Umfrageergebnis anzeigen: Was haltet ihr von einem erwachsenenbereich der nur volljärigen zugänglich ist?

Teilnehmer
202. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, super das fehlt hier noch!

    69 34,16%
  • Ne, das wird sonst nur ne schmuddelecke!

    99 49,01%
  • HALLO?? ich bin noch nicht volljährig und find die idee voll doof!

    14 6,93%
  • hmmm... kann mich nicht entscheiden, müsste man genauer drüber reden.

    20 9,90%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 111

Thema: Adult bereich?

  1. #81
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2004
    Beiträge
    1.415
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Xaser
    @simon: ich glaube du verstehst jona falsch.
    eigentlich war mein beitrag eine ergänzung zu meinem beitrag weiter oben, weil ich dort noch keinen link hinzugefügt hatte - auf jonas beitrag habe ich nich garnicht bezogen.

    das persöhnliche vorlegen eines personalausweises muß ausreichend sein, sonst könnte beate uhse ja auch nur, wenn zeugen im laden sind, verkaufen. die regelungen für das internet sind hier nicht härter als die für das reale leben.

    aber warum schreibe ich überhaupt was, wenn ich garkeinen ü18 bereich wünsche...

  2. #82
    Datenschieber Avatar von Wolfgang

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    nähe Wien
    Beiträge
    8.398
    Mentioned
    93 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    real im laden ist eine person, da langt einfache ausweiseinsicht

    dies ist im inet nicht gegeben
    es muss sichergestellt sein dass es sich wirklich um die person handelt fuer die man sich ausgibt und das alter stimmt (erledigt postident) und diese daten muessen archiviert werden so dass behoerden in diese unterlagen einsicht nehmen koennen. dies dewegen weil ja die person ned physisch vor ort ist und somit direkt kontrolliert werden koennte.

    diese person ist dann fuer seine zugangsdaten und deren eventuellen missbrauch haftbar
    "Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie Ihr mich haben wollt. Entdeckt mich, wie ich bin."

  3. #83
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2004
    Beiträge
    1.415
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    mit "persönlich" habe ich ein reales treffen gemeint.
    wenn man dieses treffen zB durch einen scan des persos dokumentiert wäre dies wasserdicht - von da an ist dann die person dafür verantwortlich was sie mit ihren im zugangsdaten im forum macht.

  4. #84
    tee
    Gast

    wieder einmal der nutzen einer blacklist...

    huhu

    Original von Wolfgang

    diese person ist dann fuer seine zugangsdaten und deren eventuellen ********** haftbar
    ist mit den vielen * ein wort was mit miss anfängt und mit brauch aufhört gemeint?
    sieht man hier nicht wieder einmal dass die blacklist nur den eigenen horizont zensieren will. die kommunikation wird nur beeinträchtigt durch so ein zensurmittel!
    die leute die andere sexuell miss brauchen schreiben das auch anders... denn diese sehen es ja nicht als missbrauch.

    zum thema: ein reales treffen sollte eine lösung sein können.
    aber wofür brauchen wir denn ein Ü17 forum? wenn nicht als schmuddel oder porn o ecke dann - braucht man doch gar nicht diesen gesetzlichen bestimmungen nachzukommen, da diese in dem falle nicht auf uns angewendet werden können.



    schatten und süsses wasser

    tee :]

  5. #85
    chisaii tora Avatar von Jona Windeltiger

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    OWL/Ruhr/Hamburg/Berlin
    Beiträge
    5.560
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Peachbaby
    Original von Xaser
    @simon: ich glaube du verstehst jona falsch.
    ich denke er meint eine art "wf-ident" verfahren, also dass auf der WF der ausweis kontrolliert wird. Und dann wäre das verfahren sicher weil man n kompletten ausweis nicht so einfach fälschen kann wie einfach im netz ne falsche nummer anzugeben.
    BLeibt nur ein Problem: Du musst das gerichtssicher beweisen können! Und das würde heißen, den Ausweis zumindest zu kopieren und in einem dicken Aktenordner zu verstauen. Wenn du dann noch Zeugen hast, die dem persönlichen Treffen beigewohnt haben und bereit sind, vor Gericht auszusagen, dann ist es machbar.
    Gerichtsfest bewiesen sein müsste aus meiner Sicht, dass ein Gesetzesverstoß vorliegt. Konkret: Ein Kläger müsste glaubhaft darlegen, wie er ohne Altersverifikation an so einem Forum teilnehmen könnte.
    Und ein Beweis im Sinne einer Kopie wäre ja auch nicht so kompliziert, müsste der "Antragssteller" halt mitbringen. Und eine Community mit 3000 Mitgliedern, die nicht willens ist einen Aktenordner anzulegen, hielte ich sowieso für arm...
    "The old place hasn't changed... apart from the artwork. - A change of system entails new art."
    "[laughing] Hopefully more than that."

  6. #86
    Peachbaby
    Gast
    Original von Jona Windeltiger

    Gerichtsfest bewiesen sein müsste aus meiner Sicht, dass ein Gesetzesverstoß vorliegt. Konkret: Ein Kläger müsste glaubhaft darlegen, wie er ohne Altersverifikation an so einem Forum teilnehmen könnte.
    Und ein Beweis im Sinne einer Kopie wäre ja auch nicht so kompliziert, müsste der "Antragssteller" halt mitbringen. Und eine Community mit 3000 Mitgliedern, die nicht willens ist einen Aktenordner anzulegen, hielte ich sowieso für arm...
    Du weist doch: Die deutschen Gerichte sind hinsichtlich ihrer Rechtssprechung über das Internet immer für eine Überraschung gut.
    Ich erinnere da mal an den Fall, wo der Zoll (glaube ich war das) nicht abgeholte Sendungen bei Ebay versteigert hat...und prompt von einem Anwalt abgemahnt wurde, weil er die Widerrufsbelehrung nicht richtig verfasst hatte.
    Wenn ich Betreiber eines Ü18-Forums wäre, würde ich mich da lieber doppelt absichern.

    Peachy

  7. #87
    chisaii tora Avatar von Jona Windeltiger

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    OWL/Ruhr/Hamburg/Berlin
    Beiträge
    5.560
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Peachbaby
    Du weist doch: Die deutschen Gerichte sind hinsichtlich ihrer Rechtssprechung über das Internet immer für eine Überraschung gut. (...) Wenn ich Betreiber eines Ü18-Forums wäre, würde ich mich da lieber doppelt absichern.
    Klar, wenn man das wirklich ins Auge fassen würde, müsste man sich natürlich noch mal umfassenden informieren. Trotzdem würde ich mich wundern, wenn es eine solche Beweislastumkehr tatsächlich geben würde...
    Mich würde mal interessieren, ob andere Rechtssysteme sich mit dem Netz auch so schwer tun. Glaube kaum, dass nur die deutschen Gerichte so viel Schwierigkeiten haben, diesen neuen Rechtsbereich in das bestehende Rechtsgefüge zu integrieren. Wird vielleicht mal Zeit für ein Internetrecht... aber gut, das ist off-topic und außerdem brauchen wir erst mal ein Bundesumweltgesetzbuch :-P


    Ach, btw. aus dem von Don verlinkten Beitrag:
    Erforderlich sei (nach Meinung des BGHs) danach eine einmalige persönliche Identifizierung der Nutzer etwa durch einen Postzusteller und eine Authentifizierung bei jedem Abruf von Inhalten etwa durch einen USB-Stick in Verbindung mit einer PIN-Nummer. Auch eine Identifizierung mit technischen Mitteln wie der Webcam-Check mit vorgezeigtem Personalausweis oder der Prüfung biometrischer Merkmale sei nicht ausgeschlossen, müsse aber entsprechende Sicherheit bieten.
    Dann wüsste ich nicht, was gegen eine Face-to-Face-Kontrolle auf einer WF sprechen würde...
    "The old place hasn't changed... apart from the artwork. - A change of system entails new art."
    "[laughing] Hopefully more than that."

  8. #88
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2004
    Beiträge
    1.415
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Peachbaby
    Ich erinnere da mal an den Fall, wo der Zoll (glaube ich war das) nicht abgeholte Sendungen bei Ebay versteigert hat...und prompt von einem Anwalt abgemahnt wurde, weil er die Widerrufsbelehrung nicht richtig verfasst hatte.
    war sogar eine zeit lang der fall, dass benutzer des amtlichen wiederrufs-vordrucks abgemahnt wurden, da dieser einen fehler enthielt das deutsche abmahnrecht ist so ein murks ... das recht im englischen raum sieht vor, dass die erste abmahnung immer kostenfrei ist ...

  9. #89
    Flattervieh

    Registriert seit
    August 2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.874
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Dafür kann man durch Abmahnungen gut Geld verdienen. Musst einfach irgendwelchen Leuten mit irgendwelchen Paragraphen drohen, gibt genug Idioten die zahlen. Und den geforderten Betrag kann man ja auch so hoch ansetzen, wie man will.

  10. #90
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2006
    Beiträge
    3.135
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Dazu musst Du aber Anwalt sein. Und nur der Anwalt darf kassieren.

    Grüße,

    Weltraumwindel

  11. #91
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2004
    Beiträge
    1.415
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Du kannst auch einen Verein dafür gründen ^^

    Auch als Privatmann darfst du abmahnen, aber du darfst nur tatsächlich enstandene Kosten abrechnen.

  12. #92
    ֍ EnuresisDl™ ֎ Avatar von enuresisDl

    Registriert seit
    October 2007
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    884
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    offtopic?

    Also um was gehts hier gerade um den zoll, um abmahnungen oder was? ich blick langsam nimmer durch!
    macht es noch sinn den threat weiterzuführen (zumindest in dieser form weil ja wie wolfgang sagte das thema jeweils auf nur das eine oder das andere gelenkt werden sollte, und hier alles zu allgemein ist)?

    gruß, enuresisdl

    ps. (auch mal offtopic): benutze gerade das erste mal den safari browser für die comunity unter winXP, is hammer g.e.i.l., echt! Die seite baut sich so schnell auf, ein traum kann den echt nur weiter empfehlen!

  13. #93
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2004
    Beiträge
    1.415
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    willst du dich jetzt darüber beklagen, dass hier leute vom thema abweichen oder selber vom thema abweichen?

    threads sind wie ein fluß - mal winden sie sich nach links, mal nach rechts, mal fließen sie schneller, mal langsamer - mit einem unterschied gibt es: das meer der weisheit erreichen sie nie ...

    threat bedeutet übrigens bedrohung auf deutsch

  14. #94
    DR.Windel
    Gast
    Jaaaaaaaa wir wollen endlich mal Tit*en sehn und über sex in windeln reden !!! jeder der" NEIN "gestimmt hat wohl ein problem mit ü 18 dingen! kann das sein?

    auch wenn ihr ne windel um habt...werdet erwachsen! :hug:

  15. #95
    out of order Avatar von Ginni

    Registriert seit
    February 2007
    Ort
    San Jose, CA
    Beiträge
    9.046
    Mentioned
    44 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    wo bist du denn entlaufen?!

    Seiten mit pornographischen inhalten gibt es im web echt genug...frag onkel google...
    People will forget what you said. People will forget what you did.
    But people will never forget how you made them feel.
    ~ Maya Angelou ~

  16. #96
    DR.Windel
    Gast
    jaja schon gut...geschmackvolle fotos...aber eher würden mich auch erotische geschichten und ü18 themen mehr dazu bewegen einen adult bereich auf zu bauen!

  17. #97
    Senior Member

    Registriert seit
    June 2004
    Beiträge
    439
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Adult bereich?

    Finde ich auch überflüssig.
    Das schöne an dieser Community is ja eben das obwohl wir hier mehrheitlich über einen Fetisch sprechen es dabei fast gar nicht um Sex geht.
    Was das Thema Windeln angeht können wir über alles reden und einen eigenen Erwachsenen (ja, es gibt dafür auch ein deutsches Wort) -bereich braucht es meiner Meinung nach dafür nicht.

  18. #98
    Pampersfuchs
    Gast
    Das halte ich für überflüssig. Bisher ging es doch auch ganz gut ohne so einen Bereich.

  19. #99
    Big_Elmo
    Gast

    Brauche auch keinen Erwachsenenbereich

    Ich möchte mich auch gegen einenerwachsenen-Bereich aussprechen. Es wurden ja schon viel gute Argumente genannt, für mich sind folgende Punkte entscheidend:
    • Hardcore-Porno-Windel-Zeugs findet man zuhauf im Netz, diesen oft nur aus reinem commerziellem Interesse Lieblos zusammencopierten Scheiss will ich hier nicht haben.
    • Ich halte daher auch den Aufwand, der betrieben werden muss, um diesen Bereich auch noch zu kontrollieren, damit nichts justiziabel wird, nicht gerechtfertigt.

    Ich finde diese Community auch deshalb so toll, da sie alle Themen behandelt, die auch sonst im Leben (eines heranwachsenden) anstehen und sich nicht auf den Fetisch fixiert.
    Man siehe zb. auch den chat, meist fliesst da das Thema Windeln nur kurz und beiläufig mit ein, allenfalls an den Nicks lässt sich da etwas auf die Leidenschaft schliessen.

  20. #100
    asuma86
    Gast

    Lightbulb mmm ...

    bin noch ncht wirklich lang hier, aber das interessiert mich jetzt.

    zum Thema Altersnachweis ein Vergleich:
    wart ihr mal bei joyclub? die kontrolle läuft da auch nicht kostenpflichtig und habt ihr mal gelesen was DA für Texte zusammenkommen ??

    klar, die ganze u18 Geschichte ist ein zweischneidiges Schwert, ganz ohne Frage.
    jedoch muss ich sagen, dass es mich ganz ehrlich ankotzt auf zig verschiedenen Seiten angemeldet zu sein, nur um alle diskussionsbedürftigen Aspekte dieses Fetisch abzudecken.

    denn da wo mans teilweise könnte, (siehe joyclub) sind zum beispiel DLs/ABs/TBs nicht so oft vertreten.

    solange es bei einem Forum OHNE pornographische Bilder bleibt, warum denn nicht?
    ich finde man sollte auch mal irgendwo SINNVOLL über die sexuelle Facette vom Windelfetisch reden können.

    zur "Schmuddelecke":
    hallo? wozu gibt es denn Admins und Mods? klappt doch hier auch oder? spams werden gelöscht, ebenso gibts doch auch Verwarnungen für offtopic Beiträge.
    wenns hier klappt, warum dann nicht auch in einem eventuellem ü18 Forum?
    man kann sich ja schließlich auch ordentlich über sexuelle Dinge unterhalten ohne sinnlosen Müll von sich zu geben (sätze wie "du machst mich so g eil" usw. bla, bla).

    wenn jemand dauernd Bockmist verzapft, könnte man ihn ja notfalls immer noch aus dem seperaten ü18 Forum bannen. wo wäre denn da das Problem !?

    mal ganz abgesehen davon:
    dieses Forum behandelt einen Fetisch!
    meint ihr denn nicht das es da fast jedem so geht, dass es dabei über kurz oder lang sowieso zeitweise ins sexuelle geht?
    das Forum dreht sich schließlich zum großen Teil um sexuelle Prägungen!

    oder sehe ich das falsch?

    mfg
    Asuma

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.