Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 30

Thema: Dünne geräuschlose Windel :P

  1. #1
    jamie1
    Gast

    Dünne geräuschlose Windel :P

    Hi, welche dünnen Windeln gibt es, die völlig geräuschlos sind? Damit meine ich Windeln, die weder knistern (also keine Plastikoberfläche), noch total laut beim ziehen der Tapes sind. Alltagstaugliche eben

  2. #2
    Lebensinsel
    Gast
    Vielleicht wirst du mit einer Pants glücklich. Die sind fast wie eine normale Unterhose, knistern nicht, weil sie kein Plastik haben, und sehen bescheiden aus.

    Nur ein Tipp: Du solltest eine 10 x 30 Vorlage rein tun, damit sie nicht gar zu schnell ausläuft.

  3. #3
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2006
    Beiträge
    273
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ein absolutes no go für jeden windelfan. Windeln die keine mehr sind.

  4. #4
    jamie1
    Gast
    Original von windelfrechi
    ein absolutes no go für jeden windelfan. Windeln die keine mehr sind.
    Nein, jeder hat eine andere Vorstellung. Ich mag zum Beispiel überhaupt keine dicken Windelpakete, weil das einfach lächerlich aussieht und unbequem ist. Und warum braucht eine Windel eine Folie? Jeder tickt da eben vielleicht etwas anders. Ich werde mich sicher keinem Windelfetischisten-Kodex unterordnen - niemals.

  5. #5
    abdelgamal
    Gast
    Bravo @jamie1, das sehe ich genauso! Ich lasse mir auch nicht vorschreiben, was einen wahren DL ausmacht. Bei mir ist es sehr unterschiedlich. Manchmal habe ich Lust auf ein dickes Windelpaket, manchmal wünsche ich mir einen möglichst dünnen Schutz. Ich finde, gerade die Abwechslung und das Geniessen möglichst vieler Variationen, Fabrikate, Formen, Grössen und Farben macht den DL zum echten Windel-Feinschmecker und Kenner. Windeln tragen hat für mich mit Lust und Genuss zu tun, nicht mit irgendwelchen Konventionen! Vorfreude, ein Kribbeln im Bauch und Kopfkino sind ebenfalls wichtige Komponenten, ohne dieses Hobby bald langweilig würde

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2005
    Ort
    Memmingen
    Beiträge
    123
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo,
    ich verwende wenn es unauffällig sein soll am liebsten die Attends Adjustable.

    Saugen für ihre größe sehr gut, sind sehr einfach und fast geräuschlos anzulegen, man muss seine Hose nicht wie bei Pants komplett ausziehen, haben Stoffoberfläche somit knistern sie nicht, Verschlüsse können geöffnet und wieder verschlossen werden oder nachjustiert , ich kann sie mit geschlossenen Klebern runter und hoch ziehen wie eine Unterhose.

    Ich trage allerdings darüber meistens eine PVC Hose wenn man das nicht möchte muss man die Adjustable halt öfters wechseln und kann sie nicht bis zum letzten benutzen, zwei Blasenfüllungen sollten aber auch ohne PVC Überhose möglich sein.

    LG Wolfgang

  7. #7
    Senior Member Avatar von cassandra

    Registriert seit
    July 2007
    Ort
    geschlüpft in Deutschland
    Beiträge
    7.293
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo jamie,

    schade, dass du so ein komplett leeres Profil hast. Da ist es schwer, aus den paar dürftigen Brocken eine vernünftige Antwort zu bekommen.

    Möchtest du die Windel nur so tragen oder auch benutzten? Oder bist du gar Inko?

    Falls es dir darum geht, dass es keine Geräusche macht beim Wechsel, dann wär vielleicht eine Baumwollinko-Hose was, wo man grosse Vorlagen einlegt, die so gross sind wie Windeln, nur halt ohne Kleber. Die kann man sicherlich gut geräuschlos austauschen, sind aber nicht so sicher...

    Wenn es dir nur ums Tragegefühl geht und du sie nicht unbedingt schliessen möchtest, reichen vielleicht auch Babywindeln, die du dir wie Einlagen in die Unterhose legst. Also bei mir reicht das manchmal schon, um mein Kopfkino dermassen in Schwung zu bringen, dass ich weder reinpillern muss, noch damit grossartig rumlaufe... Einfach fühlen und "wissen"...

    Bei denen mit dem Gurt - wie auch die Tena Flex, die ist auch toll - hört man schon, wenn man die abzieht, ist ja ein Klettverschluss. Allerdings gibt es genug Dinge zum Kletten an Taschen, Rucksäcken, Hosen, Jacken. Also ist das Geräusch in einer öffentlichen Toilette eigentlich ungefährlich...

    lg cassi
    Gib mir Pfeil und Bogen - ich will die Briefumschläge abschiessen!

  8. #8
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2012
    Beiträge
    525
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Dünne geräuschlose Windel :P

    Hi,

    Original von jamie1
    Hi, welche dünnen Windeln gibt es, die völlig geräuschlos sind? Damit meine ich Windeln, die weder knistern (also keine Plastikoberfläche), noch total laut beim ziehen der Tapes sind. Alltagstaugliche eben
    Pants sind gar nicht so schlecht.
    Ich benutze manchmal welche wenn es mir vor allem um das Gefühl der Sicherheit geht und wo man ggf. länger auf ein Klo warten muss (längere Bahnfahrten, Seminare, etc.).
    Die Aufnahmekapazität ist zwar etwas beschränkt, aber es reicht bei mir locker für eine Entleerung (ca. 300ml). Wenn man nicht wirklich Inko ist kann man es ja dosieren.

    Eine gute Windel, die recht dünn ist und fast geräuschlos dazu, ist die Molicare Comfort maxi.
    Die ist sehr dünn und trotzdem sehr saugfähig. Sie hat nur in der Mitte Folie und an der Seite textiele Flügel. Die Folie ist auch so weich das sie praktisch nicht knistert oder raschelt, auch nicht beim wechseln.

    Viele Grüße
    Joe

  9. #9
    Member

    Registriert seit
    March 2006
    Beiträge
    70
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich schließe mich Joe zu 100% an. Die Molicare Comfort Maxi ist wirklich eine top Windel. Absolut diskret und dazu noch richtig saugstark. Kann natürlich nicht mit einer Molicare Super Plus mithalten, aber die würde ich auch niemals außer Haus tragen.Eine Blasenfüllung nimmt sie aber auf jeden Fall auf.

  10. #10
    Sub Al
    Gast
    Probier es mit Tena Pants Maxi.
    Die haben ne Stoffoberfläche, für ne Pants eine passable Saugfähigkeit
    und keine Tapes zum kleben.
    Ansonsten einfach mal bei Save n paar Muster bestellen und ausprobieren.
    Viel Spaß dabei.

  11. #11
    Kvetinka
    Gast
    Super Seni Plus sind dünn und haben keine Folie, rascheln daher wenig. Die gibt es in Polen auch in größeren Supermärkten wie Real, Kaufland und Carrefour.

  12. #12
    jamie1
    Gast
    Original von Kvetinka
    Super Seni Plus sind dünn und haben keine Folie, rascheln daher wenig. Die gibt es in Polen auch in größeren Supermärkten wie Real, Kaufland und Carrefour.
    Hallo,

    von den Seni habe ich schon was gehört. Die sind ja vor allen Dingen etwas schonender für den Geldbeutel eines Schülers.
    Verstehe ich das richtig mit den Textil-Oberfläche-Windeln von Seni:
    Super Seni, Super Seni Plus, Super Seni Trio, Super Seni Quattro
    sind ein Produkt aber in verschiedenen Saugstärken?

    Wäre natürlich auch die Überlegung wert, ob ich mir für den Tag die Super Seni hole und für die Nacht die Super Seni Quattro.

    Nutzt du die Seni-Produkte schon länger? Wie sind deine Erfahrungen?

    Oder sollte ich gleich ein paar Cent mehr bezahlen und mit den Abri Form Air Plus bzw. Abri Form Premium (sind wohl diesselben?) bessere Windeln bekommen?


    Original von cassandra
    schade, dass du so ein komplett leeres Profil hast. Da ist es schwer, aus den paar dürftigen Brocken eine vernünftige Antwort zu bekommen.

    Möchtest du die Windel nur so tragen oder auch benutzten? Oder bist du gar Inko?

    Falls es dir darum geht, dass es keine Geräusche macht beim Wechsel, dann wär vielleicht eine Baumwollinko-Hose was, wo man grosse Vorlagen einlegt, die so gross sind wie Windeln, nur halt ohne Kleber. Die kann man sicherlich gut geräuschlos austauschen, sind aber nicht so sicher...

    Wenn es dir nur ums Tragegefühl geht und du sie nicht unbedingt schliessen möchtest, reichen vielleicht auch Babywindeln, die du dir wie Einlagen in die Unterhose legst. Also bei mir reicht das manchmal schon, um mein Kopfkino dermassen in Schwung zu bringen, dass ich weder reinpillern muss, noch damit grossartig rumlaufe... Einfach fühlen und "wissen"...

    Bei denen mit dem Gurt - wie auch die Tena Flex, die ist auch toll - hört man schon, wenn man die abzieht, ist ja ein Klettverschluss. Allerdings gibt es genug Dinge zum Kletten an Taschen, Rucksäcken, Hosen, Jacken. Also ist das Geräusch in einer öffentlichen Toilette eigentlich ungefährlich...
    Hallo cassandra,

    ich mag auch gerne mal reinmachen, aber nicht so extrem, wie das andere mögen. Das mit den Einlagen ist vielleicht keine schlechte Idee, wenn ich mir so angucke, wie groß die schon sein können. Kann ich so eine Einlage einfach in meine Retropants legen?

  13. #13
    Senior Member Avatar von Nati

    Registriert seit
    September 2004
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    789
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @jamie1

    Vorschläge für die Geräuschminderung hast Du ja schon erhalten. Aber wie schon Cassandra bin ich der Meinung, dass Du für die optimale Antort noch etwas mehr über die vorgesehene Verwendung erzählen solltest.

    Meine Meinung: Das Knistern nimmt im täglcihen Leben niemand wahr. Oder ist dir schon im ÖV ein ältere Person aufgefallen, die eine Windel trug? Und sie tun es... Auch nach gewissen Operationen muss man welche tragen. Solange Du dich noch nicht sicher fühlst, steck was knisterndes in die Hosentasche, so hast Du eine Ausrede.

    Das Geräusch der Klebstreifen ist schwieriger zu lösen. Ich glaube alle richitgen Windeln haben das. Aber uf der Toilette muss man halt einen Moment abwarten wo sonst niemand dort ist. Und es gilt auch da: Wer würde denn schon vermuten, dass dieses Geräusch von einer Windel stammt?

    Ich trag in den letzten Jahren immer die Abri-Form X-Plus und bin sicher, das ist auch in der Öffentlichkeit noch nie jemandem aufgefallen.

    Von Pull-ups kann ich nur abraten, diese haben einfach zu wenig Festigkeit und rutschen dann nach unten.

    Grüessli Nati

  14. #14
    abdelgamal
    Gast
    Pull-ups bzw. Pants rutschen im befüllten Zustand gerne nach unten. Allerdings nur, wenn deren Grösse falsch, resp. zu gross gewählt wurde. Es kann nicht genug geraten werden, bei solchen Pants die kleinstmögliche Grösse zu wählen, also wer bei Klebewindeln S trägt, benötigt Pants XS, Windeln M = Pants S, Windeln L = Pants M, Windeln XL = Pants L.
    Pants sitzen gut und rutschen nicht, wenn man sie im äusserst gedehnten Zustand knapp über die Hüfte hochziehen kann. So kann man die Pants auch bis zum Maximum ausnutzen, ohne dass sie auslaufen.

  15. #15
    huehnerwiese
    Gast

    Pants oder Slip

    Hallo Jammi

    Zur Molicare Comfort (gibts auch als super oder Maxi) kann ich nur Abdelgamma beipflichten.
    Ohne Folie bekommt man auch die Molicare Premium in drei Saugstärken, ist wie die Comfort
    allerdings ohne Folie, sehr bequem und disrekt sind beide, bei den Pants habe ich die Erfahrung gemacht das sie wohl mal was taugen, aber wenn sie etwas
    voller sind neigen sie bei mir zum "abrutschen" was sehr lästig sein kann.

    Zu deinem Windelbedarf
    Nein, jeder hat eine andere Vorstellung. Ich mag zum Beispiel überhaupt keine dicken Windelpakete, weil das einfach lächerlich aussieht und unbequem ist. Und warum braucht eine Windel eine Folie? Jeder tickt da eben vielleicht etwas anders. Ich werde mich sicher keinem Windelfetischisten-Kodex unterordnen - niemals.
    Hut ab, denn auch ich denke das man jedem sein eigenes gönnen soll.

    Wenn du mal eine Molicare Comfort Maxi oder Premium Extra in gr. M testen willst schreibe mich an, (PN) ich sende dir dann jeweils eine kostenfrei zu, hab noch genug davon.

  16. #16
    Senior Member Avatar von cassandra

    Registriert seit
    July 2007
    Ort
    geschlüpft in Deutschland
    Beiträge
    7.293
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo Jamie,
    du musst einfach gucken, welche Einlage dir gefällt, die sind ja alle sehr ähnlich, genau wie in deinem Link. Probier aus, ob deine Retropants dafür geeignet ist oder hol sie dir nochmal in einer Nummer kleiner, damit es besser hält. Und wenn du sie austestest, dann mach es im Badezimmer auf Fliesen und wenn du allein bist und im Stehen. Und je nachdem, wie viel deine Blase fasst, vielleicht nicht unbedingt eine ganze Füllung reinlaufen lassen. Immer erst gut testen.^^

    lg cassi
    Gib mir Pfeil und Bogen - ich will die Briefumschläge abschiessen!

  17. #17
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2006
    Beiträge
    388
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Dünne geräuschlose Windel :P

    Falls es mal mit dem geräuschlos nicht klappt: ich habe ständig einen Schlüsselbund an meinem Gürtel hängen. Der klimpert bei jeder Bewegung, die ein Knistern hervorrufen würde, lauter als jede mir bekannte Windel.

    Falls Du dich zu Pants hinreißen lassen solltest: Bedenken muss man dabei, dass der Wechsel einer Pant nicht ohne Entkleiden des Unterkörpers geht, es sei denn man trägt Rock oder Kleid.

  18. #18
    Trusted Member Avatar von Taggy

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    2.114
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Da ist Windelwechseln unterwegs einfacher.

  19. #19
    Senior Member Avatar von Foxy

    Registriert seit
    August 2013
    Ort
    Nähe Rügen
    Beiträge
    333
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Meine Lieblingswindel erfüllt denke ich die Ansprüche.
    Die Molicare Comfort Maxi.
    An den Seiten hat diese keine Folie sondern eine Art Vlies.
    Damit ist die Hauptgeräuschquelle eliminiert.
    Ansonsten ist es aber eine Folienwindel, wobei das eher in die Richtung des Materials wie bei Babywindeln geht als richtige Folie. Daher eher Geräuscharm.
    Die Windel ist recht dünn, ich fühle mich damit sicher. Und wenn es darum geht dass es anderen auffallen könnte, ist das einzige was mir immer wieder Sorgen macht, dass sie vllt beim Bücken aus der Hose rausgucken könnte. Aber dafür gibt es diverse Abhilfen, von Latzhose über einen Body bis hin zu einfach die oberen Ränder der Windel umstülpen (letzteres praktiziere ich meistens, ansonsten habe ich mir jetzt auch mal eine Jeanslatzhose bestellt ).
    Die Windel ist für ihre dünne Erscheinung erstaunlich saugstark, im Molicare System bekommt sie 3,5 von 4 Tropfen. Für die Nacht ist sie eher nichts, als Bettnässer trage ich sie auch dann, allerdings mit zusätzlichen Saugeinlagen (bei Rewe gibt es Vlieswindeleinlagen in der Babyabteilung, welche an der Unterseite keine Folie haben, Rewe Hausmarke). Aber für den Tagesbedarf einfach top.
    Überzeugt hat sie mich ursprünglich dadurch, dass sie wie der Name schon verspricht im Gegensatz zu vielen anderen Inkontinenzslips wirklich angenehm zu tragen ist. Mag eine subjektive Einschätzung sein, aber die Form ist meiner Meinung nach optimal.
    Einziges Manko: Zerrt man beim Anlegen zu stark an den Seitenteilen reißt das Vlies schnell. Ist aber im angezogenen Zustand noch nie passiert, man muss also nur beim Zumachen etwas Acht geben.
    Auch die Klebestreifen entsprechen deinen Anforderungen denke ich, vergleichsweise sind sie leise zu öffnen.
    Ach ja ... Und sie sind weiß.
    (Auch wenn die Verpackung rosa ist)

  20. #20
    jamie1
    Gast
    Hallo, danke für eure Tipps. Habe gestern bei der Apotheke meines Vertrauens angerufen und die haben nur Seni-Produkte. Habe dort gleich 2 Pakete a 30 Stk. der Super Seni M (nicht die Plus, Trio oder Quatro, sondern die schwächste Saugstärke) bestellt. Kostet insgesamt ca. 20 €, meinte die Frau am Telefon. Scheint also preislich gar nicht so schlecht. Verdammt, war ich aufgeregt. :P

    Mir ist aber jetzt aufgefallen, dass ich gar nicht weiß, wie ich die Pakete nach Hause bekomme, die müssen ja recht groß sein. Kann mir jemand die Maße nennen? Weiß jemand wie dick die Super Seni (Standard) ist? Kann ich die auch ganz gewöhnlich im Alltag tragen?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.