Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23

Thema: Wund am Oberschenkel durch PVC-Hosen

  1. #1
    old-dldad
    Gast

    Wund am Oberschenkel durch PVC-Hosen

    Schon wieder eine Frage: Sowohl mein Baby als auch ich haben Probleme beim Tragen von PVC-Hosen. Gerade in den letzten heißen Tagen wurde die Haut an der Innenseite der Oberschenkel dort wund, wo die Folie direkt mit der Haut in Berührung kommt, rot und brannte wie Feuer.

    Die Hosen siind mit Sicherheit nicht zu klein oder sitzen zu eng.

    Ich habe es schon mit Puder (villleicht nicht viel genug?) probiert. Damit war es besser, aber noch lange nicht gut. Hat wer erprobte Tipps von Oma" oder so? Will möglichst kein Medikament anwengen, es muss doch auch was natürliches geben - oder?

    LG old-dldad

  2. #2
    Moderator Avatar von saltor

    Registriert seit
    October 2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.088
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Da hilft leider eigentlich nur öfters Windeln wechseln, viel waschen und Eincremen, Eincremen, Eincremen. Es helfen bei mir da am besten die Bepantenolsalbe von Penaten oder Hautschutzsalben aus den Pflegesortimenten diverser Inkontinezversorger. Babyöl ist da nicht sooo gut, da Öl die Poren verstopft und es noch schlimmer werden kann. Wenn Ihr mal eine kleine Gummihosenpause einlegt und alles abgeheilt ist, könnt Ihr auch reines Wollfett aus der Apotheke benutzen. Das hatten wir damals in der DDR auch genommen, da ja da das wickeln mit Gummihosen noch an der Tagesordnung war.

  3. #3
    old-dldad
    Gast
    Wollfett klingt sehr gut - ich hatte vergessen, dass meine Oma das als Wundermittel immer in ihrer Hausapotheke hatte. Ist ja als Lanolin auch in vielen guten Hautcremes enthalten.

    Ganz lieben Dank für den superschnellen und guten Tipp
    Gut gewindelte Grüße vom
    old-dldad

  4. #4
    kleinerbaer85
    Gast
    Ja das Problem hatte ich auch vor ein paar Wochen. Meine Oberschenkel waren auf der Innenseite total fertig. Rot, aufgescheuert und wund.

    Wie schon oben gesagt. Da hilft nur eincremen und nochmals eincremen. Und öfters die Windel wechseln.

    LG

  5. #5
    gummihöschen
    Gast

    wund

    @old dldad

    ich denke mal es geht um die Hautpartien, die mit den Beinabschlüssen in Berührung kommen. Dort liegt die Plastikfolie mehr oder weniger stramm auf der Haut. Durch das Schwitzen und u.U. auch durch Urin ist dort Feuchtigkeit mit im Spiel. Das führt zum Wundwerden.
    Erste Vorsichtsmassnahme ist natürlich das Eincremen auch dieser betroffenen Stellen, jedoch nicht zu dick und gut einreiben.
    Geht natürlich erst wieder, wenns abgeheilt ist.
    Wenn ihr weiterhin Gummihosen benutzt, solltet ihr die Hautflächen, die damit in Berührung kommen besonders gut pflegen.
    Desweiteren hilft die Sache dort gelegentlich zu entlasten. Sprich die Gummizüge gelegentlich mal abzuheben, indem ihr mit einem Finger drunter herfahrt.
    Danach sitzen sie geringfügig versetzt und liegen an anderer Stelle auf. Das bringt etwas Entlastung für die Kontaktstellen.
    Ebenso nicht zu lange mit dem Trockenlegen warten, wenn die Windel nass ist.

    gummihöschen

  6. #6
    old-dldad
    Gast
    @kleinerbaer85 und
    @windelhöschen

    Herzlichen Dank,
    mann ich fühl mich hier so toll betreut wie von der besten Mutti der Welt - das tut saugut!!!

    Habt Ihr eigentlich ein Geheimmittel? Sprich, welche Creme verwendet Ihr - oder, anders rum - gibt es Produkte, von denen Ihr eher abraten würdet?

    old-dldad

  7. #7
    Moderator Avatar von saltor

    Registriert seit
    October 2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.088
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Eigentlich die klassischen Mittel wie von Penaten oder Bübchen. Die Finger würde ich in diesen stellen eigentlich nur von stark parfümierten Cremen lassen.
    Aber Wollfett ist eigentlich noch am besten.

  8. #8
    Senior Member

    Registriert seit
    June 2011
    Ort
    Lingen
    Beiträge
    221
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Penaten-Creme enthält auch Wollfett (Lanolin), gerade wegen dessen pflegender Eigenschaften.

  9. #9
    Moderator Avatar von saltor

    Registriert seit
    October 2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.088
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kostet aber auch das Vierfache als das einfache aus der Apotheke.

  10. #10
    babyralf
    Gast
    also wenn ich Creme verwende dann auc nur die von Penaten, aber meine Haut ist nicht so empfindlich. Bisher war ich noch nie wund obwohl ich immer Gummihosen über den Windeln verwe:P nde.

  11. #11
    Senior Member Avatar von FuldaTiger

    Registriert seit
    December 2009
    Ort
    Bonn - Siegburg
    Beiträge
    1.872
    Mentioned
    55 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Liebe Leute,
    denkt doch mal nicht daran Euren Super-Sexy-Windelpopo zu betonen sondern besorgt Euch Gummihosen die an den Beinabschlüssen VERSTELLBAR sind!! (Beispiel hierfür: Suprima 1252) *grummel*
    Dass mann im Sommer Probleme mit Schwitzen in der Gummihose bekommt, liegt in der Natur der Sache: Deswegen lasse ich die im Sommer auch fast immer weg!
    Brave Jungs kommen in den Himmel, freche übers Knie

  12. #12
    babyralf
    Gast
    Grins, ist ja gut wenn du das kannst. bei mir führt das Weglassen der Gummihose zumindest des nachts immer zu Problemen. Denn selbst meine Abri x Plus ist morgens immer voll (nass) und ohne Gummihose hätte ich ein echtes Problem

  13. #13
    Senior Member Avatar von FuldaTiger

    Registriert seit
    December 2009
    Ort
    Bonn - Siegburg
    Beiträge
    1.872
    Mentioned
    55 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Deswegen habe ich Nachts immer eine vollwaschbare Stoffvorlage (60 x 90 cm) im Bett. Falls mir dann die Windel überläuft, bleibt das Bett trocken
    Brave Jungs kommen in den Himmel, freche übers Knie

  14. #14
    Trusted Member

    Registriert seit
    February 2011
    Ort
    in einem schönen Städtchen in Nordwestbayern
    Beiträge
    43
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Wund am Oberschenkel durch PVC-Hosen | wirksame Creme

    Hallo old-dldad und Andere,

    wie ich bereits beim Thema "Creme oder Puder" schrieb:

    Creme oder Puder?

    ...hilft mir das genannte Produkt regelmäßig auch bei solchen von Dir ( old-dldad) beschriebenen Problemen.

    Ich hoffe weitergeholfen zu haben! ;-)

  15. #15
    Trusted Member Avatar von winipu77

    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Bautzen
    Beiträge
    273
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Cremen ist zwar sicher gut für die Haut, in der Regel aber leider nicht für PVC und Gummi. Das Material verhärtet und wird brüchig, geht also schneller kaputt.

    Besser ist es, wenn ihr mal verschiedene Materialien und Bündchen bei den Hosen ausprobiert. Ich habe einige (z.B. von Guwi), die sich so gut wie ohne Probleme tragen lassen. Bei Suprima sind die mit dem breiten Gummibund gut.

    Je weicher die Folie ist, je breiter die Auflagenfläche am Bund ist und je weniger "spitze" Falten sich bilden (dazu einfach mal den Bund etwas zusammenschieben" umso geringer ist das Risiko.

  16. #16
    WBC Fördermitglied 2020 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.204
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ...und zu eng anliegen sollten sie auch nicht.



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  17. #17
    Kvetinka
    Gast
    Calendulae-Creme aus der Babypflege ist auch hilfreich. Die hat mir meine Frauenärztin empfohlen.

  18. #18
    Banned

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    3.666
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    mir passiert das auch ohne Gummihose.
    Muss nur eine dickere Windel sein und ich ein wenig laufen und schon werden die Oberschenkel (vor allem links) richtig rot, wund und tuen höllisch weh.

    Naja, vieleicht findet sich hier noch eine Lösung

  19. #19
    Senior Member Avatar von RolandDL

    Registriert seit
    November 2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    398
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Lösung eine gut sitzende Hose aus Mikrofaser oder Baumwolle

    Die Windel mit einer Gummihose drüber bildet zwischen den Oberschenkeln eine ordentlich
    dicke mit PVC überzogene Wurst. Das das ist so lange kein Problem wie man still sitzt oder liegt. sobald man sich allerdings bewegt scheuert die empfindliche Haut an der Innenseite der Oberschenkel an der Gummihose. Verstärkt wird der Effekt noch wenn die Haut durch Schwitzen etwas feucht ist.

    Dann klebt die Gummihose regelrecht an der Innenseite der Oberschenkel und je länger man läuft umso schlimmer wird es.

    Die Lösung ist eine gut sitzende Hose aus Mikrofaser oder Baumwolle [ darf auch eine leichte Miederhose sein ] über der Gummihose zu tragen sodass das Gummi der PVC Hose nicht mehr direkt mit den Innenseiten der Oberschenkeln in Berührung kommen kann.

  20. #20
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2008
    Beiträge
    235
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Lösung eine gut sitzende Hose aus Mikrofaser oder Baumwolle

    Probier es doch mal mit einer zusätzlichen Schlupfhose die die Beininnenseite bedeckt. Sehr gut finde ich folg. Hose (s. link), Bei der Hose habe ich keine Probleme selbst im Sommer nicht.
    http://www.ebay.co.uk/itm/VERY-HIGH-...tem6b1b111eea.
    Der Lieferant ist sehr zuverlässig, durch den Zoll muss auch nichts.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.