PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BARNYARD - Hat die schon jemand probiert bzw. in Gebrauch?



Agent-Orange
09.04.2019, 08:23
Hab beim Herumstöbern (Langeweile wg. öder Schreibarbeit) mal wieder bei Fa. REARZ (https://rearz.ca/) gelunzt.
Da steht jetzt ein neues Windelchen am Start - die BARNYARD (https://rearz.ca/barnyard-diapers/).

Die Beschreibung klingt interessant.
Der Preis ist eher nicht heiß - sondern kühlt das Gemüt ziemlich schnell ab.
Ist definitiv ein "Hilfsmittel" der Bedürftigen aus dem Dunstkreis der AB/DL.

Hat die schon mal jemand getestet?

_____________________________

@ Bärchen: da gibbet auch Klamotten für DICH (https://rearz.ca/teddy-bear-onesies/) !!! http://www.wb-community.com/attachment.php?attachmentid=6065&d=1553347010

SaphirWolf
09.04.2019, 09:02
*hihi*
lustiges Design ^_^
Aber der Preis... o.O
Da bleibe ich lieber bei den Crinklz….

Agent-Orange
09.04.2019, 12:20
Rearz ist ja hinlänglich bekannt für Windelchen der Oberklasse. Allerdings nicht nur in Sachen Qualität, sondern auch im Preis.
_________________________

Eine nette Mitstreiterin eines gewissen holländischen Unternehmens teilte mir grad vorhin mit, dass es wohl noch 3 Monate dauern könne, bis man diesen Artikel im Angebot bzw. zur Verfügung habe.
Bis dahin muss man sich also mit der nur unwesentlich "billigeren" Lila-Laune-Windel (https://rearz.ca/violet-seduction-briefs/) begnügen. Und die bekommt man ja auch hierzulande (https://www.saveexpress.de/de/inkontinenz-einweg/windeln-pants-diapers/import/9166/seduction-windelhose-large-violet-12er-packung?number=PR-10).

Im Übrigen scheint Fa. Rearz für die Bauernhof-Windel die Machart der Bambino Ultra Stretch (https://www.france-abdl.fr/classique/294-bambino-bianco-ultrastretch.html#/39-taille-l) gewählt zu haben, also mit einer Art Klett-Streifen zum mehrmaligen Öffnen/Schließen. Eine wirklich gute Windel! Aber das gehört in/zu einem anderen Faden, genauso wie die Frage, was uns als nächstes nach der Barnyard aufgetischt wird:
vielleicht die Scotland-Yard? http://www.wb-community.com/attachment.php?attachmentid=6037&d=1553001562
Für diese werden sich sicherlich sämtliche Agenten weltweit interessieren,
nicht nur der
Agent Orange.

RainbowDash
09.04.2019, 12:45
Ah, die Landingzone vorne scheint mir jetzt wie bei den Tykables zu sein, aus einer Klett-Klebe Kombi (dat Alliteration).
Also wenn das gut umgesetzt ist, funktioniert das mit dem neu positionieren tatsächlich, auch öfter und wahrscheinlich ohne Probleme dann.
Nichtsdestotrotz: 2,50€ pro Stk. ist schon sehr hoch.
Das Design gefällt mir persönlich jetzt nicht so sehr, aber man muss sagen: das Design hebt sich mal definitiv vom Durchschnitt ab.

Taggy
09.04.2019, 21:06
Rosa...igitt. Bin ja schließlich ein Junge!

Bongo
09.04.2019, 21:14
das design ist vermutlich tarnung?

weil, wenns auf dem bauernhof stinkt, sinds die tiere.
wenn diese windel stinkt, denkt man dann auch, dass es von den tieren kommen muss.

...ob das wirklich funktioniert?

Agent-Orange
10.04.2019, 09:16
@ Taggy: So so - ROSA. Darf man fragen, was Du gegen rosa hast? Auch auf dem Windelsektor muss schließlich Feminismus (mitunter sogar FemDom) Einzug halten. Vermutlich ist hier im Forum die Frauenquote auch (noch) nicht erreicht. :D

@ Bongo: Interessanter Ansatz. Weiß nich, ob Fa. Rearz daran gedacht hat. Aber wenn's in der Umgebung einer gewissen Person deutlich wie "Bauernhof" riecht, aber keiner weit und breit zu entdecken ist, und auch grad kein Gülle- bzw. Jauchewagen vorüber fuhr, kommt man nicht zwangsweise zu dem Schluss, dass da jemand diese bildschöne Unterwäsche trägt. Andererseits kann man mit einem Hinweis auf solch ein prestigeträchtiges Dessou versuchen, sich herauszureden, dass es so nach "Landluft" müffelt. Die Reaktion darauf dürfte interessant sein.
Da heutzutage fast jeder ein Schlausprechgerät hat, kann man vielleicht auch bald die entsprechenden Video-Clips online bestaunen. http://www.wb-community.com/attachment.php?attachmentid=6161&d=1554880384

windelente
10.04.2019, 11:50
@ Taggy: So so - ROSA. Darf man fragen, was Du gegen rosa hast? Auch auf dem Windelsektor muss schließlich Feminismus (mitunter sogar FemDom) Einzug halten. Vermutlich ist hier im Forum die Frauenquote auch (noch) nicht erreicht. :D



@AG

Schweinchen sind doch rosa, und die sind eben auf der Windel. Ich spiele jetzt auch lieber mit Ottern, wünsche mir eine Windel, die mit braunen Ottern bedruckt ist, villeicht noch mit braunen Schuppenkarpfen.

Agent-Orange
10.04.2019, 12:20
Also für das (Mauer-?)Blümchen aus Gerlz wird man in canadindianischen Gefilden sicherlich ein offenes Ohr haben (https://rearz.ca/contact-us/) und schleunigst ein Windelchen fabrizieren, das in trockenem Zustand Otter zeigt, die als Nässeindikator zu Karpfen werden, wo es eben nass ist.
Aber "braun" geht hierzulande überhaupt nicht. Das ist politisch (<--- ist hier verboten!) incorrekt und alles was solcherart gefärbt ist, wird gewiss sowieso bald verboten. Du kannst schon mal Entfärber horten oder züchtest Albino-Otter, die sehen dann so schön unschuldig weiß aus.
Weiße Karpfen gibt es zum Glück schon, z.B. bei den Japonesen unter den Karpfen (https://www.fotocommunity.de/photo/weisser-koi-aus-unserem-fischteich-ellen-ow/24402175).

windelente
10.04.2019, 12:32
Das ist politisch (<--- ist hier verboten!) incorrekt und alles was solcherart gefärbt ist, wird gewiss sowieso bald verboten. Du kannst schon mal Entfärber horten oder züchtest Albino-Otter, die sehen dann so schön unschuldig weiß aus.
Weiße Karpfen gibt es zum Glück schon, z.B. bei den Japonesen unter den Karpfen (https://www.fotocommunity.de/photo/weisser-koi-aus-unserem-fischteich-ellen-ow/24402175).

@ag Da werden ja alle Teddybärenbesitzer/innen Probleme kriegen, also werden demnächst nur noch rosa Einhörner verkauft?


Es soll sogar auch orange Karpfen geben:

https://www.fishandmore.de/wp-content/uploads/2018/05/fishandmore_teich-und-koi_koi-farbschla%CC%88ge_052.jpg

Agent-Orange
10.04.2019, 13:14
Es soll sogar auch orange Karpfen geben: :baby010:

Wäre ich kein Vegetarier, würde ich glatt sowas verschlingen. Dann bräuchte ich vielleicht nicht mehr bei Karottensaft und Brot dahinzuvegetieren, um auch eine schöne orangene Pigmentierung (Hautfarbe klingt schon beinahe rassistisch - muss man aufpassen heutzutage!) zu erzielen.

Wie es den Teddies ergehen wird, die nicht die korrekte Pigmentierung haben, ist absehbar:
Es werden nur noch Plüschies mit den geduldeten Färbungen hergestellt. Alle anderen werden zwangsweise ge- oder entfärbt.
Mädels kriegen sowieso keine Bären mehr, die sollen mit Barbie (natürlich nur in pink) spielen, auf das sie zu willfährigen Konsumentinnen erzogen werden. Einhörner werden auch verboten, denn die könnten die Idee aufkeimen lassen, dass Wünsche einfach so erfüllt werden. Fragt die Kolleginnen aus der Feen-Zunft, wie nervig das ist.
Jungs kriegen nur noch hellblaues Zeug. Die mit krimineller Energie kriegen Plüschies mit schwarz/weißen Querstreifen, damit sie sich schon mal an das Dekor ihrer künftigen Berufskleidung gewöhnen können.
Geschlechtsneutrale und potentiell aufmüpfige Blagen bekommen auch neutrale, also völlig nichtssagende Plüschies (https://intl.target.com/p/hansa-otter-plush-toy/-/A-52560314).
Es wird sicherlich auch ein extra Amt eingerichtet werden für die zahlreichen Fälle von Ausnahmegenehmigungen, z.B. wenn ein Elternteil aus nicht nachvollziehbarem Grund dem Sprössling eine riesige Raupe, und das auch noch mehrfarbig (https://www.oceanstatejoblot.com/jumbo-94-plush-caterpillar/product/191279), als Spielgefährte aufdoktrinieren will.

SaphirWolf
10.04.2019, 15:00
langsam sollte man einmal den Thread-Titel ändern...

Agent-Orange
10.04.2019, 18:43
stimmt. :ja:
Die letzten beiden mehr oder eher minder geistreichen Beiträge vor Deinem Hinweis gehören besser in den Faden "Plüschie".

Agent-Orange
17.04.2019, 09:34
Hab also nochmal genauer nachgefragt bei Rearz ät Canadia, was denn der Unterschied zwischen der "Seduction" und der "Barnyard" ist:
Die Antwort kam selbigen Abend:
"The Barnyard is unlike anything in our catalog, the seductions are the same as the Inspire+."
(transl.: Die Bauernhof ist nicht wie irgendwas anderes in unserem Verzeichnis, die Verführung sind das selbe wie die Begeisterung+.) :D

Die Barnyard scheint trotz des exorbitanten Preises recht begehrt zu sein. Größe "L" ist bereits nicht mehr verfügbar.

Agent-Orange
20.04.2019, 21:35
Noch 'n Nachtrag:
Da hat schon jemand eine Vorschau gemacht und auf DuRöhre eingestellt [EN].
https://www.youtube.com/watch?v=Uzqhx7XK_Us

Bei den Amazonen (dot com!) werden die auch angeboten - aber keine Lieferung nach Germanien. :baby014:
https://www.amazon.com/dp/B07PQ5QH5X/ref=twister_B07PN2FFT3?_encoding=UTF8&th=1

Wolfgang
21.04.2019, 01:23
amazon global shipping nach österreich wuerde gehen... aber sieh selbst...
die sind ein klein wenig zu kostspielig um sie zu nutzen ;)

Agent-Orange
21.04.2019, 07:35
WOW !
77,05 Teuro? Wie lange muss man die tragen, bis die sich amortisiert haben?
Das ist ja sogar noch (extrem!) weit oberhalb der üblichen "Edelpampers". http://www.wb-community.com/attachment.php?attachmentid=6095&d=1554211859
Die darf man dann auf gar keinem Fall diskret "unten drunter" tragen. Aber andererseits könnte das dann den Neid der Standard-Versorgten wecken.
Neee - dann warten wir mal ab, bis die in UK oder NL oder vielleicht sogar bei Onkel Olli eintrudeln. Und das hoffentlich zu einem "vernünftigen" Preis, sofern man bei diesen Teilen überhaupt noch von "Vernunft" sprechen kann.
Mal sehen, was sich noch so ausspionieren lässt. :cool:

Agent-Orange
23.04.2019, 07:16
Noch 'n Update:
Vom Dealer meines Vertrauens in (aus?) holländischen Gefilden kam grad folgende Nachricht 'rein (Zitat):
"Wir werden wahrscheinlich die Barnyard haben, aber am frühsten in 2 zu 3 Monaten."

Schaun mer mol, ob die Preise dann - wenn sicherlich im oberen Bereich - dann doch "vernünftig" sind.

Agent-Orange
27.04.2019, 17:51
Schon wieder 'n Update:
Heut hab ich mal wieder nachgeschaut. Und siehe da: sie ist wieder da, die Größe "L". Aber nur als "Bag" (Packung), nicht als "Case" (Karton). Und auch das nur begrenzt (limited).
Also klick auf "Large", klick auf "Add to Cart", klick auf "Proceed to Checkout", klick auf "Checkout as a Guest", Adressen Felder alle ausfüllen, klick auf "Bill and Ship to this Address" ... dann kam's: die Lieferkosten (shipping expensies) und mir gleich hoch.
Weiter siehe Faden "Bestellen bei Rearz".

Stückpreis beläuft sich dann auf 8,888€. Sieht zwar lustich aus, aber mit so'n Teil am A..., da kriegt der Edel-User aber auch glatt Harnverhalt.

Bestellung via Amazonien nach Ösiland is schon heftig. Dann nochmal nach D. weiter. Das ist immernoch "billiger" als eine Direktbestellung.

Da kann man wirklich nur jemanden beauftragen/bitten/betteln, so'n Pack mit nach Europien heimzuschleppen oder abwarten, bis hier auf'm Kontinent jemand die Dingers anbietet.

Schaun mer mol, wie's weiter geht.

Wolfgang
27.04.2019, 22:56
die dinger sind schwer und voluminoes... beides faktoren die sich auf transport auswirken
selbst wenn ich die an mein us-buero senden lasse und dann zu mir sind die endkosten noch immer so dass die dinger was fuer unterm glassturz sind aber ned zum anziehen ;)

einfach abwarten.. die gibts bald (monate) auch in eu

RaschelMiss
28.08.2019, 09:33
unglaublich bequem (so ein weiches Innenleben habe ich noch bei keiner Windel erlebt!),
angenehmer Duft und hält locker mehrere Blasenfüllungen auf, ohne Rückzunässen!

Auch hält der Klett-Verschluss Bombenfest!

Hat auf jeden Fall die Crinklz Aquanaut als meine Lieblingwindel abgelöst.