Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Verstecken spielen

  1. #1
    Senior Member Avatar von klopfer

    Registriert seit
    June 2008
    Beiträge
    1.709
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Thumbs up Verstecken spielen

    Hi Leute!
    Spielt ihr eigentlich auch heute noch gerne Verstecken? Hab ich früher geliebt, es aber ewig nicht mehr (richtig) gemacht. Ja, klar, mal mit kleinen Kindern beim Babysitten -aber eben nicht so mit Ernst wie früher.

    Mögt ihr Verstecken spielen?

    BTW: Hier ein paar lustige Bilder von Kinderm beim Verstecken: :P
    http://www.huffingtonpost.de/2015/07...hp_ref=germany

  2. #2
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2006
    Beiträge
    3.136
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Verstecken spielen

    Ich glaube, es würde nicht mehr den Spaß machen können, den es früher gemacht hat. Einfach, weil Erwachsene da völlig anders rangehen. Strukturierter und irgendwie mit mehr Ernst. Da wäre dann schnell das Zählen durch den Handy-Timer ersetzt, Verstecke völlig unauffindbar oder sonstirgendwas Doofes würde geschehen, einfach weil Erwachsene rationaler und strukturierter Vorgehen und einen gewissen Perfektionismus haben, was sie auch nicht einfach abschalten können.

    Schaut doch einfach mal, wie Kinder Räuber und Gendarm spielen. Zumindest zu meiner Zeit hat sich das deutlich unterschieden von irgendwelchen Paintball-Spielen, wie sie hauptsächlich von Erwachsenen gespielt werden. Kinder sind eben nicht so perfekt, und genau das macht den Reiz vieler Kinderspiele aus.

  3. #3
    Ist entlaufen ...

    Registriert seit
    September 2013
    Beiträge
    618
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!
    1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16 ...
    Eins, zwei, drei, vier Eckstein, alles muss versteckt sein, hinter mir und vor mir gilt nicht! *mini geht schon mal suchend los*

    Ach was, es ist einfach so, dass wir größer geworden sind und es eben mehr Krach macht, wenn man sich unter den Schreibtisch zwängt. In viele Verstecke passt mini einfach auch nicht mehr rein.
    Und dann fehlen die Mitspieler. Wer spielt heute schon mit mir Verstecken? Ich denke, wenn man das Suchfeld entsprechend ausweiten würde und in dem Areal viele Versteckmöglichkeiten sind, lässt sich das auch als Erwachsener spielen. Vielleicht kann man das dann auch mit entsprechenden Spielregeln erweitern, wenn es zu einfach ist, wie diaper:in:space meint?

    Als Kind hatte ich einfach entsprechend Freunde, die einen großen Garten hatten, wo man sich mal zwischen die Hecken durchschlängeln konnte. Oder sie hatten ein großes Haus und man durfte durch das ganze Haus suchen. Zur Zeit habe ich keine Freunde, die in der Nähe entsprechenden Sucharealen wohnen.

    Außerdem haben Computerspiele solche Spiele abgelöst. Verstecke werden heute eher in einem Computerspiel via Mausklick gesucht/gefunden/aufgedeckt.

    *mini geht suchend weiter*
    mini-elefant? Gibt es nicht mehr, ist entlaufen.

  4. #4
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2010
    Beiträge
    811
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    als Kind spielten wir ein Spiel - ich kannte es unter dem Namen "Bannerherr" - das war wie Verstecken, nur dass der Sucher seine gefundenen Opfer in einen Kreis stellte, und die noch ungefundenen Spieler konnten versuchen, sich an den Kreis anzuschleichen (sie durften dabei natürlich nicht ertappt werden) und da die schon Gefundenen im Kreis anzutippen - - dadurch waren die wieder frei und durften sich wieder verstecken .... so zog sich das Spiel lange hin, bis der Sucher halt alle im Kreis hatte ~ am besten spielbar in einer schönen Sommerheide mit hohen Grashalmen und Büschen :-)

    p.s.: den Gedankengang, wie sehr sich an unserm Spielstil zeigen würde, wie sehr wir schon verkopft und systematisch sind, anstatt kichernd spielend, finde ich interessant. ... könnte ja auch sein, daß das Verkopfte im Laufe eines Spielnachmittages langsam abschmilzt :-)

    gäbe es mal ein AT (also ein WT für Ageplayer), ständ so ein Spiel bei mir oben auf der Wunschliste :-)

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2006
    Beiträge
    3.136
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von mini-elefant
    Vielleicht kann man das dann auch mit entsprechenden Spielregeln erweitern, wenn es zu einfach ist, wie diaper:in:space meint?
    Das ist genau, was ich meine. Es würde dann halt am Ende was anderes rauskommen. Was nicht mehr das selbe unbeschwerte Spiel wäre.

    Original von beebee
    p.s.: den Gedankengang, wie sehr sich an unserm Spielstil zeigen würde, wie sehr wir schon verkopft und systematisch sind, anstatt kichernd spielend, finde ich interessant. ... könnte ja auch sein, daß das Verkopfte im Laufe eines Spielnachmittages langsam abschmilzt :-)
    Das wäre schon hinzubekommen. Ich hab (leider nur ein einziges Mal) Lachyoga gemacht. Der Kerl hat es hinbekommen, dass wir alle wild durcheinander gerannt sind wie die Kinder und völlig automatisch angefangen haben zu kichern.

  6. #6
    Häuptling der Pampersindianer Avatar von Chief Gewickelt

    Registriert seit
    October 2012
    Beiträge
    1.555
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Warum Handytimer zum Zählen benutzen? Es gibt doch bestimmt eine komplette Versteckspiel-App. Genau wie es eine Schlittenfahrt-App und eine Drachensteigen-App geben muss, oder seht ihr noch Kinder, die das machen?
    Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden,
    sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!

    Oliver Wendell Holmes (1809 - 1894)

  7. #7
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2010
    Beiträge
    811
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    einestages gibt es die Leben-App .... :-(

  8. #8
    Häuptling der Pampersindianer Avatar von Chief Gewickelt

    Registriert seit
    October 2012
    Beiträge
    1.555
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ...oder son Chip im Kopf, dann brauchst du nicht mehr selber denken.
    Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden,
    sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!

    Oliver Wendell Holmes (1809 - 1894)

  9. #9
    Senior Member Avatar von klopfer

    Registriert seit
    June 2008
    Beiträge
    1.709
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Tun viele hier auch ohne Chip schon nicht

  10. #10
    Lebensinsel
    Gast
    Wir denken doch nichts. Wie kommst denn du auf die Idee, dass wir etwas denken könnten. Das ist hier verboten. Heißt es.

    Ach Verstecken. Da war mal was. War echt schön. Heute versteck ich mich nur noch unter der Bettdecke, wenn der Bubu kommt.

  11. #11
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2010
    Beiträge
    283
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    zwar nicht mehr so oft und lange aber vor meinen freunden versteck ich mich immer noch gerne und lasse die suchen
    noch mehr spaß macht es die dann zu erschrecken wenn die vorbei laufen

  12. #12
    Wie nenn ich mich nur?
    Gast
    Ich muss grad an ein Szenario aus einen Sommerlager denken, das war schon sehr lustig. Das Sommerlager hatte als Thema Alcatraz mit der Fragestellung was ist eigentlich Freiheit, was macht Freiheit aus, kann man auch frei sein wenn man ggefangen ist etc. War sehr spannend, sowohl für die Kids als auch die MA.

    An einen Tag war von den Spielszenen/von der Geschichte des Lagers her die Vorbereitung für den großen Ausbruch geplant, die Kids haben eine große Plane bekommen und gemeinsam, obwohl sie eigentlich in drei Gruppen/Blöcke eingeteilt waren dann, natürlich unter Aufsicht von MA's die sozusagen die Block/Gangchefs waren zwei große Baumstämme in den Boden gerammt, darüber die Plane als eine Art Sonnendeck/Verdeck und unter dessen Schutz einen Fluchttunnel gegraben. Die MA's wie ich, die rollentechnisch als Wachpersonal eingeteilt waren mussten natürlich die ganze Zeit über so tun, als ob sie nicht wissen würden wozu das Teil eigentlich dient.

    Gar nicht so leicht gewesen sich da das Grinsen zu verkneifen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.