Umfrageergebnis anzeigen: Thank / Like / Dislike this Post

Teilnehmer
56. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Alles so beibehalten, wie es ist!

    27 48,21%
  • Nur Thanks & Like beibehalten

    10 17,86%
  • Nur Thanks & Dislike beibehalten

    0 0%
  • Nur Thanks beibehalten

    9 16,07%
  • Nur Like & Dislike beibehalten

    1 1,79%
  • Nur Like beibehalten

    0 0%
  • Nur Dislike beibehalten

    0 0%
  • Nichts beibehalten

    3 5,36%
  • Mir egal - Stimmenthaltung

    6 10,71%
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 117

Thema: Deine Meinung zu Thanks / Like / Dislike Buttons!

  1. #41
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    679
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Deine Meinung zu Thanks / Like / Dislike Buttons!

    Hey Bongo

    es heisst nicht, dass man nicht negativ sein darf, wenn man es gerade will, sondern, dass man bei der Kommunikation uebers Internet darauf achten muss,
    dass wenn man etwas neutrales mitteilen moechte, man sein Formulierungen etwas in Positive verschieben muss, damit es am Empfaenger als neutral ankommt.

    Ich halte dieses Phaenomen uebrigends fuer ziemlich gut belegt.

    Meine Aussagen sollte keine Vorschrift zum Inhalt sein, bloss eine Beobachtung, aus der man schliessen kann, wie man das, was man sagen will so rueberbringt, dass es richtig ankommt

    lg
    Geändert von WSvenH (11.06.2016 um 01:30 Uhr)

  2. #42
    Senior Member Avatar von Bärchen1601

    Registriert seit
    June 2015
    Ort
    Hannover Umkreis
    Beiträge
    1.003
    Mentioned
    27 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Deine Meinung zu Thanks / Like / Dislike Buttons!

    Zitat Zitat von WSvenH Beitrag anzeigen

    Wenn jemand meint einen anderen Forenteilnehmer Tadeln zu muessen, dann sollte
    er sich die Zeit nehmen, und wenigstens einen kurzen Post oder eine PM verfassen.
    Sehe ich grundsätzlich genauso, aber wenn das Argument schon von anderen geschrieben wurde, ich aber trotzdem mein Mißfallen ausdrücken möchte, ist der Button wieder besser ... ich muss nicht alles zum zigsten Mal schreiben ...
    Noch keine Signatur ... mir fällt grad nix geistreiches ein ...

  3. #43
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    679
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Deine Meinung zu Thanks / Like / Dislike Buttons!

    Zitat Zitat von Bärchen1601 Beitrag anzeigen
    Sehe ich grundsätzlich genauso, aber wenn das Argument schon von anderen geschrieben wurde, ich aber trotzdem mein Mißfallen ausdrücken möchte, ist der Button wieder besser ... ich muss nicht alles zum zigsten Mal schreiben ...
    Zwei Gegenfragen:

    1. Wenn schon zig-mal geschrieben wurde, dass ein bestimmter Post "schlecht" ist, warum sollte man es dann zum zig+1 -ten mal zum Ausdruckbringen?
    2. ... und wenn, warum nicht durch "Liken" des besten Einwands das gleiche zum Ausdruck bringen?

    Ganz allgemein halte ich ein Dislike Button NUR dann fuer wichtig, wenn es um statistische Auswertung geht(siehe Reddit, StackOverflow, etc...)

    Ansonsten hat dieser Dislike Button das Problem dass es eine negative Kritik ohne einen (widerlegbaren) Begruendungstext ist.

    Wie soll man sich gegen ein Dislike verteidigen?

    Es nicht so schlimm, wenn ich mich nicht gegen das Like wehren kann, aber beim Dislike fuehlt es sich irgendwie doof an, wenn da nicht steht WARUM man diskliked wurde.

    Schlimmer noch, Alles was ich ueber ein Dislike weiss, ist welche PERSON mich disliked hat.

    Der "Konflikt" bewegt sich nun inhaltlich auch auf der persoenlichen Ebene, nicht mehr nur auf der Sachebene,
    d.h. ich kann mich gegen ein Dislike nur noch wehren, wenn ich die Person offen frage, und diese Person mir dann
    die Gnade erweist, sich offen zu rechtfertigen, und ich dann erst was entgegensetzen kann,
    wenn aber diese Person - wie du schreibst - den Dislikebutton gerade deshalb benutzt, um eben nicht zu extra eine Rechtfertigung zu schreiben,
    dann ist man gef*ckt.

    Soo, Bärchen1601,
    nun gib endlich auf .. :P die Logik ist heute einfach auf meiner Seite. Ich hab' halt einfach recht...
    Geändert von WSvenH (14.06.2016 um 11:12 Uhr)

  4. #44
    Senior Member Avatar von Bärchen1601

    Registriert seit
    June 2015
    Ort
    Hannover Umkreis
    Beiträge
    1.003
    Mentioned
    27 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Deine Meinung zu Thanks / Like / Dislike Buttons!

    Da ist was dran ...

    Trotzdem bleibe ich bei meiner Meinung, zu viel Tamtam von zu empfindlichen Menschen ...
    Noch keine Signatur ... mir fällt grad nix geistreiches ein ...

  5. #45
    Trusted Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    3.413
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Deine Meinung zu Thanks / Like / Dislike Buttons!

    Zitat Zitat von Bärchen1601 Beitrag anzeigen
    Da ist was dran ...

    Trotzdem bleibe ich bei meiner Meinung, zu viel Tamtam von zu empfindlichen Menschen ...
    Ich denke, es geht vielen nicht darum, dass sie sich jetzt persönlich auf den Schlips getreten fühlen. Wie ich Ginnis Ausgangspost verstanden habe und bsw. auch die Argumentation von WSvenH machen sie sich eher Gedanken um die Gesamtstimmung in der Community. Also die Auswirkungen einer solchen Funktion auf die Atmosphäre einer Gemeinschaft.

    Das mit einem "Seid doch nicht so Mi mi mi" einfach wegzuwischen, greift aus meiner Sicht zu kurz. Ich finde es gut, wenn hier Leute auch mal über ihren eigenen Horizont hinaus denken und sich Gedanken um die Community machen. Schade, wenn diese dann als überempfindliche Sensibelchen hingestellt werden.

  6. #46
    WBC Fördermitglied 2019 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.167
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Deine Meinung zu Thanks / Like / Dislike Buttons!

    Zitat Zitat von Bärchen1601 Beitrag anzeigen
    Da ist was dran ...

    Trotzdem bleibe ich bei meiner Meinung, zu viel Tamtam von zu empfindlichen Menschen ...

    geht mir ähnlich. es ist nicht, dass ich die argumentation von wsvenh nicht verstünde.
    aber ich finde es zu wichtig, klare verhältnisse zu haben.
    und wenn man etwas schlecht findet, reicht es eben oft nicht, etwas anderes "gut" zu nennen.
    man muss auch mal das schlechte "schlecht" nennen können.
    sonst bekommt man irgendwann krebs, weil man total verlogen und verbogen lebt und alles nur in sich reinfrisst.


    linus, ich finde das sehr scheinheilig jetzt mit "wir wollen doch alle nur das böse böse klima verbessern" anzukommen. einige (nicht alle, aber einige) der leute, die du da gerade auf ein podest der moralisch reinen halbgottheiten stellen möchtest, interessieren sich im restlichen leben einen feuchten scheiß dafür, ob es anderen gut geht. und gehen dabei auch gerne mal "über leichen".
    also: abgelehnt, weil unzulässiges argument
    Geändert von Bongo (15.06.2016 um 09:41 Uhr)



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  7. #47
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    679
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Deine Meinung zu Thanks / Like / Dislike Buttons!

    Hey Bongo,

    ich stimme dir in deinem Punkt zu:
    Zitat Zitat von Bongo Beitrag anzeigen
    aber ich finde es zu wichtig, klare verhältnisse zu haben.
    und wenn man etwas schlecht findet, reicht es eben oft nicht, etwas anderes "gut" zu nennen.
    Allerdings finde ich, dass eben solche Buttons eine unklare Bedeutung haben - wie klar ist denn schon die Aussage Like/Dislike?

    Mit einem Like/Dislike ist ja zwangslaeufig immer der ganze Post gemeint, es ist aber selten der Fall, dass alles an einem Post toll/scheisse ist, also
    in wie fern schafft ein Dislike hier Klarheit, wenn man nicht gerade den Post explizit zu 100% toll/scheisse findet.

    Ich kann auch verstehen, dass es nicht immer leicht ist, auf die unterschiedlichen Empfindlichkeiten Ruecksichtzunehmen.
    Wer hat schon Bock darauf, sich bei jedem Wort/Klick Gedanken, um jedwede moegliche Regung der Gefuehlswelt einzelner Anderer zu machen.

    Doch gerade deswegen, muss man sich extra viele Gedanken, um genau solche UI Details wie dislike buttons machen.

    Ich bin jetzt einfach mal gespannt, wie sich dieser Disklike button - wenn ueberhaupt - hier so auswirkt.

    Ich frage mich halt, wie so ein unspezifischer Dislikebutton im Forum einen insgesamt positiven Beitrag leisten kann...

    also wie er z.B. einen freundlichen Austausch foerdert, das tolerante, friedliche miteinander verbessert, Missverstaendnisse reduziert, Flamewars eindaemmt, den Autoren hilft bessere Posts
    zu schreiben oder hilft Ausgrenzung zu vermeiden.

    Denn wenn er das nicht tut, dann vermute ich, dass er zu mehr - von den Benutzern des Button ungewollten - Unfrieden fuehrt.
    Geändert von WSvenH (15.06.2016 um 12:09 Uhr)

  8. #48
    die gute Fee! ;-) Avatar von Windelfee

    Registriert seit
    January 2016
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    1.687
    Mentioned
    90 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Deine Meinung zu Thanks / Like / Dislike Buttons!

    So liebe Leute,

    die Umfrage läuft ja am kommenden Sonntag aus. Daher melde ich mich jetzt zu diesem Thema auch nochmal zu Wort.

    Das bisherige Ergebnis ist ziemlich eindeutig und das sich in den paar Tagen noch was ändert, eher unwahrscheinlich. Und selbst wenn....die Entscheidung, ob an den Buttons was geändert wird liegt letztendlich wo anders.

    Sollte sich an dem Ergebnis nichts mehr ändern, kann ich nur wiederholt an jene Personen appellieren, die sich ein Dislike zu Herzen nehmen:

    Nehmt das doch nicht so ernst! Es hat in den seltensten Fällen einen persönlichen Bezug und bezieht sich hauptsächlich auf den jeweiligen Post. Ist doch nicht schlimm, wenn jemand zum Audruck bringt, dass er mit dieser oder jener Ansicht nicht konform geht. Jeder denkt nunmal anders.
    Klar, eine kurze Begründung zu einem Dislike wäre schon gut, aber wenn dem eben nicht so ist, dann ist es halt so. Davon geht die Welt nicht unter.

    Zu meinen Vorrednern kann ich nur sagen:
    Das die Posts teilweise sehr unterschiedlich sind, zeigt doch nur wieder, das wir alle verschieden sind und einen Teilbereich unseres Lebens miteinander teilen. Das ist gut und darüber sollte man sich freuen. Find ich!

    Ich persönlich bin sehr an einem guten Gesamtklima im Forum interessiert und versuche auch immer wieder meine Posts, egal zu welchem Thema so zu formulieren, dass keine Missstimmung aufkommen kann bzw ich schon gar nicht einen Streit oder auch nur schwerere Meinungsverschiedenheiten provoziere. Ich bin hier, sowie auch privat sehr auf Harmonie bedacht und freu mich über jede spannende, teils auch lustige Unterhaltung, genauso wie ich mich aber auch über ein Like oder Danke freue. Das geb ich gerne zu. Über ein Dislike denke ich kurz nach, warum und weshalb das so sein könnte und das war's dann auch!

    Naja, das war's eigentlich von meiner Seite!
    Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum!
    Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren!
    Viele Grüße, Eure Windelfee

  9. #49
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    679
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Deine Meinung zu Thanks / Like / Dislike Buttons!

    Zitat Zitat von Linus Beitrag anzeigen
    Schade, wenn diese dann als überempfindliche Sensibelchen hingestellt werden.
    Ja, nur darf man auch auf der anderen Seite diejenigen nicht ausgrenzen, die - ohne es boese zu meinen - einfach nicht die Kraft/Lust/Moeglichkeit haben so sensibel zu sein.

    Es gibt ja beide Extreme, und man will nicht das eine oder das andere Extrem zugunsten der jeweiligen Gegenseite ausgrenzen.

    Die besonders Empfindlichen sollten auch akzeptieren, dass nicht jeder immer 100% ruecksicht nimmt - ohne es boese zu meinen.
    Die besonders Unempflichen sollten auch akzeptieren, dass nicht jeder damit klar kommt, dass nicht jeder immer 100% ruecksicht nimmt - ohne es boese zu meinen.



    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Windelfee Beitrag anzeigen
    Nehmt das doch nicht so ernst!
    Seriously?

  10. #50
    die gute Fee! ;-) Avatar von Windelfee

    Registriert seit
    January 2016
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    1.687
    Mentioned
    90 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Deine Meinung zu Thanks / Like / Dislike Buttons!

    Sorry, ich versteh nicht ganz, was du mir sagen willst?
    Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum!
    Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren!
    Viele Grüße, Eure Windelfee

  11. #51
    WBC Fördermitglied 2019 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.167
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Deine Meinung zu Thanks / Like / Dislike Buttons!

    Zitat Zitat von WSvenH Beitrag anzeigen
    ... finde ich, dass eben solche Buttons eine unklare Bedeutung haben - wie klar ist denn schon die Aussage Like/Dislike?
    die aussage ist genau so klar, wie derjenige, der darauf klickt, es beabsichtigt.
    wenn jemand die bewusste entscheidung trifft, einfach nur sein gefühl gegenüber einem post durch den klick auf "like/dislike/thanks" auszudrücken, dann tut er das eben so. und da kann ihn niemand zwingen, stattdessen eine doktorarbeit drüber zu schreiben.
    das muss man einfach so hinnehmen, finde ich.

    Zitat Zitat von WSvenH Beitrag anzeigen
    Ich kann auch verstehen, dass es nicht immer leicht ist, auf die unterschiedlichen Empfindlichkeiten Ruecksichtzunehmen.
    Wer hat schon Bock darauf, sich bei jedem Wort/Klick Gedanken, um jedwede moegliche Regung der Gefuehlswelt einzelner Anderer zu machen.
    du gehst anscheinend davon aus, dass manch einer keine rücksicht auf andere nimmt.
    man kann aber nicht einfach die fakten abändern, nur um rücksicht auf diejenigen zu nehmen, die sich damit nicht wohl fühlen.
    das wäre überaus naiv und nicht zielführend.
    es ist also falsch, hier von rücksicht zu sprechen.
    im endeffekt geht es nur um richtige und falsche argumente oder um richtige oder falsche darstellungen von fakten.

    das was du anscheinend meinst, nämlich die gefühle anderer durch bewertungen in den dreck zu ziehen, das macht hier normalerweise nie jemand.
    und um es zu verhindern, reicht es vollkommen aus, die bewertungsfunktion im kummerkästchen zu deaktivieren (ich meine, das war sowieso schon immer so).

    Zitat Zitat von WSvenH Beitrag anzeigen
    Ich bin jetzt einfach mal gespannt, wie sich dieser Disklike button - wenn ueberhaupt - hier so auswirkt.
    ...
    also wie er z.B. einen freundlichen Austausch foerdert, das tolerante, friedliche miteinander verbessert, Missverstaendnisse reduziert, Flamewars eindaemmt, den Autoren hilft bessere Posts zu schreiben oder hilft Ausgrenzung zu vermeiden.
    er wirkt sich auf die gleiche weise aus, wie es beiträge von usern tun, die andere mit langen formulierungn verarschen, zur sau machen, nerven, beleidigen, kränken, disrespektieren oder loben, liebhaben, bestätigen, zustimmen...

    die buttons sind nicht per definition schlechter als ein posting.

    das maß der dinge ist immer das, was jemand damit anstellt.
    aber in der hinsicht ist ein uneinsichtiges irrationales beleidigendes posting genau gleichzusetzen mit einem negativen klick.
    es ändert sich nichts zum positiven, blos weil es jemand umfangreich und lang ausformuliert.

    eher ist es vielleicht manchmal vorzuziehen, wenn jemand "mag ich nicht" anklickt, anstatt einen angepissten rant über thema x loszulassen.



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  12. #52
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    679
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Deine Meinung zu Thanks / Like / Dislike Buttons!

    @Bongo
    Ich finde gut, wie du die Gegenargumentation fuer z.B. einen Dislike Button dargestellt hast.
    Da ist auch was dran. Man kann z.B. auch ohne Dislike Button scheisse werfen.

    Und du hast Recht, wenn ich dich da richtig verstanden habe - man kann in Textform mehr shit-stormen als mit jedem
    Dislike Button (siehe Youtubekommentare zu Politischen Themen), doch wie du auch schreibst, macht das hier keiner.

    Ich vermute dass es mit einem Dislikebutton zu einfach gemacht wird..
    1. scheisse zu schmeissen,
    2. ungewollt scheisse zu schmeissen.

    Vielleicht ist es noetig Usern nahezulegen berechtigte/notwendige negative Kritik nur fundiert und ruecksichtsvoll auszudruecken.
    Dazu muss man den Dislikebutton nicht unbedingt abschaffen, aber zumindest dokumentiere, oder einen modalen Dialog beim Klick
    auf den Button anzeigen, der einen entsprechenden Hinweis auf die moeglichen, ungewollten Konsequenzen enthaelt, und den User
    bittet, lieber eine PM oder ein kurzen Post zu schreiben.

    Ich weiss von mir, dass ich nicht von vornherein kompetent darin war, im Internet erfolgreich zu kommunizieren,
    selbst wenn ich mir die groesste Muehe geben habe, und ich glaube das ist bei den meisten auch so.

    Man braucht Moderation, Netiquette, und UI Elemente wie Emoticons, Titel-eingabezeilen, Texteingabezeilen, Zitatbuttons,
    Linkbuttons, Thank-,Like- und Dislikebuttons, damit die gewuenschten Inhalte und Umgangsformen vermittelt und durchgesetzt werden.

    @Windelfee:
    Das war scherzhaft gemeint - ich sollte mich selbst mal an die vom mir verlinkten Regeln von Github halten, und mehr Emoticons einsetzen

    Ich finde die Argumente von Allen Seiten fair und sauber vorgebracht. Wir streiten hier nicht, wir tauschen kontroverse Ideen aus.
    Ich hoffe, dass ich meine Meinung noch so aendern kann, dass wir hier einen Konsens in der Sache finden, aber wenn nicht, ham wir uns hoffentlich trotzdem alle lieb

    Und wie du, finde ich es eine echt spannende Frage, ob so ein Button mehr nutzt oder mehr schadet. Ich mag solche Themen.

    Also alles gut, bei mir zumindest.
    Wie es z.B. @Ginni geht, die da sehr klar dagegen ist, weiss ich nicht - bei mir ists so,
    dass ich lieber auf so einen Button verzichten wuerde, als auf Ginni oder andere Forenteilnehmer

  13. #53
    die gute Fee! ;-) Avatar von Windelfee

    Registriert seit
    January 2016
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    1.687
    Mentioned
    90 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Deine Meinung zu Thanks / Like / Dislike Buttons!

    Hey Sven!

    Danke für deine Antwort. Ich finde auch, dass alle sehr sinnvolle Argumente vorgebracht haben. Dein letzter Satz gefällt mir sehr gut, denn genau aus dem selben Grund hab ich die Umfrage gestartet. Keiner soll wegen solcher Buttons das Forum verlassen, da ist es hundert mal besser die Buttons verschwinden. Bin da ganz deiner Meinung.
    Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum!
    Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren!
    Viele Grüße, Eure Windelfee

  14. #54
    WBC Fördermitglied 2019 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.167
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Deine Meinung zu Thanks / Like / Dislike Buttons!

    also ich finde ja, wer wegen so buttons das forum verlassen will, soll es tun

    ich bleibe jedenfalls dabei:
    ich finde die buttons gut und ich möchte die auch behalten.
    übrigens mal nebenbei: die mehrzahl der abstimmenden user möchte sie auch behalten, aber das interessiert euch ja scheinbar nicht.

    und was ich geschrieben hab, war nur, dass im kummerkästchen wohl selten jemand die gefühle anderer durch den dreck zieht.
    die pauschalität, die du da reingelesen hast, wsvenh, die steht da _nicht_.

    in anderen bereichen geschieht das sehr wohl. und genau da isses eben egal ob man auf dislike klickt oder ausführlich motzt.
    was negativ ist, bleibt negativ.
    aber in manchen fällen wäre es sicher besser, einfach nur ein dislike zu haben als eine seite gemotze.



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  15. #55
    out of order Avatar von Ginni

    Registriert seit
    February 2007
    Ort
    San Jose, CA
    Beiträge
    9.046
    Mentioned
    44 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Deine Meinung zu Thanks / Like / Dislike Buttons!

    Zitat Zitat von Bongo Beitrag anzeigen
    also ich finde ja, wer wegen so buttons das forum verlassen will, soll es tun
    deine aussage ist ekelhaft, arrogant und in keinster weise einem freundlichen klima zuträglich.

    hast du mal daran gedacht, was POSITIVES für dieses forum zu tun? mal etwas nettes zu schreiben? etwas zu tun, wofür es sich _für andere_ lohnt, in diesem forum zu bleiben?

  16. #56
    Trusted Member Avatar von Farbmaus

    Registriert seit
    June 2013
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    135
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Deine Meinung zu Thanks / Like / Dislike Buttons!

    Ich bin eher ein stiller Mitleser hier..
    So wie in eigentlich allen Foren in denen ich angemeldet bin.
    Vielleicht geht es anderen ja auch so wie mir.. Wenn ich dann doch mal meinen Senf dazugebe und dann viele Leute den Dislike Button drücken würden, dann würde ich mir schon überlegen, ob ich nochmal irgendwas schreibe.
    Ich kann da nur für mich sprechen, aber ich bin bei sowas dann schnell verunsichert ob meine Meinung überhaupt was zählt und behalte sie lieber für mich.

    Deswegen hab ich gegen den Dislike Button, aber für Danke und Like gestimmt. ^^

  17. #57
    Senior Member Avatar von Bärchen1601

    Registriert seit
    June 2015
    Ort
    Hannover Umkreis
    Beiträge
    1.003
    Mentioned
    27 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Deine Meinung zu Thanks / Like / Dislike Buttons!

    Zitat Zitat von Ginni Beitrag anzeigen
    deine aussage ist ekelhaft, arrogant und in keinster weise einem freundlichen klima zuträglich.

    hast du mal daran gedacht, was POSITIVES für dieses forum zu tun? mal etwas nettes zu schreiben? etwas zu tun, wofür es sich _für andere_ lohnt, in diesem forum zu bleiben?
    Also, ekelhaft ist für mich etwas anderes ... arrogant auch ... außerdem hast du wahrscheinlich das Emoticon hinter seinem Satz, das eindeutig zuzuordnen war, nicht gelesen.
    Ich hab es als wohlwollende Meinung aufgefasst, dass jeder ja seinen Willen haben kann. Wer sich dem allgemeinen Willen nicht unterordnen will, dem steht ja die Möglichkeit offen, sich diesem Willen zu entziehen, also die Gemeinschaft zu verlassen.
    Und dieser Meinung bin ich ebenfalls.

    Die Wahrheit zu sagen oder Fakten auf den Tisch zu bringen, ist in den seltensten Fällen für die anderen angenehm.

    Ich war bis vor kurzer Zeit in meinem privaten täglichen Leben fast ausschließlich mit Menschen zusammen, die falsch waren, die nicht in der Lage waren, klar und ehrlich auszudrücken, was sie bewegt, was sie stört, was sie mögen. Das hat dazu geführt, dass man sich nicht mehr verstanden hat, völlig falsche Meinungen von einander hatte und letztendlich ist eine ganze Familie daran zerbrochen.

    Mir sind Menschen wie Bongo, die mir ehrlich Lob und Tadel ins Gesicht sagen (auch mal unerläutert mit einem Klick auf einen Button) wesentlich lieber, als Menschen, die aus Angst, jemandem weh zu tun, alles weichspülen und nicht klar mit der Sprache rausrücken. Nur weil sich vielleicht jemand angepisst fühlen könnte.

    Ich könnte (Möglichkeitsform !) es jetzt mal so ausdrücken wie du, Ginny: Menschen, die nicht ehrlich sind und keine Wahrheit ab können, keine Kritik abkönnen, sind ekelhaft !
    Mache ich aber nicht. Ich hab mir auch ein Klicken auf den Dislike-Button für deinen Post verkniffen, obwohl es mir echt in den Fingern gejuckt hat.
    Ich will ja nicht so negativ rüberkommen und schlechte Stimmung verbreiten.

    Bongo sagte es schon: Es wurde eine Abfrage gemacht, die Abfrage hat eine eindeutige Mehrheit ergeben. Mehr als eindeutig !
    Wie das so üblich ist in einer Demokratie.
    Warum man jetzt immer noch dagegen wettern muss, und sich nicht der Mehrheit anschließen kann, weiß ich auch nicht.
    Ist das vielleicht auch arrogant ?

    Ich hoffe, ich habe jetzt mal demonstriert, dass Stunk machen und schlechtes Klima verbreiten anders geht, als auf einen Dislike-Button zu drücken.

    Und Farbmaus möchte ich sagen: Wer aus Angst vor Ablehnung jeglichen Kontakt vermeidet, wird leider auch keine positiven Erlebnisse mit seinen Mitmenschen haben.
    Und damit verpasst er eine Menge !
    Und wer, also nicht du, sondern generell, schon bei seinem ersten einzigen Post nur Dislikes erntet ... naja ...

    @ Ginny speziell: Ich mag dich ! Ich schätze deine Beiträge, auch diesen hier, weil er als abschreckendes Beispiel dient. Jeder von uns hat mal schlechte Tage und gute Tage, jeder macht mal was falsch und mal richtig, ich schrieb es oben schon mal.
    Man sollte nichts überbewerten, im Netz schon gar nicht.
    Auch du haust mal daneben und trägst nicht zur positiven Grundstimmung bei, wie dein letzter Beitrag bewiesen hat.
    Bongo könnte sich jetzt persönlich höchst angegriffen fühlen !

    Und Bongo hat auch schon genug geschrieben, das nett, informationsreich und von Nutzen war !

    Also, lasst uns mal jetzt wieder gut sein ...
    Geändert von Bärchen1601 (16.06.2016 um 10:48 Uhr)
    Noch keine Signatur ... mir fällt grad nix geistreiches ein ...

  18. #58
    WBC Fördermitglied 2019 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.167
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Deine Meinung zu Thanks / Like / Dislike Buttons!

    Wie Bärchen1601 beschrieb, bin ich der Ansicht, dass jeder seinen freien Willen haben soll.
    Und wenn das eben zu Entscheidungen eskaliert, wie, wegen der Existenz eines Buttons ein ganzes Forum mit dem Badewasser wegzukippen, dann ist das eben auch deren freie Entscheidung.

    Was Ginni betrifft... Ich bin solche Kommentare langsam von ihr gewöhnt.
    Ich finde dieses Verhalten weder rational noch höflich oder einfühlsam, um es mal taktvoll auszudrücken.
    Vielleicht möchte sie daran bei Gelegenheit ja noch mal ein wenig arbeiten.
    Es macht sich jedenfalls nicht besonders gut.

    Ich selber muss mich hier an dieser Stelle sicherlich nicht für mein Verhaltensspektrum rechtfertigen, und ich tue genug positives für dieses Forum in dem wir leben. Möge es eine bescheidene finanzielle Unterstützung sein, oder auch unzählige Postings die ich durchaus mit viel Herzblut und Einsatz hier einbringe.

    Wenn Ginni das nicht sehen will, ist es wohl ganz allein ihr persönlicher Verlust.

    Ich versuche, mich von dieser ganz speziellen Art des Mobbings nicht runterziehen zu lassen.
    Und manchmal wehre ich mich halt auch.



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  19. #59
    out of order Avatar von Ginni

    Registriert seit
    February 2007
    Ort
    San Jose, CA
    Beiträge
    9.046
    Mentioned
    44 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Deine Meinung zu Thanks / Like / Dislike Buttons!

    Zitat Zitat von Bongo Beitrag anzeigen
    Ich versuche, mich von dieser ganz speziellen Art des Mobbings nicht runterziehen zu lassen.

    du sagst mir quasi, dass ich ja das forum verlassen kann, wenn mir die buttons nicht gefallen und unterstellst mir jetzt mobbing?

    ernsthaft?!

  20. #60
    Senior Member Avatar von FuldaTiger

    Registriert seit
    December 2009
    Ort
    Bonn - Siegburg
    Beiträge
    1.848
    Mentioned
    53 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Deine Meinung zu Thanks / Like / Dislike Buttons!

    << Versucht schon 10 Minuten herauszufinden wo Bongo das hier geschrieben haben könnte
    Brave Jungs kommen in den Himmel, freche übers Knie

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.