Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 44 von 44

Thema: Politische Diskussion (war Umfrage der Stiftung Warentest zur Inkontinenzversorgung)

  1. #41
    Lebensinsel
    Gast

    AW: Politische Diskussion (war Umfrage der Stiftung Warentest zur Inkontinenzversorgu

    Ehrlich gesagt hatte ich die Idee auch schon, eine Gruppe "Zeitgeschehen und Politik" aufzumachen, und finde das eine sehr gute Kompromisslösung. Das Intersse dafür ist auf jeden Fall da, und bin überzeugt, das da doch eine recht ansehliche Zahl von Groupies zusammen kommt. Allerdings braucht man dazu grundsätzlich erst einmal den "Segen" von oben. Und da bisher keine klare Linie für Gruppenthemen erkennbar ist, und erst einmal grundsätzliche Dinge zu diesem Thema geklärt werden müssen, habe ich das Projekt vorläufig "auf Eis" gelegt.

    Wie sieht es da eigentlich mit den Moderationsrechten aus? Ich weiß nur von den Blogs, dass man als Blogersteller die Option hat, eingehende Kommentare erst zu prüfen, falls doch mal einer zu sehr auf den Putz haut, und erst dann freischaltet.
    Geändert von Lebensinsel (19.02.2016 um 12:44 Uhr)

  2. #42
    WBC Fördermitglied 2019 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.177
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Politische Diskussion (war Umfrage der Stiftung Warentest zur Inkontinenzversorgu

    In Gruppen darf der Gründer der Gruppe moderieren.



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  3. #43
    Lebensinsel
    Gast

    AW: Politische Diskussion (war Umfrage der Stiftung Warentest zur Inkontinenzversorgu

    Nun ist es soweit! Ihr seid ab sofort herzlich eingeladen, über aktuelle Themen und Politik zu diskutieren. Die Gruppe "Zeitgeschehen und Politik" soll in erster Linie der Förderung der Meinungsfreiheit dienen, und Interessierten eine Plattform innerhalb der WBC zu bieten, auch über aktuelle Themen zu diskutieren.

    Wenn ich alles richtig verstanden haben, werdet ihr nach dem Klick auf den Button "+ Beitreten" so schnell wie möglich freigeschaltet und könnt danach Beiträge schreiben und Themen erstellen. Anfangs werde ich ein paar Themen vorgeben, und hoffe auf eure konstruktive Mitarbeit.

    Selbstverständlich gilt auch in dieser Gruppe die internetübliche Nettiquette. Ich habe es als moderierte Gruppe ins Leben gerufen, um sachliche Diskussionen sicher zu stellen. Dies ist wichtig, weil es jetzt erst einmal ein Testlauf ist, und die Gruppe wird dann ganz sicher wieder rausfliegen, falls es allzu hitzig zugeht.

    Ihr findet die Gruppe unter dem Direktlink: http://www.wb-community.com/group.php?groupid=25
    bzw. über den Reiter "Community" und dem Drop-Down-Menü "Gruppen".

  4. #44
    Senior Member Avatar von martin

    Registriert seit
    July 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    170
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Politische Diskussion (war Umfrage der Stiftung Warentest zur Inkontinenzversorgu

    Ok, na toll.
    Jetzt lese ich mir alle Posts durch, überlege mir was ich zu diesem und jenem sagen könnte.
    Nur um am Ende festzustellen, dass niemand mehr da ist und alle schon woanders hin gegangen sind.^^


    Dann gehe ich halt auch wieder. (pfeif)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.