch Windel an.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.