Thanks Thanks:  8
Likes Likes:  7
Dislikes Dislikes:  13
Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Aktuelle Einkaufserfahrungen aus dem Teneriffa-Urlaub 05/2016

  1. #1
    Trusted Member Avatar von wfingo

    Registriert seit
    June 2007
    Ort
    Lörrach
    Beiträge
    389
    Credits
    613
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Aktuelle Einkaufserfahrungen aus dem Teneriffa-Urlaub 05/2016

    Meine neuesten Erfahrungen mit der Versorgung von Windeln auf Teneriffa.
    Ich war wieder einmal auf meiner Lieblingsinsel Teneriffa. Diese besuche ich seit 2002 in sehr regelmäßigen Abständen, da meine Eltern dort seit 2002 heimisch sind (inzwischen leider nur noch meine Mutter, da mein Vater verstorben ist). In der Vergangenheit war die Windelbschaffung kaum ein Problem, da es sie in fast jeden Supermarkt zu kaufen gab.
    Dies hat sich leider drastisch verändert. Die meisten Supermärkte bieten nur noch Pants an – und einige haben Erwachsenenwindeln komplett aus dem Angebot genommen, was mich sehr verwundert hat. Früher habe ich die Windeln aus den Mercadona-Märkten gekauft. Aber auch dort haben sie die Marke geändert. Es gibt zwar noch Windeln – aber in US-Größe. Gr.L somit nur bis 144 cm Hüftumfang. Normal trage ich Windeln in XL – aber L bis 150 cm passt auch noch…. Die US-Größe ist aber sehr knapp – um nicht zu sagen zu klein.

    Somit habe ich dann den Weg in die Apotheken genommen. Was mich sehr verwundert hat: Es gab in allen Apotheken bei denen ich nachgefragt habe (und es waren einige – auf der ganzen Insel) nur EINE Marke. Es waren überall nur Windeln von Lindor-Ausonia zu bekommen. Diese gibt es in den Größen S, M, L und XL und es gibt auch Vorlagenwindeln die ich immer als Boosterwindeln verwende.
    ABER: Es gibt diese ausschließlich nur in Paketen zu 80 Stück (XL-Windeln 60 Stück). Die Windeln selber sind recht ordentlich und aus den Hause (man beachte: P&G). Der Preis ist in ALLEN Apotheken auf den Cent identisch. Ja nach Windelgröße und Windelart kosten die Lindor-Windel zwischen 58,- und 65,- € je Paket.

    Ich hatte in diesem Urlaub aber Probleme solch große Anzahl an Windeln auf einmal zu händeln und somit habe ich mich für die Windeln von HyperDino entschieden. Sie sind in 20ger Packungen zu haben und kosten in Gr. L 14,50 €. Die Windeln sind nicht „der Renner“ und recht dünn. Sie erinnert ein wenig an eine Molicare. Der Mittelteil ist aus Folie – die Seitenflügel aus Cottonfeel-Folie. Verschlossen werden sie mit üblichen Doppelklebetapes die ordentlich halten. Dies Saugleistung ist eher untere Leistungsstufe. Aber für eine Windel aus dem Supermarkt habe ich kaum was Anderes erwartet.
    Ich habe aus dem letzten Teneriffa-Urlaub auf jeden Fall mein Fazit gezogen: Nächstes Ja wird ein großer Koffer mehr mitgenommen. Der kosten dann zwar Flugzusatzgebühren – aber die sind billiger als der Windelkauf auf Teneriffa und ich kann aus meinen Lagerbestand von ca. 5000 Windeln das mitnehmen was ich gern hätte.

  2. #2
    Trusted Member 18+

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Graz
    Beiträge
    231
    Credits
    1.497
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Aktuelle Einkaufserfahrungen aus dem Teneriffa-Urlaub 05/2016

    Danke für das Update! Ich hatte so eine Entwicklung schon fast befürchtet, nachdem die Orlys bzw. Deliplus, die im Mercadona verkauft wurden, ja von SCA stammen, welche ja auch große Änderungen an der Tena Slip vorgenommen haben.

    Liebe Grüße aus Graz!

  3. #3
    XXL-DL

    Registriert seit
    August 2015
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    1.323
    Credits
    6.090
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Aktuelle Einkaufserfahrungen aus dem Teneriffa-Urlaub 05/2016

    Verzeih mir wenn ich irritiert bin, aber wenn Deine Mutter dauerhaft auf Tenneriffa wohnt und Du Sie Dort regelmäßig besuchst warum lagerst Du keine Windeln bei Ihr ein? Wie wir alle wissen sind die Dinger min. 5 Jahre haltbar. Und 58€ bis 65€ erscheinen mir auch nicht übermäßig teuer.
    Windeln find' ich voll gut!

  4. #4
    Trusted Member Avatar von wfingo

    Registriert seit
    June 2007
    Ort
    Lörrach
    Beiträge
    389
    Credits
    613
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Aktuelle Einkaufserfahrungen aus dem Teneriffa-Urlaub 05/2016

    Hallo

    Ich habe nicht gesagt das ich bei meiner Mutter wohne.

    GENAU das ist das Problem. Sie ist gerade umgezogen und ich war zur Hilfe da, darum war ich so früh auf Teneriffa - normal bin ich 1-2 Monate später auf der Insel. Die neue Wohnung ist zwar super und sehr Zentrumsnahe - aber leider sehr klein und ohne Lagermöglichkeiten. Es gibt auch kein Gästezimmer. Jeder Stauraum ist bereits belegt. Wenn ich nach Teneriffa fliege dann geht es ab sofort ins Hotel.... (leider). Bisher war es kein Problem - in den vorherigen Domizilen (Haus und dann große Wohnung) war immer reichlich Platz. Aber jeder kennt es wenn man sich verkleinert - und mglst. alles mit soll..... Da wird Platz zur Mangelware....

    Der Preis für die doch recht ordentlichen Lindor ist wirklich OK. Aber ein Zusatzkoffer ist noch sinnvoller. Dann hat man "seine" bevorzugte ein Zusatzkoffer ist noch günstiger - vorausgesetzt man hat entsprechend Windelvorat schon auf Lager...

  5. #5
    Junior Member Avatar von bound-n-hit

    Registriert seit
    June 2016
    Ort
    München
    Beiträge
    23
    Credits
    388
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Aktuelle Einkaufserfahrungen aus dem Teneriffa-Urlaub 05/2016

    Wieso gehst Du nicht in ein nettes Gästehaus? Meine Eltern sind regelmässig auf Teneriffa. Sie haben jetzt auch vor dort hin zu ziehen. Ich quartiere sie immer, da derartiges immer von mir geplant wird, in ein nettes Gästehaus einer guten Bekannten ein, die ich über 5 Ecken kenne und sie übernachten dort einen Monat für 500-650€, je nachdem in welche Ecke ich sie einquartiere.

    Ist vielleicht sinnvoller, als ein teures Hotel? Aber ein Auto musst Du dennoch dann mieten, Cicar bietet da ja hervorragende Möglichkeiten für 450€ / Monat all in (außer Benzin) für einen kleinen Dreitürer.

    Mit den Windeln habe ich leider keine Ahnung. Aber hast Du es schon mal im Lidl, Carrefour oder noch besser Alcampo? Der Laden ist doch so gigantisch, dass Du da doch sicher fündig wirst.
    Viele Grüße von Julina

  6. #6
    Trusted Member 18+

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Graz
    Beiträge
    231
    Credits
    1.497
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Aktuelle Einkaufserfahrungen aus dem Teneriffa-Urlaub 05/2016

    Zitat Zitat von bound-n-hit Beitrag anzeigen
    Wieso gehst Du nicht in ein nettes Gästehaus?
    Wieso gibst Du ungefragt Ratschläge? Wenn man sich ein Hotel leisten kann, in dem es ein tolles Frühstück gibt, wieso sollte man dann in ein Gästehaus gehen?

    Mit den Windeln habe ich leider keine Ahnung. Aber hast Du es schon mal im Lidl, Carrefour oder noch besser Alcampo?
    Wenn Du keine Ahnung hast, wieso gibst Du dann Ratschläge? Carrefour verkauft in Spanien im Gegensatz zu Italien nur Pants und keine echten Windeln zum Kleben. Lidl verkauft keine Windeln für Erwachsene, lediglich Mercadona hat Windeln für Erwachsene im Angebot, aber die werden nun laut Anfangspost von einem anderen Hersteller produziert.

    Liebe Grüße aus Graz!

  7. #7
    Senior Member Avatar von klopfer

    Registriert seit
    June 2008
    Beiträge
    1.182
    Credits
    1.673
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Aktuelle Einkaufserfahrungen aus dem Teneriffa-Urlaub 05/2016

    Meine Güte, FranzW -heute haben wir aber mal wieder unseren "freundlichen" Tag. bound-n-hit hat dir keinen Ratschlag gegeben, sondern eine Frage gestellt. Das erkennt man am Fragezeichen (?) am Ende eines Satzes. Eigentlich hat sie sogar zwei Fragen gestell. Fragen kann man einfach beantworten -oder man lässt es. Leute anpöbeln ist doof und als "Wiener Schmäh" geht's auch nicht durch...

  8. #8
    Junior Member Avatar von bound-n-hit

    Registriert seit
    June 2016
    Ort
    München
    Beiträge
    23
    Credits
    388
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Aktuelle Einkaufserfahrungen aus dem Teneriffa-Urlaub 05/2016

    Zitat Zitat von FranzW Beitrag anzeigen
    Wieso gibst Du ungefragt Ratschläge? Wenn man sich ein Hotel leisten kann, in dem es ein tolles Frühstück gibt, wieso sollte man dann in ein Gästehaus gehen?
    Abgesehen davon, dass es eine Frage war, ist es eher das ungestört sein. Ein Hotel ist doch für gewöhnlich sehr hellhörig und pünktlich um X Uhr steht jemand vor der Tür, es ist Terror auf dem Flur usw. - Vielleicht empfindet man es bei derartigen Themen doch als sinnvoller etwas ungestörter zu sein ohne Angst zu haben, das "bitte nicht stören"-Schildchen an die Tür zu vergessen zu haben.

    Ich maße mir nicht an über die finanziellen Verhältnisse zu urteilen und möchte sicherlich auch nicht sagen, dass er sich derartiges nicht leisten kann. Sondern, falls ihn so etwas interessiert, direkt eine kleine Backupinfo zu geben, weil meist derartige Häuschen im Preis von 60 Euro pro Nacht liegen und man deutlich günstiger deutlich besser leben kann. Nicht mehr, nicht weniger.



    Zitat Zitat von FranzW Beitrag anzeigen
    Wenn Du keine Ahnung hast, wieso gibst Du dann Ratschläge? Carrefour verkauft in Spanien im Gegensatz zu Italien nur Pants und keine echten Windeln zum Kleben. Lidl verkauft keine Windeln für Erwachsene, lediglich Mercadona hat Windeln für Erwachsene im Angebot, aber die werden nun laut Anfangspost von einem anderen Hersteller produziert.

    Liebe Grüße aus Graz!
    Oh, kein Kommentar zum Alcampo? Wieso gibst Du denn einen Ratschlag ab, wenn Du keine Ahnung über den Alcampo hast? ;-)


    Liebe Grüße aus München ;-)
    Viele Grüße von Julina

  9. #9
    Trusted Member 18+

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Graz
    Beiträge
    231
    Credits
    1.497
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Aktuelle Einkaufserfahrungen aus dem Teneriffa-Urlaub 05/2016

    Zitat Zitat von klopfer Beitrag anzeigen
    Meine Güte, FranzW -heute haben wir aber mal wieder unseren "freundlichen" Tag.
    Ganz im Gegenteil! Wenn ich einen schlechten Tag hätte, würde ich bound-n-hit ganz anders beschimpfen.

    bound-n-hit hat dir keinen Ratschlag gegeben, sondern eine Frage gestellt.
    Vom Sprechakt her, war es eindeutig ein Ratschlag.

    Das erkennt man am Fragezeichen (?) am Ende eines Satzes.
    Das ist lediglich ein syntaktisches Merkmal. Ebendieser Widerspruch zwischen der Pragmatik des Satzes und der Syntax ist es, der das Posting von bound-n-hit in meinen Augen so derart arrogant erscheinen lässt.

    Eigentlich hat sie sogar zwei Fragen gestell. Fragen kann man einfach beantworten -oder man lässt es.
    In meinen Augen ist es ein unsachlicher und unfairer Kommunikationsstil, wenn man Ratschläge in Fragen verpackt und nicht, wie es eigentlich vorgesehen ist, als Ich-Botschaften formuliert.

    Leute anpöbeln ist doof und als "Wiener Schmäh" geht's auch nicht durch...
    In meinen Augen geht die sprachliche Gewalt von bound-n-hit aus, und ich weise das zu Recht zurück.

    Liebe Grüße aus Graz!
    Geändert von FranzW (12.06.2016 um 19:33 Uhr) Grund: Typo

  10. #10
    Trusted Member 18+

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Graz
    Beiträge
    231
    Credits
    1.497
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Aktuelle Einkaufserfahrungen aus dem Teneriffa-Urlaub 05/2016

    Zitat Zitat von bound-n-hit Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon, dass es eine Frage war, ist es eher das ungestört sein.
    Ich würde Dir dann doch dringend empfehlen, Dich mit Kommunikationstheorie auseinanderzusetzen. Grundsätzlich entsteht die Nachricht nämlich immer beim Empfänger / bei der Empfängerin und daher ist es wenig hilfreich, wenn der Sender / die Senderin sich im Nachhinein darauf beruft, es anders gemeint zu haben. Es ist völlig in Ordnung, unterschiedliche Standpunkte zu haben, daher sollte sich niemand rechtfertigen müssen, wenn er / sie etwas anders sieht. Genau das passiert aber, wenn man Fragen der Form "Wieso tust Du dieses oder jenes nicht?" stellt, dass der Empfänger / die Empfängerin sich genötigt fühlt, sich zu rechtfertigen.

    Ein Hotel ist doch für gewöhnlich sehr hellhörig und pünktlich um X Uhr steht jemand vor der Tür, es ist Terror auf dem Flur usw. - Vielleicht empfindet man es bei derartigen Themen doch als sinnvoller etwas ungestörter zu sein ohne Angst zu haben, das "bitte nicht stören"-Schildchen an die Tür zu vergessen zu haben.
    Auf dieser Ebene diskutiere ich gerne weiter. Mich persönlich stört der Lärm fremder Personen weniger, als der Lärm meiner Nachbarn zu Hause. Und mit dem Zimmerpersonal komme ich auch immer sehr gut zu Recht. Liegt wahrscheinlich daran, dass ich vom ersten Tag an Trinkgeld gebe, und nicht erst am letzten Tag. Das einzige Mal, wo ich mich in einem Hotel sehr geärgert habe, war als der Kellner beim Frühstück meinen Tee abgeräumt hat, als ich am Buffet war. Ich fand das sehr unaufmerksam. Daher bevorzuge ich Hotels, bei denen man sein Frühstück auf einem Tablett selber holt und zurückbringt.

    Ich maße mir nicht an über die finanziellen Verhältnisse zu urteilen und möchte sicherlich auch nicht sagen, dass er sich derartiges nicht leisten kann. Sondern, falls ihn so etwas interessiert, direkt eine kleine Backupinfo zu geben, weil meist derartige Häuschen im Preis von 60 Euro pro Nacht liegen und man deutlich günstiger deutlich besser leben kann. Nicht mehr, nicht weniger.
    Interessierst Du Dich umgekehrt für eine Info, wie man an Diskussionen teilnimmt, ohne arrogant zu wirken? Wenn ja, dann lies doch mal den Wikipedia-Artikel https://de.wikipedia.org/wiki/Vier-Seiten-Modell!

    Oh, kein Kommentar zum Alcampo? Wieso gibst Du denn einen Ratschlag ab, wenn Du keine Ahnung über den Alcampo hast? ;-)
    Hiermit gebe ich offen und ehrlich zu, über das Sortiment von Alcampo nicht informiert zu sein.

    Liebe Grüße aus Graz!

  11. #11
    Junior Member Avatar von bound-n-hit

    Registriert seit
    June 2016
    Ort
    München
    Beiträge
    23
    Credits
    388
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Aktuelle Einkaufserfahrungen aus dem Teneriffa-Urlaub 05/2016

    Zitat Zitat von FranzW Beitrag anzeigen
    Auf dieser Ebene diskutiere ich gerne weiter.
    Ich denke nicht, das ich weiter mit Dir diskutieren möchte. Ich habe nämlich keine Lust Dich in ein paar Tagen an einem schlechten Tag anzutreffen und dann

    Zitat Zitat von FranzW Beitrag anzeigen
    Ganz im Gegenteil! Wenn ich einen schlechten Tag hätte, würde ich bound-n-hit ganz anders beschimpfen.
    beschimpft zu werden.

    Nimm mich gerne so wahr wie Du möchtest, von mir aus auch arrogant und hochnäsig. Aber mir ist meine Zeit eindeutig zu schade, als mich von Dir beschimpfen zu lassen.

    Deshalb werd ich Dir (und Du vielleicht besser auch mir) aus dem Weg gehen. Stay fresh.
    Viele Grüße von Julina

  12. #12
    Trusted Member 18+

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Graz
    Beiträge
    231
    Credits
    1.497
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Aktuelle Einkaufserfahrungen aus dem Teneriffa-Urlaub 05/2016

    Jetzt weiß ich wieder, warum ich lieber auf den Dislike-Button klicke, anstatt dass ich meine Kritik in Worte fasse.

  13. #13
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    351
    Credits
    2.243
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Aktuelle Einkaufserfahrungen aus dem Teneriffa-Urlaub 05/2016

    Hinweis: Sollte man Windeln wirklich brauchen und ein Attest vorweisen können, kann man bei vielen Fluggesellschaften "Medizinisches Gepäck" anmelden und dieses kostenfrei befördern. Sollte bei Air Berlin oder Condor funktionieren.

    Wenn man ein bisschen öfters fliegt, gibt es bei Air Berlin eine Service Card für 119 Euro im Jahr. Da ist ein Gepäckstück und Sitzplatzreservierung mit dabei.

  14. #14
    Trusted Member Avatar von wfingo

    Registriert seit
    June 2007
    Ort
    Lörrach
    Beiträge
    389
    Credits
    613
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Aktuelle Einkaufserfahrungen aus dem Teneriffa-Urlaub 05/2016

    Hallo

    Hotel ist mir lieber. Buche inkl. Frühstück. Kostet dann auch nicht so viel da ich vor Ort direkt im Hotel reserviere. Grund: Der Ort des Hotels ist wichtig und ist in direkter Nachbarschaft der Wohnung meiner Mutter
    Zahle meist rd. 35,- €/Tag für 2 Personen. Das ist bei inkl. Frühstück OK. Die Gästehäuser kenne ich natürlich auch. Sind als Alternative auch OK. Kenne auch viele Private Ferienwohnungen von Freunden meiner Eltern.
    Wäre auch alles möglich. Bei Kurzaufenthalte kann ich auch mal bei meiner Mutter wohnen - wenn es nur eine Woche ist - oder so. Somit ist Unterkunft eigentlich kein Problem - nur eine Frage des "was möchte ich"....

    Das mit dem kostenfreien Sondergepäck habe ich bei Easyjet versucht. Ist dort leider nicht möglich. Und ich fliege eigentlich immer mit Easyjet da es von Basel aus am einfachsten ist....

  15. #15
    Senior Member Avatar von Krümel

    Registriert seit
    February 2008
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    193
    Credits
    503
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Aktuelle Einkaufserfahrungen aus dem Teneriffa-Urlaub 05/2016

    Zitat Zitat von FranzW Beitrag anzeigen
    Ganz im Gegenteil! Wenn ich einen schlechten Tag hätte, würde ich bound-n-hit ganz anders beschimpfen.

    Vom Sprechakt her, war es eindeutig ein Ratschlag.

    Das ist lediglich ein syntaktisches Merkmal. Ebendieser Widerspruch zwischen der Pragmatik des Satzes und der Syntax ist es, der das Posting von bound-n-hit in meinen Augen so derart arrogant erscheinen lässt.

    In meinen Augen ist es ein unsachlicher und unfairer Kommunikationsstil, wenn man Ratschläge in Fragen verpackt und nicht, wie es eigentlich vorgesehen ist, als Ich-Botschaften formuliert.

    In meinen Augen geht die sprachliche Gewalt von bound-n-hit aus, und ich weise das zu Recht zurück.

    Liebe Grüße aus Graz!
    Oh man, ernsthaft? Muss dieser Thread wirklich zu 50% aus der Diskussion bestehen, ob das jetzt eine Frage, ein Ratschlag, eine Meinung, eine Anmaßung, ein Kommentar oder eine Aussage war? Hier geht's um "Aktuelle-Einkaufserfahrungen-aus-dem-Teneriffa-Urlaub" und nicht um Syntax, sprachliche Gewalt und Userkleinkrieg..... So etwas zerstört den eigentlichen Inhalt, den Lesefluss und den Spaß am Thread. I don't like that.

    Ich verstehe echt nicht, wie man sich generell in Foren immer wieder wegen solchen Kleinigkeiten angegriffen fühlt, sich aufregt und dann ewig lange Texte mit Rede und Gegenrede verfassen muss. Wir sind alle verschieden, jeder schreibt anders, jeder liest anders. Ich gehe immer davon aus, dass die anderen Nutzer es mit ihrem Beitrag möglichst nett gemeint haben. Damit fahre ich gut und mein Blutdruck bleibt immer optimal. Bitte seid doch etwas toleranter in solchen Dingen! Und geht lieber nochmal eine Runde an die frische Luft, wenn ihr euch mal tatsächlich aufregen müsst, bevor ihr entscheidet, ob es wirklich nötig ist, deswegen den ganzen Thread zuzumüllen.
    Geändert von Krümel (14.06.2016 um 12:09 Uhr)

  16. #16
    Junior Member Avatar von bound-n-hit

    Registriert seit
    June 2016
    Ort
    München
    Beiträge
    23
    Credits
    388
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Aktuelle Einkaufserfahrungen aus dem Teneriffa-Urlaub 05/2016

    Zitat Zitat von wfingo Beitrag anzeigen
    Hallo
    Zahle meist rd. 35,- €/Tag für 2 Personen.
    Darf ich Dich fragen, ob Deine Partnerin denn alles zusammen mit Dir auslebt? Zumindest gehe ich davon aus, dass in einem Hotelzimmer derartiges kein Geheimnis ist zwischen Euch? Hast Du bestimmt schon mal irgendwo geschrieben, bin aber noch nicht so lang dabei und neugierig :-)
    Viele Grüße von Julina

  17. #17
    Trusted Member 18+

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Graz
    Beiträge
    231
    Credits
    1.497
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Aktuelle Einkaufserfahrungen aus dem Teneriffa-Urlaub 05/2016

    An dieser Stelle möchte ich bound-n-hit öffentlich um Entschuldigung bitten, da ich sie aufgrund eines Missverständisses angegriffen habe. Es tut mir Leid!

    Liebe Grüße aus Graz!
    Geändert von FranzW (14.06.2016 um 19:55 Uhr) Grund: Typo; "Beruhigung" des Threads

  18. #18
    Moderator Avatar von Michaela

    Registriert seit
    December 2005
    Ort
    FastDresden
    Beiträge
    1.351
    Credits
    103.347
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: Aktuelle Einkaufserfahrungen aus dem Teneriffa-Urlaub 05/2016

    Huhu,
    könnt ihr BITTE wieder zum THEMA zurückkommen?

    Langsam geht mir euer Gezicke auf den Zeiger.
    Ich bin mir momentan unschlüssig zwischen Schloss und Schere. Aber mit leichtem Ausschlag Richtung Schere.
    FranzW wenn man sich innerhalb eines Posts entschuldigt, im zweiten Absatz aber gleich gegen nen anderen User tritt, tut das NICHTS zur Beruhigung des Threads.


    Edith:

    Danke!

    Geändert von Michaela (14.06.2016 um 20:07 Uhr)
    So tragen wir ihn in die Welt, unseren Traum - Narren sind BUNT und nicht braun!

  19. #19
    Trusted Member Avatar von wfingo

    Registriert seit
    June 2007
    Ort
    Lörrach
    Beiträge
    389
    Credits
    613
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Aktuelle Einkaufserfahrungen aus dem Teneriffa-Urlaub 05/2016

    Zitat Zitat von bound-n-hit Beitrag anzeigen
    Darf ich Dich fragen, ob Deine Partnerin denn alles zusammen mit Dir auslebt? Zumindest gehe ich davon aus, dass in einem Hotelzimmer derartiges kein Geheimnis ist zwischen Euch? Hast Du bestimmt schon mal irgendwo geschrieben, bin aber noch nicht so lang dabei und neugierig :-)
    Hallo

    Am besten einfach mal nach meinen Thread suchen - dann ist vieles erklärt...

  20. #20
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    674
    Credits
    853
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Aktuelle Einkaufserfahrungen aus dem Teneriffa-Urlaub 05/2016

    Hallo Leute

    Und wie sieht das mit dem Angebot auf Lanzarote aus? Fliege nämlich mitte Juli nach Lanzarote und möchte nicht den halben Koffer mit Windeln füllen ;-). Weiss jemand, wo ich da ganz normale Windeln zum Kleben bekomme? am liebsten wären mir Attends oder Kolibri aber ich denke, da müsste ich noch etwas flexibel sein.

Ähnliche Themen

  1. Anmeldung zur 15. Windelfreizeit (WF) vom 15.09.2016 - 18.09.2016 ab sofort möglich
    Von PapaMaxi im Forum Neuigkeiten rund um die WB-Community
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 03.08.2016, 18:19
  2. Aktuelle H+M Werbung
    Von Ronnybaby im Forum Windelforum
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 18:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.