Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 38

Thema: Achtung Kunde: die Tricks von Ohwe !!

  1. #1
    littlejohnny
    Gast

    Achtung Kunde: die Tricks von Ohwe !!

    Vor ein paar Tagen habe ich einen Newsletter von Ohwe erhalten: Die neuen Attends S wären jetzt lieferbar.

    Fein dachte ich mir, noch gewartet bis auch meine Grösse und Saugstärke bestellbar war ( Grösse Large und Saugstärke 10 ) und dann habe ich am Montag die neuen Attends bestellt.

    Heute am Mittwoch kam dann das Paket, und darin befand sich oh wunder noch die alten Attends. Also habe ich den Leuten von Ohwe eine Mail geschrieben das ich diese nicht bestellt hätte! Die Antwort kam sofort: Auf ihrer Website würden sie bei der bestellung darauf hinweisen das der Grosshandel je nach verfügbarkeit auch alte(!!!) Attends ausliefern würde.

    Also bin ich auf die Website und siehe da:
    http://www.airoliver.de/save/index.p...product=201398

    Links das neue Bild, unten ein toller auswahlknopf, alles dick und breit angekündigt. Dann Links ein klein geschriebener Werbetext, und darunter eng angefügt der tolle Satz.

    Auf dem Lieferschein, im Warenkorb, überall sonst ist korrekt von Attends S die Rede...

    Das ist für mich Betrug, und ich werde bei Ohwe erst einmal nichts mehr bestellen !

  2. #2
    Peachbaby
    Gast
    Schicke sie doch einfach zurück, solange das Paket noch verschossen ist. Meines Wissens nach gibt es bei Internetgeschäften ein 14-tägiges Rückgaberecht, bei dem du ohne Angabe von Gründen vom Kaufvertrag zurücktreten kannst, indem du die Ware zurückschickst. Ich weiß nicht, ob save überhaupt darauf hinweist. In den AGBs steht's nicht. Falls dich Save nicht darauf hingewiesen hat, hast du ein unbegrenzt gültiges Rückgaberecht.

    In den AGBs steht zusätzlich:
    5. Beanstandungen wegen Lieferumfang, Sachmängeln, Falschlieferungen und Mengenabweichungen und Transportschäden sind, soweit diese durch zumutbare Untersuchungen feststellbar sind, unverzüglich, spätestens jedoch binnen einer Woche nach Erhalt der Ware schriftlich geltend zu machen.

    6. Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, kann der Kunde Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Kunde bei einem nicht unerheblichen Mangel vom Vertrag zurücktreten, den Kaufpreis mindern oder Schadensersatz geltend machen. Die Abtretung dieser Ansprüche des Kunden ist ausgeschlossen.
    Wenn das nicht hilft, schicke sie zurück und verweise auf einen Erklärungsirrtum - du wolltest ja die neuen Attends haben und hast nur deshalb bestellt. Einfach die alten zu liefern, finde ich eine Frechheit. Wenn ich einen Mercedes in rot bestelle, will ich auch nicht einen Audi in grün geliefert bekommen. Klar, beide fahren mich von A nach B, aber trotzdem will ich bestimmen, womit ich fahre.

    Peachy

  3. #3
    Senior Member

    Registriert seit
    June 2004
    Beiträge
    439
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hi,
    zurückschicken kannst du auf jeden Fall. Bei Internetgeschäften hast du immer ein Rückgaberecht.
    Aber die haben schon recht. Es steht deutlich auf der Bestellseite. wenn auch die Auswahlmöglichkeite irreführend ist.
    Ich habe mit denen bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Den Hinweis könnte man tatsächlich etwas größer schreiben um solche missverständnisse zu vermeiden.

    :keks:

  4. #4
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2004
    Beiträge
    694
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja, vor allem wird die Attends beschrieben und OHNE Absatz direkt der Satz mit der alten Ware wenn die neue nicht auf Lager ist. Ich würde des einfach mal mit Absatz schreiben, wäre besser für alle!

  5. #5
    Senior Member Avatar von miccino

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    308
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hi All,

    ist schon lustig. oder auch nicht. mir geht es gerade anderstherum so. ich hab nämlich die alten attends no9 bestellt. bekommen hab ich ein paket alte und ein paket die s-form. daraufhin hab ich an ohwe folgendes geschrieben:

    Sehr geehrter Herr Weidlich,

    leider ist ihnen bei meiner letzten bestellung ein irrtum unterlaufen. das ganze bezieht sich auf folgenden vorgang:
    Lieferschein: Vorgang: Datum:
    Kontakt-ID:
    09.10.2005

    Bestellung (09.10.2005)

    anstatt der bestellten zwei packungen attends no9 in der alten ausführung habe ich eine packung in der alten und eine packung in der neuen ausführung s-form erhalten. diese habe ich absichtlich nicht bestellt, da meinerseits kein interesse an dieser neuen form vorliegt. ich möchte sie bitten mir mitzuteilen wie wir dieses problem lösen können. auf eine schnelle reaktion ihrerseits hoffend...

    mfg

    daraufhin bekam ich folgende antwort:

    Sehr geehrter Kunde ,

    vielen Dank fuer Ihre Nachricht . Der Hersteller stellt alle Produkte zug um zug auf das
    neue Produkt um . Sollte Ihnen dieses dennoch nicht gefallen möchten wir Sie bitten,
    dieses zur Gutschrift an uns zurück zu senden . Bitte teilen Sie uns mit , warum Sie
    dieses Produkt nicht haben möchten ,da kein Interesse entgegen der Bestellung
    und der Beschreibung und Auslieferung nur sehr unbegründet ist um die
    Anfrage zu bearbeiten.

    Mit freundlichen Gruessen,

    O.Weidlich Sanitaetsfachhandel
    Friedhofsweg 3
    D-25451 Quickborn bei Hamburg

    da frag ich mich doch, wenn ich in den laden geh und eine packung tena maxi slip verlange ob ich dann auch die tena flex statt dessen bekomme. weil kein interesse daran ist ja kein grund diese nicht zu kaufen. sehr seltsam.

    lg micha

  6. #6
    sparky
    Gast
    AGBs = allgemeine geschäftsbedingungens <-- das ist korrektes deutsch. noch korrekter wäre agb's, abg`s oder agb´s. www.agb-s.de

  7. #7
    littlejohnny
    Gast
    Ich hatte Vorlesungen, deswegen jetzt erst nochmal was von mir.

    a) Das wichtigeste wieso ich das hier reinschreibe ist eigentlich damit nicht noch mehr auf die masche von Ohwe reinfallen und neue Attends kaufen ( wollen ) und dann alte geliefert bekommen !

    b)Rechtliches:
    Attends Large Saugstärke 10
    alte Attends haben bei Ohwe ArtikelNr. 201435-2
    neue Attends haben ArtikelNr. 201435-1

    Ich habe einen Lieferschein auf dem die ArtikelNr. 201435-1 aufgelistet ist. Geliefert wurde ArtikelNr 201435-2.
    Das ist nach meinem Rechtsgefühl eine eindeutige Falschlieferung !

    Wenn Ohwe nicht sicherstellen kann welches der Produkte man nun bekommt müssen beide Artikel auch unter der gleichen ArtikelNr. laufen !
    Nunja ich halt euch auf dem laufenden was passiert



    @miccino:
    "Private Emails" hier reinzukopieren ist eigentlich nicht gut

  8. #8
    Senior Member Avatar von Helmut

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    140
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo,

    also ich habe mir mal die betreffende Seite von diesem Händler angeschaut und wenn ich den Text der Artikelbeschreibung so lese, dann hat er quasi damit freien Handlungsspielraum.

    [...]
    Bitte beachten Sie das wir je nach Lagerbestand und Lieferbereitschaft neue S wie auch vorgaenger Ware liefern . Die Auswahlmoeglichkeit ist lediglich optional.
    [...]
    Mit dem Auswahlbutton könnt ihr zwar eure bevorzugte Version angeben, aber danach richten muss er sich nicht. Das bedeutet also, dass ihr das nehmen müsst was kommt, es sei denn ihr habt etwas anderes schriftlich vereinbart. Klar könnt ihr auch die Ware innerhalb der gesetzlichen Frist wieder zur Gutschrift zurücksenden, aber das beseitigt nicht das Problem.

    Ihr könnt aber einfach hergehen und die Ware nicht über den Onlineshop bestellen, sondern per Mail oder Schriftlich bzw. per Fax. In diesem Fall schreibt einfach darauf was ihr genau wollt und weist unmissverständlich darauf hin, dass Ware die nicht der Bestellung entspricht nicht angenommen bzw. unfrei zurück geschickt wird. Besteht auf eine Auftragsbestätigung die genau eure Bestellung beschreibt, dann könnt ihr ggf. auch sofort reagieren und ggf. die Bestellung stornieren.

    Ich denke mehr Möglichkeiten bestehen da nicht und wenn er mehrere dieser "eindeutigen" Bestellungen bekommt, dann wird er wohl entsprechend reagieren.

    Gruß Helmut
    Ich bin nicht ganz dicht .......na und!

  9. #9
    Senior Member Avatar von miccino

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    308
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo littlejohnny,

    ich denke, so lange wie ich meine eigenen e-mail veröffentliche, ist es auch meine eigene entscheidung. zumal es nur um dieses thema ging und auch rein sachlich war.

    lg micha

  10. #10
    Trusted Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    3.416
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ich finde es auch ehrlich gesagt sehr merkwürdig, dass hier munter die beiden unterschiedlichen Versionen gemischt werden. Schliesslich haben sie wirklich unterschiedliche Artikelnummern und es wird auf der Homepage nichts gesagt, dass ggf. die andere Version geschickt wird.
    Herr Weidlich weiss ja eigentlich auch, dass solche Unterschiede durchaus wichtig sind. Bei der Umstellung der Abri Form X-Plus hat es ja damals auch geklappt. Er hatte lange Zeit beide Versionen auf Lager und hat je nach Wunsch die richtige Variante verschickt.

    Grüsse
    Linus

  11. #11
    dennis
    Gast
    Hi,

    Ich finde das auch eine große Frechheit was Ohwe abzieht. Ich würde die Windeln direkt unfrei zurückschicken und mein Geld zurückverlangen. Genauso gut könnte man beim Autohändler statt der bestellten E-Klasse ein Smart bekommen. Weil die so ne Klausel in den AGB’s steht. So gewinnt man bestimmt keine Kunden. Wer also auf ne Nr. sicher gehen möchte, der bestellt lieber Versandkostenfrei bei Versandapo

    Ich bestelle auch nicht mehr bei Ohwe, das die Bestellungen immer so lang brauchen. Also bei mir 2 – 3 Wochen. Außerdem nehmen die überhöhte Versandkosten. Da spare ich lieber mein Geld und kauf bei Versandapo, die liefern schon am nächsten Tag.

    Gruß
    Dennis

  12. #12
    littlejohnny
    Gast
    @Dennis:

    Danke dir für die unterstützung, so einfach ist es halt leider nicht, Ohwe fühlt sich im Recht, ich kann also ohne probleme die Packung alte Attends unfrei zurückschicken. Mit dem erfolg das Ohwe sie nicht annimmt, also landen die Attends wieder bei mir. Ab dem moment muss ich einen rechtsanwalt hinzuziehen, für einen warenwert von 20 euro sehr sinnvoll ...

    @linus:
    es wird ja gesagt:
    http://www.airoliver.de/save/index.p...product=201435
    da steht links in dem langen text:
    Bitte beachten Sie das wir je nach Lagerbestand und Lieferbereitschaft neue S wie auch vorgaenger Ware liefern . Die Auswahlmoeglichkeit ist lediglich optional.

    @all
    Ich wollte nur darauf hinweisen das Ohwe genau darauf setzt, der hinweis in dem produkttext verstösst gegen das gesetz, aber wen kratzt es wenn sich eh niemand dagegen wehren kann ...

  13. #13
    windeltobi
    Gast

    Red face

    Boa ist das eine schweinerei von ohwe. :box: ja genau das sollte man mit denen tun. Da sollten sich mal alle die so fiss übers ohr gehauen wurden zusammenschliesen und zusammmen gegen die vorgehen.

  14. #14
    Teenbaby_One
    Gast
    Also ohne den ganzen Thread jetzt mal durchgelsen zu haben ...

    Wichtig ist - was auf deiner Rechnung steht - völlig egal wer, was, wo, wie hinschreibt - wenn auf deiner Rechnung Attends S steht und du bekommst stattdessen Asstens A geliefert - ist es eine schlicht weg falsche Ware -

    Bitte beachten Sie das wir je nach Lagerbestand und Lieferbereitschaft neue S wie auch vorgaenger Ware liefern . Die Auswahlmoeglichkeit ist lediglich optional. Zitat:"http://www.airoliver.de/save/index.php?cat=051&product=201398"
    Und dieser Satz hat meinermeinung nach keine besondere Wirksamkeit...

    Also da würde ich einfach zurückschicken, mitsammt einem Brief und der Aufforderung auf "Nachbesserung".

    Falls du es dir leisten kannst und willst - kannst du in dem Fall, das es nciht klappt ja einen Rechtsanwalt einschalten - wobei man immer bedenken sollte ob sich der Aufwand lohnt.
    Denn ein Gericht kann dir auch recht geben UND dir trotzdem die Kosten aufbrummen!
    (selbst schon erlebt)

    Joa, denn ich bezweifel ob man eine solch wichtige Information in einer Produktbeschreibung (die man ja theoretisch auch optional) lesen kann ;D

    Allerdings - sind natürlich auch die AGB's wichtig - Wobei man hier auch wissen sollte das eine Firma dort grundsätzlich ALLES reinschreiben kann - ob die dann rechtlich korrekt sind, ist meistens eine ganz andere Frage (siehe Microsoft: Das man z.B. Windows nur auf einem Rechner installieren darf - in Deutschland laut einem Rechtsanwalt nicht haltbar)

    So aber jetzt genug *grins*

    Aber finde ich gut, dass du uns auf diese Sache aufmerksamgemacht hast - wäre sicher auch darauf reingefallen! Und das riecht schon sehr nach arglistiger Täuschung...

    Aber versteh diesen Text nicht als rechtlichen Hinweis - darf ich nämlich garnicht geben!

    P.S
    Viel erfolg

  15. #15
    littlejohnny
    Gast
    Also auf der Rechnung stand auch drauf
    Attends No. 10 Super Plus etc. ArtikelNr. 201435-1
    (Neue S Form)

    hmm ich denke ich werde morgen mal den rechtsverein anrufen und das nochmal nachfragen

    Lieferschein steht S Form, Rechnung steht S-Form, geliefert wird eine komplett andere ArtikelNr. kann eigentlich nicht sein sowas, selbst mit so einem Satz.

    ..da gibts noch eine fortsetzung

  16. #16
    Trusted Member

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Da wo Franken und Schwaben zam kommt :-)
    Beiträge
    599
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    naja um erhrlich zu sein, ich würde bei sonem Satz in der Artikelbeschreibung gar ned erst dran denken das ich das Kaufe, denn wenn ich in endeffekt ned weiß was ich bekomme? dann lieber was anderes, zumal ich eh ned die Atends mag egal ob neu oder alt, wobei ich die neue s-Form noch nicht selber getestet habe.
    Das Jetz als Arglistige Täuschung hinzustellen naja ich seh das ned so, denn es steht ja dort das du unter umständen eben was anders bekommst als bestellt, je nach dem was du willst. und dann kauf ich doch ned die Katze im Sack!
    Anderseitis, ist das schon etwas komisch, und normalerweiße rechtlich sicher nicht wasserdicht,denn es muss ja bei einem Kaufvertrag klar gereglt sein was ich kaufe

  17. #17
    littlejohnny
    Gast
    öhm Andy ich habe diesen Text nicht gesehen ! Für mich war das nur der übliche Werbetext, und den kenn ich schon und les mir den eben nicht mehr durch. Hätte ich ihn gelesen hätt ich bestimmt nix bestellt, den alte Attends hab ich noch massenweise hier rumliegen, wer will ?

  18. #18
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Metropolregion Stuttgart
    Beiträge
    213
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Da gibt es eine ganz einfache Lösung:

    Bestellung lautete über Attends (ALT), entsprechend Artikelbeschreibung

    Auftragsbestätigung lautete über Attends (ALT), Basis ist hier die Bestellung und die von OHWE veröffentlichte Artikelbeschreibung.

    Mit der Bestellung gebt ihr eine Willenserklärung ab, in diese fließt das Angebot (Webshop von OHWE) mit ein.

    Die Bestellbestätigung ist dann die Willenserklärung, die das rechtmäßige zustandekommen des Kaufvertrages besiegelt. Damit ist der Vertrag geschlossen.

    und Weidlich ist im Recht.

    So und jetzt zerpflügt mich, steht alles so auch im BGB drin...

  19. #19
    littlejohnny
    Gast
    @tbfra:

    [ ] du hast den thread sorgfältig durchgelesen, und dann ein einigermassen qualitativen beitrag geschrieben

  20. #20
    Trusted Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    3.416
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also, ich sehe das Problem darin, dass Herr Weidlich eindeutig mit der neuen S-Form als spezielles Feature wirbt. Es wird gross auf der ersten Seite beworben, ausserdem gingen einige Newsletter zu dem Thema raus. Bei der Detailseite kann man dann auch noch sehr kundenfreundlich auswählen, welche Form man möchte. Und dann steht irgendwo im Kleingedruckten, dass eigentlich egal ist, was man anklickt, und er doch liefert, was er möchte. Das kann so nicht sein. Der Hinweis ist irgendwo in den Produktinformationen versteckt. Ohne Absatz und in Miniaturschriftgrösse. Ich meine, wer liest sich denn durch, dass durch das Hyper dry vlies und die spezielle anatomieförmige Passform die neue Attends die beste WIndel der Welt ist. Das interessiert doch keinen. Es ist ganz offensichtlich, dass der Hinweis genau dort steht, wo er nicht bemerkt wird.
    Dieser Hinweis gehört deutlich lesbar und unübersehbar unter die Auswahlmöglichkeit der Formen.

    Nur so nebenbei: Wenn man direkt über die erste Angebotsseite bestellt, dann kriegt man den Hinweis gar nicht zu sehen. Der Artikel geht ohne Detailseite sofort in den Warenkorb und dort steht dann eindeutig "Neue S-Form" oder "Normale Form". Somit ist er verpflichtet auch das bestellte zu liefern.

    Ich denke, ich werde Herrn Weidlich mal eine Email schreiben, dass er drauf und dran ist seinen guten Ruf zu verlieren. Ich denke, er sollte wissen, wie in den Foren jetzt über ihn geschrieben wird. Vielleicht sollten das noch einige andere machen. Ein schlechter Ruf wird ihn auf Dauer wesentlich mehr kosten, als die paar Packungen Attends umzutauschen.

    Grüsse
    Linus

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.