Ergebnis 1 bis 20 von 172

Thema: Neuer Tena Slip "Active Fit" als Nachfolger des alten Folienslips

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Trusted Member

    Registriert seit
    October 2006
    Beiträge
    248
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Neuer Tena Slip "Active Fit" als Nachfolger des alten Folienslips

    Hallo!

    Da wir schon 28 Freds zum Thema "Umstellungen bei Tena" haben, dachte ich mir, ich mache mal den 29ten auf...

    Also, es sieht so aus als sei wieder einmal (Beispiel Abri x-plus) ein Hersteller mit dem Versuch gescheitert, sein Produkt gegen den Willen der Mehrzahl der Kunden zu "verschlimmbessern".

    Die neuen "Cotton-feel"-Slips scheinen sich nicht wirklich gut zu verkaufen, das "Alternativ-low-cost-Produkt" "Original mit Folie" hat mit Fertigungsfehlern in der ersten Charge einen klassischen Fehlstart hingelegt.

    Und siehe da, auf einmal hat Tena wieder eine Folienwindel neu aufgelegt. Die ersten Reaktion aus der DL-Welt sind sehr positv, lediglich die die verstärkte "Landingzone" für die Tapes vorne könnte ich vermissen.

    Vertrieben wird das neue Produkt bisher anscheinend nur in Indien und Skandinavien ( :keule , aber man darf auf eine Einführung in Mitteleuropa hoffen, ansonsten wird und "Onkel Olli" die heiße Ware sicher iregndwo auftreiben.Beim Weihnachtsverkauf rechne ich noch nicht damit, aber er wird doch zumindest neue Infos dazu haben.

    Lasst uns hier alle Infos zum "Slip active" zusammentragen!

    Links

    http://www.tena.in/professionals/pim...p-active-maxi/

    http://www.tena.nu/ta-hand-om-nara-o...p-active-maxi/

    https://www.adisc.org/forum/showthre...ctive-fit-maxi




  2. #2
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2004
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    1.148
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Getestet, akzeptabler Nachfolger der alten Tena Maxi. Kann ich gut mit leben, im Vergleich zu dem sonstigen Mist

  3. #3
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2015
    Beiträge
    3
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Neuer Tena Slip "Active Fit" als Nachfolger des alten Folienslips

    Hallo,

    als Neuling in der WB-Community und Gelegenheitswindelträger habe ich diesen Thread verfolgt. Mir gefiel die alte Tena Slip Folienwindel sehr gut, aber habe nur noch eine davon übrig. Die “original“ mit den Textil-Seitenteilen überzeugte mich nicht, da das Material beim stramm ziehen einriss. Nachdem hier überwiegend positive Meinungen zu der neuen “Active fit“ geschrieben wurden, habe ich mich jetzt auch dazu entschlossen, diese mal auszuprobieren. Ich habe mir mal einige Maxi und einige Plus bestellt und warte jetzt auf das Paket. Mal gespannt, ob die neuen Tenas komplett mit Folie mich überzeugen können. Ansonsten müsste ich mir eine andere Folienwindel suchen (habe da schon viele ausprobiert).

    snowsuit

  4. #4
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2006
    Beiträge
    1.367
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Neuer Tena Slip "Active Fit" als Nachfolger des alten Folienslips

    Die neue Active Fit ist wirklich eine gute Windel geworden. Eignet sich durch den stabilen Halt und guten Schnitt bei meiner Figur fast perfekt als Tagwindel, da sie recht zuverlässig aufsaugt und kaum auffällt. Sicher kein saugwunder à la Dry24/7 aber eben auch deutlich unauffälliger zu tragen. Allerdings schafft es Tena immer noch nicht, die Nässeverteilung der Attends zu erreichen. Attends regular bekomme ich bis hinten zum Rand nass bevor sie auslaufen (Molicare kann das auch gut), bei der Tena ist eigentlich immer schon Schluss, wenn es am Po noch Saugmaterial hätte.

    Gruss, Allesindie

  5. #5
    Senior Member Avatar von Thommy_DL

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    München
    Beiträge
    778
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Neuer Tena Slip "Active Fit" als Nachfolger des alten Folienslips

    Ich habe mir zum Testen auch mal die Tena Maxi als Active Fit und als Slip Original bestellt. Als eingefleischter Attends-Fan, der das neue Cotton Feel der aktuellen Slip Regular nicht mag, bin ich von den neuen Tenas vollauf begeistert. Vom Schnitt her sehr ähnlich wie die Attends, auch mit dem Gummizug am Po um das Saugkissen herum statt mitten drüber, so dass die Windel seitlich gut abdichtet. Und statt der früher verwendeten Klebezone vorn, die ich überhaupt nicht mag, gibt es jetzt klassische Doppelklebestreifen und eine wunderbar weiche Folie. Die Slip Original ist sogar preislich in einem vernünftigen Rahmen, die textilen Seitenflügel haben mich schon bei den letzten Folien-Attends nicht sonderlich gestört, Hauptsache der Mittelteil ist mit Folie. Die Saugfähigkeit der Tena Maxi ist nicht ganz so gut wie die der Attends 10, sie quillt nicht so stark auf, aber es reicht für den Alltag auf jeden Fall aus.

    Die neuen Tenas könnten für mich also wunderbar die Lücke schließen, die Attends leider aufgerissen hat, wenn da nicht ein uraltes Tena-Problem wäre: Die löchrige Folie! Bei mir ist sowohl bei der Slip Original als auch bei der Active Fit Feuchtigkeit an einigen Stellen der Folie durchgesickert und hat auf der Hose nasse Flecken verursacht. Ich kann mich erinnern, dass das bei den Tenas schon vor Jahren so war, offenbar hat sich daran nichts geändert. Wer stellt sowas denn her, und wer soll das verwenden? Keine andere Windel läuft durch die Folie aus, nur die Tenas in bester Regelmäßigkeit. Sehr schade. Außer den Attends und den neuen Tenas passen mir nämlich keine Windeln wirklich richtig.

    Grüße
    Thomas

  6. #6
    Klebi
    Gast

    AW: Neuer Tena Slip "Active Fit" als Nachfolger des alten Folienslips

    Habe die neuen Active Fit noch nicht bestellt, aber anscheinend ist es ja so, dass wieder mal kräftig an Material (Saugkissen hinten und vorn) gespart wurde. Somit verkommen die Windeln immer mehr zu Einlagen, nur Klebestreifen dran... ein Jammer...

    Habe gesehen, dass es im Ausland nicht nur die Active Fit gibt, sondern auch die Tena Slip "B". Diese scheint viel näher an den alten Windeln dran zu sein. Weiß da jemand genaueres? Das wäre ja toll, wenn die mal den Weg in den Handel finden würden.

  7. #7
    Klebi
    Gast

    AW: Neuer Tena Slip "Active Fit" als Nachfolger des alten Folienslips

    Auch wenn der hier schon was älter ist:
    Habe die Tena Active mittlerweile in Folie und CF getestet. Zur Folienversion finde ich: Ist nicht schlecht, aber das krasseste was mir aufgefallen ist, nachdem ich nochmal die alte Tena Slip anhatte: Das, was die Tena alles ausmachte (Schnitt, Folie, Klebezone, Passform) ist bei der neuen kaum noch wieder zu erkennen. Ich finde die Folie eher lieblos konstruiert. Da gibt es viel billigere Windeln, bei denen einfach eine Plastikfolie ausgeschnitten wurde. Qualitativ finde ich, dass die TAF eher nur noch im Mittelfeld mitspielen kann. Schlecht finde ich sie nicht, aber irgendwie auch nicht mehr spitze, da wie gesagt die Details fehlen. Aber: Zuverlässig war sie bisher ;-)

  8. #8
    Trusted Member Avatar von Berner-Sennenhund

    Registriert seit
    August 2012
    Ort
    Württemberg-Nähe Stuttgart
    Beiträge
    231
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Neuer Tena Slip "Active Fit" als Nachfolger des alten Folienslips

    Hallo

    Ich wollte die neue Tena Slip "Active Fit" mal bestellen und habe bei Onkel Olli geschaut.

    Allerdings fand ich nur folgende Ausführungen:
    Tena Slip Active Fit Plus: Größe M(edium) und L(arge)
    Tena Slip Active Fit Maxi: Nur Größe M(edium)

    Nun frage ich mich:
    Gibt es die Tena Slip Active Fit Maxi nicht in Größe L(arge)?
    Gibt es die Active Fit auch in der Ausführung Super?


    Auf der Tena-Homepage fand ich die Tena Slip Active Fit gar nicht.

    Schon im Voraus besten Dank für Eure Antworten.

    Viele Grüße
    Berner-Sennenhund
    Meine Unterwäsche hat vier Klebestreifen, raschelt und fühlt sich toll an :-).
    Lieber eine nasse Windel als eine nasse Hose :-).
    I feel great with a Diaper :-).

  9. #9
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    473
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Neuer Tena Slip "Active Fit" als Nachfolger des alten Folienslips

    Zitat Zitat von Berner-Sennenhund Beitrag anzeigen
    Hallo

    Ich wollte die neue Tena Slip "Active Fit" mal bestellen und habe bei Onkel Olli geschaut.

    Allerdings fand ich nur folgende Ausführungen:
    Tena Slip Active Fit Plus: Größe M(edium) und L(arge)
    Tena Slip Active Fit Maxi: Nur Größe M(edium)

    Nun frage ich mich:
    Gibt es die Tena Slip Active Fit Maxi nicht in Größe L(arge)?
    Gibt es die Active Fit auch in der Ausführung Super?


    Auf der Tena-Homepage fand ich die Tena Slip Active Fit gar nicht.

    Schon im Voraus besten Dank für Eure Antworten.

    Viele Grüße
    Berner-Sennenhund

    Offiziell in Deutschland nicht erhältlich, sondern nur in Skandinavien.
    --> Import aus Skandinavien.

    Plus finde ich in M und L
    Maxi finde ich in S, M und L

    http://www.saveexpress.de/de/inkonti...ena-slipspants

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.