Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 175

Thema: Windeln in Kobination mit anderen Fetischen

  1. #1
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2006
    Beiträge
    374
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Windeln in Kobination mit anderen Fetischen

    Kombiniert ihr die Windeln noch mit anderen Leidenschaften?

    Ich mag zum Beispiel noch Zahnspangen sehr gern. Am liebsten feste Zahnspangen.
    Wem ergeht es genauso?

    Bin mal gespannt, wie es sich aufteilt!

  2. #2
    Senior Member Avatar von flaggi78

    Registriert seit
    November 2005
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    1.111
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Windeln in Kobination mit anderen Fetischen

    wie meinste das? richtig kombinieren oder nur andere ferische?
    ich glaube aber nicht. ich glaube nicht das ich auch andere fetische habe weiß net

  3. #3
    Junior Member

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    4
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Windeln in Kobination mit anderen Fetischen

    Hallo ich liebe Regenklamotten und Gummistiefel sehr gerne.

    Nartürlich schöne Farben, den die Welt muß bunt sein.



    Gruß Stefan

  4. #4
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2004
    Beiträge
    1.415
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Windeln in Kobination mit anderen Fetischen

    das mit zahnspangen hab ich auch schon gehört.

    naja ich hab noch nen gewissen hang zu bondage und junk food dem ich von zeit zu zeit nachgehe.
    aber windeln sind definitiv mein größter fetish - alles andere kommt dannach.

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    June 2004
    Beiträge
    194
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Erinnert mich gerade an die eine Folge damals bei Domian.. das warst nicht zufällig du, Windelman?! ;-)

  6. #6
    dlbbg
    Gast

    RE: Windeln in Kobination mit anderen Fetischen

    Es gibt den Windelfetisch auch ich anden zusammenhängen von Fetisch, meist ist es so, dass viele erst auf Fesselspiele stehen und auf dauer dann ne windel an bekommen, weil sie ja nicht aufs WC gehen können. So schnell kann man dann vom Fesselfetisch zum Windelfetisch kommen.

  7. #7
    tino
    Gast

    RE: Windeln in Kobination mit anderen Fetischen

    ich trage windel zu meinen strickstrumpfhosen

  8. #8
    bblucas
    Gast
    Weil ich immer eine Schutzhose getragen habe, und immer ein gummi Schutzlaken auf meinen Bett hatte, habe ich eine liebe fur diese materialen entwikkelt. Ich binn einen Liebhaber von Latex, gummi und PVC seit viele jahren. Ich trage sehr gerne Kleidung in diese Materialen.

  9. #9
    Junior Member

    Registriert seit
    March 2006
    Beiträge
    15
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Moin
    also ich steh neben Windeln auch auf Gips, Orthesen, Rollstühle(Gelähmte Frauen) und Amputationen. Ich wäre selber gerne Amputiert also ich würde das auch als Fetische ansehen die auch gerne in Kombination mit Windeln.

    Gruß Pascal

  10. #10
    Senior Member Avatar von miccino

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    308
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo Pascal,

    dein wunsch ist, ich sag es mal vorsichtig, schon sehr abartig. sich selber zu wünschen, das einem gesunde körperteile abgenommen werden ist....ja einfach krank. mir selbst fehlen seit meinem 14. lebensjahr teile von fingern an der rechten hand. ich kann dir versichern, auch wenn ich damit heute sehr gut leben kann, ich wünsche dies niemand. dazu kann ich nur eins sagen und das trifft hier mehr denn je zu, erst denken , dann schreiben.

    lg micha

  11. #11
    Junior Member

    Registriert seit
    March 2006
    Beiträge
    15
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    hi micha

    also ich vergleiches es immer mit transsexualität also wenn jemand im falschen körper geboren wird wird ihm auch gestattet ich operieren zu lassen. meine beine gehören nich zu mir also ist es das selbe problem. und ich muss ja damit leben.

  12. #12
    hosenmatz69
    Gast
    Zu Pascal's Posting: Du bist also ein sogenannter "Wannabe" oder "Pretender"?

    Genaugenommen ist das nicht viel anders als der Wunsch, Inko oder Bettnässer zu sein - es bezieht sich lediglich auf andere Körperteile. Im Prinzip sind hier viele das was ich Peepee-pretender nenne (auf deutsch würde man "Spaßinko" sagen)

    um beim Thema zu bleiben: Kult ist für mich Kinderkleidung jeglicher Art, vor allem alles Hosenmäßige (Strumpfhöschen, Latzhöschen, Bodyhöschen), weswegen ich auch den Namen Hosenmatz trage.

    Hosigrüßis

    Hosenmatz

  13. #13
    pampersboy1988
    Gast
    ich finde es recht komisch dass du dir wünscht keine beine mehr zu haben.stell dir mal vor was du alles nicht mehr tun könntest wenn du keine beine mehr hättest...
    transvestiten können ürbigens auch noch einer normalen arbeit nachgehen was du whs nicht mehr kannst wenn du keine beine mehr hast und das finde sowieso schon eine totale frechheit wenn ich sehe wie sich manch faule menschen die sonne auf den bauch scheinen lassen und alles bezahlt kriegen während andere das ganze leben arbeiten.das fände ich total heftig wenn man dich dann auch noch unterstützen würde,nur weil du scharf darauf bist keine beine zu haben.

    ich will niemanden mit dieser aussage angreifen oder verletzen aber das ist meine persönliche meinung dazu.

  14. #14
    Junior Member

    Registriert seit
    March 2006
    Beiträge
    2
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von pascal_1986
    Moin
    also ich steh neben Windeln auch auf Gips, Orthesen, Rollstühle(Gelähmte Frauen) und Amputationen. Ich wäre selber gerne Amputiert also ich würde das auch als Fetische ansehen die auch gerne in Kombination mit Windeln.

    Gruß Pascal
    Original von miccino
    Hallo Pascal,

    dein wunsch ist, ich sag es mal vorsichtig, schon sehr abartig. sich selber zu wünschen, das einem gesunde körperteile abgenommen werden ist....ja einfach krank. mir selbst fehlen seit meinem 14. lebensjahr teile von fingern an der rechten hand. ich kann dir versichern, auch wenn ich damit heute sehr gut leben kann, ich wünsche dies niemand. dazu kann ich nur eins sagen und das trifft hier mehr denn je zu, erst denken , dann schreiben.

    lg micha
    hallo ihr beiden,

    also der gips und-orthesenfetisch ist mit sicherheit sehr stark verbreitet.
    im wohl größten gips und-orthesenforum haben wir 3000 user, über 1000 davon machen aktiv mit und haben in 12 monaten 60.000 beiträge verfasst - nicht gerade wenig.
    die amputee-sache hingegen wird selbst von über 90% der gips-fetis als abartig angesehen.
    beiträge zum thema amputee fliegen dort auch umgehend raus.

    für aussenstehende ist das vielleicht schwer vorstellbar. so ist es wohl bei allen fetischen, wer es nicht kennt, mag denken, dass man evtl. ernsthaft was am kopf hat.

    lg
    andreas

  15. #15
    chisaii tora Avatar von Jona Windeltiger

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    OWL/Ruhr/Hamburg/Berlin
    Beiträge
    5.560
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ich finde es recht komisch dass du dir wünscht keine beine mehr zu haben.stell dir mal vor was du alles nicht mehr tun könntest wenn du keine beine mehr hättest...
    Na ja, ich finde es auch KOMISCH, dass ich auf Windeln stehe... Is ja nich so als könne man sich das aussuchen, und mit Vernunft dagegen argumentieren...
    Und nur so nebenbei: viele von uns hätten bestimmt ohne den Fetisch auch ein leichteres Leben.

    (Was jetzt nicht heißt, dass ich die Vorstellung nicht auch ziemlich krass finde. Im Gegenteil, ich finde alles, was mit abgetrennten Gliedmaßen zu tun hat, schrecklich. Ist bei mir so ähnlich wie bei Leuten, die kein Blut sehen können).

    edit: Sinn-Konsistenz
    "The old place hasn't changed... apart from the artwork. - A change of system entails new art."
    "[laughing] Hopefully more than that."

  16. #16
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2006
    Beiträge
    374
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hi!
    Nein, ich bin nicht der, der bei Domian in der Sendung war. Die Sendung habe ich auch gehört und fand es recht interessant.
    Mittlerweile kenne ich vier weitere Windelfetischisten, die auch auf Zahnspangen stehen.


    Und damals habe ich gedacht, ich wäre total krank.

    Ich finde es wunderlich, dass wildfremde Menschen die gleichen Neigungen entwickeln.

  17. #17
    Senior Member Avatar von gummihöschen

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    ....bei D-dorf
    Beiträge
    280
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    andere Fetische

    Hallo Leute,
    also ich finds auch ganz interessant sich mal damit auseinander zu setzen, was es sonst noch so an Fetischen gibt und wie sie praktiziert werden.
    Da kann einem ja manchmal schon ganz schön Angst und Bange werden, was man da so alles im Net findet.
    Windelfetisch gehört da wohl eher noch zu den harmlosesten, wenn nicht gar liebevoll praktizierten Fetischen.
    Weil, eigentlich wird ja keinem damit geschadet.
    Was meine Neigungen betrifft, sehe ich sie allesamt als Abkömmlinge meiner verzögerten Sauberkeitsentwicklung in der Kindheit.
    Gummihöschenfan bin ich solange ich mich überhaupt zurück erinnern kann, bewusst seit dem 5.Lebensjahr an. Ein nahtloser Übergang zur Vorliebe von Gummi und Latex kam in der Pubertät hinzu, wobei ich die Windel nie vernachlässigt habe. Parallel dazu, eigentlich auch schon seit der Vor-Pubertät habe ich noch ein Bedürfnis nach Analerotik entwickelt. Kurzum, ich stecke mir auch gerne was geeignetes in den Po. Kein Wunder bei den unzähligen Zäpfchen und dem Fieberthermometer,was ich in der Kindheit regelmäßig eingeführt bekam.
    Irgendwann ist es dann nicht mehr unangenehm, sondern wird zum peinlich verschwiegenen Genuss.

    Aber mal zurück zum erwähnten Thema Zahnspange.
    Also ehlich gesagt, neugierig bin ich da schon!
    Was machst du denn in dieser Richtung ?

    LG gummihöschen

  18. #18
    bblucas
    Gast
    gummihoschen,

    Unsere geschichten sind ziemlich gleich, fur mich ist es auch von PVC-slips und windeln nach gummi und latex ubergegangen.

  19. #19
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2006
    Beiträge
    374
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: andere Fetische

    Original von gummihöschen
    Aber mal zurück zum erwähnten Thema Zahnspange.
    Also ehlich gesagt, neugierig bin ich da schon!
    Was machst du denn in dieser Richtung ?

    LG gummihöschen
    Die Neigung zu den Zahnspangen äußert sich sofern, dass ich mir lose Spangen anfertigen lassen habe. Einen Versuch, in den Genuss einer Behandlung zu kommen ist vom Zahnarzt abgewehrt worden, da ich nicht behandlungsbedürftig bin. Da ich Privatpatient bin, hätte ich es selbst bezahlt. Also keine Last für die Allgemeinheit.

    Größter und vermutlich nie zu verwirklichender Traum ist es, mal feste Spangen zu tragen. Solche, die der KFO einem einsetzt und mit denen man sich seinen Mitmenschen gegenüber zeigt.
    Es brauchen keine ausgefallenen Spangen sein. Normale durchschnittliche feste Spangen. Ich will nicht um jeden Preis damit auffallen.
    Aber wie gesagt, nur ein Traum.
    Da kommt man an Windeln leichter ran! :bindafuer:

    Die Vorstellung, zu einem Termin zu gehen, wo mir die Spangen eingesetzt werden sollen ist schon eine Krönung.
    Wie der erste Blick mit dem Silberlächeln im Spiegel sein wird?
    Wie reagieren die Mitmenschen? Kunden und Arbeitskollegen sowie Familie und Freunde.
    Wie mag es sich anfühlen?
    Alles Fragen, wo mir die Antworten verwehrt bleiben. ;(

  20. #20
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2004
    Beiträge
    1.415
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    du bist vermutlich für feste spangen schon zu alt. wie mir das der zahnarzt gesagt hat setzt man bei ausgewachsenen menschen nur ungerne feste spangen ein, weil der knochen schon gefestigt ist.

    ich hab das ganze als jugendlicher als alptraum erlebt; ich hab mich 1 1/2 jahre dagegen gewehrt feste spangen zu bekommen und dafür gesorgt dass die so schnell wie möglich wieder rauskommen. allerdings habe ich immer noch (gold-)ringe hinter den zählen um die zähne zu festigen. naja ich fands nie schön und die ringe stören auch noch beim nuckeln.

    aber wenn ich das auf windeln übertrage weiß ich wenigstens wie es für leute ist windeln tragen zu müssen.
    was für den einen der himmel ist ist für andere die hölle - sagt auch viel über beziehungen zwischen menschen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.