Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Weiss euer Umfeld bescheid?

  1. #21
    benne19
    Gast
    hi also bei mmir ist das kein proiblem meine mtter weiß es ein paar meiner freunde auch aber besoders weiß es meine freundin mit der ich jetzt schon drei jahre zusammen bin. für sie war es darmals ein problem als wir aber darüber gesprochen haben ist alles ok und perfekt sie gibt mir auch meinen schnuller und meine flasche das finde ich schön

  2. #22
    Grisu01
    Gast
    Meine Eltern und Geschwister wissen es nicht. Mein Freund weiß es natürlich und meine7unsere Freunde auch. Dumme Bemerkungen gab es noch nie, wohl aber mal Fragen. Und die beantworte ich und dann ist es ok.

  3. #23
    Member

    Registriert seit
    November 2011
    Beiträge
    45
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Weiss euer Umfeld bescheid?

    Hi,
    ich mache hier das Thema wieder auf aus gegebenen Anlass:
    Ich war jetzt mit nem guten Kumpel für mehr als 1 Woche im Urlaub und ich habe ihm meine Nuckelleidenschaft gebeichtet.
    Seine Reaktion war unglaublich positiv, sogar besser als ich erwartet hatte.
    Er wollte vieles ganz genau wissen, z.B. wie ich wieder zum Schnuller gekommen bin und ob ich den Schnuller wirklich die ganze Nacht drin behalten könne.
    Als er den Nuk Medic L das erste Mal bei mir sah, meinte er nur der wäre ja wirklich sehr groß. (Ich hatte ihm vorher erzählt, es gebe Schnuller speziell für Erwachsene.)
    Für ihn war es voll in Ordnung, dass ich nachts schnullerte. Er selbst meinte, er könne nachts nicht mit etwas im Mund schlafen. (Er hatte schonmal eine Knirschschiene vom Zahnarzt, dass war für ihn der Horror.

    Ich bin froh, dass ich es ihm erzählt habe.

    Gruß
    Tobi

  4. #24
    Member Avatar von Micha.HAB

    Registriert seit
    March 2007
    Ort
    HAB
    Beiträge
    47
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Weiss euer Umfeld bescheid?

    Hallo,
    ich war vor zwei Jahren und auch in diesem Jahr vor einer ähnlichen Entscheidung gestanden.

    Vor zwei Jahren war ich mit meinem Cousin für 12 Tage im Urlaub und habe auch lange überlegt ob ich ihm sage, dass ich Schnuller benutze und damit schlafe, aber nach langen hin und her überlegen habe ich mich dagegen entschieden, ich habe mich einfach nicht getraut. Der Schnuller war natürlich trotzdem dabei aber ich hab ihn halt nur benutzt wenn ich mal alleine im Zimmer war.

    Vor 8 Wochen war ich mit einer sehr guten Freundin übers Wochenende vereist und wir haben uns ein Zimmer geteilt. Auch da habe ich überlegt, ob ich es ihr sage, aber meine Bedenken waren doch größer als mein Mut und ich habe es ihr dann doch nicht gesagt und 2 Nächte Verzicht geübt.

    Allen Respekt Tobi, dass du den Mut hattest!!!
    LG

  5. #25
    Senior Member Avatar von FuldaTiger

    Registriert seit
    December 2009
    Ort
    Bonn - Siegburg
    Beiträge
    1.875
    Mentioned
    55 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Weiss euer Umfeld bescheid?

    Ich habe es da einfacher:
    Mein ganzer Freundeskreis kann sich ja bei mir als Rollstuhlfahrer denken, dass ich krankheitsbedingt auch Windeln brauche.
    Deshalb brauche ich mich da auch nicht mehr zu Outen.
    Auch ein entsprechend eingerichtetes Schlaf- und Gäste(Kinder-)zimmer stößt nicht auf dumme Bemerkungen.
    Brave Jungs kommen in den Himmel, freche übers Knie

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.