Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 71 von 71

Thema: Benutzerprofil

  1. #61
    Philip
    Gast
    Danke, Ginni!
    Du hast 'mal wieder absolut recht.
    LG
    Phil

  2. #62
    Moderator Avatar von saltor

    Registriert seit
    October 2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.086
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich würde aber dennoch eine gewisse Unterscheidung machen. Wer als Moderator, Administrator oder Orga für die WBC tätig ist, für den sollte ein ausführliches Profil und wahrheitsgemäße Angaben eine Selbstverständlichkeit sein. Daher haben wir das ja auch als Punkt in die Moderatoren Richtlinien aufgenommen. Aber hier ist ja auch kein Zwang. Wer sich bewirbt, akzeptiert das, wer nicht bewirbt sich nicht. Wie im 18+ Bereich, wer nicht will, muss nicht, aber wer rein will muss unsere regeln akzeptieren.

  3. #63
    WBC Fördermitglied 2019 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.177
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    versteh ich nicht. die ganzen angaben, die hier im profil eingetragen werden können, haben doch eh keine bewandnis. man wird dadurch nicht identifizierbar. ich würde also schon gerne mal wissen, was genau die kritiker daran so furchtbar schrecklich finden, wenn man ein paar grundsätzliche punkte ausfüllen muss.



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  4. #64
    janbaby
    Gast
    Original von Bongo
    versteh ich nicht. die ganzen angaben, die hier im profil eingetragen werden können, haben doch eh keine bewandnis. man wird dadurch nicht identifizierbar. ich würde also schon gerne mal wissen, was genau die kritiker daran so furchtbar schrecklich finden, wenn man ein paar grundsätzliche punkte ausfüllen muss.
    Stimmt schon, bis auf die Homepage, E-Mail, Geburtsdatum, eben persönliche Daten.
    Ich bin ja überzeugtes Baby, aber ich brauche echt keine Einträge bezüglich Windeln im Gästebuch unserer Firmenhomepage.
    Meine E-Mail braucht auch keiner, jeder kann mir PN`s schicken. Im Profil steht, dass ich mich drüber freue. Nette Leute kriegen auch meine E-Maill Adresse, kein Thema.

    Einige Angaben sind ja auch voll bescheuert. Wen interessiert es bitteschön, wo man sich wickelt und woran man nuckelt?

    Im Profil könnte man viel mehr Wert auf die Beschreibung der eigenen Person legen.
    Hab mir mein Profil schon länger nicht mehr richtig angesehen, mach ich mal bei Gelegenheit.

    Gruß,
    Janbaby SB

  5. #65
    WBC Fördermitglied 2019 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.177
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    also homepage und email wird ja wohl nicht pflicht werden.
    viele leute haben überhaupt keine homepage.

    das geburtsdatum finde ich jetzt auch nicht so einzigartig, dasa man dann gleich wüsste, wer das ist.
    aber es reicht ja, wenn für andere benutzer nur das alter sichtbar wäre. wobei ich das jetzt nicht so erheblich finde. kann man auch ausblenden.

    wo man sch wickelt, und was was man nuckelt finde ich auch ziemlich überflüssig.



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  6. #66
    Moderator Avatar von saltor

    Registriert seit
    October 2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.086
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich denke die Einträge direkt zur Pflicht zu machen auch etwas überzogen und viele Angaben sind überflüssig. Darum geht es ja aber nicht im wirklichen Sinne, wenn ich hier alle richtig verstehe. Gegen Zwangsangaben sind fast alle. Aber wie sollen wir dann dem Punkt auf der Verbesserungsliste:

    Original von dervomdeich
    Forumsfunktionen
    • Verbesserte Suchfunktion
    • Mehr Profilinformationen bei den Usern an-/einfordern
    • Nachträgliches Editieren von Beiträgen (Anmerkung: Hier gibt es gegensätzliche Positionen. DIe Betreiber haben sich begründet für eine Editsperre entschieden, ein Teil der User ist - ebenfalls begründet - dagegen, ein weiterer Teil sieht eine Mischform mit editierbaren Kopfbeiträgen durch den Threadersteller als Weg)

    Viele Grüße
    Der vom Deich
    umgehen?
    Mein Vorschlag dazu wäre dieser. Jeder schaut in sein eigenes Profil und schaut was er an Aussagen verbessern kann. Wir werden diesen Bereich zum Start der neuen Software kürzen und die Idee mit den Erläuterungen versuchen um zu setzen. Fragen müssen wir da Wolfgang. Vorab machen sich ein paar Leute Gedanken, was Sinn macht und was nicht. Dann posten wir das hier und es kann noch einmal besprochen werden. Wie gesagt, es sollte nichts zur Pflicht werden.
    Aber es ist auch eine Frage der Netiquette. Wie auch schon gesagt, denken wir das es gerade bei den Moderatoren, Admins und Orgas einfach der Anstand und die Achtung gegenüber Euch.

  7. #67
    out of order Avatar von Ginni

    Registriert seit
    February 2007
    Ort
    San Jose, CA
    Beiträge
    9.046
    Mentioned
    44 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Vielleicht könnte man das Profil für Windel- und Schnullerlose AB's ergänzen, zb Lieblingsfarbe oder Lieblingsspiel,...?
    People will forget what you said. People will forget what you did.
    But people will never forget how you made them feel.
    ~ Maya Angelou ~

  8. #68
    Moderator Avatar von saltor

    Registriert seit
    October 2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.086
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ist ein Anfang. Auch das mit dem AB. Es kann vieles neu und schön gestaltet werden.

  9. #69
    Banned

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    3.666
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    was ich schön finden würde, währe eine zweite Seite wo man mit einem Textfeld frei einen Text von sich schreiben könnte.
    Da kann man dann auch evtl. für sich selbst wichtige Sachen unterbringen, die eben nicht in diesen "Fragen" (also Lieblingsessen usw.) vorkommen.

  10. #70
    chisaii tora Avatar von Jona Windeltiger

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    OWL/Ruhr/Hamburg/Berlin
    Beiträge
    5.560
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Bongo
    versteh ich nicht. die ganzen angaben, die hier im profil eingetragen werden können, haben doch eh keine bewandnis. man wird dadurch nicht identifizierbar. ich würde also schon gerne mal wissen, was genau die kritiker daran so furchtbar schrecklich finden, wenn man ein paar grundsätzliche punkte ausfüllen muss.
    Sorry, aber es geht doch gar nicht darum, nicht identifizierbar zu sein. Ich finde eine Angabe wie "Single" oder "in einer Beziehung" total überflüssig, weil das für die meisten Unterhaltungen im Forum oder per PN überhaupt keine Bewandtnis hat. Wer etwas über den Beziehungsstatus einer Person wissen will unterhalte sich gefälligst mit dieser Person. Mir geht die Oberflächlichkeit dieser Kategorien auf die Nerven - und die ständige Allmacht dieser Information. Warum kann man nicht einfach mal das was jemand in einer PN oder einem Forumsbeitrag schreibt für sich sprechen lassen anstatt immer gleich zwanghaft irgendwelche Informationen abchecken zu müssen. Von mir aus könnten wir auf Profile ganz verzichten. Oder halt ausschließlich einen Freitext, den man passend zur eigenen Person gestalten kann.
    "The old place hasn't changed... apart from the artwork. - A change of system entails new art."
    "[laughing] Hopefully more than that."

  11. #71
    WBC Fördermitglied 2019 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.177
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Jona Windeltiger
    Sorry, aber es geht doch gar nicht darum, nicht identifizierbar zu sein. Ich finde eine Angabe wie "Single" oder "in einer Beziehung" total überflüssig, weil das für die meisten Unterhaltungen im Forum oder per PN überhaupt keine Bewandtnis hat. Wer etwas über den Beziehungsstatus einer Person wissen will unterhalte sich gefälligst mit dieser Person. Mir geht die Oberflächlichkeit dieser Kategorien auf die Nerven - und die ständige Allmacht dieser Information. Warum kann man nicht einfach mal das was jemand in einer PN oder einem Forumsbeitrag schreibt für sich sprechen lassen anstatt immer gleich zwanghaft irgendwelche Informationen abchecken zu müssen. Von mir aus könnten wir auf Profile ganz verzichten. Oder halt ausschließlich einen Freitext, den man passend zur eigenen Person gestalten kann.
    also das ist deine weltanschauung, und ich will dir die auch garnicht ausreden.
    allerdings finde ich es nicht OK, wenn du dann andere leute dadurch einschränken willst, die vielleicht mit deinen idealparametern nicht zurechtkommen.

    es ist eine sache, zusätzliche infos nicht zu brauchen. aber es ist ne ganz andere sache, sie im gleichen atemzug auch anderen leuten verwehren zu wollen, obwohl diese die zusatzinfos vielleicht aus gründen brauchen, die du überhaupt nicht verstehst.

    nicht alles was dir ned in den kram passt, ist automatisch auch objektiv betrachtet oberflächlichkeit.

    was soll man da noch großartig sagen. irgendwie traurig.



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.