Gedichte-Kompott -- von allem etwas

ist doch alles Käse

Bewerten
Dunkel und Finster die Nächte sind
sputet euch und eilet geschwind
geht zu eures Eltern Heimen
bald kann das Licht schon nicht mehr scheinen

zu Hause ach wie schön ist es doch zu geh'n
ein heiliger Ort, dort könnt ihr eure Liebsten seh'n
alles ist schon aufgetischt
Liebe und Freude sich mit der Luft vermischt

viele suchen ihr Glück anderswo
doch selten macht es sie wirklich froh
man muss nicht immer an ferne Orte geh'n
Könnt ihr es vielleicht nicht versteh'n?

schaut euch doch einfach nur mal um
viele sagen sei es drum
aber das ist einfach nicht mehr richtig
ich empfinde es als ziemlich wichtig

Glück und Freude findet ihr an vielen Orten
es gibt reichlich und auch in verschiedenen Sorten
Sowie ein Käse könnt ich es vielleicht beschreiben
schaut auf euer Umfeld und bleibt bescheiden

Die Wahrheit ist, dass Glück ist überall
nur sehen tut man es nicht, wie den Schall
Immer wird uns im Leben was genommen
und dann schauen wir ganz benommen
ja jetzt wird es einem klar
das Glück, es war da
war stets vor meiner Augen selbst
doch jetzt du es nicht mehr hälst
es ist weg... es wurde weggespühlt
keine Ahnung wie ihr euch jetzt fühlt

das Leben und auch die Zeit
selten am Schluss was übrig bleibt
begehet doch diese schönen Tage
denn der Käse gärt im Mage
macht euch nicht die Selbstverständlichkeit zu eigen
lasset uns nun vom Leben speisen.


made by Kuschelhässchen
inspiriert durch Kruemelmonster
Stichworte: leben
Kategorien
Achtung! Nachgedacht!

Kommentare

  1. Avatar von SaphirWolf
    Warum muss ich immer so nah am Wasser gebaut sein...

    Wunderschön <3
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.