Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: suche den Namen dieser Windel

  1. #1
    blockx
    Gast

    suche den Namen dieser Windel

    Hallo,

    ich hatte vor sehr langer Zeit mal aus der Apotheke eine super Windel... ich wusste aber nicht wie die heißt, nun habe ich per Zufall ein Bild gefunden wo ich sehr stark glaube das es die war!!!

    http://www.care4babygallery.net/disp...10653&pos=-948
    Die die die in der Hand hält, genau die!!!

    Weiss jemand welcher Hersteller das ist?

    Danke!

  2. #2
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2005
    Beiträge
    242
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: suche den Namen dieser Windel

    Ich würde auf eine alte Attends tippen...

  3. #3
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    541
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das ist eine Attends die so nicht mehr Produziert wird.

  4. #4
    Alessia
    Gast
    das ist die "alte" attends slip regular die aber leider nicht mehr produziert wird wenn du glück hast und auf dem land wohnst könnte es sein dass manche apos die noch auffem lager haben^^ weil es die umstellung erst vor ca 1 jahr gab oder so oder täusche ich mich da zumindest sahen die "alten" attends vor der aktuellen eig genauso aus wie auf dem bild.

  5. #5
    Kleinwindelchen
    Gast
    Das ist die Attends special care in einer älteren Version. Heute Attends regular super plus.

    http://windel-net.de/uploaded_images...ssp-702967.jpg

  6. #6
    dl-boy
    Gast
    is ne alte attends, noch bevor die mit all den verschiedenen Versionen angefangen haben...

  7. #7
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2006
    Beiträge
    1.367
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo,

    Um es genau zu sagen: Es ist (da leicht blau, auch wenn das Photo dies teilweise verschluckt) um eine Attends Slip immobile. Auch damals (bis ca. 1999 gab es verschiedene Modelle, diese war die sagstärkere Variante und speziell für bettlägerige (immobile) Patienten gedacht.
    Es war und bleibt vermutlich meine Lieblingswindel.
    Relativ dünn und unauffällig tragbar aber dennoch super saugstark (dann wurde sie aber auch deutlich dicker) ... mit dieser Windel war ich fast täglich (den ganzen tag lang) als Student an der Uni gewindelt und auch das Weissbier am Mittag und die 2-3 Kaffe hatten gut darin platz.

    Leider gibt es diese Superwindel nicht mehr :-(((((

    Gruss

  8. #8
    Senior Member Avatar von NachtFalke

    Registriert seit
    August 2009
    Beiträge
    505
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also die leicht bläuliche Färbung ist mir auch aufgefallen.
    Ich habe sie mal mit den Stücken aus meiner Sammlung verglichen.

    Es ist meines Erachtens eine Attends Medium Super Plus aus den 90er Jahren als Attends noch zu Procter & Gamble gehörte. 2003 wurde die Marke dann an Paper Pak verkauft. Und die Slips wurden immer "weiterentwickelt".

    Ich bin in der glücklichen Lage, daß ich noch immer 47 Stück, also fast zwei volle Pakungen auf Lager habe.
    Von der weißen "Schwester-Windel", der Attends Normal habe ich auch noch zwei Packungen zu Hause. :P

    Diese Windeln sind echt viel besser als die heutigen Attends Slips, weil sie noch vom richtigen "Pampers-Hersteller" produziert wurden. Die Folie ist noch richtig stabil und die Klebestreifen halten bombenfest!

  9. #9
    dlviennoise
    Gast

    RE: suche den Namen dieser Windel

    Hi,

    Es ist eine alte Attends-Windel, die bis Ende der 1990er Jahre produziert wurde.

    Das Model auf dem Foto heißt Susanne und ist ein Teil einer Baby Doll-Fotoserie aus eben dieser Zeit.

    ciao
    viennoise

  10. #10
    Senior Member

    Registriert seit
    June 2004
    Beiträge
    353
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Was hat sich denn an den Attends verändert? Das war bisher eigentlich meine Lieblingswindel, leider komme ich seit nem Jahr kaum noch zum tragen. Irgendwann kam ja die S-Form und die bisher erhältlichen Attends wurden in Regular umbenannt. Gab es an denen Änderungen? Hat jemand ein Bild davon? *lasst meine Lieblingswindel in Ruhe*

  11. #11
    pampers
    Gast
    @teH-pWn:

    ja es ist/war auch meine lieblingswindel. die neue regular ausführung (Attends Regular 10M ist jetzt sehr dünn und die windel insgesamt sehr klein geschnitten mit kurzem schritt knistert nicht mehr :-(. sie hat auch atmungsaktive seitenflügel.

    hier mal ein bild:

    http://images.google.de/imgres?imgur...a%3DN%26um%3D1

    am nähesten an die alte regular kommt noch die attends regular PLUS
    die hat aber den bescheuersten schnitt den es bei windeln gibt, ist absolut nicht zu gebrauchen!

    ich hätte auch ganz gerne die alte attends regular zurück!

  12. #12
    Senior Member Avatar von NachtFalke

    Registriert seit
    August 2009
    Beiträge
    505
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also die Windel, von der wir hier sprechen, gab es noch bevor die Saugstärkenbezeichnungen 8, 9 und 10 eingeführt wurden.
    Es gab damals die Attends Normal und die Attends Super Plus. Da diese Windeln noch vom Original Pampers-Produzenten hergestellt wurden, haben diese auch die Folie, die die alten Pampers auch als Außenhaut haben.

    Ich weiß es nicht genau, aber ich würde sagen sie wurden bis etwa 2001 hergestellt!
    Falls jemand genau weiß von wann bis wann diese "Modellreihe" produziert wurde, kann er/sie dies ja gerne posten!

  13. #13
    blockx
    Gast
    Original von NachtFalke
    Also die Windel, von der wir hier sprechen, gab es noch bevor die Saugstärkenbezeichnungen 8, 9 und 10 eingeführt wurden.
    Es gab damals die Attends Normal und die Attends Super Plus. Da diese Windeln noch vom Original Pampers-Produzenten hergestellt wurden, haben diese auch die Folie, die die alten Pampers auch als Außenhaut haben.
    Du meinst echt von Pampers, DER Babywindelmarke wurde eine Erwachsenwindel hergestellt? Das glaube ich fast nicht, hast du da mehr Infos für mich?

  14. #14
    Senior Member Avatar von NachtFalke

    Registriert seit
    August 2009
    Beiträge
    505
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja, der Inhaber beider Windelmarken war Procter & Gamble.
    Pampers gehört heute noch zu diesem Konzern, aber die Marke Attends wurde dann 2003 an PaperPak in Schweden verkauft.
    Auf meinen alten Packungen steht als Hersteller auch Procter & Gamble und wenn man diese Windeln mit den alten Pampers-Windeln vergleicht, dann sind sie sich auch sehr ähnlich.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.