Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 55

Thema: Analring

  1. #1


    Registriert seit
    January 1970
    Beiträge
    0
    Mentioned
    Post(s)
    Tagged
    Thread(s)

    Analring

    Meine Freundin hat mir gerade einen analring eingesetzt. Mit dem soll ich das Wochenende rumlaufen. Ich bin dick gewickelt worden und muss gleich ins Bett. Mein Lammfell ist mit folie abgedeckt worden und ich musste einen schlafsack anziehen. Ich hab ein echt komisch es Gefühl. Hat jemand Erfahrung und weiß was mir die nächsten tage bze heute Nacht bevor steht?

  2. #2
    Mit Perwoll gewaschen Avatar von Wölfchen96

    Registriert seit
    October 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.326
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Warum fragst du das nicht deine Freundin? Sie wird dir das Ding ja sicherlich nicht einfach so ohne was zu sagen in den Ars... ehm Poo :P gesteckt haben.

    Evt. leiert dein Schließmuskel aus wenn du das zu lange so lässt und du wirst Stuhlinkontinent? Kp, ich kenn mich darin nicht so aus

  3. #3
    Senior Member Avatar von perkolator

    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    455
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo!

    Bleibt nur zu hoffen, dass Du keinen "Brikett" in der Pipeline hast ...

  4. #4
    Häuptling der Pampersindianer Avatar von Chief Gewickelt

    Registriert seit
    October 2012
    Beiträge
    1.555
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Was ist das und was macht es? Scheint aber was sexuelles zu sein und nicht medizinisch im Gegensatz zu meinem Reizstromgerät.
    Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden,
    sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!

    Oliver Wendell Holmes (1809 - 1894)

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2012
    Beiträge
    525
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hi,

    wenns anfängt zu brennen muss man aufpassen !

    http://www.youtube.com/watch?v=It7107ELQvY

    Viele Grüße
    Joe

  6. #6
    Häuptling der Pampersindianer Avatar von Chief Gewickelt

    Registriert seit
    October 2012
    Beiträge
    1.555
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Joe
    ...wenns anfängt zu brennen muss man aufpassen !
    Joe
    Wie geil. Was habe ich gelacht. Vielleicht sollte man vorher kein Chilli essen.

    Was ist das denn jetzt für ein Teil?. Weiß das keiner? Google weiß es auch nicht. Ich hoffe deine Freundin weiß, was sie dir da hinten reingesteckt hat?
    Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden,
    sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!

    Oliver Wendell Holmes (1809 - 1894)

  7. #7
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2009
    Ort
    http://tinyurl.com/pj5cphn
    Beiträge
    779
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mal ein wenig Aufklärung, weil wohl einigen der Begriff Brikett in dem Zusammenhang unklar ist. Der Analring ist ein Popostöpsel, der ein durchgehendes Loch hat. Sinn der Sache ist, daß der Schließmuskel außer Funktion gesetzt wird und ohne Beeinflußbarkeit durch den Analring-Träger sich in der Windel Braunes sammelt. Soweit die Theorie.

    Es gibt den Analring in verschiedenen Größen, da jeder andere Erfahrungen mit solchen Stöpseln hat und von seiner Erfahrung her nur eine bestimmte Größe längere Zeit tragen kann. Da in der Regel das Tragen des Ringes keine Sache von 5 Minuten, sondern eher viele Stunden in Anspruch nimmt, gehört eine gewisse Übung dazu, wenn man eine große Größe längere Zeit tragen will/soll/muß. Man kann nicht gleich mit der größten Größe beginnen. Deshalb wäre es gut , wenn der Themenstarter dazu schreiben würde, welche Größe er eingesetzt bekommen hat, damit wir uns eine Vorstellung machen können. Denn in Abhängigkeit von der Größe ist auch das Loch verschieden groß.

    Wenn man als Anfänger eine kleine Ringgröße mit entsprechend kleinem Loch wählt, geht harter Stuhl (im Extremfall, hart wie ein Brikett) nicht durch das Loch. Je kleiner der eingesetzte Analring ist, umso breiiger muß der Stuhl sein, sonst funktioniert es nicht.

    Und da immer das Ausleiern des Muskels befürchtet wird. Wen man es nicht so weit treibt, daß der Muskel beschädigt wird, schließt sich der Muskel nachher wieder. Nach längerem Tragen des Ringes kann es durchaus ein paar Stunden dauern, bis der Muskel wieder so fest schließt, wie vor der Analringeinführung. Wenn man das Spiel über Jahrzehnte betreibt, mag eine Erschlaffung des Muskels eintreten. Aber es wird schwierig, das dann auf das Ringtragen zurück zu führen. Es kann auch am zunehmende Alter und einer damit verbundenen Erschlaffung des Muskels zusammenhängen.

    Viele Grüße Georg.

  8. #8
    Häuptling der Pampersindianer Avatar von Chief Gewickelt

    Registriert seit
    October 2012
    Beiträge
    1.555
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Erstmal Danke für die Info. Ich habe mir schon so was gedacht. Für mich gehört das schon so ein bisschen in den Bereich "Bestrafung". Es ist dann doch im Endeffekt eine Kontrolle durch einer anderen Person. Man ist quasi wehrlos und muss sich seinem Schicksal fügen. Hat das dann noch was mit "Babysein" zu tun? Ich glaube nicht und wir gehen schon in Richtung SM.
    Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden,
    sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!

    Oliver Wendell Holmes (1809 - 1894)

  9. #9
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    2.460
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    SM und Babysein ist gar nicht so wiet auseinander wie du vielleicht denkst @Chief

    Achja hast du schonmal ein neugeborenes gesehen, das sich selbst die windeln gewechselt hat?

  10. #10
    Häuptling der Pampersindianer Avatar von Chief Gewickelt

    Registriert seit
    October 2012
    Beiträge
    1.555
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von cat
    SM und Babysein ist gar nicht so weit auseinander wie du vielleicht denkst @Chief
    Nein, das weiß eigentlich ich im Grunde schon. Ich bin nur etwas zickig, weil neulich zwei Themen gelöscht worden sind in dem es um Massage und Muskelaufbau ging.
    Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden,
    sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!

    Oliver Wendell Holmes (1809 - 1894)

  11. #11
    WBC Fördermitglied 2019 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.169
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von cat
    SM und Babysein ist gar nicht so wiet auseinander wie du vielleicht denkst @Chief

    Achja hast du schonmal ein neugeborenes gesehen, das sich selbst die windeln gewechselt hat?
    hast du schonmal ein neugeborenes gesehen, das festgebunden war und ausgepeitscht wurde?
    HOFFENTLICH NICHT!
    :P



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  12. #12
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    679
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich muss kurz mal loswerden, dass ich gerade seit langem das erstmal wieder beim stöbern im Internet laut loslachen musst
    Ich weiss. Es ist flach. Aber ich kann über diesen Thread und die Pointen z.B. von Bongo einfach herzlich laut lachen.

  13. #13
    dani5930
    Gast

    Analring

    Hallo ihr Babies!
    Dani erklärt euch jetzt mal die Sache mit AB und "SM"
    aus seiner/ihrer Sicht.

    Vielleicht wissen die meisten, dass es eigentlich BDSM heisst.
    Bondage&Disziplin Dominanz&Submission Sadismus &Masochismus
    Ein Akronym das ineinander verschränkt ist also.

    Meiner Meinung nach gehört so etwas wie ein Analring in den Bereich
    weisse Erotik....Kliniksex.
    Denkbar wäre zum Beispiel die therapeutische Anwendung in einem Schwester-Patient- Rollenspiel.
    Oder man könnte den Analring verwenden, um durch zeitweilige Stuhlinko das
    Gefühl ein Baby oder Kleinkind zu sein zu simulieren.

    Und es wäre natürlich auch eine Möglichkeit der Bestrafung zwischen SAdo und Maso. erniedrigungshalber.

    Man sieht: Die Bereiche fließen ineinander und sind individuell verschieden.
    Jedenfalls in dieser Hinsicht gibt es einen AB - SM Zusammenhang.
    Freilich: Gefühlsmässig gibt es einen großen Unterschied zwischen der behüteten Welt eines AB und der sehr erwachsenen Lust an Schmerz und Erniedrigung.. Die Erotik des AB ist entweder nicht vorhanden oder spielerisch unschuldig . IM anderenfall bewußt gewollt und erlebt.
    Ja ...ich das ist sehr pauschal gesagt.!
    Für Kritik bin ich jedenfalls offen.

    Lieber WSvenH: Lachen ist gesund und wo wären wir schließlich ohne Humor!

    LG Dani

  14. #14


    Registriert seit
    January 1970
    Beiträge
    0
    Mentioned
    Post(s)
    Tagged
    Thread(s)

    Analring

    Mich würde interesieren ob man das Loch des Ringes auch verschliessen kann und kann man dann damit auch sitzen oder geht das nur im liegen?

  15. #15
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    2.219
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Analring

    Original von Bambinowindelbaby
    Mich würde interesieren ob man das Loch des Ringes auch verschliessen kann und kann man dann damit auch sitzen oder geht das nur im liegen?
    @ bambi

    ja es gibt welche die man auch verschliesen kann

    und ja man kann damit auch sitzen !

    link ist leider Jugendgefärdend deshalb per PN

    Gruß Ronnybaby

  16. #16
    Junior Member

    Registriert seit
    August 2007
    Beiträge
    13
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    hallo wollte mal fragen ob des wirklich so ist das wenn man den ring drin hat unbewusst rein macht?
    würde des gern mal versuchen!

    danke für a antwort

    gruß chriss

  17. #17
    kätzchen
    Gast
    Kommt sehr auf die Konsistenz des Darminhalts an. bei den XS und S rutscht kaum was durch, bei den M schon eher.

    Kätzchen

  18. #18
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    2.219
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @ Chriss

    Es kommt auch auf die position an in der man sich befindet !

    im Sitzen und am Rücken liegend kommt wenig raus
    wenn man auf dem BAuch liegt und beim stehen/gehen drückt der Darm schon mehr raus !

    Damit das Loch nicht gleich verstopft sollte man vorher ein kleines Klistier nehmen damit sich die harten Brocken schon mal auflösen !

    GRuß Ronnybaby

  19. #19
    Junior Member

    Registriert seit
    August 2007
    Beiträge
    13
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Des heißt besten zäpfchen kaufen dann sollte er gehen ohne das man es aufhalten kann aufjedenfall brauch i sowas hört sich super an! Schade das sowas für klein nicht gibt

  20. #20
    kätzchen
    Gast
    man sollte auch die Aussage des Herstellers von 24/7 doch sehr stark relativieren. Nach ein paar Stunden zwickt das Teil schon ordentlich bzw beim Laufen rutscht das ständig hin und her. Angenehm ist anders.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.