Das Leben eines Transformers

Spaziergang durch den Zoopark am 19.06.19

Bewerten
Als ich terminlich nach Duesseldorf musste und noch ein bisschen Zeit hatte, hab ich mich fuer einen kleinen Spaziergang am nahe gelegenen Zoopark entschieden. Der Park war sehr gepflegt und hatte sogar einen extra bereich, wo man die Hunde ohne Leine laufen lassen kann. Jedoch finde ich den Zaun nicht besonders schlau gewaehlt. Da muss nur ein grosser Hund ein Hasen oder Vogel sehen, dann ist er weg.

Der Park scheint auch fuer sportliche Aktivitaeten zu sein. Auf einem breiten Weg war ein "Start" zu erkennen und irgendwo eine 750 m. Ein Ziel hab ich nicht beim Spaziergang gesehen ^^. Das einzig nervige war der Kot von den Voegeln auf dem Gehweg. Aber sonst sehr sauber und die Voegel erstaunlich zutraulich. Ein Teich war auch zu sehen, mit paar Baenken mit Liegefunktion.

Falls sich jemand mal dort in die Naehe verirrt und etwas Zeit mitgebracht hat, kann ich den Park empfehlen. Es gibt viel zu Sehen und ein Cafe¨ befindet sich auch dort. Vielleicht auch ein kleines Ausflugsziel fuer Littles mit ihren Daddys oder Mommys .
Miniaturansichten angehängter Grafiken Angehängte Grafiken

Aktualisiert: 21.06.2019 um 15:01 von transformer (Irgendwie scheint das oe, ae und das scharfe s nicht normal zu funktionieren, deshalb ausgetauscht ;))

Kategorien
Kategorielos

Kommentare

This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.