Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Windelverschluss selber machen- Alle Methoden

  1. #1
    Mit Perwoll gewaschen Avatar von Wölfchen96

    Registriert seit
    October 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.326
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Talking Windelverschluss selber machen- Alle Methoden

    Halli Hallo
    Am Wochenende Krame ich für die Nacht immer mein Teddy und eine Windel raus.
    Da meine Eltern da sind, benutze ich sie nicht.
    Auf jeden Fall trage ich die Windeln immer 4-6x also 3 Wochenenden.
    Das Problem sind die Verschlüsse. Eine Folienwindeln kann man ja 2x benutzen und bei diese Windeln mit Textiloberfläche bis zu 4 mal da die nicht abreißen und durch den Klett ordentlich was aushalten. Leider sind mir heute morgen die klebe Verschlüsse beim ausziehen abgerissen da kam mir die Idee die einfach mit 4 kleinen Magneten wieder zu benutzen.
    Einfach da wo sonst die Klebestreifen sind 1 Magneten hin und dann die Windel dazwischen und mit einem 2 befestigen. So ist die Windel eingeklemmt und ist mehrmals benutzbar :P

    Wer von euch kennt denn noch weitere Möglichkeiten eine Windel wieder fitt zu machen?


    Freue mich schon auf eure Ideen.


    MfG euer Ben

  2. #2
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2005
    Beiträge
    2.299
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo Goodnites,

    mir fällt da nur Klebeband ein aber das geht auch nicht beliebig oft, da die Windel beim abmachen meist kaputtgeht.

    Aber wenn Du die Windeln sowieso nicht benutzt wären dann nicht Stoffwindeln eine Option? Die kannst Du beliebig oft wiederverwenden. Und wenn Du sie nicht benutzt musst Du sie auch nicht nach jeder Nacht waschen.

    Gruß,
    littlekid

  3. #3
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2012
    Beiträge
    222
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ist das wieder so ein fake-kommentar?

    die magneten, die zwei plastikfolienstreifen zusammenhalten, möchte ich sehen. die dinger wären so groß und flächig, daß man sich nicht mehr normal bewegen könnte. und außerdem wüde man sämtliche schlüssel und besteck und sonstiges zeugs, welches herumliegt, anziehen.

    man sollte sich schon gedanken machen, bevor man da eine "idee" herausposaunt, ohne da irgendwas in der richtung probiert zu haben.

  4. #4
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2006
    Beiträge
    2.628
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Plumps_Wien
    ist das wieder so ein fake-kommentar?

    die magneten, die zwei plastikfolienstreifen zusammenhalten, möchte ich sehen. die dinger wären so groß und flächig, daß man sich nicht mehr normal bewegen könnte. und außerdem wüde man sämtliche schlüssel und besteck und sonstiges zeugs, welches herumliegt, anziehen.

    man sollte sich schon gedanken machen, bevor man da eine "idee" herausposaunt, ohne da irgendwas in der richtung probiert zu haben.
    Magnete aus Seltenen Erden sind klein und stark http://de.wikipedia.org/wiki/Seltenerdmagnet

  5. #5
    Senior Member Avatar von tobi 86

    Registriert seit
    August 2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    136
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    panzertape ein streifenals klebe feld verwenden und dann den mit einem schmaleren verschliesen das funktinoniert sonst ne tena maxi nehmen die kann man auch öfters auf und zu machen

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2012
    Beiträge
    525
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hi,

    am Besten ist es das so zu machen wie bei den Tena und Fabine.
    Über die Komplette Breite des vorderen Teils der Windel einen breiten Streifen Klebeband (als Landing Zone) anzubringen, auf dem dann die Klebestreifen vom Verschluss befestigt werden. Dadurch zerreißt die Folie auch nicht wenn man die Windel öffnet.
    Entweder normales Tape (100mm breit) verwenden oder gleich so "Diaper Tape".

    Wenn die Kleber nicht mehr halten kann auch mit anderen Klebeband nachhelfen.

    @Plumps_Wien: Schon mal Neodym Magneten in der Hand gehabt ?
    Es ist echt irre was die Dinger für Kraft haben.

    Viele Grüße
    Joe

  7. #7
    Mit Perwoll gewaschen Avatar von Wölfchen96

    Registriert seit
    October 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.326
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Plumps_Wien
    ist das wieder so ein fake-kommentar?

    die magneten, die zwei plastikfolienstreifen zusammenhalten, möchte ich sehen. die dinger wären so groß und flächig, daß man sich nicht mehr normal bewegen könnte. und außerdem wüde man sämtliche schlüssel und besteck und sonstiges zeugs, welches herumliegt, anziehen.

    man sollte sich schon gedanken machen, bevor man da eine "idee" herausposaunt, ohne da irgendwas in der richtung probiert zu haben.

    Ja as ist ernstgemeint :P
    Ich Hänge mit doch keinen 20Kg E-Magneten an die Windel und warum sollte man Sich nicht mehr bewegen können?

    Ih hab mir damals mal kleine Neodym Magnete bei Magnetportal gekauft.
    Die sind 5mm x 5mm und 2mm dick und halten ein Gewicht von 10kg.

    Dazwischen Klemme ich einfach die Windel. (Einmal das Vordere und einmal das hintere Stück der Windel.

    Ein Link damit du die das vorstellen kannst. Das sind 10 kleine Neodymmagnete die sind stärker als du denkst.
    http://ahm-rc.de/images/MAGNETE%20002.JPG

    Die Stoff Windeln sehen ganz niedlich aus
    Fühlt sich das dann auch so an wie eine richtige Windel?

    Danke^^

  8. #8
    schon soooo groß Avatar von ge1st

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    631
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von GoodNites

    Die Stoff Windeln sehen ganz niedlich aus
    Fühlt sich das dann auch so an wie eine richtige Windel?

    Danke^^
    Naja es fühlt sich... anders an, aber die sind dafür auch deutlich dicker, als eine gewöhnliche Einwegwindel. Sie knistern nicht, sofern du auf eine Plastikoberfläche Wert legst.

    Aber sie geben einem noch mehr Geborgenheit, wie ich finde, schön kuschlig Dick sind Stoffwindeln .

  9. #9
    Mit Perwoll gewaschen Avatar von Wölfchen96

    Registriert seit
    October 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.326
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Cool dann werde ich mir in nächster Zeit mal eine bei Save bestellen
    Gibt es da eine die besonders kuschlig dick ist?

  10. #10
    Pampersfuchs
    Gast
    Mir fällt da spontan eigentlich nur Klebeband ein. Ich hatte früher immer dieses braune Klebeband, welches man hernimmt, um Kartons zu verschliessen, das hielt fast schon zu gut.

    Ansonsten könnte man ne Windel an den Seiten noch zusammenknoten, wenn das von der Größe her geht. Mit Schnur hab ich es auch schonmal ausprobiert, ist aber eher umständlich.

  11. #11
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2012
    Beiträge
    222
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    die magneten können noch so stark sein, es wird nicht funktionieren. ich bin zechniker, also braucht mich da niemand belehren. das tribosystem folie-folie würde einen druck von 100kg mindestens benötigen, um dem alltagsleben gewachsen zu sein. und dementsprechende magneten sind einfach zu groß.

    ich bleibe dabei: probiert es aus und bewqegt euch damit wie im alltag und ihr werdet euer blaues wunder erleben.

  12. #12
    Mit Perwoll gewaschen Avatar von Wölfchen96

    Registriert seit
    October 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.326
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Sorry aber bei mir hält es
    (Es ist aber auch die Textiloberfläche)

    PS: Mich interessiert jetzt aber Grade mehr was ein Zechniker macht. Du kommst ja aus Östereich. Google spuckt nichts aus.

    MfG Ben

  13. #13
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2012
    Beiträge
    222
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    gut, bei cotton-feel mags funktionieren, aber da ist ja auch rau auf rau. entsprechend könnte man bei folie reibsand dazwischen streuen...

    ein zechniker ist übrigens ein techniker, der grad klebstoff auf den händen hat und dementsprechend schlecht tippseln kann...

  14. #14
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2005
    Beiträge
    2.299
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von GoodNites
    Mich interessiert jetzt aber Grade mehr was ein Zechniker macht.
    zechen? *scnr*

  15. #15
    WBC Fördermitglied 2019 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.144
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    hm. sorry, aber ich frag mich seit ich diesen thread zum ersten mal gesehen hab, ob ein windelverschluss sowas ähnliches wie ein darmverschluss ist

    kauf dir am besten bei save ne omutsu. die haben nen klettverschluss und den kann man so oft auf und zu machen wie man will. und wenn du die windeln eh nicht benutzt, sondern nur anziehst, isses ja auch kein problem wenn sie aus stoff und nicht wasserdicht sind



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  16. #16
    abdelgamal
    Gast
    Das sind wunderbare Anregungen für alle Bastler und Tüftler hier im Forum. Ich für meinen Teil benutze ein Windel nur einmal, dafür aber richtig. Heute z.B. eine Flufsan Pants, darüber einen Klarsicht-PVC Slip und zu guter Letzt eine normale, altmodische Baumwoll-Unterhose. Damit müsste ich bis heute Abend gut und sicher verpackt sein. Nichts zwickt, nichts klemmt, nichts verrutscht, nichts schlabbert, alles ohne Magneten und ohne Tapes. Das Gefühl ist wunderbar und ich kann es jedermann nur zur Nachahmung empfehlen. Einen wunderschönen, gewindelten Pfingstmontag Euch allen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.