Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Was für Babymädchen wünscht Ihr Euch?

  1. #1
    Kvetinka
    Gast

    Was für Babymädchen wünscht Ihr Euch?

    Hallo,

    ich habe hier gelesen und in anderen Fetischforen, dass sich viele ein Babymädchen wünschen als Partnerin?

    Wie soll dieses Babymädchen sein? Wieweit darf es von den eigenen Wunschvorstellungungen bezüglich Partnerwunsch abweichen?

    Oder ist es nur ein unrealisierbarer Traum und man wünscht sich nicht wirklich Babymädchen als Partnerin, Spielkameradin, etc?

    LG Kveta

  2. #2
    Häuptling der Pampersindianer Avatar von Chief Gewickelt

    Registriert seit
    October 2012
    Beiträge
    1.555
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gute Frage. Sei erst mal zu klären, was du unter Babymädchen verstehst? Die Frage war ja schon mal hier gestellt worden. Bei Google bekomme ich unter dem Begriff zumindest Frauen in Windeln mit schönen rosa Kleidchen und niedlichen Zöpfen angezeigt. Wünschen würde ich mir schon so eine Partnerin, nur müsste sie in meinem Fall eine "große" noch kleine Schwester sein, die mir auch mal das Fläschchen gibt. Allerdings wäre eine Mami auch nicht schlecht. Mir wäre es nur wichtig, dass sie die Leidenschaft, den Fetisch mit mir teilt und meine rosa Welt akzeptiert.
    Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden,
    sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!

    Oliver Wendell Holmes (1809 - 1894)

  3. #3
    Kvetinka
    Gast
    Unter Babymädchen verstehe ich eine Frau, die sich kindlich kleidet, Windel und Schnuller trägt.

    Darf sie immer Windel tragen, oder würde das im Urlaub oder so stören?

    Wie wichtig ist Fruchtbarkeit und Gebährfähigkeit?

  4. #4
    Häuptling der Pampersindianer Avatar von Chief Gewickelt

    Registriert seit
    October 2012
    Beiträge
    1.555
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Du hast ja wieder Fragen. Für mich ist das Ganze klar ein Rollenspiel, was zeitlich begrenzt ist und 24/7 wäre für mich ohnehin keine Option. Ich habe kein Bedürfnis meinen Kram nach Außen zu tragen. Darum denke ich, dass der Fetisch in meinem Fall in den vier Wänden bleiben sollte, das würde auch für die Partnerin gelten.
    Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden,
    sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!

    Oliver Wendell Holmes (1809 - 1894)

  5. #5
    Kvetinka
    Gast
    Es würde aber niemand merken, wenn das Babymädchen immer Windeln unter erwachsener Kleidung tragen würde.

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    385
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo Kvetinka,
    zu Frage mit Windeln kann nur ja sagen, wobei ich hoffe das, wenn jemand der nicht Szene kommt, herausfinde nicht gleich an das hier denkt. Deshalb wäre wohl ihre Kleidung in Öffentlichkeit nicht ganz verspielt oder eben man mehr an eine Fan von eben Comic oder Charakter denkt. Wird wohl eben nicht immer 24/7 gehen.

    Bei Fruchtbarkeit und Gebärfähigkeit sage das für mich nicht wichtig ist. Da ich ja meine Teil dazu selber nicht bringen kann. Sie sollte mit diesen Wissen umgehen können. Wenn sie selber betrifft dann will keine nicht akzeptiert hatte. Über Adoption habe ich noch nicht nachgedacht. Sehe aber auch eher schwierig.
    Andrea(s)

  7. #7
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2010
    Beiträge
    811
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kvetinka - denn das Babymädchen, das du meinst, ist doch Kvetinka, oder? - ist dir je bei fetischpartner das Profil des Paars "DiaperDomination" begegnet? Schau mal, was die suchen...

  8. #8
    Kvetinka
    Gast
    Original von beebee
    Kvetinka - denn das Babymädchen, das du meinst, ist doch Kvetinka, oder? - ist dir je bei fetischpartner das Profil des Paars "DiaperDomination" begegnet? Schau mal, was die suchen...
    Nein, ich gehe nicht ins Fernsehen.....

    Es geht noch anders als Riley oder DvH...

    Dass die meisten nur auf sich selbt fixiert sind, ohne dem Partner etwas zu bieten, ist mir bekannt. Das ist das generelle Szeneproblem.

  9. #9
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2010
    Beiträge
    811
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ????? Hast du das Profil gelesen?
    Es klang doch irgendwie lieb, aber auch bestimmend.
    Sie suchen ein liebes Hausmädchen, eine diensteifrige Zofe, immer in Windeln. Sie bestrafen nie, sie belohnen nur - und sie suchen ausschließlich TS und TV...

    TV heißt doch nicht Fernsehen, es heißt doch Transvestit, oder?

  10. #10
    Kvetinka
    Gast
    Original von beebee
    ????? Hast du das Profil gelesen?
    Ich habe das Profil gelesen, das Fettgedruckte bezog sich auf ihr Profil. Ja, TV bedeutet Transvestit.

  11. #11
    Senior Member

    Registriert seit
    June 2011
    Beiträge
    266
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    vor allem ganz natürlich

    Sie sollte einfach natürlich rüberkommen, eine kuschlige Partnerin sein, eine ordentliche Portion Humor mitbringen und der Traum wäre ohne Piercings und Tatto.

    Sie sollte natürlich Spaß am Windelspiel haben, es wäre aber OK wenn es auch Tage gibt wo einfach ohne Babyspielzeug gespielt wird was Erwachsene so spielen...

    Ich habe da keine Vorgaben wie stark, das Baby- und Windelspiel ausgeprägt sein muß.

    Das wichtigste ist miteinander lachen zu können und für einander Verständnis haben.

    Alles andere findet sich dann schon.

  12. #12
    Senior Member

    Registriert seit
    February 2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    950
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Für mich wäre es ja schon super toll wenn die Partnerin Schnullert oder Daumenlutschen würde.
    Wenn sie klein sein kann. Und ab und an sich etwas Kleinkindlich verhalten würde wäre auch sehr schön.
    Windeln sind mir da nicht sooo... wichtig an ihr. Hätte aber auch nichts dagegen.
    Sie aber mal ein Wochennede lang oder so in Windeln stecken....bestimmt ganz lustig. Gerade wenn man mal übers Wochenende wegfährt oder so....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.