Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 124

Thema: Nass oder Trocken

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    svenks
    Gast

    Exclamation Nass oder Trocken

    Wie mögt ihr eure windel leiber, wenn sie nass oder trocken ist? Wie ist es mit einer nassen windel zuschlafen?

    Freu mich auf euere antworten!

    euer sven

  2. #2
    Junior Member

    Registriert seit
    September 2017
    Beiträge
    14
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nass oder Trocken

    für die nacht trag ich doch lieber eine frische windel,wird ja dann doch am morgen gut gefüllt. mit einer zu nassen windel ,die dann auch ausläuft, ist es am morgen doch nicht so toll. ab und zu geht dann am morgen auch das grosse in die schon nasse windel ,was für mich immer ein sehr angenehmes gefühl ist. trage sie dann noch 1-2 h und dann wirds aber zeit zu wechseln

  3. #3
    Senior Member

    Registriert seit
    February 2005
    Beiträge
    222
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nass oder Trocken

    Ich hab mir endlich mal ein Paket rearz princess pink gegönnt. Da diese kaum rücknässen bin ich im nassen Zustand richtig begeistert. Ansonsten bevorzuge ich aber ne Windel die nur ein ganz klein wenig nass geworden ist.

  4. #4
    Pampered_Man
    Gast

    AW: Nass oder Trocken

    Wenn ich eine frische Windel anziehe, versuche ich diese erst einmal so lange es geht trocken zu halten. Erst wenn der Harndrang unerträglich wird erleichtere ich meine Blase darin. Danach Nässe ich aber auch bei geringeren Harndrang ein. Am angenehmsten finde ich die Windel nach dem ersten Einnässen, wenn sich der Saugkern schon etwas aufgebläht hat. Ich habe es bislang noch nicht probiert, in eine Windel so oft einzunässen, dass sie ausläuft. Eine Tena Slip Ultima hatte ich aber schon mal fast an die Grenze der Kapazität gebracht.

  5. #5
    Senior Member Avatar von DiaperBlue

    Registriert seit
    January 2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    223
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nass oder Trocken

    Eigentlich mag ich Windeln in jedem Moment.
    Das wickeln mit einer frischen Windel, gerne mit Babyöl und Puder für den schönen Geruch, das streicheln über die trockene Windel, der Gedanke an die kommende Nässe.
    Dann das nass machen den Windel, zu spüren wie der Urin sich verteilt, sich die Oberfläche verändert.
    Und zum Schluss das austesten der Füllmenge, zu spüren, wie die Windel immer nasser wird, nicht mehr alles aufgesaugt wird, es kurz vorm auslaufen ist, die Windel schwer zwischen den Beinen hängt.
    Ich möchte nicht einen Zustand meiner Windel missen.

    Euer DiaperBlue

  6. #6
    schmusebub
    Gast

    AW: Nass oder Trocken

    Ich mag beides, aber insgesamt ist mir am liebsten, wenn die Windel ganz leicht nass, also feucht ist und das relativ gut verteilt. Das totale Nässegefühl und Durchhängen hingegen mag ich eher nicht so, aber eigentlich wechsle ich immer rechtzeitig, auch wenn die Kapazität noch nicht ganz erreicht ist. Gibt mir einfach ein sicheres Gefühl.

  7. #7
    Senior Member

    Registriert seit
    June 2018
    Ort
    Großraum Braunschweig
    Beiträge
    109
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nass oder Trocken

    Am Anfang trage ich sie gerne trocken, aber irgendwann kommt der Reiz zum Einnässen auf - und dem gebe ich dann nach und erfreue mich an der nassen Windel, vor allem an dem Durchhängen beim Gehen. :-)

  8. #8
    Senior Member Avatar von windelfranke

    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Bamberg/Coburg
    Beiträge
    113
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nass oder Trocken

    Ich mag meine Windeln in jedem Zustand hauptsache ordentlich gewickelt
    Richtige Unterwäsche wird zugeklebt, ist saugfähig und aussen aus Folie damit alles drin bleibt

  9. #9
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2018
    Ort
    Eichsfeld
    Beiträge
    111
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nass oder Trocken

    Für mich ist die Windel zum einpinkeln da, also ich verbinde damit angenehmes mit nützlichem. Mich stört es nur, wenn sie klitschnass ist.

  10. #10
    Junior Member

    Registriert seit
    December 2018
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    7
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nass oder Trocken

    Ich schlafe am liebsten mit einer nassen und vollen Windel ein (Tena Slip Maxi und Gummihöschen).

  11. #11
    Trusted Member Avatar von Berner-Sennenhund

    Registriert seit
    August 2012
    Ort
    Württemberg-Nähe Stuttgart
    Beiträge
    231
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nass oder Trocken

    Hallo

    Eigentlich kann ich nicht sagen, ob ich die Windel naß oder trocken besser finde.
    Wenn ich eine neue Windel anhabe, freue ich mich aufs Reinpinkeln. Wenn sie dann bereits ziemlich am Ende ist, freue ich mich auf eine frische Windel. Ich verwende sie eben, bis ich der Meinung bin, daß sie ihre Kapazitätsgrenze erreicht hat und wechsle dann. Beim letzten Windelwechsel am Nachmittag nehme ich eine Windel mit solch einer Saugstärke, daß sie bis zum Abend nochmal voll wird, damit ich dann vor dem Zubettgehen auf eine saugstarke Nachtwindel wechseln kann, die über Nacht hält (da sie nachts nicht auslaufen soll und ich nicht zum wechseln aufstehen muß).

    VG
    Berner-Sennenhund
    Meine Unterwäsche hat vier Klebestreifen, raschelt und fühlt sich toll an :-).
    Lieber eine nasse Windel als eine nasse Hose :-).
    I feel great with a Diaper :-).

  12. #12
    Senior Member Avatar von Windelschlüpfer

    Registriert seit
    June 2018
    Beiträge
    303
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nass oder Trocken

    Eindeutig trocken! Es ist jedes mal ein tolles Gefühl, sich eine frische Windel anzuziehen und diese zwischen den Beinen und am Hintern zu spüren. Nachdem alle Klebestreifen verschlossen sind und das Suprima-Höschen darübergezogen ist genieße ich so lange es geht erst mal dieses angenehme Tragefeeling. Erst wenn der Harndrang groß genug ist lasse ich es laufen.

  13. #13
    MyDiaperChris
    Gast

    AW: Nass oder Trocken

    Huhu!

    Ich liebe eigentlich alle "Zustände!" ---> Trocken, nass und voll!

    Jeder "Zustand" hat etwas!

    Aber am allerliebsten mag ich das Gefühl in/mit einer vollen Windel!

    LG ---> Chris

  14. #14
    Member Avatar von Tagträumer

    Registriert seit
    December 2018
    Ort
    Ursprünglich LE, seit vielen Jahren aber östlich von München
    Beiträge
    54
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nass oder Trocken

    Unterwegs ist eine etwas nasse Windel schön. Nur so nass, das diese noch schön sitzt und man diese gut spürt.
    Daheim oder im Auto darf diese dann schon richtig nass und "matschig / gelig" sein.

  15. #15
    Senior Member Avatar von DiaperBlue

    Registriert seit
    January 2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    223
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nass oder Trocken

    Ist bei mir immer nach Lust und Laune.

    Grundsätzlich geniesse ich am Anfang eine trockene, frisch angelegte Windel. Einfach ein tolles Gefühl, alles ist möglich. Dann zu spüren wie die trockene Windel sich langsam oder schneller zum ersten Mal füllt. Je nach Laune oder Tagesform dann das austesten der Grenzen. Irgendwann kommt bei mir dann manchmal der Moment von dem ab es mir egal ist, ob die Windel irgendwann ausläuft.
    Dann läuft es immer wieder bis es irgendwann überläuft.

    Aber auch das ist von meiner aktuellen Laune abhängig. Ein andermal kann es dann auch sein, das ich meine gut aber nicht zu stark gefüllte Windel rechtzeitig wechsel und dann wieder dieses schöne trockene frisch gewickelte Gefühl geniesse.

  16. #16
    Senior Member Avatar von Windelschlüpfer

    Registriert seit
    June 2018
    Beiträge
    303
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nass oder Trocken

    Ich habe die letzten beiden Nächte eine Tena Slip Active Fit Plus mit einer Suprima 1205 darüber trocken getragen. Zum Wasserlassen habe ich sie zwischendurch kurz geöffnet und komplett ausgezogen, auch um unten mal etwas Luft ranzulassen. Es ist ein absolut angenehmes Gefühl, in dieser etwas dünneren und eigentlich für tagsüber gedachten Windel zu schlafen ohne einzunässen. Werde das wohl noch öfters machen. Hat jemand Erfahrung, wie oft man bei den Tena-Slips die Klebestreifen auf und wieder zu machen kann?

  17. #17
    Senior Member Avatar von MickeyMouse197

    Registriert seit
    November 2011
    Beiträge
    203
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nass oder Trocken

    Nass... Trocken fühlt sie sich so leer an.
    Für AA gehe ich aufs WC.

  18. #18
    Senior Member

    Registriert seit
    June 2011
    Beiträge
    265
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nass oder Trocken

    Ich kann mich da auch nicht so richtig entscheiden...
    Eine trockene Crinklz frisch angelegt fühlt sich gut an und wenn man erwacht und festsellt, da gab es ja einen "Unfall" in der Nacht fühlt sich das auch gut an.
    Mit Stoffwindeln und Gummihose ist es auch so, deshalb verstehe ich auch Windelwerbung nicht so richtig wenn es heißt eine nasse Windel kann das Baby beunruhigen und dafür sorgen, daß es schlecht schläft, da muß schon ordentlich was drin sein ( Als Verkaufsargument natürlich nachvollziehbar )
    Unangenehm wird es eigentlich nur wenn eine benutzte Windel auskühlt.

  19. #19
    Junior Member Avatar von Schwarzpappel

    Registriert seit
    December 2018
    Beiträge
    16
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nass oder Trocken

    Das frische Gefühl einrer trockenen Windel ist schon sehr schön.
    Wenn die Windel schon gut Nass ist, drückt sie beim gehen oder sitzen so toll gegen mein Geschlecht, dass erregt mich sehr.
    In der Nacht mag ich sie lieber nur Feucht, soll ja bis zum morgen halten.
    Ab und an mache ich mir Einläufe oder benutze einen Tunnelplug, wenn sich dann der Darm schlagartig entleert und sich der warme Brei bis in jede Ecke der Windel drückt..., dass ist für mich das höchste der Gefühle.

    Also Fazit, lieber nass

  20. #20
    mark12
    Gast

    AW: Nass oder Trocken

    trocken ist am besten, also entweder frisch oder wenn sie die Feuchtigkeit hält.
    AA geht gar nicht und muss so schnell wie möglich raus

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.