Alle Blog-Einträge zeigen

  1. Des Löwen Stolz?!

    von am 02.08.2016 um 23:27 (Gedichte-Kompott -- von allem etwas)
    Der kleine kleine Lion hier
    ist zwar Katze aber weder Tier
    er riecht mal hier er riecht mal da
    und plötzlich wird es ihm dann klar

    es stinkt, so einfach ist die Sache zu beschreiben
    dazu muss man kein hohes Amt bekleiden
    aber woher kommt der Geruch so fragt er sich
    es trifft ihn, wie ein tiefer Stich

    er schaut nach hinten an seines Schwanzes Ende
    die Windel ist ausgebeult, gar wie unwegsames Gelände
    sie ist braun ...

    Aktualisiert: 13.08.2016 um 17:39 von Kuschelhässchen (Rechtschreibung OP!)

    Kategorien
    ABDL
  2. Testbericht: BetterDry, Formacare yplus Nacht und Molicare Slip Maxi Nacht

    Zitat Zitat von Windelfreund_s46 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich habe mir mal ein paar Probeexemplare von den oben erwähnten Windeln bei Save bestellt. Einfach aus Neugier. Ich schreibe jetzt einmal einen kleinen Testbericht. Anfangen möchte ich mit der BetterDry Nacht Windel.

    Erster Eindruck:
    Die Windel ist recht dick, hat eine weiße Außenfolie aus PVC und vier große Klebestreifen. Ihre Seitenflügel sind schön breit und sie reicht mir bis zur Teilie. Ich trage die Größe M, die relativ groß ausfällt.
    ...
    Kategorien
    Kategorielos
  3. Testbericht: BetterDry, Formacare yplus Nacht und Molicare Slip Maxi Nacht

    Zitat Zitat von Windelfreund_s46 Beitrag anzeigen
    Und nochmal Hallo zusammen,

    wie bereits angekündigt, folgt jetzt der nächste Bericht über die neue Molicar Slip Maxi.

    Wie sich ja hier bereits herumgesprochen hat, handelt es sich bei der neuen Molicar Sliüp Maxi um den Nachfolger der beliebte Molicear Super Plus. Auf den ersten Blick der neuen Molicare fällt die blaue Außerfolie auf. Ich habe ferner den Eindruck, das die Seitenflügel etwas breiter und größer ausfallen. Die Windel fühlt sich, wie auch schon die alte,
    ...
    Kategorien
    Kategorielos
  4. Das Leben ist zu kurz, um es verstreichen zu lassen

    Wer bin ich? Bin ich derjenige, der sich als Opfer sieht. Ein Opfer seiner Kindheit, Eltern oder der Ungerechtigkeit im Leben. Bin ich jemand der auf ewig verdammt ist mit einer Fixierung auf etwas, was die meisten "Normalos" eben nicht teilen und zumindest irgendwie seltsam finden. Finde ich mich gar gut, fühle ich mich wohl in der Rolle, nicht anders zu können und darüber zu jammern und zu schreien, hilflos zu sein, sich ungerecht behandelt zu fühlen von Gott, einer höheren Macht oder dem Schicksal ...
    Stichworte: leben
    Kategorien
    Kategorielos
  5. Das Weltenrund bleibt kunterbund

    von am 22.07.2016 um 21:39 (Gedichte-Kompott -- von allem etwas)
    Schon wieder habe ich es geseh'n
    ein Attentat in München, ich kann es nicht versteh'n
    wieder meinen Menschen sie hätten recht
    allein sie könnten unterscheiden zwischen gut und schlecht
    doch kann man denn so denken?
    sind wir es nicht selbst, die unser Schicksal lenken?
    warum soll es denn die eine Wahrheit geben
    warum darf nicht jeder nach dem besten streben?
    ja wir sind schon sehr verschieden, dass ist wahr
    doch eines liebe Attentäter ...
Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.