Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 52

Thema: "Darsteller" des Blogs von Sweetbabyjenny

  1. #1
    Trusted Member Avatar von Karuh

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    Near Frankfurt
    Beiträge
    2.229
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    "Darsteller" des Blogs von Sweetbabyjenny

    Huhu,

    vor einiger Zeit wurde mal der Wordpress-Blog von Sweet Baby Jenny ( http://sweetbabyjenny.wordpress.com/ ) hier gepostet.
    Ich habe den eigentlich mehr oder weniger regelmäßig verfolgt und am Anfang kam es einem noch so ein bisschen vor als wäre die Hauptperson weiblich.
    Nach einigen mehr Fotos in diesem Blog munkelt man aber (und ich denke es auch stark) das es sich hierbei um einen Mann handelt aufgrund der körperlichen Proportionen und weil er/sie immer das Gesicht komplett rausschneidet.
    Was mich dann aber wundert, wenn man in die Kommentare schaut, glauben schon noch sehr viele eine Frau vor sich zu haben.

    Was denkt ihr? Allesamt eine Runde von notgeilen mit Wunschdenken oder tatsächlich eine Frau die zuviel Zeit im Studium hat?
    #justsayin
    Besucht mich auch auf...
    Kuddelmuddel - WindelWeb - FetLife

  2. #2
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2006
    Beiträge
    218
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: "Darsteller" des Blogs von Sweetbabyjenny

    Schwierige Frage, auf manchen bildern könnte man wirklich Denken dass es ein Mann Ist, andere sind so, dass ich eher auf eine Frau tippen würde. Ich habe diesen Blog von ziehmmlich am an fang her verfolgt und finde es heute noch toll wenn jenny wieder einen Beitrag schreibt. Zum ausschneiden des Gesichts, muss ich sagten dass ich es auch nicht anders machen würde, sie schreibt über ihre Gefühle und ihr in erstes empfinden, wenn Leute aus ihrer Uni herausbekommen würden dass sie das ist dann wäre sie die Lachnummer der ganzen Uni. Ich finde es toll dass sie den Mut hat diesen Blog zu schreiben und so zu berichten und bin überzeugt dass Jenny ein Mädchen ist
    Grüsle spider

  3. #3
    Kvetinka
    Gast
    Huch, Transalarm!!

    Gesicht ist ausgeschnitten,weil sonst die Krankenkasse und Gutachter rumzicken würden, und die Genehmigung zur Anfertigung einer Kunstpfaume abwegelehnt würde (bzw. in Thaland selbst für ca 15.000 € bezahlt werden müsste).

  4. #4
    Member

    Registriert seit
    September 2004
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    96
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: "Darsteller" des Blogs von Sweetbabyjenny

    Also ich kann dem Blog ja nichts abgewinnen.
    Wenn man sich die Fotos genau ansieht, erkennt man sehr schnell das es wohl ein Mann ist.

    1. Indiz: Die Brüste sehen total unecht aus
    2. Indiz: Die gesamte Körperform. Extrem breite Schultern und sehr schmale Hüfte. Also selbste Profi-Schwimmerinnen haben selten so breite Schultern.

    Naja aber ob Mann oder Frau werden wohl nur der Autoren des Blogs selber beantworten können.

  5. #5
    Kvetinka
    Gast
    Es ist eine SAUEREI, Transfrauen/Mädchen hier immer als Mann und/oder Fake darzustellen.

    PS: Muss man immer wissen, ob man mit dem Gegenüber in die Kiste hüpfen kann? Geht nicht mal 3 Minuten, ohne an Sex zu denken?

  6. #6
    Alessia
    Gast
    mhh ok adriaperla aber woher weißt DU denn dass es ne transfrau ist? kannst du dies zu 100% bestätigen?

  7. #7
    Senior Member

    Registriert seit
    February 2005
    Ort
    Vogtland
    Beiträge
    162
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Man könnte die Sache auch noch weiter spinnen.

    - die Haare sind seit Monaten immer gleich
    - die Windeln werden männertypisch nass

    usw usw usw

    erfreut euch doch einfach, dass es soeinen Blog gibt und denkt nicht immer gleich daran jedes Mädel gleich "aufzubocken" *adriaperla zustimm*

    aber was mich interresiert ist:

    Sie sagt, sie verdeckt ihr Gesicht wegen den Unileuten ABER rennt dort als Babymädchen in der Stadt rum?! Muss man nicht verstehen oder?

  8. #8
    Kvetinka
    Gast
    Dieser Mensch möchte im Momument weiblich wahrgenommen werden, wenn so rausgegangen wird. So alberne Sprüche, "Flüster flüster, das ist ein Mann, tuschel tuschel im Vorbeigehen sind da absolut unnötig.

    PS: Hat wohl mehr angst, dass ihr Psychologe oder Krankenkassensachbearbeiter/MDK auf das blog trifft.

  9. #9
    Senior Member

    Registriert seit
    February 2005
    Ort
    Vogtland
    Beiträge
    162
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von adriaperla
    Dieser Mensch möchte im Momument weiblich wahrgenommen werden, wenn so rausgegangen wird. So alberne Sprüche, "Flüster flüster, das ist ein Mann, tuschel tuschel im Vorbeigehen sind da absolut unnötig.
    Mir ging es in dem Moment nicht um Mann oder Frau sondern eher um die vorgegebene Anonymität. Ich kann das nicht nachvollziehen. Oder sie geht davon aus,dass ihre Mitstudenten eh nur zuhause vorm Computer hocken und sie in der Stadt niemals antreffen werden

  10. #10
    Senior Member Avatar von Abri-fan

    Registriert seit
    June 2009
    Ort
    Aus dem wahren Norden, direkt am großen wasser. (vorpommern)
    Beiträge
    1.869
    Mentioned
    26 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    sieht man doch das des n kerl ist ... aber das ja nix seltenes das sie sich fürs andere geschlecht ausgeben ...
    Sollte hier jemand sein, den ich vergessen habe zu beleidigen, dann entschuldige ich mich zutiefst.

  11. #11
    Trusted Member Avatar von Karuh

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    Near Frankfurt
    Beiträge
    2.229
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also bitte nicht falsch verstehen, ich hab nix dagegen falls es ne transe ist, nur ne Info vorab wär ganz cool gewesen
    Wenn man sich ums verrecken als Frau ausgibt, aber real ein Mann ist, ist das für mich nichts anderes als Lügen.
    #justsayin
    Besucht mich auch auf...
    Kuddelmuddel - WindelWeb - FetLife

  12. #12
    Kvetinka
    Gast
    Original von TheDL
    Wenn man sich ums verrecken als Frau ausgibt, aber real ein Mann ist, ist das für mich nichts anderes als Lügen.
    Transen lügen also lebenslang? Sind Dauerfake, etc? Musst ja nicht mit ihr ins Bett gehen, einfach so dahingestellt lassen geht ja nicht.

    Hier noch ein paar bekannte "Frauenfakes":

    http://ai.eecs.umich.edu/people/conway/conway.html

    http://ai.eecs.umich.edu/people/conw...successes.html

    http://www.andreajames.com/

    http://www.juliaserano.com/

    http://www.annelawrence.com/

    http://marcibowers.com/

    und als Babymädchen:

    www.rileykilo.com

    www.toddlertime.com

    PS: Angleichungmaßnahmen werden nicht von heute auf morgen bezahlt, es dauert halt seine Zeit, bis alles durch ist.

    PS2: Wenn hier weiter so "nette" postings kommen, sind meine Kolleginnen und ich sehr schnell hier weg. Wir müssen uns das nicht wirklich antun, ständig in frage gestellt werden, als fakes bezeihnet zu werden, etc.

  13. #13
    Senior Member Avatar von Abri-fan

    Registriert seit
    June 2009
    Ort
    Aus dem wahren Norden, direkt am großen wasser. (vorpommern)
    Beiträge
    1.869
    Mentioned
    26 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    woah ... sammelst du die? ^^
    Sollte hier jemand sein, den ich vergessen habe zu beleidigen, dann entschuldige ich mich zutiefst.

  14. #14
    Trusted Member Avatar von Karuh

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    Near Frankfurt
    Beiträge
    2.229
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Perla: das war so gemeint: Der Typ der sich da vermeintlich als Frau ausgibt ist ja (pass auf könnte jetzt ein Schock sein) eventuell garkeine Transe! Krass ne?
    Also mach mal halb lang, Transen sind Transen und was anderes hab ich nie behauptet, nur das Männer, die sich im Netz als Frau ausgeben und sich selbst nicht als Transe bezeichnen bzw fühlen, lügen.
    Das ist schon ein bisschen reininterpretiert was du sagst.
    #justsayin
    Besucht mich auch auf...
    Kuddelmuddel - WindelWeb - FetLife

  15. #15
    Arielle
    Gast
    Muss TheDL recht geben. Mit seiner gesamten Aussage.
    Und Adriaperla, ich finde du reagierst relativ oft etwas über,
    und interpretierst wirklich Dinge in Aussagen, die einfach
    Schwachsinn sind und nie so gesagt wurden. Mal so meine Meinung.


    On Topic:

    Was mich an diesem Blog wundert, ist, dass es auf den Bildern
    manchmal nach Mann, manchmal nach Frau aussieht. Hat mich
    schon immer irritiert. Würde mich auch echt interessieren, ob sie
    "echt" oder die Bilder evtl sogar nur aus dem Internet geholt sind..

  16. #16
    Senior Member

    Registriert seit
    June 2004
    Ort
    Novaesium
    Beiträge
    554
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich denke auch es ist ne Transe. bin ja auch relativ weiblich geraten. Denke wenn ich sollche bilder von mir mache wäre es ähnlich.
    Schaue öfters mal rein und mag die seite eigentlich und mir ists egal

  17. #17
    elmo86
    Gast
    Na ob nun Transsexuell, Transvestit (das ist doch einen Unterschied, oder?), Travestiekünstler oder am Ende vielleicht gar eine "echte" Frau (!) - ist das nicht egal?
    Da ist eine Person, die Spaß daran hat sich von jemanden Befehle geben zu lassen und sich durch das zur schau stellen (auf der Straße und im Inet) noch einen zusätzlichen Kick holt - finde ich völlig legitim und auch keine Verarsche.
    Soll die Jenny sich doch so zeigen wie sie mag.
    Denn, sollte sie ein Mann (gewesen) sein, macht sie das bestimmt nicht aus der Bösartigkeit heraus, um über "arme" Männer zu lachen die sich zu ihren Bildern, im glauben sie sei eine Frau, einen runterholen.

    Hmm, habt euch lieb - die Werbung sagt uns, dass das Fest der liebe vor der Tür steht *g*

    lg
    elmo

  18. #18
    Flattervieh

    Registriert seit
    August 2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.874
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also ich habe von ihr mindestens ein unzensiertes Bild gefunden - und muss sagen so männlich sieht sie gar nicht aus. Wenn ich diesen Thread hier nicht gelesen hätte, würde ich auch behaupten das ist zu 100% eine Frau.

    Nun bin ich mir etwas unsicher geworden.

  19. #19
    WBC Fördermitglied 2019 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.179
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    eigentlich isses ja schon interessant...

    wer sich so intensiv fragt, ob der/die jetzt mann, frau, beides oder trans ist, dem gehts doch vermutlich nur drum, sich dabei einen von der palme zu wedeln, was vermutlich nicht mehr ginge, wenns das falsche gechlecht wäre.

    abgesehen davon: WAYNE?

    meiner meinung nach ist jemand, der sich so exzessiv feminin benennt, und wo dann auch noch in den namen rein muss, dass es ein baby, und vor allem ein süßes baby ist, der kann eigentlich keine echte frau sein. sonst hätte er es ja auch nicht nötig, derart proaktiv-pseudosubtil drauf hinzuweisen :P



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  20. #20
    Arielle
    Gast
    Bongo,

    WORD! ;D


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.