Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Wie werdet ihr klein?

  1. #1
    Junior Member Avatar von Kuscheljunge

    Registriert seit
    December 2015
    Beiträge
    19
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Question Wie werdet ihr klein?

    Hallo ihr!

    Also bei mir (AC) ist das so, dass ich von Liebe ausgefüllt sein muss und dann komme ich ganz automatisch dahin. Wenn ich keine Sorgen habe und nichts meinem Herzchen im Wege steht. (konfliktfrei bin) (wie jetzt gerade :P:P:P) Dann bin ich total verträumt und awwww als wäre ich berauscht. Das ganze Leben ist dann besser! (genieße Nahrung 99x mehr!) Spreche und denke dann auch 'klein', wenn ich 'darf'. Hab gerade meinen Nachbarn ganz doll geknuddelt und ihn versucht anzustecken, aber er macht jetzt sein Mittagsschläfchen. ( ^^ Was da noch einen oben drauf setzt, ist Kaffee!! Fasse mal zusammen:

    "reines Herz" // stressfrei usw.

    optional:
    Kaffee (macht mich grad soooo zappelig!!! will schaukelN!!!)
    Schnulli (ähnlich wie Kaffee - beruhigt mich nicht)
    Sachen fürs Selbstbild (Windel, Body, bunte Söckchen usw.)
    (die Windel macht mich NOCH kleiner)
    Sachen zur Unterhaltung (Kika, Musik, Spielsachen...)
    Andere AB/ACs - oder Erwachsene, die mich so mögen wie ich bin =)
    Eine Erwachsener, der mit mir spielt/auf mich aufpasst... (ein rieeeeesen Wunsch!! =))

    Wollt euch mal fraaageeen, wie ihr in eure Rolle reinrutschen tut. Was ihr dafür braucht.
    Habt ihr Rituale, die euch dahin bringen?

    LG

  2. #2
    Mit Perwoll gewaschen Avatar von Wölfchen96

    Registriert seit
    October 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.326
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie werdet ihr klein?

    huhu
    bei mir ist es das komplette Gegenteil Wenn ich viel Stress habe weil nächste Woche noch Prüfungen anstehen oder sonst viel zu machen ist, dann flüchte ich mich manchmal in die Welt von früher wo man sich um den ganzen quatsch noch keine Sorgen machen musste ^^


    MfG Ben

  3. #3
    kleiner Timmy Avatar von pamperme

    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    790
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: Wie werdet ihr klein?

    Bei mir ist es ähnlich wie beim Wölfchen. Wenn ich einen stressigen Arbeitstag hatte (und keine Zigarette rauchen kann, weil ich das Rauchen vor über einem Jahr aufgegeben habe *selbst auf die Schulter klopf*), dann flüchte ich in die Welt der Kleinen, die sich um den ganzen Mist keine Sorgen machen müssen.
    Übrigens bin ich damals eigentlich als DL eingestiegen, habe aber für mich festgestellt, dass das Kleinsein sehr oft sehr gut tut und praktiziere es immer häufiger. Und wenn ich klein bin, dann so klein, dass ich noch Windeln brauche und mit einem Teddy schmuse, aber wiederrum so groß bin, dass ich selbst Entscheidungen treffen kann (wie beim großen Geschäft die Toilette aufzusuchen oder einfach mal ein Buch zu lesen).

  4. #4
    Trusted Member Avatar von Matzebaby

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    1.860
    Mentioned
    36 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Smile AW: Wie werdet ihr klein?

    Kuckuck,

    Bei mir ist es auch so ,wenn ich Viel Stress habe oder es mir emotional nicht gut geht fühle ich mich sehr schnell klein und hilflos.
    Möchte dann am liebsten genuddelt werden und gaaanz doll kuscheln. Meisten muß dann mein Kuschelbär Leo drann glauben ,aber der weiß schon das er sehr oft von mir geknufft wird. Mag dann auch einfach kuschelige und Babyhafte Kleidung Strampler Strumpfi,und meinen Nukki der mich dann durch das nuckeln unheimlich beruhigt. Ein richtig dickes Pampipaket muss dann auch einfach sein.

    Auch ist es so wenn ich kleine ,fröhlich spielende Kinder sehe wie sie ungezwungen und einfach aus der Laune raus spielen und rumtollen.
    Dann schrumpfe ich auch sehr schnell und mein little me ,möchte am liebste gleich dort mitmachen und genauso rumtollen wie die Kleinen.

    Liebe Grüße
    Matzebaby
    Geändert von Matzebaby (20.01.2016 um 20:25 Uhr)

  5. #5
    Senior Member Avatar von Pimpernuckel

    Registriert seit
    December 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.096
    Mentioned
    32 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie werdet ihr klein?

    Zitat Zitat von Kuscheljunge Beitrag anzeigen

    Wollt euch mal fraaageeen, wie ihr in eure Rolle reinrutschen tut. Was ihr dafür braucht.
    Habt ihr Rituale, die euch dahin bringen?
    Ich brauch da nix besonderes dazu. Im Prinzip ist das AB/AC sein bei mir ein ständig laufendes zweites Betriebssystem, das auch ganz spontan mal übernehmen kann. Mein Problem ist deshalb eher, die Erwachsenenfassade aufrechtzuerhalten und nicht zu viel in der Öffentlichkeit rumzublödeln.

    Pimpernuckel
    Ada, ada! Haba umu mimu?
    -------------------------------
    24/7 in Windeln

  6. #6
    Junior Member Avatar von Kuscheljunge

    Registriert seit
    December 2015
    Beiträge
    19
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie werdet ihr klein?

    bei mir ist es das komplette Gegenteil. Wenn ich viel Stress habe weil nächste Woche noch ∞ Prüfungen anstehen oder sonst viel zu machen ist, dann flüchte ich mich manchmal in die Welt von früher wo man sich um den ganzen quatsch noch keine Sorgen machen musste ^^
    Cool, dass du das kannst! Hab mir mit dieser Absicht oft ne Windel angezogen. (Da war ich noch DL) Mein großes Ich, hab ich festgestellt, kann mit Stress viel besser umgehen. Mein inneres Kind ist wohl so wie eine Schnecke. So richtig raus aus seinem Häuschen kommts nicht, wenn eine Ameise innen drin rumkrabbelt, die es nervt. Hab versucht, es herauszulocken, aber... muss ich gar nicht. Es kommt von alleine raus, sobald ich als Erwachsener 'aufgeräumt' hab.

    Fühlte mich z.B. vorgestern Abend nicht gut... (von Herzen her) Habe einem (nervigen) Typen (zum letzten mal) eine Absage gegeben und das tat mir auch sehr leid. Er ist kein Doofmann, er ist nur nicht mein Typ. '100% Klein' war ich dann seit gestern morgen nach dem Aufwachen. *Stielaugen ausfahr*

    Mein Problem ist deshalb eher, die Erwachsenenfassade aufrechtzuerhalten und nicht zu viel in der Öffentlichkeit rumzublödeln.
    Hihihihihi - geht mir genauso! :P

    Fühl mich von Grund auf wie ein Junge (der Kern) - außen rum sind die "Erwachsenen-Skills" :P Bin soooooo froh die Verbindung zum inneren Kind wieder zu haben! =) Froh, dass es ihm wieder gut geht! Ohne das war mein Leben richtig 'grau' geworden... ab und zu mal sone dicke, nette Flauschmuschel zwischen den Beinen zu haben hat mich da nach und nach hingebracht.

    Hab mich mal mit der inneren Kind-Therapie befasst: da geht es auch darum, es herauszukitzeln und sich zu trauen, es zu zeigen - es aktiv zu leben. Sich streicheln zu lassen, wenn man sich jung fühlt... schon Säuglinge können Gestiken richtig deuten (fühlen) - Liebe, Misstrauen usw. sind quasi die Kern-Gefühle und die wurden bei mir (als Kind) verletzt, so dass ich früh erwachsen wurde. (mich von meiner Kindheit etwas ZU SEHR abspaltete) Im Nachhinein fiel*mir der richtige Umgang mit diesen elementaren Gefühlen schwer. Als 'der Kleine' in mir zu meiner Persönlichkeit dazukam, merkte ich erst, dass ich die ganze Zeit über einen Teil von mir verdrängt hatte.

    Darum ist für mich ABDL nicht nur ein "Fetisch", sondern ein suuuper wichtiger Teil von meinem Leben geworden. Ja :P könnte auch sagen: wie ein zweites Betriebssystem. :P Und die Szene hat schon etwas sehr familiäres.
    *froh sei, dass es euch gibt*

    Kuscheljunge

  7. #7
    Häuptling der Pampersindianer Avatar von Chief Gewickelt

    Registriert seit
    October 2012
    Beiträge
    1.555
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie werdet ihr klein?

    Stress, dito. Ist bei mir auch so. Ich flüchte mich immer in die schöne unbeschwerte Welt und vergesse (fast)alles um mich herum. Ich habe auch festgestellt, dass ich wesentlich besser schlafe, wenn ich mich in meine Babywelt einkuscheln kann. Das gibt mir jede Nacht Geborgenheit. Aber um die Frage zu beantworten, brauche ich um in die Welt einzutauchen zu können in erster Linie Babysachen. Das geht von der Windel angefangen, über die Sachen die man trägt, bis hin zum Bettchen. Meist ist das auch mein Spielplatz. Ich versuche mich auch wie ein Baby zu verhalten, sprich typische Gesten wie z. B. die Finger spreizen oder die Faust in den Mund nehmen. Schnuller und Fläschchen dürfen nicht fehlen, dann aber mit Milch oder Brei und kein Kaffee. Einfach zurücklegen, nuckeln und den Gedanken freien Lauf lassen. Der Rest ist Kopfkino.

    @pamperme Super, bleib an dem Nichtrauchen dran. Ich rauche seit mehreren Jahren nicht mehr.

  8. #8
    kleiner Timmy Avatar von pamperme

    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    790
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: Wie werdet ihr klein?

    Zitat Zitat von Chief Gewickelt Beitrag anzeigen
    @pamperme Super, bleib an dem Nichtrauchen dran. Ich rauche seit mehreren Jahren nicht mehr.
    Definitiv. Ich hatte, nachdem ich aufgehört hatte, auch nie wirklich das Verlangen nach einem Glimmstängel. Ich denke daher, dass ich es auch in Zukunft weiterhin ohne schaffen werde.
    Und generell gilt ja, dass Zigaretten im Mund von Kindern nichts zu suchen haben, nicht wahr?

  9. #9
    Junior Member Avatar von Kuscheljunge

    Registriert seit
    December 2015
    Beiträge
    19
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie werdet ihr klein?

    Zitat Zitat von pamperme Beitrag anzeigen
    Und generell gilt ja, dass Zigaretten im Mund von Kindern nichts zu suchen haben, nicht wahr?
    Jaaaaaaaa - Das denk ich mir auch.... Freut mich, dass du es geschafft hast! Das ist ein sehr guter Grund, um damit aufzuhören!!

  10. #10
    Senior Member Avatar von FuldaTiger

    Registriert seit
    December 2009
    Ort
    Bonn - Siegburg
    Beiträge
    1.846
    Mentioned
    53 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie werdet ihr klein?

    Ich habe es da einfach
    Habe Kayserbett Olaf hier in meinem Kinderzimmer stehen, wo ich abends geschützt reinkrabbeln und dann träumen kann, wenn kein Windelbesuch hier ist
    http://www.kayserbetten.eu/site/imag...f_farbig_2.jpg
    Kann leider keine eigenen Bilder vom Kinderzimmer hier einstellen
    Habe noch zuwenige Credits
    .

  11. #11
    Senior Member Avatar von klopfer

    Registriert seit
    June 2008
    Beiträge
    1.724
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie werdet ihr klein?

    Zitat Zitat von FuldaTiger Beitrag anzeigen
    Ich habe es da einfach
    Kann leider keine eigenen Bilder vom Kinderzimmer hier einstellen
    Habe noch zuwenige Credits
    .
    Was Du machen kannst, ist die Bilder extern auf webspace zu stellen und dann einzubinden. Ich benutze dafür z.B. gerne Dropbox.

    Schönes Bettchen!

  12. #12
    Kuschelfuchs Avatar von Nini

    Registriert seit
    August 2007
    Ort
    Wattebauschberg
    Beiträge
    2.320
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie werdet ihr klein?

    Zitat Zitat von Kuscheljunge Beitrag anzeigen
    Cool, dass du das kannst! Hab mir mit dieser Absicht oft ne Windel angezogen. (Da war ich noch DL) Mein großes Ich, hab ich festgestellt, kann mit Stress viel besser umgehen. Mein inneres Kind ist wohl so wie eine Schnecke. So richtig raus aus seinem Häuschen kommts nicht, wenn eine Ameise innen drin rumkrabbelt, die es nervt. Hab versucht, es herauszulocken, aber... muss ich gar nicht. Es kommt von alleine raus, sobald ich als Erwachsener 'aufgeräumt' hab.

    Fühlte mich z.B. vorgestern Abend nicht gut... (von Herzen her) Habe einem (nervigen) Typen (zum letzten mal) eine Absage gegeben und das tat mir auch sehr leid. Er ist kein Doofmann, er ist nur nicht mein Typ. '100% Klein' war ich dann seit gestern morgen nach dem Aufwachen. *Stielaugen ausfahr*


    Hihihihihi - geht mir genauso! :P

    Fühl mich von Grund auf wie ein Junge (der Kern) - außen rum sind die "Erwachsenen-Skills" :P Bin soooooo froh die Verbindung zum inneren Kind wieder zu haben! =) Froh, dass es ihm wieder gut geht! Ohne das war mein Leben richtig 'grau' geworden... ab und zu mal sone dicke, nette Flauschmuschel zwischen den Beinen zu haben hat mich da nach und nach hingebracht.

    Hab mich mal mit der inneren Kind-Therapie befasst: da geht es auch darum, es herauszukitzeln und sich zu trauen, es zu zeigen - es aktiv zu leben. Sich streicheln zu lassen, wenn man sich jung fühlt... schon Säuglinge können Gestiken richtig deuten (fühlen) - Liebe, Misstrauen usw. sind quasi die Kern-Gefühle und die wurden bei mir (als Kind) verletzt, so dass ich früh erwachsen wurde. (mich von meiner Kindheit etwas ZU SEHR abspaltete) Im Nachhinein fiel*mir der richtige Umgang mit diesen elementaren Gefühlen schwer. Als 'der Kleine' in mir zu meiner Persönlichkeit dazukam, merkte ich erst, dass ich die ganze Zeit über einen Teil von mir verdrängt hatte.

    Darum ist für mich ABDL nicht nur ein "Fetisch", sondern ein suuuper wichtiger Teil von meinem Leben geworden. Ja :P könnte auch sagen: wie ein zweites Betriebssystem. :P Und die Szene hat schon etwas sehr familiäres.
    *froh sei, dass es euch gibt*

    Kuscheljunge
    Das hast du so schön gesagt alles Mir geht es auch so, dass ich dass der kleine Teil von mir wie ein zweites Betriebssystem ist. Ich habs quasi immer dabei, weil mit Persönlichkeit verknüpft und muss immer aufpassen, dass die Erwachsenenfassage aufrecht bleibt und ich nich zu kindlich bin. Klassenkameradin sagte aber, ich wär voll gut so wie ich bin *freu* Ich merke schnell, wenns meinem kleine Teil nich gut geht, dann muss ich als Erwachsene auch erst aufräumen und dem kleinen Teil Raum geben. Weil ist die kleine traurig, weil se keinen Raum hat, dann geht das ganz schnell in mich als Erwachsene über und ich bin auch traurig... Das ist grade in der Schule, wenn ich lernen muss und so echt blöd.... Da muss ich leider funktionieren... Aber ich nehm sie oft mit in die Schule - hat bisher noch nie jemand gemerkt... Die denken, ich bin einfach so Ich muss nur aufpassen, dass ich nich größenwahnsinnig werde dabei Geht schon... So und jetzt muss ich schlafen... Bin müde und morgen is Schule

    LG Nini

  13. #13
    Trusted Member Avatar von kay'est

    Registriert seit
    October 2004
    Ort
    München
    Beiträge
    347
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie werdet ihr klein?

    ja so wie es nini sagt geht es mir auch
    das kleine in mir ist immer dabei und lasse es gern raus
    nur muss man ja leider auf arbeit oder draussen dann doch so tun als wenn man schon gross ist :'(

  14. #14
    Kvetinka
    Gast

    AW: Wie werdet ihr klein?

    Ziel meiner Therapie war eigentlich, dass ich immer eine Person bin und nicht bei u.a. Panikattacken switche.

    Aber wenn ich wie heute in der Niederschlesischen Eisenbahn mit meinen Igelchen Jezek spiele, fühle ich mich etwas kleiner.

    LG Kwjetka
    Geändert von Kvetinka (26.01.2016 um 20:20 Uhr)

  15. #15
    Junior Member Avatar von Kuscheljunge

    Registriert seit
    December 2015
    Beiträge
    19
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie werdet ihr klein?

    Hi Nini,
    wie aufregend, dass du dein kleines Ich auch in der Schule rauslässt! :=D

    Letztes Jahr ging ich auch zur Schule (ein Gym für Erwachsene // Kids Mitte 20) und die eine Lehrerin hat uns ab und zu auch wie Kinder behandelt. xD Die hatten wir auch in Musik und wir haben Kinderlieder gesungen und so... (voll toll!) Fands so erstaunlich, dass die Frauen ihre "Damenhaftigkeit" und die Männer ihren "Swag" mal ablegen mussten // sag dir: die haben sich vielleicht gewehrt! Wir haben auch so Spiele gespielt z.B. eingepackte Eier aus dem Fenster geworfen, um zu lernen, Lebensmittel nicht zu verschwenden. ^^ Da hab ich dann so die Klassenlehrerin gefragt: "Haben sie auch Schnullis für uns alle?" (wollte nur andeuten: wir sind doch nicht im Kindergarten) "Neee! Warum?" Hatte keine Antwort parat und dann sagte ich ihr nur: "Schade, das würde voll niedlich aussehen..." ^.^ *guck mich um* Stell mir die Mitschüler mit Schnulli vor.. alle schweigen verwirrt... Ups... xD

    Zitat Zitat von Nini Beitrag anzeigen
    Ich muss nur aufpassen, dass ich nich größenwahnsinnig werde dabei
    hahaha, und wenn schon... ;-)
    *mag*

    Zitat Zitat von Matzebaby Beitrag anzeigen
    Auch ist es so wenn ich kleine ,fröhlich spielende Kinder sehe wie sie ungezwungen und einfach aus der Laune raus spielen und rumtollen. Dann schrumpfe ich auch sehr schnell und mein little me ,möchte am liebste gleich dort mitmachen und genauso rumtollen wie die Kleinen.
    Finde, das macht einen guten Papi aus. Viel Einfühlungsvermögen zu haben, wie du es beschreibst. Es reicht für mich schon, ein Baby mit Nuckel zu sehen, um mich am liebsten einkullern zu wollen... ^^ Im direkten Umgang triggern "echte" Kinder mein Eltern-Ich. Gehöre halt nicht "dazu".. Eine Verwandte von mir ist 11 und wenn sich die "Alten" getroffen haben, haben wir z.B. Fußball gespielt. Sie hat gemerkt, dass sie mit mir nicht so wie mit "Erwachsenen umgehen muss. Aber mit ihr bin ich halt immer der Erwachsene, auch wenn ich mich unter der Oberfläche noch jung fühle.

    Zitat Zitat von kay'est Beitrag anzeigen
    nur muss man ja leider auf arbeit oder draussen dann doch so tun als wenn man schon gross ist :'(
    Ja :/ Aber egal... Hauptsache wir finden "den Weg zurück", oder? ;-)
    Magst du es nicht auch, als Erwachsener Anerkennung zu bekommen?

    LG
    Kuscheljunge

  16. #16
    Trusted Member Avatar von kay'est

    Registriert seit
    October 2004
    Ort
    München
    Beiträge
    347
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie werdet ihr klein?


    erwachsenen welt ist doof nur pflichten
    das einzige was spass macht ist bei schnee autofahren wenn die anderen nicht da sind

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.