Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 73 von 73

Thema: Mit Windeln einkaufen

  1. #61
    Member Avatar von Jona

    Registriert seit
    January 2018
    Ort
    bei Wien
    Beiträge
    67
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln einkaufen

    Also Windeln-Tragen ist für mich kein Problem, wobei ich schon sehr auf die richtige Kleidung achte. Es müssen keinen Säcke sein, aber eng anliegend geht auch nicht. (Abgesehen davon kann das auch das Fassungvermögen der Windeln verringern und zum Auslaufen verursachen.)
    Windeln habe ich schon ofters im Sinitätshaus gekauft; ohne Probleme. Beim DM wäre es sicherlich noch eine Herausforderung für mich.

  2. #62
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2015
    Beiträge
    132
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln einkaufen

    Ohne Windel aus dem Haus gehen geht bei mir gar nicht mehr, das Risiko in Not zu kommen ist zu groß.
    Ich denke auch das mir niemand die Windel ansieht ... außer wer dafür vielleicht einen Blick hat.
    Gummihosen mag ich gar nicht, trage über meiner Windel (Suprem Form Extra Plus) ein Fixierhöschen, darüber einen enganliegenden Dameninkoslip (Roßmann) mit sicherem
    Schrittbereich und zum abdecken einen normalen Slip, drüber meine Jeans.
    Damit fahre ich sogar Rad, auch wenn es drunter mal ordentlich nass ist, auslaufen oder durchdrücken kommt sehr selten vor.
    Probleme damit z.B. zum Arzt oder Physiotherapie habe ich überhaupt nicht.u.a.
    Bevor ich meine Regelversorgung hatte, oder als Zusatz kaufte ich auch Pants bei DM, ohne die geringste Scham, eher das Gegenteil.
    ---------------------------------------------------------------------
    Lieber was nasses in der Hose , als gar nichts im Kopf

  3. #63
    Senior Member Avatar von Roadrunner

    Registriert seit
    October 2018
    Ort
    Eichsfeld
    Beiträge
    232
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln einkaufen

    Hab ich kein Problem mit. Bin in meiner Pause auch schon zu Penny. Ich arbeite ja auch in Windeln (Paketzusteller) und nutze die auch fleißig für das "kleine Geschäft". Allerdings trage ich nur an der Arbeit Windeln, privat geht leider ncht.

  4. #64
    Senior Member

    Registriert seit
    June 2018
    Ort
    Großraum Braunschweig
    Beiträge
    109
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln einkaufen

    Zitat Zitat von Roadrunner Beitrag anzeigen
    Ich arbeite ja auch in Windeln (Paketzusteller) und nutze die auch fleißig für das "kleine Geschäft". .
    Wechselst Du sie dann in Deinem Van oder trägst Du eine besonders saugfähige Windel während Deiner gesamten Tour?

  5. #65
    Senior Member Avatar von Roadrunner

    Registriert seit
    October 2018
    Ort
    Eichsfeld
    Beiträge
    232
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln einkaufen

    Beides. Die Jessa Flex von DM ist schon sehr saugfähig. Und da meine Karre 3,1 m hoch ist, habe ich auch genügend Stehhöhe. Ich stelle mich da so hin, daß ich mit dem Hintern an der Regalkante und/oder einem großen Paket bin, wo ich dann das Hinterteil der Windel festklemmen kann.

  6. #66
    Senior Member

    Registriert seit
    June 2018
    Ort
    Großraum Braunschweig
    Beiträge
    109
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln einkaufen

    Das ist dann wirklich optimal und Du kannst die Windeln genießen. Zumal Du sicher an genug Abfallbehältern vorbeikommt, um die gefüllten Windeln zu entsorgen. Gute Sache!

  7. #67
    Member Avatar von AndreasAuge

    Registriert seit
    September 2018
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    37
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln einkaufen

    Also wenn ich beim Einkaufen bin und irgendjemand merkt das ich Windeln anhabe, erkläre ich der Person warum ich sie tragen muss (Inko), oder ich sage nichts. Ich habe da kein Problem mit, außer wenn sie Auslaufen, ist es etwas Unangenehm aber man kann es ja dann auch nicht mehr ändern, Aber dann binde ich mir meistens wenn es geht meinen Pulli oder Jacke um die Hüfte. Mit dem Auslaufen kommt aber sehr selten vor.


    MfG


    Auge
    Ordnung ist das halbe Leben, ich bin für die andere Hälfte

  8. #68
    Junior Member

    Registriert seit
    October 2010
    Beiträge
    21
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln einkaufen

    Ich werde heute auch gewindelt einkaufen gehn.Habe nämlich Tee getrunken und muß ständig aufs Klo. Sicher ist sicher also Windel um und los gehts.

  9. #69
    Schmusetieger Avatar von Dijaad

    Registriert seit
    February 2013
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    74
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln einkaufen

    Also ich hab mich lange nicht getraut mit ner Windel raus zu gehen. Mittlerweile trage ich beim Einkaufen, vor allem wenn ich in die Stadt fahre, sehr gerne eine. Beim Arbeiten traue ich es mich noch nicht, aber ich hatte gerade erst letzten Freitag beim Einkaufen gewindelt einen Smalltalk mit meinem Nachbarn, der auch nix gemerkt hat. Mit der passenden Kleidung ist das alles kein Problem und es war ne Molicare Slip Maxi und die war nicht mehr gerade besonders trocken. Mann muss sich einfach nur ganz normal verhalten.

  10. #70
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2017
    Beiträge
    469
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln einkaufen

    Zitat Zitat von Dijaad Beitrag anzeigen
    Mann muss sich einfach nur ganz normal verhalten.
    Ganz meine Rede. Das Problem für manche ist nur: Wie verhält man sich normal?

    So lange man die Windel als unnormal empfindet, wird man sich auch nicht normal verhalten. Man muss die Windel als normalen Bestandteil seines Lebens akzeptieren. Dabei hilft natürlich Training zu Hause. Hinzu kommt, dass man sich mal gedanklich mit dem "Was wäre wenn..." auseinandersetzt.

    Was wäre, wenn mich jemand auf Windeln anspricht?

    Ich kann da nur aus der Praxis sprechen: das ist mir noch nicht passiert. Ich trage normale Kleidung im Alltag, drunter eine Tena Slip Active Fit Maxi, die auch gefüllt wird. Trotzdem fällt da nichts auf. Und falls doch: mich hat noch keiner angesprochen.

    Aber was wäre, wenn mich doch einer ansprechen würde? Dann kann man der Frage einfach aus dem Weg gehen: "Das ist zu persönlich, ich möchte darüber nicht mit Ihnen reden." oder "Das hat medizinische Gründe." Thema abgeschlossen.

    Was wäre, wenn jemand die Windel entdeckt?

    So einen Fall hatte ich schon einige Male. Im Ergebnis hat mich aber keine der Personen drauf angesprochen. Einmal war das in einer Reha-Einrichtung, wo einer der Mitarbeiter bemerkt hatte, dass ich Inkontinenzhilfen benutze. Das tauchte dann im Rehabericht auf. Das hat mich gar nicht gestört, weil es ja sowieso eine medizinische Einrichtung war, nur der Therapeut wusste nichts davon. Aber er hat keine Fragen gestellt.

    Als ich noch keine Bodys getragen habe, ist mir das mal auf einer Bühne passiert. Ich musste was in einem Bodentank machen (Verkabelung), als mir das T-Shirt aus der Hose gerutscht ist und der Rand der Windel zu sehen war. Es waren mehrere Personen im Raum und haben in meine Richtung geschaut, ich konnte auch nicht gleich reagieren. Also hab ich ganz normal weitergearbeitet und beim Aufstehen einfach das T-Shirt wieder in die Hose gesteckt. Angesprochen hat mich niemand und die Personen sind immer noch ganz normal und freundlich zu mir. Mittlerweile benutze ich aber nur noch Bodys, um solche Situationen zu verhindern.

    Ein freundschaftlicher Klaps auf den Po? Schon passiert, aber die Person hat nichts gemerkt.

    Lange Wanderungen mit Bekannten? Die wurden teilweise stutzig, weil ich nicht aufs Klo musste, während sie ständig auf der Suche nach einem stillen Örtchen waren, aber man gab mir gegenüber zu, dass man den Verdacht hatte, ich würde Windeln tragen, aber bei genauem Hinschauen dann doch keine entdeckt hat. Es fiel also nicht die Windel auf, sondern dass ich kein Klo brauche.

    Windeln beim Arzt?

    Ab und zu muss man dann doch mal die Hüllen fallen lassen, zum Beispiel beim EKG. Da ist dann ein Body doch unpraktisch. Aber selbst da macht es keine Probleme: Hose anlassen, Body in der Hose öffnen und den Oberkörper frei machen. Blitzt beim Arzt die Windel aus der Hose, sagt niemand was. Jedenfalls nicht bei mir.

    Zusammenfassend kann ich sagen: das Meiste ist einfach nur Kopfkino, dass ich in der Praxis nicht bestätigen kann. Eine Frau finden trotz Windel: kein Problem. Die Frau verliebt sich ja in mich und nicht in meine Unterwäsche. Irgendwann kommt halt der Moment, wo man auf diesen Umstand hinweisen muss oder es sich von selbst ergibt, aber da hatte keine Frau bisher Probleme damit. Bei Freunden ist die Windel auch kein Geheimnis. Die sind mit mir befreundet, nicht mit meiner Unterwäsche. Die nehmen das alle kommentarlos hin und ich bin sogar froh, weil ich bei meinen Freunden auch mal offen über meine Probleme reden kann. Bei meinen Kindern auch kein Thema. Es ist einfach cool, wenn ich in meinem Privatbereich die Dinge einfach beim Namen nennen kann. "Ich komm gleich, ich muss erst mal ne frische Windel anziehen." klingt einfach ehrlicher, als wenn ich ominöse Besuche im Bad machen muss. Für mich jedenfalls.

    Ab und zu passiert es mir mal, dass ich im Supermarkt oder wo auch immer das falsche Fach im Rucksack aufmache und dann die Ersatzwindeln zu sehen sind. Hat bisher auch niemand reagiert. Ist ja auch nicht klar, ob die für mich sind. Alles in allem kann ich sagen: Windeln sind einfach ein normaler Teil meines Lebens, weshalb ich mich normal bewegen kann und deshalb auch keine Probleme damit habe. Und das, obwohl ich viel in der Öffentlichkeit unterwegs bin und auch gut unter Beobachtung stehe. Ich hätte aber auch kein Problem, wenn mich jemand drauf anspricht.

  11. #71
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    863
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln einkaufen

    Hi EngelNullSieben

    Wow, deine Einstellung gefällt mir. Du nimmst das echt locker, Chapeau.
    Wie du es beschreibst, kann ich den grössten Teil so unterschreiben. Auf meine Windeln angesprochen hat mich bis jetzt auch noch niemand. Nicht einmal als ich notfallmässig ins Krankenhaus musste, und das gewindelt. Hat niemand ein Wort gesagt. Auch als ich mir Kompressionsstrumpfhosen abmessen lassen musste, hatte ich eine Windel an, was aber von den beiden Damen diskret übersehen wurde. Und schliesslich mit dem Klaps auf den Po: auch das hat ein Freund, der mir einen Klaps auf den Po gegeben hat, sicher irgendwie realisiert, aber nichts gesagt. Und wir sind immer noch befreundet. Warum denn auch nicht. Wie du richtig sagst, die Unterwäsche interessiert wohl kaum jemanden. Und wenn jemand die Pampers bemerkt kommt wohl eher Mitleid auf als dass irgendwelche Fragen gestellt werden. Fazit: du hast vollkommen recht. Es interessiert nämlich kaum jemanden.

    Grüsschen Tanja

  12. #72
    Senior Member Avatar von windelente

    Registriert seit
    May 2016
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    449
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln einkaufen

    Zitat Zitat von EngelNullSieben Beitrag anzeigen
    Eine Frau finden trotz Windel: kein Problem. Die Frau verliebt sich ja in mich und nicht in meine Unterwäsche. Irgendwann kommt halt der Moment, wo man auf diesen Umstand hinweisen muss oder es sich von selbst ergibt, aber da hatte keine Frau bisher Probleme damit.
    Ich dachte immer, man sieht sich dann nach Männern um, wenn man keine Frau findet.
    Das Leben ist ein Karpfenteich. Slava!
    Pravda vitezi!
    Lachs und Otter müssen zurück in die Neiße!

  13. #73
    Banned

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    9.353
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln einkaufen

    Zitat Zitat von windelente Beitrag anzeigen
    Ich dachte immer, man sieht sich dann nach Männern um, wenn man keine Frau findet.
    *rollt mit den augen umher*

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.