Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 41

Thema: Wie schützt ihr euer Bett?

  1. #1
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    359
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Wie schützt ihr euer Bett?

    Hallo!

    Ich habe mir nun angewöhnt, öfter nachts mit Windel zu schlafen und ich muss mir irgendwas einfallen lassen, sodass meine Matratze nicht so sehr leidet. Gelegentlich läuft mir nämlich die Windel aus.

    Mein Bett ist 140x200cm groß... Was benutzt ihr, um eure Matratze zu schonen? Könnt ihr irgendeinen Latexbezug o.ä. empfehlen?

    Liebe Grüße
    der_ire

  2. #2
    Junior Member

    Registriert seit
    December 2014
    Beiträge
    8
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Wie schützt ihr euer Bett?

    Ein Latexüberzug für die Matratze wäre schön sehr empfehlenswert. Sonst fängt die bald mal an zu stinken. Für die Bettwäsche fällt mir nichts ein außer du willst komplett in Latex schlafen
    Hoffe ich konnte dir weiterhelfen

  3. #3
    Member

    Registriert seit
    August 2011
    Beiträge
    51
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo,

    ich nutze die komplette Serie von Suprima aus PU.

    Als Spannbetttuch nehme ich das:
    http://www.aktivwelt.de/Pflege/Inkon...uprima/IKN0353
    und habe noch einen entsprechenden Kopfkissen und Deckenbezug damit keine Unfälle passieren.

    Viele Grüße

    Tom

  4. #4
    abdelgamal
    Gast
    Was läuft da schief? Eine korrekt, d.h. stramm angelegte Nachtwindel mit genügend Saugkapazität dürfte eigentlich nicht auslaufen, auch nicht in Seitenlage .

    Nach grösseren Saufgelagen können allenfalls noch Saugbooster-Einlagen in die Windel eingelegt werden .

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2010
    Beiträge
    367
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @abdelgamal

    ja, aber leider gibt es keine Mindestsaugleistung für Nachtwindeln, leider!

  6. #6
    abdelgamal
    Gast
    Original von bob
    ja, aber leider gibt es keine Mindestsaugleistung für Nachtwindeln, leider!
    Wem es gelingt, trotz korrekt angelegter M 4 oder Comficare das Bett zu nãssen, der tut mir echt leid .

  7. #7
    Windelreiner
    Gast
    Hallo, ich nutze eine niedliche Wickelunterlage für Babys. Die ist bequem und schaut gut aus...

  8. #8
    Senior Member Avatar von Pimpernuckel

    Registriert seit
    December 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.101
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Auslaufen hat selten was mit der Saugkapazität zu tun, sondern eher mit ungünstiger Passung und konstruktiven Schwächen in der Windel. Der Klassiker ist beispielsweise, dass das Pipi über die seitlichen Begrenzungen heraus läuft anstatt zielgerichtet nach unten geleitet zu werden. Das kann bei zu viel Flüssigkeitsvolumen und Seitenlage schon mal vorkommen. Gerade Windeln, die dann auch noch im Leistenbereich extrem knappe Polster haben, sind da ungünstig...

    Pimpernuckel
    Ada, ada! Haba umu mimu?
    -------------------------------
    24/7 in Windeln

  9. #9
    schon soooo groß Avatar von ge1st

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    632
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Damit -> http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/80281218/
    Oben flauschig und unten Wasserdicht, darüber habe ich dann noch ein normales Bettlaken.

  10. #10
    Senior Member Avatar von Fixiesbomber

    Registriert seit
    August 2015
    Beiträge
    147
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Pimpernuckel
    Auslaufen hat selten was mit der Saugkapazität zu tun, sondern eher mit ungünstiger Passung und konstruktiven Schwächen in der Windel. Der Klassiker ist beispielsweise, dass das Pipi über die seitlichen Begrenzungen heraus läuft anstatt zielgerichtet nach unten geleitet zu werden. Das kann bei zu viel Flüssigkeitsvolumen und Seitenlage schon mal vorkommen. Gerade Windeln, die dann auch noch im Leistenbereich extrem knappe Polster haben, sind da ungünstig...

    Pimpernuckel
    Grundsätzlich richtig. Die Windel muss gut sitzen und die entsprechende Kapazität haben wenn das Bett trocken bleiben soll. Aber ein Restrisiko bleibt. Ich persönlich benutze daher Matratzenschoner. Von denen hier hab ich mehrere und bin sehr zufrieden: Forma-Care Spannbetttuch

  11. #11
    Senior Member Avatar von Abri-fan

    Registriert seit
    June 2009
    Ort
    Aus dem wahren Norden, direkt am großen wasser. (vorpommern)
    Beiträge
    1.869
    Mentioned
    26 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Sollte hier jemand sein, den ich vergessen habe zu beleidigen, dann entschuldige ich mich zutiefst.

  12. #12
    Babyboy2015
    Gast

    RE: Wie schützt ihr euer Bett?

    Ich und meine Freundin benutzen nur Latexlacken.Das Gefühl auf Gummi zu liegen ist einfach nur geil.Auch die Bettwäsche besteht aus Gummi....Man schwizt sehr drunter aberr Geil ist es immer.

    Ps.Das wickeln spielt sich bei uns auch im Bett ab.Hat jemand eine Idee für einen Wickeltisch?

  13. #13
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    179
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich habe einige Inkontinenzauflagen fürs Bett.

  14. #14
    Babyboy2015
    Gast
    aber ein Laken aus Gummi ist halt was anderes....

  15. #15
    WBC Fördermitglied 2019 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.179
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von ge1st
    Damit -> http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/80281218/
    Oben flauschig und unten Wasserdicht, darüber habe ich dann noch ein normales Bettlaken.
    +1
    so eins hab ich auch. die gibts in allen matratzengrößen und die sind unten wasserdicht und oben flauschig. unter nem normalen matratzenbezug sieht man den schutzbezug noch nichtmal.



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  16. #16
    Babyboy2015
    Gast
    Kann ruhig jeder sehen.Was ich festgellt habe: diese Untelagken stinken wenn flüssigeit ausläuft(sie saugen es einfach auf)Ein Latexlacken wird feucht gereinigt .

  17. #17
    Ronny41
    Gast
    ich habe von suprima ein pvc spanlagen unterm bettlagten, dieses spürt man nicht und dan habe ich immer zum schlafen, wie immer, eine gummihose noch mit um, braucht man ja auch, wen mann sich zum schlafen noch so wie zu DDR Zeiten windelt, also mull und moltonwindeln um hatt

  18. #18
    Junior Member

    Registriert seit
    November 2014
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    20
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hier gibt es einiges, in allen möglichen Größen:
    https://de.erwinmueller.com/shop/gru...Co/Inkontinenz

    Gehört in jedes Bett

  19. #19
    Member

    Registriert seit
    January 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    34
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bei den einfachen Matratzenschonern oder beschichteten Betttüchern stört mich das Knistern, Rascheln und das Gefühl, auf Plastik zu liegen, gerade im Sommer. Ich verwende deshalb seit einiger Zeit die Betteinlagen von Avalon Naturtextil:

    http://www.avalon-naturtextil.de/Nat...8952_8961.html

    Der Schutz ist für meine Bedürfnisse ausreichend. Ob sie wirklich 100% und dauerhaft wasserdicht sind, kann ich jedoch nicht sagen.

    Latifah

  20. #20
    Senior Member Avatar von Fixiesbomber

    Registriert seit
    August 2015
    Beiträge
    147
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von latifah
    Bei den einfachen Matratzenschonern oder beschichteten Betttüchern stört mich das Knistern, Rascheln und das Gefühl, auf Plastik zu liegen, gerade im Sommer. Ich verwende deshalb seit einiger Zeit die Betteinlagen von Avalon Naturtextil:

    http://www.avalon-naturtextil.de/Nat...8952_8961.html

    Der Schutz ist für meine Bedürfnisse ausreichend. Ob sie wirklich 100% und dauerhaft wasserdicht sind, kann ich jedoch nicht sagen.

    Latifah
    Das Spannbetttuch hier knistert bei dir? O.ô

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.