Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Wie bekomme ich den Fleck weg?

  1. #1
    Trusted Member Avatar von martin

    Registriert seit
    July 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    157
    Credits
    2.815
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Wie bekomme ich den Fleck weg?

    Hallo zusammen,

    bei mir ist heute Nacht, in meinem Bett, meine Windel ausgeloffen. Die Matratze ist ziemlich neu und ich möchte verhindern, dass da jetzt ein Fleck entsteht.
    Habt ihr vielleicht eine Idee mit was ich den Fleck behandeln könnte?
    Getrocknet ist er noch nicht.

    Grüße,
    Martin

  2. #2
    out of order

    Registriert seit
    February 2007
    Beiträge
    9.010
    Credits
    1.082
    Mentioned
    44 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    den fleck abtupfen und mit essig oder zitronensaft behandeln.
    habe mal gehört, dass man es wohl auch mit teppichreiniger oder dem schaum von waschmittel oder einem nass-trocken-sauger reinigen könnte - aber dazu hab ich keine erfahrung.

    hatte für meine katze damals urin-frei gekauft, das enthält enzyme, die den urin zersetzen und damit auch den geruch killen. danach hab ich schonbezüge gekauft - die kann man einfach in die waschmaschine stopfen und hat ruhe.

    viel erfolg

  3. #3
    Trusted Member 18+ Avatar von Matzebaby

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    1.420
    Credits
    1.196
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Wie bekomme ich den Fleck weg?

    Hallo martin

    Das ist mir damals auch mal passiert, heute habe ich ein Wasserdichtes Bettlaken auf dr Matratze!
    Den Fleck kannsf du sehr gut mit einer Seifenlauge oder Wasser mit etwas Waschmittel zu Leibe rücken,
    Danach gut mi Klaren Wasser spülen und den nassen Fleck mit einem Tuch trocken reiben.
    Oder du legst ne Windel drüber die Saugt die Feuchtigkeit aus def Matratze

    Liebe Grüße
    Matzebaby

  4. #4
    Trusted Member 18+ Avatar von huehnerwiese

    Registriert seit
    June 2013
    Beiträge
    231
    Credits
    26
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo Martin

    Als erstes kann ich nur dem Tipp von Matzebaby beipflichten,
    ein Schutzlaken wäre da wohl das Mittel der Wahl um solchen Flecken vorzubeugen.

    Ich empfehle die Suprima 3065 000, damit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.

    Für den aktuellen Fleck gibt es Hausmittel die man anwenden kann:

    Wie bei allen Flecken gilt: erst mal soviel Flüssigkeit aus dem Gewebe ziehen wie möglich ohne den Fleck größer zu rubbeln.
    Bei Urinflecken tropft man etwas Zitronensaft auf den Fleck und spült mit klarem, kaltem Wasser nach. Dann ganz normal waschen. Alternativ hilft eine Lösung aus Soda und Wasser, mit der man den Fleck auswäscht. Man kann den Fleck auch erst mit Salz einreiben und dann mit klarem Wasser auswaschen. Ist der Fleck dann immer noch sichtbar, kann man ihn mit Essigessenz abtupfen. Urinflecken im Teppich behandelt man mit Glasreiniger oder auch mit Rasierschaum. Beides gibt man auf den Fleck, lässt es kurz einziehen und wäscht es dann mit klarem Wasser aus. Urinflecken in Polstern behandelt man genau so.


    Viel Glück und Lass dich davon nicht schrecken ^^

    LG Wiesel
    Dieses Leben scheint unerträglich,
    ein anderes unerreichbar.
    Wer Rechtschreibfehler findet, na der darf sie behalten

  5. #5
    Trusted Member Avatar von martin

    Registriert seit
    July 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    157
    Credits
    2.815
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Danke,
    ich habe jetzt mal so einen Enzymreiniger genommen. Den hatte ich noch hier rum stehen.
    Ich denke ich hole mir jetzt auch mal unterlagen für das Bett. Hätte ich schon viel früher machen sollen.
    Nur jetzt muss ich zuerst nach meiner Freundin schauen. Die scheint sich darüber zu ärgern, dass mir das heute passiert ist.

  6. #6
    Member

    Registriert seit
    January 2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    39
    Credits
    432
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Es gibt immer mal wieder beim Lidl gute Spannbettlaken, immer darauf achten, dass die Unterseite aus PU (Polyurethan) ist.

    Da schwitzt man nicht so drauf und man könnte sie sogar in den Trockner packen. Allerdings führt Trockner zu einer arg verkürzten Lebenszeit.

  7. #7
    Member

    Registriert seit
    January 2015
    Beiträge
    96
    Credits
    62
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wichtig ist beim Fleckbehandeln das Du es von außen nach innen machst sonst weitet sich der Rand nur aus!!!
    ---------------------------------------------------------------------
    Lieber was nasses in der Hose , als gar nichts im Kopf

  8. #8
    Trusted Member 18+

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    429
    Credits
    1.998
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Was genau ist daran schlimm, wenn in der Matratze ein Fleck ist? Bzw. ab welchem Alter der Matratze wäre es ok? Ist das nicht so wie beim Handy, wo man auch nur so lange den Stress hat, bis es das erste Mal runterfällt und nen Kratzer abkriegt?

  9. #9
    Trusted Member Avatar von martin

    Registriert seit
    July 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    157
    Credits
    2.815
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo,
    leider hat das Mittel nicht wirklich geholfen. Der Fleck ist immer noch da. Ich werde als nächstes versuchen den Matrazenüberzug in die Waschmaschine zu stecken.
    Mal schauen, ob dass was bringt.
    Grüße

  10. #10
    Senior Member

    Registriert seit
    February 2012
    Beiträge
    110
    Credits
    7
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Solche Flecken sind ja meist mineralisch.
    Wer schon mal extrem schwitzt, z.B. bei Krankheit, kennt das vielleicht auch. Und da wäre alles was Feuchtigkeit blockt ein Problem. Man wäre klatschnass von Kopf bis Fuß und sicher auch durchgefrohren.

    Damit die Matraze dann nicht irgendwann wie das berümte Leichentuch aussieht kenne ich folgenden Trick:
    Zitrussäure, z.B. bei DM, kann auch die billige sein, leicht verdünnt in eine Sprühflasche und damit den Bezug der Matratze reichlich einsprühen.
    Dann erstmal zusammengelegt mindestens ne Stunde ziehen lassen.
    Ab in die Waschmaschine, Vollprogramm und vielleicht auch noch Calgon o.Ä. verwenden. Das senkt nicht nur die Wasserhärte, sondern löst auch noch die mineralischen Flecken.

    Für eine Seite einer 140x200 braucht man aber eigendlich schon was größeres als eine 5kg Maschine.

    Da man eh jede Nacht min. 500ml Schweis absondert sollte man das eh regelmäßig mal machen.
    Die Anschaffung eines speziellen Bettlakens kannst du deiner Freundin ja mit dem Vorteil einer entspannenden Öl-Massage schmackhaft machen.

  11. #11
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    187
    Credits
    340
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    nass trocken Sauger zur Polsterreinigung kann man im Teppichhandel ausleihen der hilft immer.

  12. #12
    Senior Member Avatar von Abri-fan

    Registriert seit
    June 2009
    Ort
    Aus dem Norden
    Beiträge
    1.640
    Credits
    2.832
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    habe sonen matratzenschutz gekauft die die matratze vollkommen einhüllt. quasi wie in einer klinik. sehr empfehlenswert
    Sollte hier jemand sein, den ich vergessen habe zu beleidigen, dann entschuldige ich mich zutiefst.

  13. #13
    Senior Member Avatar von SilentHillTheBathroom

    Registriert seit
    August 2016
    Beiträge
    183
    Credits
    602
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie bekomme ich den Fleck weg?

    Meine weiße diskrete Baumwoll-PVC-Hose mit auffälligem Suprima-Schriftzug (konzipiert für Einlagen oder Größe 6 im Sportunterricht in der Umkleide) hat an der Baumwolle schwarze Fusseln von Baumwollunterhosen. Wie bekomme ich die weg?
    So einen Bezug hatte ich mal. Allergikerbezug (Hausstauballergie). Natürlich wurden die mir ständig gestohlen. Jetzt habe ich ein PVC-Laken vom Hempel-Ausverkauf im Bett liegen, aber ich mag es überhaut nicht, wenn diese und das Spannbettlaken Falten wirft.
    Geändert von SilentHillTheBathroom (02.12.2017 um 01:28 Uhr)

  14. #14
    Senior Member Avatar von bellind

    Registriert seit
    July 2011
    Beiträge
    329
    Credits
    1.126
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie bekomme ich den Fleck weg?

    mit der tornador gun : http://www.tornador-gun.de/

    das ding ist super !

    höhrt sich blöd an, aber die tornador gun SAUGT und BLÄST gleichzeitig, der "strahl" dringt ins gewebe ein und reinigt nicht nur oberfächlich, der fleck wird aufgeweicht und rausgesaugt.
    habe da auch gute erfahrungen gemacht, indem ich flüssigwaschmittel eingerieben habe, das ganz dann über nacht einziehen lasse habe, und dann das ganz tornadoisiert habe.
    die reinigung ist schonenderes verfahren wie mit einem nass trocken sauger, es ist ein anderes verfahren. ist für empfindliche stoffe geeignet
    I GOT TOASTED AT FLAMING MOE`S

  15. #15
    Senior Member Avatar von Abri-fan

    Registriert seit
    June 2009
    Ort
    Aus dem Norden
    Beiträge
    1.640
    Credits
    2.832
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Wie bekomme ich den Fleck weg?

    https://www.suprima-gmbh.de/bettschutz/

    hier wird man mit sicherheit fündig
    Sollte hier jemand sein, den ich vergessen habe zu beleidigen, dann entschuldige ich mich zutiefst.

Ähnliche Themen

  1. wo bekomme ich?
    Von boygirl im Forum Sissy / Babymädchen - Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 16:53
  2. Wo bekomme ich "Babywindeln"
    Von pampersteeny im Forum Windelforum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 20:48
  3. Wie bekomme ich windeln?
    Von ralphy im Forum Windelforum
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 17:40
  4. Wo bekomme ich Bilder her?
    Von Nuckelchen im Forum Nuckelforum
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.03.2006, 14:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.