Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 51 von 51

Thema: Wieso trage ich Windeln?

  1. #41
    völllig pervers

    Registriert seit
    November 2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    555
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von LittleGirl.92

    Andersherum: Einen Gegenstan zu brauchen um sich sexuell erregt zu fühlen ist aber natürlich? Da misst aber jemand mit zweierlei maß :P
    Von "natürlich" habe ich nichts geschrieben, ob eine sexuelle Vorliebe natürlich im Sinne von angeboren, genetisch bedingt, oder irgendwie erworben ist (was bei einem Windelfetisch naheliegender ist), finde ich eigentlich ziemlich unerheblich. Als problematisch empfinde ich es aber nicht, dass Windeln zu meiner Sexualität gehören (zumal es in meinem Fall so ist, dass ich die
    Windeln nicht unbedingt zur sexuellen Befreidigung brauche und da auch viel über Kopfkino abläuft).

    Vielleicht empfinden mache Menschen, die einen Gegenstand wie eine Windel brauchen oder zumindest verwenden, um Geborgenheit vermittelt zu bekommen das auch als unproblematisch, aber wenn jemand bedauert, dass diese Geborgenheit durch die Windel nicht vermittelt wird, dann ist das natürlich problematisch für denjenigen.

    Das ist doch letztlich wie eine Pille, die nach Bedarf Geborgenheit oder andere Gefühle vermittelt. ist vieleicht völlig ok, aber ich wäre da vorsichtig.
    Erziehung benötigt. Bitte melden!

  2. #42
    Banned

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    3.666
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Meine das so, das wenn ich eine Windel anziehe mich das meistens dann sexuell erregt und ich großteils auch nur Lust auf Windeln habe wenn auch Lust auf sexuelles habe.
    Mir wäre es halt persönlich lieber das so nicht zu haben und so auch öfters mal Windeln tragen zu können...

  3. #43
    Trusted Member

    Registriert seit
    November 2014
    Ort
    Großraum München
    Beiträge
    42
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Für mich hat das Windeltragen keinen sexuellen Hintergrund. Anders wäre es nicht zu erklären, dass ich konsequent gewindelt schlafe. Windeln geben mir ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit.
    Außerdem: Meiner Ansicht nach macht uns das Windeltragen zu besonderen, außergewöhnlichen Menschen - und das ist jetzt durchaus im positiven Sinne dieser Adjektive gemeint. Es ist eben nur so, dass wir dieses besondere und außergewöhnliche zumeist für uns selbst behalten müssen. Und dieser Zwiespalt macht einen gewissen Reiz aus...

    Beste Grüße

  4. #44
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2006
    Ort
    Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    115
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Warum trage ich Windeln?

    Hauptsächlich will ich noch nie zuverlässig über einen Zeitraum von mehr als ein paar Tagen tagsüber und nachts trocken war. Es ist angenehmer, mit einer nassen Windel unterwegs zu sein, als mit einer nassen Hose. Dann bekommen die Leute auch nicht mit, dass ich mich mal wieder nass gemacht habe.

    Allerdings genieße ich es auch, mit meiner Freundin (ist selbst inkontinent) in Windeln zu kuscheln.

    Viele Grüße

    MaBreHem

  5. #45
    abdelgamal
    Gast
    Original von keinbayer
    Meiner Ansicht nach macht uns das Windeltragen zu besonderen, außergewöhnlichen Menschen - und das ist jetzt durchaus im positiven Sinne dieser Adjektive gemeint.
    Das hast du schön gesagt!

    Viel mehr Menschen sollten Windeln tragen, dann gäbe es weniger Gewalt und Aufruhr auf dieser Welt....

  6. #46
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2007
    Beiträge
    373
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich kann dieses Bedürfnis nach dem inneren Kind bestätigen. Zum einen gibt es mir sehr viel geborgen es und Sicherheit. Gleichzeitig kann ich für mich den sexuellen Faktor aber auch nicht verneinen. Das eine hat mit dem anderen aber nix tzu tun.

  7. #47
    LittleGirl.92
    Gast
    Original von abdelgamal
    Original von keinbayer
    Meiner Ansicht nach macht uns das Windeltragen zu besonderen, außergewöhnlichen Menschen - und das ist jetzt durchaus im positiven Sinne dieser Adjektive gemeint.
    Das hast du schön gesagt!

    Viel mehr Menschen sollten Windeln tragen, dann gäbe es weniger Gewalt und Aufruhr auf dieser Welt....
    Quasi Windeln für den Weltfrieden :P ?

  8. #48
    Sven1993
    Gast
    das wäre doch mal eine tolle idee^^ aber dann wäre ein riesiger windelverbrauch^^

  9. #49
    Klebi
    Gast
    Ich trage Windeln...

    ... weil es sich gut anfühlt, ein Windel anzuhaben
    ... weil das Kopfkino mitspielt (z.B. kann man jederzeit laufen lassen),
    ... der Reiz des "Verbotenen" (keiner merkt's)

    Ansonsten geht es mir wie vielen, dass ich mir die Warum-Frage stelle. Denn mal so ganz rational/vernünftig betrachtet, ist das Windeltragen schon ein wenig fragwürdig (ökologischer Aspekt, Ressourcenverbrauch, Hautreizung, Einschränkungen z.B. durch dicke Windeln oder durch Gerüche, Kosten, ...) und - ja - WARUM eigentlich?

    Viele Grüsse
    Klebi

    (gerade reingestolpert, Beitrag #1)

  10. #50
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    506
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ganz einfach bei Mir.
    Ich mag es halt, und mach es gern. (Fetisch)

  11. #51
    24/7 in Diapers Avatar von BabyNils

    Registriert seit
    September 2010
    Ort
    Essen, Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.550
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Tja nun die Frage stelle ich mir schon lange nicht mehr. Am Anfang als ich meine Neigungen Entdeckte und feststellte das es mich doch Erregt war ich Verwirrt und fragte mich woher kommt das nur?? Ich bin ja nicht nur ein Windelliebhaber, ich mag BDSM und Pet Play, bin gerne der Devote Unterwürfige Part. Das alles fand ich so mit 15 oder 16 da ging es los mit dem Kopfkino, mit den Fantasien und so. Na ja ich habe mir abgewöhnt diese Frage zu stellen, ändert doch eine Antwort nichts daran das ich so bin wie ich bin.

    Von daher ist es mir egal wieso ich es mag, ich mag es und gut ist.

    Gruß BabyDome

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.