PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Save the Date: Die Mauer ist Weg - Zurück in die Zone



R-ammstein
04.01.2019, 23:25
Guten Abend Community,

Vor 30 Jahren wurde durch die friedliche Revolution in der ehememaligen DDR,
unser Heimatland wiedervereinigt. Wir möchten dies, nach unserem ersten Ausflug in die Zone,
zum Anlass nehmen, unseren neuen Bundesländern einen erneuten Besuch abzustatten.

Unter dem Motto "Die Mauer ist weg (9.11.1989) - Zurück in die Zone" treffen wir uns vom

7.11.2019 bis 10.11.2019

Nähere Informationen, sowie Beginn der Anmeldephase folgen gegen Ende Februar / Anfang März.

giaci9
04.01.2019, 23:34
Heißt das nochmal Kommunismus-Witze? Ei, das wird eine Mordsgaudi! Ich freu mich! :D

Chris
05.01.2019, 04:03
Gibt es auch Bananen?

EngelNullSieben
05.01.2019, 09:37
Wieso muss ich diese Info lesen?

sebastian85
05.01.2019, 10:35
Und was hat das jetzt genau mit dem Forum zu tun das es so immens wichtig ist?

Georg2
05.01.2019, 13:07
Wieso muss ich diese Info lesen?

Weil für die Einreise in die Zone ein über die Einreisezeit hinaus gültiger Reisepaß erforderlich ist, auf dem mindestens noch zwei Seiten frei sind, damit der Stempel für das Visum, der Stempel von der innerhalb von 24 Stunden erforderlichen Anmeldung bei der der örtlichen Volkspolizeibehörde, den Stempel für die Auffenthaltsberechtigung und die Stempel von Einreise- bzw. Ausreisevermerke ausreichend Platz haben. Also sollte man sich ggf. um einen neuen Reisepaß bemühen. Auch sollte der Paß ein aktuelles Foto enthalten. Wenn man darin ein bartloses Foto hat, aber inzwischen Bartträger ist, muß der Bart vor der Einreise ab! Oder ein neuer Paß mit bärtigem Bild her. Zumindest bis vor dem Mauerfall war das so.

Und was hat das jetzt genau mit dem Forum zu tun das es so immens wichtig ist?

Damit man schon mal für den Mindestumtausch sparen kann. Denn bei der Einreise in die Zone ist in Abhängigkeit von der geplanten Auffenthaltsdauer ein bestimmter Geldbetrag umzutauschen. Zwar nicht mehr von D-Mark (West) in Mark der DDR. Aber da holt uns die Gegenwart ein: In der Zeit des bargeldlosen Geldtransfers wird von den Teilnehmern erwartet, daß sie für die Erlaubnis zur Einreise in die Zone einen bestimmten Geldbetrag auf ein ausländiches Konto elnzahlen.

Lg Georg

strumpfhosenkind
05.01.2019, 13:33
und man denkt es kommt was wichtiges ....

Windelfreund_s46
05.01.2019, 15:38
Gibt es auch Bananen?

Da fällt mir gerade folgender Witz ein:

Warum ist die Banane krumm?

Weil sie früher einen Bogen um die DDR gemacht hat.

Sorry! Aber das musste jetzt einfach mal sein!

swb
05.01.2019, 16:00
hier ist der übertritt erlaupt:
https://www.berlin.de/sehenswuerdigkeiten/3560059-3558930-checkpoint-charlie.html
https://www.berlin.de/mauer/orte/ehemalige-grenzuebergaenge/

giaci9
05.01.2019, 16:55
und man denkt es kommt was wichtiges ....
Isses doch auch - und wenn ich mich richtig erinnere, wurden WFen immer über einen "du musst diesen Thread gelesen haben"-Thread angekündigt. Ich find, einmal im Jahr überlebt man das ;)

Wolfgang
05.01.2019, 17:26
das ist so nicht ganz korrekt giaci9
diese moeglichkeit einen lesezwang aufzuerlegen haben wir erst wenige jahre
frueher hoerten wir immer wieder mal "hab ich nicht gewusst" damit kann nun keiner mehr kommen

warum wir das mit lesepflicht veroeffentlichen?
weil sich die wbc so wie fast jeder verein aus spenden und veranstaltungen finanziert...
mit spendengeldern allein ist neuer server (erst vor kurzen wurde "Rechenknecht IV." in betrieb genommen), softwarelizenzen (freie software bietet nicht den funkionsumfang den wir hier nutzen - ein forum ist mit freier software problemlos zu machen - nahtlose integration von blogs, gruppen, wiki, cms, alben, ... hingegen nicht mehr) usw nicht zu tragen / finanzieren...
der groesste teil des wbc-budgets kommt aus ueberschuessen von Veranstaltungen
ganz grob gesagt also ohne positiv abgeschlossene veranstaltungen keine moderne schnelle wbc

babyd
05.01.2019, 19:59
es ist aber schon klar, dass viele aus dem westen sind? :D

Tagträumer
05.01.2019, 22:31
Na vielleicht lern ich bis dahin ein paar Leute kennen damit sich die Einreise lohnt.

Was gibts den wenn ich mit nem 65er Wartburg oder ner 67er Schwalbe komm? :D

Bongo
05.01.2019, 22:54
... 65er Wartburg ...
ein 311/312 oder ein 353? :D
falls ich dort sein sollte, würde ich ihn jedenfalls anschauen wollen.

Tagträumer
05.01.2019, 23:00
Ein 312 1000 in Mausgrau.

Gunter-HH
06.01.2019, 02:37
Moin,
es ist generell gut rechtzeitig die Termine zu kennen.
Etwas mehr informationen wären für die Interesierten jedoch sicher gut.
Was ist geplant, wieviele Leute und was ist es für eine Örtlichkeit.

Danke.

windelente
06.01.2019, 20:09
Die Harzfreizeiten waren doch immer in der Næhe der ehemalige Zonengrenze. Der Harz ist nachwievor der zentralste Treffpunkt.

LG WE

PS: Wenn man eine Grenze sucht, kan man sich auch am anderen Ende der DDR Treffen. Ich brauche dringend Wieder eine GRENZE, die ich tæglich uberschreiten kann, um anschlissend mit einer Tatrabahn nach Hause fahren zu kønnen.

naan65
07.01.2019, 00:29
Ein 312 1000 in Mausgrau.

Also ein Wartburg 311 Tourist. Der hatte die inoffizielle Bezeichnung 312.
Dann gab es noch: den 313= Coupet, den 314, Rodster, das Cabriolet inoffiziell 315 und den 316er der 'Kleinstlaster' mit 500 Kilo für die Ladefläche, heute würde man sagen: Pik Up.
Dann gab es aber, der war sehr selten, vorher einen 310er, der sah aus wie der 311er hatte aber eine 900 ccm Maschiene.

Wolfgang
07.01.2019, 01:38
Die Wartburgianer werden dir massiv wiedersprechen ;)
312 ist keine inoffizielle Bezeichnung sondern ein Übergangsmodell zwischen 311 und 353
http://wiki.w311.info/index.php?title=Der_Wartburg_312

Tagträumer
07.01.2019, 05:53
312 ist keine inoffizielle Bezeichnung sondern ein Übergangsmodell zwischen 311 und 353


Richtig!
Der 312er wurde auch liebevoll Zwitter genannt.
Der Unterbau ist vom 353 mit einer Karosse vom 311 und wurde glaube nur 9 Monate lang gebaut.

inko
07.01.2019, 18:54
Diese Zwangs aufrufe von Posts nerven.

winipu77
07.01.2019, 19:55
Gibts dann Stoffwindeln und Wickelfolie von Baby-Chic am Kiosk? Und müssen Wessis Westpakete mit buntem Toast einbringen?

nina99
07.01.2019, 20:43
weil es absoluter blödsinn ist und eine Diffamierung der neuen bundesländer....

lorr
07.01.2019, 22:16
Du musst den folgenden Thread gelesen haben bevor du das Forum weiter nutzen kannst

Den Thread findest du hier. ja habe ich gelesen, finde ich grundsätzlich gut...warum komme ich dann nicht zur Foren-Startseite? sondern wieder zu:

Du musst den folgenden Thread gelesen haben bevor du das Forum weiter nutzen kannst

Den Thread findest du hier.

Ich mache das nochmal klicke ein wening herum....warum lässt sich dieser bug nicht beheben? ich komme wieder auf:

Du musst den folgenden Thread gelesen haben bevor du das Forum weiter nutzen kannst

Den Thread findest du hier.

Schade..... einmal versuche ich es noch nachdem ich dies an dem einzigen Platz hinterlassen habe, der einen Nachricht zulässt..........


Nachtrag: es geht!!!! Wenn man hier seinen Unmut abwirft kommt man weiter.......

kay'est
07.01.2019, 22:49
ja du darfst halt im browser nicht auf zurück klicken sondern musst dann oben auf wbc klicken oder die seite allgemein neuladen (f5)

FuldaTiger
08.01.2019, 00:37
Ich hab auch noch einen Satz von diesen Blauhemden da, die stammen von der Freien deutschen Windeljugend. :p

ingobaby
13.01.2019, 22:52
Blauhemd haben will anmelde, allerdings mit roten Halstuch. ;-)

Diapeer
13.01.2019, 23:35
Moin, Moin Leutz !!!
Grundsätzlich finde ich die Idee eines Treffens von Gleichgesinnten gut und auch sinnvoll. Allerdings ist der Lesezwang absolut übertrieben und nervt tatsächlich..!!!
Man könnte ja auch eine Sparte ins Leben rufen für ,,wichtige Ankündigungen'', wer mag schaut es sich an und wem es nicht interessiert ist es dann auch Lachs...!!!
Wenn ich da schon wieder von Diffamierungen lese gegenüber den Ossi's, da wird mir persönlich speiübel...!!!
Ich bin übrigens selbst Ossi...!!!
Die Leute brauchten eben doch nur Mal einen Reisser, der viele Leute animiert und mitreist. Da geht es bestimmt nicht darum, Leute aus Nahost (Ossi's) schlecht zu machen.

Ihr müßt wirklich lernen auch Mal die Kirche im Dorf zu lassen...!!!

Greeeeetz Diapeer !!!

SigridTS
18.01.2019, 13:45
In welche Zone

windel77
18.01.2019, 15:37
In welche Zone

Als (Ost-)Zone wurde früher (vorallem im Westen) umgangssprachlich die sowjetische Besatzungszone und die aus ihr hervorgegangene DDR bezeichnet.


Moin, Moin Leutz !!!
Die Leute brauchten eben doch nur Mal einen Reisser, der viele Leute animiert und mitreist. Da geht es bestimmt nicht darum, Leute aus Nahost (Ossi's) schlecht zu machen.


Exakt, sonst würden wir ja wohl kaum nochmal in diese Region gehen.


Grüße

TB77

Madame Asta
25.01.2019, 22:26
Huch, wo bin ich denn hier gelandet?
Mein Heimatland ist ganz und vereint seit 1955.

Aber was hat das mit Windeln zu tun?

InkoBubi
05.02.2019, 12:26
Super spannend, was soll das?

Michaela
16.02.2019, 14:50
nur grüne
Bananen........

- - - Aktualisiert - - -

hmmpf, nun will ich die Wickelfolien echt mal testen........

Agent-Orange
25.03.2019, 19:11
Lasst es Euch gesagt sein:
"Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!"
Andererseits aber:
"Die Mauer, die Mauer muss weg!"
Na, was'n nu?
Also mal ganz ehrlich: Es wird wiklich allerhöchste Eisenbahn (um Wartburg und Trabi zu umgehen), dass mal mit dem Ossi/Wessi-Scheiß (was im Übrigen auch unter die verteufelte Politik zählt!) aufgeräumt, oder gar Schluss gemacht wird. Eh, wie lange wollen wir noch mit Mauerdreck rumschmeißen?
Scheiß (und Scheißer!) gibt es genug - auf beiden Seiten.
Und wer in Scheiße 'rumwühlt, der braucht sich nich wundern, wenn er/sie danach stinkt.
http://www.wb-community.com/attachment.php?attachmentid=6032&d=1553001562

bellind
25.03.2019, 22:24
Lasst es Euch gesagt sein:
"Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!"
Andererseits aber:
"Die Mauer, die Mauer muss weg!"
Na, was'n nu?
Also mal ganz ehrlich: Es wird wiklich allerhöchste Eisenbahn (um Wartburg und Trabi zu umgehen), dass mal mit dem Ossi/Wessi-Scheiß (was im Übrigen auch unter die verteufelte Politik zählt!) aufgeräumt, oder gar Schluss gemacht wird. Eh, wie lange wollen wir noch mit Mauerdreck rumschmeißen?
Scheiß (und Scheißer!) gibt es genug - auf beiden Seiten.
Und wer in Scheiße 'rumwühlt, der braucht sich nich wundern, wenn er/sie danach stinkt.
http://www.wb-community.com/attachment.php?attachmentid=6032&d=1553001562

wf----> da ist der mauerspruch nur ein witz, da gibt es nichts zum reininterpretieren. just a joke-

politisch / gesellschaftlich / medial ----> gebe ich dir recht, dieses alte/neue bundesländer gelabere und unterscheidungen sind vollkommen für den arsch. demnächst gibt es die unterscheidung länger als die mauer stand.

Bongo
29.03.2019, 16:33
och man sollte das gerede einfach ownen.
"schwul" war auch mal ein schimpfwort bevor die schwulen es sich proaktiv zu eigen machten.

ausserdem sind beim ost/west-vergleich auch "gute" vorurteile dabei.
z.b. sollen ossis ja sexuell viel weniger verklemmt sein :D