Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 39

Thema: Attends Slip Active 10

  1. #1
    winkel75
    Gast

    Attends Slip Active 10

    Hi zusammen,

    Hat jemand Erfahrung mit Attends Slip Active 10? Auf den Website von Attends steht dass der für mobile Menschen wie geeignet ist.

    Danke für Erfahrungen oder Tipps

  2. #2
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2006
    Ort
    Nähe Baden-Baden
    Beiträge
    500
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Was willste denn genau wissen? Hab zufällig grade so eine an und bin eigentlich sehr zufrieden damit

  3. #3
    jajax
    Gast
    Eine Frage habe ich dazu auch. Ich habe auf einem Bild gesehen, dass die nur 2 Klebestreifen hat. Ist dem wirklich so oder sieht man die beiden anderen nur nicht?
    Worin unterscheidet die sich denn mit der Regular?

  4. #4
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    151
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wie du eventuell schon im Internet mal gesehen hast, besitzt die Active zwei Fliestapes, die seitlich um die Tallie gehn und am Vorderteil mit Klett fixiert und durch Klebetapes festgemacht werden. Diese Klettteile können etwas kratzen wenn die Windel schwerer wird!

    Andererseits kann ich aus meinen Erfahrungen sagen, dass sie relativ viel saugt und dabei mächtig aufquillt (!).
    Zwei Top-Punkte, die mir auch noch daran gefallen:
    - Das Flies wird nach kurzer zeit sehr flauschig und weich
    - Die Windel besitzt große Rüschen an den Rändern des Hinterteils -> sowas nenne ich Old-School!

  5. #5
    Träger des blauen Klebestreifens Avatar von elasan

    Registriert seit
    February 2008
    Ort
    Umkreis Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.822
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich finde die auch großartig. Ist meine Standardwindel für draußen. Nimmt jede Menge auf, ist dabei trocken wie nass sehr bequem und auch sehr sicher. Und hat eine tolle Folie. Wenn man einmal den Dreh raus hat, ärgern einen auch die Klettbänder nicht mehr, sondern bleiben flach liegen.

    Viele Grüße
    elasan
    Richtige Unterwäsche hat Klebestreifen.

  6. #6
    Member

    Registriert seit
    June 2006
    Beiträge
    98
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Lieblingswindel

    Die Attends 10 active Medium saugt in der Regel 1,1l Urin bevor sie anfängt auszulaufen. Durch den Superabsorber wird sie richtig schön dick und vermittelt ein tolles Gefühl trocken und nass. Da sie auch durch die Kletttapes genau vorfixierbar ist, kann man sie immer wieder gleich verschließen. so kann man sie auch den ganzen Tag unterwegs tragen und doch einmal groß auf's Klo. Wobei sie das auch abhält nur gegen den Geruch ist bisher ncoh kein Gras gewachsen :-)

  7. #7
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2006
    Beiträge
    374
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Jepp, die Klebebänder (Klettverschluss) die piken dann schon mal.
    Ansonsten ok.

  8. #8
    Member

    Registriert seit
    September 2006
    Beiträge
    96
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Attends Slip Active 10

    Die Attends Active 10 ist auch meine favorisierte Windel. Sie hat nur 2 Klebestreifen, einen an jeder Seite und zusätzlich auf jeder Seite ein kleines Klettband, mit dem man die Windel an den Pobacken fixiert, bevor man die beiden großen Klebebänder am Bauch schließt.

    Die Attends Active hat Seitenteile aus stoffartigem Material, also kein Plastik. Die Windel ist relativ hoch angeschnitten und so zusammen mit den nicht dichten Seitenteilen nicht sehr vertrauenswürdig. Trotzdem hat die Windel eine ausgezeichnete Passform, hält im Stehen und Sitzen sehr lange dicht (über ein Liter Füllvermögen) und lässt sich schnell wechseln. Im Liegen, besonders auf der Seite, ist die Auslaufgefahr natürlich doch ziemlich groß, allerdings überrascht sie auch hier wegen ihres guten Saugvermögens positiv. Gute Auslaufsperren und eine fast nicht knisternde, weiße Folie runden den positiven Eindruck ab. Auch nach längerem Tragen klumpt das Füllmaterial kaum, im Gegensatz zur Tena.

    Eigentlich würde ich lieber Slips in der Form von Retro-Pants bevorzugen, aber die gibt es leider nicht auf dem Markt. Gegenüber der Attends Regular, die genau das gleiche Saugkissen mit viel Superabsorber aufweist, habe ich mich nach mehreren Versuchen für die Attends Active entschieden.

    Ein Tipp beim Anlegen: Die Klebestreifen am Bauch nicht waagrecht festkleben, sondern etwas nach unten geneigt, dann liegt die Windel im Rücken besser an.

    Was mir auch gefällt: neue, ungebrauchte Windeln haben ein überraschend kleines Volumen und lassen sich in jeder Tasche verstecken.

    Ich trage die Attends Active 10 überwiegend in der Öffentlichkeit. Weder trocken noch voll gefüllt trägt sie besonders auf, meine Windel hat jedenfalls noch nie jemand entdeckt.

    Stay wet!

    Nassti

  9. #9
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2008
    Beiträge
    234
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ich finde die Attends aktiv 10 auch sehr gut und kann die Vorteile nur bestätigen. Die Moliflex premium super ist aber besser, sie saugt mehr und läuft fast gar nicht aus. Sie wird dafür aber etwas dicker, wenn sie nass ist. Unauffällig sind beide, aber ich bevorzuge jetzt die Moliflex.

  10. #10
    Junior Member

    Registriert seit
    July 2007
    Beiträge
    19
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also schlecht sind sie nicht, aber ich muss sagen das sie vom tragen her nicht so angenehm sind. Davon sollte man sich jedoch selbst überzeugen.
    Auffallen tun sie so gut wie garnicht.
    Wobei die Attends Regular meiner meinung nach eher zu empfehlen sind.

  11. #11
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    168
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Regular hat bei mir den Nachteil, dass die oberen Klebestreifen sich immer langsam aus der Verankerung lösen, egal wie leicht ich sie zu klebe.

  12. #12
    Chimaira
    Gast
    Also ich habe die mal eine Zeit lang gehabt, die sind eig ganz gut, nur, dass die Kletthalter in der Nacht die haut reizen und man morgens dann zwei rote Punkte an der Hüfte hat...
    Ich kann da eher die Attends Slip Regular 10 empfehlen, die sind vom Saugvolumen gleich, nur halt mir 4 Klebestreifen....

  13. #13
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2007
    Beiträge
    373
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Soviel Unterschied sehe ich da nicht. Aber auf jeden Fall mit einer der besseren Windeln. An Attends kommt meiner Meinung nach sowieso fast nichts vorbei :-)

  14. #14
    Ex-M0derator Avatar von damien

    Registriert seit
    June 2010
    Ort
    Hier sind Berge
    Beiträge
    2.233
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    also ich trage gerne die attends slip active, aber das mit den verslüssen stimmt, torzzdem nur zwei is schön :P

  15. #15
    Anonymer Feigling
    Gast
    Ich bevorzuge persönlich die regular. Damit bei mir die active sicher sitzt muss ich sie sehr eng zukleben, das wäre wahrscheinlich nicht der Fall wenn ich meine Ingeniersplauze nicht hätte, aber nur weil ich es selber schuld bin heißt nicht das es nicht kneift. Außerdem habe ich es nie geschafft die Klettverschlüsse daran zu hindern sich umzudrehen und mich zu pieken.

    Das einzige was mich an der regular stört ist das Probleme mit den oberen Klebestreifen, die sich aus der Halterung lösen. Das verhindere ich indem ich mit dem guten Leitz 5505 Flachhefter zwei Klammern da durchjage. Dadurch das die Klammern flachgebogen werden und der Stoff vom Vorderteil drunter liegt, reibt das nicht auf der Haut.

    Aber trotzdem ist die Attends #10 meine Windel der Wahl. Ich habe mal längere Zeit Buch geführt darüber wieviel verschiedene Windeln saugen können bis sie auslaufen, die Attends hat einfach das beste Preis–Saugleistungs–Verhältnis.

  16. #16
    Trusted Member Avatar von Taggy

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    2.077
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich habe beide getestet. Für den Tag ist die Active ganz gut. Läßt sich auch leicht wieder verschließen. Für die Nacht würde ich die aber nicht nehmen. Zu große Auslaufgefahr. Außerdem sind sie etwas teurer.

    Es gibt noch Attends regular Plus. Die will ich auch mal probieren.

    Von den Attends bin ich mehr zufrieden als von den Tena. Vor allem sind sie auch günstiger!

  17. #17
    Trusted Member

    Registriert seit
    September 2007
    Beiträge
    683
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Attends hat sich auch bei mir zu meiner Standart-Windel gemausert.
    Das hat mehrere Gründe: sie ist so schön weiß, hat noch Folie, und sie sieht angelegt so schön sportlich aus!
    Irgendwie hat sie auch was von den Pampers von früheren Tagen!

    Sie saugt wahnsinnig viel (also die 10er, aber selbst die 9er ist klasse), sie quillt schön auf, aber bleibt trotzdem recht unauffällig...
    Zwischenzeitlich trage ich sie sogar beim Laufsport unter meiner Lauftight bzw. Strumpfhose. Und es fällt nicht auf! Auch nicht unter hautenger Kleidung...

    Anfänglich hatte ich noch die vom Treadsteller erwähnte Active M10 - allerdings bin ich aufgrund der doch oft kratzenden Klettstreifen (nachts, oder beim Sport) seitlich auf die Regular M10 umgestiegen.
    Die ist mir als Nachtwindel sogar lieber als die Abri XPlus!
    Vom Gefühl her würde ich sogar sagen dass die beiden in Sachen Füllvermögen sich nicht arg viel schenken...

  18. #18
    pinky
    Gast
    Ich benutze sie fast immer - für tagsüber sind sie klasse - sehr saugfähig und dank Folie außen nässen sie auch nicht durch. für Männer sind sie ungeeignet, weil sie vorne eben etwas schaler sind, was für Frauen aber gerade klasse ist.
    Nachts sind sie nur sicher mit einer Schutzhose drüber, weil sie zu "locker" sitzen. wer das nicht mag, greift dann wohl besser auf Tena-Slip oder den normalen Attends-Slip zurück.
    LG
    Pinky

  19. #19
    Trusted Member Avatar von Taggy

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    2.077
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gummihose über eine Attends Activ ist nicht das Ideale da die Druckknöpfe dann direkt auf der Haut sind. Außerdem ist das wohl nicht Sinn der Windel noch eine Gummihose darüber zu tragen...

  20. #20
    Trusted Member

    Registriert seit
    September 2007
    Beiträge
    683
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von pinky
    Ich benutze sie fast immer - für tagsüber sind sie klasse - sehr saugfähig und dank Folie außen nässen sie auch nicht durch. für Männer sind sie ungeeignet, weil sie vorne eben etwas schaler sind, was für Frauen aber gerade klasse ist.
    Nachts sind sie nur sicher mit einer Schutzhose drüber, weil sie zu "locker" sitzen. wer das nicht mag, greift dann wohl besser auf Tena-Slip oder den normalen Attends-Slip zurück.
    LG
    Pinky
    Ganz im Gegenteil, ich finde das klasse und perfekt passend, dass die Teile vorne ein wenig schmaler sind!
    Das verleiht der Windel eine leicht sportliche Note!
    Ne, jetzt mal ohne Spaß, ich als Mann kann von keiner Beeinträchtigung diesbezüglich berichten...
    Finde ich super-passend - wie gesagt, auch beim Sport!

    @Taggy: doch, doch, Gummihosen sind schon auch dafür gemacht dass man sie über ne Windel drüberzieht!
    Z. B. in der Nacht, als zusätzlichen Schutz.
    Oder für lange Fahrten.
    Oder einfach auch als zusätzlicher Geruchsschutz.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.