PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kontaktbörse im Forum



tbp
12.09.2015, 17:31
Hallo zusammen,

ich entschuldige mich im vorraus falls es das Thema bereits geben sollte.

Ich bin schon seit ewigkeiten hier im forum unterwegs, habe aber noch nie wirklich aktiv etwas beigetragen...

Mein Vorschlag wäre ein Forenabteil (z.B. als Unterforum der Kontaktecke) für eine Kontaktbörse zu erstellen. Nutzer müssen sich dort an bestimmte foren-Tags halten und können dort ihre kontakt-gesuche aufgeben...

Ich würde mir dort Thread-Titel wünschen die in etwa diesem muster entspricht:

[M4F] [23] [Bielefeld] - eigener text


Grüße

pons
12.09.2015, 17:58
Eine Kontaktbörse soll es hier bereits im Forum für Trusted Members geben. Da ich selber aber keiner bin, habe ich diesen Bereich auch noch nicht gesehen und nur von gehört.

tbp
12.09.2015, 18:07
achso.

sehr schade eigentlich. wbc ist nun einmal eine der ersten anlaufstellen für ABs und DL.
Da wäre so ein Unterforum im öffentlichen bereich doch optimal

Pimpernuckel
13.09.2015, 08:21
Ja, wieder die ewige Diskussion warum die Betreiber denken, dass es keine gute Idee ist... Würde die WBC enorm aufwerten und auch Leute wie dich aus dem Versteck locken. Hier scheint es ja 'ne ganze Menge Besucher zu geben, die sich nie an öffentlichen Diskussionen beteiligen und allein das würde sicher das Kennenlernen untereinander verbessern. Aber gut, ich geh mal wieder in Deckung, eh einem jetzt hier wieder die Argumente um die Ohren fliegen...

Pimpernuckel

janbaby
13.09.2015, 08:38
WBC ist eine Kontaktbörse!
Im Profil kann man angeben, was und wie man ist.
Man kann dann mit anderen Usern PNs austauschen und Kontakte knüpfen.
Zudem gibt es die Möglichkeit sich auf Stammtischen und anderen Events zu treffen, ganz unkompliziert.
Das geht wunderbar.
Also ran an die netten User(innen) und gemeinsam rein in die Pampies!
Was will man mehr?

Janbaby SB
:danke: :regenbogen:

Pimpernuckel
13.09.2015, 09:00
Naja, ein offizielles Forum zu dem Zweck wäre schon hilfreich. Hier auf Verdacht Profile abzugrasen und dann vielleicht von Usern für unerwünschte PNs angefurzt zu werden, ist nicht mein Ding, zumal auch viele Profile und Galerien unvollständig sind und die Interessenslage nicht erkennen lassen. Wie ich woanders schon mal gesagt habe: Ich red schon gern mit Menschen mit Gesicht, nicht mit Ärschen und anderen Körperteilen. ;)

Pimpernuckel

tbp
13.09.2015, 10:55
Original von janbaby
Man kann dann mit anderen Usern PNs austauschen und Kontakte knüpfen.
Zudem gibt es die Möglichkeit sich auf Stammtischen und anderen Events zu treffen, ganz unkompliziert.


Ich sehe aber genau hier das Problem. Die Stammtische und andere Events dienen zum allgemeinen kennenlernen in einer größeren Gruppe. Außerdem sind diese ja im prinzip nur lokal. Und man ist hier meist in der Öffentlichkeit.

Ich würde es daher eine Kontaktbörse bevorzugen, in der ich MEINE bestimmten vorlieben schreiben kann. Und wenn ich jemanden finde, der genau zu mir passt nehme ich auch gern eine läneren Weg für ein Treffen auf mich.

Die Nutzer anderer Proile hier im FOrum zu durchforsten ist einfach nur quatsch, weil dann die suchende Person auf gut Glück viele Leute anschreibt. Und nicht, wie es sein sollte, eine Person auf eine Kontaktanzeige antwortet (also der genau andere Weg).

Des Weiteren gehe ich davon aus, dass viele weibliche Nutzer, aus Angst vor Spam und belästigung das geschlecht, den wohnort oder weitere Informationen im Profil nicht angeben. Und das natürlich auch zu recht. Das Internet ist eben creepy.

janbaby
13.09.2015, 11:28
Original von tbp

Die Nutzer anderer Proile hier im FOrum zu durchforsten ist einfach nur quatsch, weil dann die suchende Person auf gut Glück viele Leute anschreibt. Und nicht, wie es sein sollte, eine Person auf eine Kontaktanzeige antwortet (also der genau andere Weg).

Des Weiteren gehe ich davon aus, dass viele weibliche Nutzer, aus Angst vor Spam und belästigung das geschlecht, den wohnort oder weitere Informationen im Profil nicht angeben. Und das natürlich auch zu recht. Das Internet ist eben creepy.

1. die suchende Person kann ihr Gesuch im Profil darstellen und den Kontaktwunsch auch. Dann wird man evtl. auch angeschrieben, oder kann andere auf das eigene Profil aufmerksam machen, z.B. durch Beiträge im Forum.

2.Weibliche Nutzer (wieso eigentlich nur weibliche?) würden Kontaktanzeigen überhaupt nicht erstellen, wenn sie sich vor Spam, Belästigungen ect. haben. Und weitere Informationen würden sie da wohl auch nicht schreiben. Das Internet ist eben wie es ist, egal ob es um Kontaktanzeige oder Profil geht.

3. Wir haben schon sehr nette Leute auf Stammtischen getroffen, zu denen wir nach wie vor Kontakt haben. Man kann sich auf Stammtischen sehr gut unterhalten und darüber hinaus lernt man den Mensch direkt kennen.
Und es hat dort schon so manches Mal zwischen Leuten "gefunkt".
Allerdings sind die Stammtische eher schwulenlastig und Mädels die Ausnahme.


Wenn es um reine Sexkontakte geht, ist WBC sicher nicht der richtige Ort für eine Kontaktanzeige, dafür gibt es doch andere Seiten im Netz.
Die Kontakt-Rubrik bei WBC ist ausdrücklich nicht für Sexkontakte da, solche Anzeigen werden direkt gelöscht (steht drüber).

Ich denke, eine extra Kontaktbörse würde nichts bringen, allenfalls Ernüchterung.

Interessant wäre mal zu erfahren, ob die bestehende Kontaktecke in der WBC schon Erfolge zu verzeichnen hatte.
Darüber schreibt keiner.


Janbaby SB
:danke: :regenbogen:

tbp
13.09.2015, 12:16
Original von janbaby
2.Weibliche Nutzer (wieso eigentlich nur weibliche?) würden Kontaktanzeigen überhaupt nicht erstellen, wenn sie sich vor Spam, Belästigungen ect. haben. Und weitere Informationen würden sie da wohl auch nicht schreiben. Das Internet ist eben wie es ist, egal ob es um Kontaktanzeige oder Profil geht.


Nicht übel nehmen: Du bast meinen Punkt nicht ganz erkannt.

Zur Zeit ist es ja großteils so, dass die Männer (die nunmal in der überzahl sind) die Initiative ergreifen. Durch eine Kontaktbörse könnten Männer eine Anzeige erstellen und Interessierte (in dem beschriebenen Fall eben die Frauen) könnten darauf Antworten. Also nicht zwingend die Frauen erstellen die Anzeigen.

Btw: nicht übel nehmen wenn ich gerade nur auf hetero-Anzeigen eingehe. Das macht es einfacher zu beschreiben.


Ich sehe um ehrlich zu sein nicht ganz das Problem. Es kostet nichts und bringt ja eigentlich nur den ein wenig erhöhten Moderatiosaufwand durch ein zusätzliches Forum als Nachteil mit sich.

Mir ist klar, dass es hierbei nicht um Sex-Kontakte gehen soll. Aber auch Internet bzw. Skype-Bekanntschaften können über eine Kontaktbörse geschaffen werden.

Wahrscheinlich hätte das ganze sogar den Vorteil, dass dadurch mehr Nutzer angezogen werden (wenn auch nicht aktive Forennutzer) und im allgemeinen mehr Werbeeiinnahmen zu stande kommen.

Und ich glaube nicht, dass es weniger Beiträge als im "Marktplatz" geben würde.

Wie wäre es denn mit einer Umfrage hier im Forum, sodass die Nutzer entscheiden können. Oder evtl eine einmonatige Testphase mit gesetztem Ziel. Wenn dieses nicht erreicht wird ist das Projekt eben gescheitert.

janbaby
13.09.2015, 12:22
ich nehme nichts übel :-)
Eine Umfrage könnte etwas Klarheit bringen...vielleicht.
Mach doch mal, ja?

Ich denke trotzdem, dass sich die Anzahl der suchenden Damen im Promillebereich bewegt.
Es dürfte wohl einfacher sein sich eine Freundin im wirklichen Leben zu suchen und ihr den Fetisch schmackhaft zu machen.

Janbaby SB
:danke: :regenbogen:

Kvetinka
13.09.2015, 12:25
Ich hätte Interesse an regionalen Kontakten, denn die Fahrerei und Sitzerei nervt mich, auch gesundheitlich.

Mit mir kann man gut nach Ost Görlitz oder Nordböhmen, normale Deutsche trauen sich da höchstens 500 m über die Grenze, weil ja evil empire dort ist.

Bongo
13.09.2015, 12:26
WerbeEinnahmen gibt's eh keine.

Ansonsten fände ich ganz bürgerliche Kontaktanzeigen, die sich nicht primär auf Sex beziehen, toll.

Das was janbaby beschreibt finde auch ich nicht praktikabel.
Ich kann mir nicht tausende Profile auf Verdacht durchlesen und dann random Leute anschreiben von denen ich nichts weiß. Die wenigsten schreiben hier ihre Interessen ins Profil.

Kvetinka
13.09.2015, 12:26
Original von janbaby

Es dürfte wohl einfacher sein sich eine Freundin im wirklichen Leben zu suchen und ihr den Fetisch schmackhaft zu machen.



Guter Tipp, die schönsten Erlebnisse hatte ich mit szenefremden Freundinnen u. Freunden.

PS: Wichtig sind auch Interessen und Hobbies jenseits der Windel, Windeln/AB sind mir zu wenig. Und das oft verbreitetete Stubenhocken bei AB törnt mich extrem ab, kannn sich Depris auch Herbeischlafen.

Ginni
13.09.2015, 13:11
Original von janbaby
Allerdings sind die Stammtische eher schwulenlastig und Mädels die Ausnahme.



mh.... welche stammtische besuchst du denn?

ich kann mir einen stammtisch ohne mädels gar nicht vorstellen. egal, welche stammtische ich besucht habe, da waren irgendwie immer mädels dabei. und auch jungs :D (ob hetero oder homo ist doch völlig egal - was interessiert mich deren sexualinteressen - ich will mich doch nur mit denen unterhalten?!)

vielleicht...besuch doch mal andere stammtische :D

heimkind1
13.09.2015, 14:08
Die Idee ist nicht schlecht vielleicht könnte iChat ja auch eine Mamafrau finden

Kvetinka
13.09.2015, 14:13
Ihr müsst nur in entsprechenden Kreisen suchen. Gewisse Kreise machen alles oder es ist ihnen egal....

janbaby
13.09.2015, 15:17
Original von Ginni

Original von janbaby
Allerdings sind die Stammtische eher schwulenlastig und Mädels die Ausnahme.



mh.... welche stammtische besuchst du denn?

ich kann mir einen stammtisch ohne mädels gar nicht vorstellen. egal, welche stammtische ich besucht habe, da waren irgendwie immer mädels dabei. und auch jungs :D (ob hetero oder homo ist doch völlig egal - was interessiert mich deren sexualinteressen - ich will mich doch nur mit denen unterhalten?!)

vielleicht...besuch doch mal andere stammtische :D

Naja, ich kenne den in Stuttgart...lauter Schätzchen unterwegs da, echt liebe Jungs!
Also, ich bin ja nicht auf der Suche und fühle mich auch in Männergesellschaft pudelwohl ;-)
Wenn es bei anderen Stammtischen wirklich mehr Damen gibt, dann isses ja super!
Nix wie hin Männer!!!
Ran an den Speck!
Auf ins Vergnügen!
Stellt euch mal vor, echte Mädels mit Bock auf Windeln kann man da treffen!
Da wird Kopfkino Realität!
Is das nix?
Vergesst Kontaktanzeigen und zeigt was ihr habt!
Stammtische gibt`s doch in fast jeder Gegend.

Janbaby SB
:danke: :regenbogen:

Tilly
13.09.2015, 16:33
Ich fände es ganz süß wenn die Jungs sich hier artig vorstellen würden :)
Bislang ist das leider immer sehr mau, was Frau so als PN bekommt und da muss ich mich fragen woran ist denn derjenige interessiert? Da kann so eine kleine Kontaktecke hier im Forum einen gewissen Anstoß geben ;)

Pimpernuckel
13.09.2015, 16:45
Original von janbaby

2.Weibliche Nutzer (wieso eigentlich nur weibliche?) würden Kontaktanzeigen überhaupt nicht erstellen, wenn sie sich vor Spam, Belästigungen ect. haben. Und weitere Informationen würden sie da wohl auch nicht schreiben. Das Internet ist eben wie es ist, egal ob es um Kontaktanzeige oder Profil geht.

Ist das wirklich so schlimm? Kann ich mir nicht vorstellen. Nach dem, was mein Heten-Bruder so erzählt, sind Frauen da alles andere als zurückhaltend, wenn sie was wollen und naja, "Belästigung" gibt's wohl auch in beide Richtungen. Ansonsten könnte man das mit dem Männerüberhang ja lösen: Ihr könnt ja einfach schwul werden. Vielleicht findet sich dann mal jemand für mich. ;)


Original von Bongo

Das was janbaby beschreibt finde auch ich nicht praktikabel.
Ich kann mir nicht tausende Profile auf Verdacht durchlesen und dann random Leute anschreiben von denen ich nichts weiß. Die wenigsten schreiben hier ihre Interessen ins Profil.

Eben. Meine Rede. Es sollte schon einen formale, für alle User zugängliche Möglichkeit geben, sowas hier zu posten. Wie schon anderswo geschrieben, würde ich mich auch nicht dran stören, wenn alles, wass öffentlich sichtbar ist, heftig moderiert wird, um Jugendschutz usw. gerecht zu werden. Und wenn man's vielleicht hinkriegt, kann man's vielleicht auch "in schön" machen und dafür ein entsprechendes Template in der Forensoftware bauen.

Pimpernuckel

tbp
13.09.2015, 16:59
Original von janbaby
Eine Umfrage könnte etwas Klarheit bringen...vielleicht.
Mach doch mal, ja?


UMFRAGE:

http://www.wb-community.com/forum/thread.php?threadid=31687

Wolfgang
13.09.2015, 17:33
Kontaktbörse gibt es hier doch sei Jahren!

Ist allerdings nur für Trusted-Member zugänglich...
Trusted Member ist vollkommen anonym und heisst nix anderes, als dass bestätigt wird dass die Profilangaben Alter und Geschlecht passen

Um Trusted Member zu werden müssen 2 Bedingungen erfüllt werden

1.) Im Profil sind Alter und Geschlecht ausgefüllt
2.) Besuch eines Stammtisches

Mit dem "Echtheitsstatus" hat man dann Zugang zu weiteren Forenbereichen und erfüllt auch die Grundbedingung um an einer von der WBC organisierten Veranstaltung teilzunehmen.

-----

Wir haben sich für diese Regelung entschieden weil nur so sichergestellt ist, dass man auch weiss mit wem man kommuniziert.

Die 20-jährige Frau kann also kein 50-jähriger Bierbäuchiger Frühpensionist sein

LG, Wolfgang

janbaby
13.09.2015, 17:57
Original von Wolfgang

Die 20-jährige Frau kann also kein 50-jähriger Bierbäuchiger Frühpensionist sein

LG, Wolfgang

und die Welt ist damit ein Stück sicherer geworden!

Geht es dabei nicht vielleicht doch eher um Jugendschutz?
Vielleicht versucht sich ja mal ein 25-Jähriger Frührentner mit Bierbauch und Samenkoller an eine(n) gutgläubige(n) 15-Jährige(n) ranzumachen???
Eher in die Richtung?


Ernsthaft:
Ich finde die Regelung so sehr gut.
Die Kids leben sonst vielleicht wirklich gefährlich, man hat da schon einiges gehört...

Janbaby SB
:danke: :regenbogen:

happynappy
13.09.2015, 17:58
Wolfgang, das hast du nun schon hundert mal geschriueben, aber es wird dadurch nicht richtiger.

Natürlich kann der Trusted Member Status dabei helfen, zu wissen, ob derjenige, mit dem man sich verabredet echt ist, aber ob man das Risiko eingeht, jemanden zu treffen, der dann nicht ganz den Profilangaben entsprcht, das kann doch jeder selbst entscheiden. Es gibt übrigens auch Trusted Member, deren Geburrtsjahr im Profil komplett falsch ist. Insofern ist absolut gar nichts sichergestellt.

Offensichtlich ist ja bei einer Reihe von Leuten der Wunsch da, auch ein Kontaktforum für Nicht-Trusted Members zu haben. Aber auf die Wünsche der User wird hier ja aus Prinzip nicht eingegangen.

Pimpernuckel
13.09.2015, 18:38
Original von Wolfgang

Um Trusted Member zu werden müssen 2 Bedingungen erfüllt werden

1.) Im Profil sind Alter und Geschlecht ausgefüllt
2.) Besuch eines Stammtisches



Ist doch aber sinnfrei, wenn ihr keine Alternativen anbietet für Leute, die nicht zu solchen Stammtischen gehen können/ wollen und andere Methoden wie Anfragen per PostIdent nicht durchgezogen werden. Ich habe bis heute nix von BabyLiho zu dem Thema gehört. :( Und solange das so ist und die Zuständigkeiten und Ansprechpartner nicht für alle zufriedenstellend, zuverlässig und nichtdiskrimninierend geklärt sind, bringt das Ganze doch nix. Das häßliche Wort "Zweiklassengesellschaft" kommt einem da unweigerlich in den Sinn.

Und ich muss mich happynappy anschließen - vertraut doch den Leuten einfach, schlau genug zu sein, um selbst zu entscheiden, mit wem man sich da einläßt. Erst recht, da ganz eindeutig viele TMs auch nur unvollständige Angaben im Profil haben. Ich will das Thema ja nicht bis zum Erbrechen breittreten, aber ein "Circle of Trust" ist was anderes, als jemand, der jemanden kennt, der jemanden kennt... Irgendwie ist das ganze weder Fisch noch Fleisch und dein Beispiel erscheint mir an den Haaren herbeigezogen, selbst wenn man Jugendschutz & Co. mit berücksichtigt.


Original von janbaby

Die Kids leben sonst vielleicht wirklich gefährlich, man hat da schon einiges gehört...

Und Facebook ist 'ne Kuschelwiese, bei WhatsApp gibt's nur liebe Menschen und bei Snapchat werden nur Bilder der Briefmarkensammlung getauscht.... ;) Sind solche Wege ungefährlicher oder sinnvoller, als hier den direkten Kontakt in einer einigermaßen geschützten Umgebung unter Selbstkontrolle der Community abzuwickeln? Aus meiner sicht geht diese Argumentation am Thema vorbei.

Und wie oben geschrieben, hab ich kein Problem, mich real identifizieren zu lassen, man muss nur auch die Chance bekommen, es ebenso real durchziehen zu können. Daran hängt es irgendwie. Ist doch mit den technischen Möglichkeiten heutzutage wirklich kein Problem. Wenn das klappen würde, hätte bestimmt auch keiner was gegen die TM Kuschelgruppe, nur so, wie es jetzt ist, halte ich das Ganze für nicht wirklich gut funktionierend und gleichberechtigt.

Pimpernuckel

janbaby
13.09.2015, 20:47
hier ist eben alles ganz lieb und so soll es ja auch bleiben, oder?

Wolfgang
13.09.2015, 21:19
Wer ein "offenes" Kontaktforum möchte, kann sich ja Plattformen bedienen die sowas haben...

und via pn anschreiben unterliegt doch keiner limitierung...

Ich habe nur fuer jene "Neulinge" die das noch nicht wussten dargelegt warum es so ist wie es in der WBC ist.

Und auch wenn da jetzt 3000 kommen sie wollen...
es sind nicht die Koepfe der 3000 die da rollen, sondern die der 4 Vereinsheinis...
daher von Betreiberseite ein klares nein

sorry

tbp
13.09.2015, 21:23
gut - also um es mal für alle klar zu formulieren:

Wolfgang hat entschieden, dulded keine Diskussionen und keine Änderungen.
(klingt irgendwie sehr nach Bundestag)

Michaela
13.09.2015, 21:28
@tbp,

gehts wirklich nicht rein???

Wenn sich in irgendeiner Form hier im Forum zwei zu nem Date verabreden, gegen das der Staatsanwalt was hat, dann HAFTEN die Verantwortlichen - in dem Fall der VEREINSVORSTAND!!!

Von daher dürfen hier nur TM die Kontaktbörse nutzen.

Punkt, AUS

Wolfgang
13.09.2015, 21:31
Diskutiert kann werden bis zum abwinken...
aber jene die dafuer haften, sind nu mal die die letztendlich entscheiden

konaktanbahnung ist einfach ein viel zu heikles thema und ich schlafe lieber gut als irgenwas riskantes zuzulassen

dass die leut ein zwei schritte weiter denken bei ihren forderungen.... .
ist in der heutigen zeit ja leider zu viel verlangt

happynappy
13.09.2015, 21:47
Original von Wolfgang
Diskutiert kann werden bis zum abwinken...

..aber was die Leute hier wollen hat dich ja noch nie interessiert. Muss ich mal wieder an den Wünsche der User an das Team-Thread erinnern, bei dem die versprochene Auswertung seit über einem Jahr fehlt? Tu doch jetzt nicht so, als ob es dir um Jugendschutz ginge, sonst hättest du das wohl von vorne herein als Grund angeführt, und nicht erst diesen unsinnigen Trusted-Member-Sermon geschrieben.

Jeder kann hier über PN jeden 16-jährigen anschreiben und verführen. Ob es da nun einen Forumsbereich gibt, der extra dafür da ist, dass man andere Menschen kennenlernen kann oder nicht, spielt doch überhaupt keine Rolle.


Original von janbaby
hier ist eben alles ganz lieb und so soll es ja auch bleiben, oder?

Schön, dass für dich alles ganz toll ist. Es gibt aber auch Menschen, die nicht das Glück haben, einen Partner zu haben, gerade in der windelszene. für die ist es keineswegs alles lieb und toll, das ist oft ziemlich einsam und frustrierend. Aber so lange für dich alles lieb und nett ist, ist ja alles gut.

janbaby
13.09.2015, 22:14
jo.
Ich habe fucking 40 Jahre keinen Mensch gehabt, der mich so will wie ich bin.
Meine Partnerin habe ich hier gefunden.
Warum? Weil ich mir Mühe gegeben habe und weil ich Glück hatte. Dieses Glück kann jeder andere auch haben und das wünsche ich auch jedem hier!
Meine Gattin war übrigens damals hier WEIL hier alles so lieb ist.


Nacht

pons
14.09.2015, 00:47
Ich würde zwar auch liebendgerne eine mögliche Partnerin über die WBC kennenlernen, kann in Zeiten von Facebook und WhatsApp aber die Entscheidung verstehen eine Differenzierung durch TM zu machen. Schließlich gehen heutzutage zu viele zu offen mit ihren Daten um und eine Anmeldung in diesem Forum heißt ja noch lange nicht, dass nichts von Unbekannten nach draußen gelangen könnte. Solange ich noch nicht bereit bin, mich einer größeren Personenanzahl bei einem Stammtisch zu outen, bleibt halt erstmal der Weg per PN.

lunerouge
14.09.2015, 01:19
die meisten lebensentwürfe hier sind für mich zum abstinken ...
wüsste nicht wen ich hier treffen wollte oder könnte

und die paar die nicht für mich total daneben da sind muss ich auch vergrätzen mit kommentaren zu den unsäglichen ...

so no way

ich vermute auch, dass leute die nicht als zwangsfetis reüssieren hier niemals herfinden

kontakt ist unötig wie eine vollgeschissene windel ...

Michaela
14.09.2015, 02:05
Jeder kann hier über PN jeden 16-jährigen anschreiben und verführen. Ob es da nun einen Forumsbereich gibt, der extra dafür da ist, dass man andere Menschen kennenlernen kann oder nicht, spielt doch überhaupt keine Rolle.


hast Du so ziemlich treffend erfasst.
Naja, vielleicht hättest Du PN noch deutlicher schreiben sollen.
Alles, was über Privatnachrichten läuft, ist Sache der Leute, die sich diese PNs schreiben.
SOBALD es aber in einem ÖFFENTLICHEN Bereich, also dem hier gewünschten, auch von MINDERJÄHRIGEN Usern zugänglichen "Kontaktforum" steht, wirds haarig.
Fiktiv gesehen kann dann nämlich der minderjährige User, der sich hier im Forum in der ach so tollen, öffentlichedn Kontaktecke, mit nem anderen User auf ne Cola verabredet hat, sich bei den Onkels und Tanten mit den lustigen einheitlichen Klamoten beschweren, dass er sich ja nur mit dem bösen Sittenstrolch getroffen hat, weil die Kontaktecke ja völlig frei zugänglich war.......

Sorry, aber auf "Begünstigung des sexuellen Kontaktes mit Minderjährigen" oder "Begünstigung der Prostitution" (im Volksmund auch gern Kuppelei)
und dergleichen lustiges Behördendeutsch hat garantiert keiner der Verantwortlichen hier Bock.

Ach ja,
Wieso willst Du. lieber "happynappy" nu ausgerechnet hier auch noch ne "Kontakltbörse"?
Meldet sich auf "den blauen Seiten" keiner???

Pimpernuckel
14.09.2015, 07:56
Na dann bietet doch aber wenigstens praktikable Möglichkeiten an, eurem TM-Club beizutreten! Viel mehr als alles andere ist doch eure Unflexibilität und Sturköpfigkeit bei dem Thema der Kern das Problems. Also, lass es mich mal genau so klar sagen, wie Wolfgang eine öffentliche Kontaktbörse ablehnt: Kriegt es endlich auf die Reihe, dass es eine Verifizierungsmöglichkeit gibt für Leute, die nicht die Chance haben, an einem Stammtisch oder einer WBC Windelfreizeit teilnehmen und gut ist. Es kann eben nicht sein, dass in diesem Thread (http://www.wb-community.com/forum/thread.php?threadid=27208) ein Ansprechpartner genannt wird, der nicht reagiert und damit das beschriebene Verfahren gar nicht abgewickelt werden kann. Ist doch widersinnig, oder? PostIdent dauert 'ne Woche und ist für jeden machbar, aber ihr müßt eben auch was dafür tun, dass es funktioniert!

Pimpernuckel

happynappy
14.09.2015, 08:24
Original von Michaela


Jeder kann hier über PN jeden 16-jährigen anschreiben und verführen. Ob es da nun einen Forumsbereich gibt, der extra dafür da ist, dass man andere Menschen kennenlernen kann oder nicht, spielt doch überhaupt keine Rolle.


hast Du so ziemlich treffend erfasst.
Naja, vielleicht hättest Du PN noch deutlicher schreiben sollen.
Alles, was über Privatnachrichten läuft, ist Sache der Leute, die sich diese PNs schreiben.
SOBALD es aber in einem ÖFFENTLICHEN Bereich, also dem hier gewünschten, auch von MINDERJÄHRIGEN Usern zugänglichen "Kontaktforum" steht, wirds haarig.
Fiktiv gesehen kann dann nämlich der minderjährige User, der sich hier im Forum in der ach so tollen, öffentlichedn Kontaktecke, mit nem anderen User auf ne Cola verabredet hat, sich bei den Onkels und Tanten mit den lustigen einheitlichen Klamoten beschweren, dass er sich ja nur mit dem bösen Sittenstrolch getroffen hat, weil die Kontaktecke ja völlig frei zugänglich war.......

Sorry, aber auf "Begünstigung des sexuellen Kontaktes mit Minderjährigen" oder "Begünstigung der Prostitution" (im Volksmund auch gern Kuppelei)
und dergleichen lustiges Behördendeutsch hat garantiert keiner der Verantwortlichen hier Bock.

Ach ja,
Wieso willst Du. lieber "happynappy" nu ausgerechnet hier auch noch ne "Kontakltbörse"?
Meldet sich auf "den blauen Seiten" keiner???

Zu einem Treffen verabreden wird man sich ja auch dann, wenn es eine Kontaktecke gibt immer noch über PN. Aber man weiß dann eben, wen man anschreiben kann, wer an einem Treffen interessiert ist und was sich derjenige von dem treffen verspricht. Dadurch dass jemand in einem Forum schriebt, dass er einen Partner sucht, findet werder "Begünstigung des sexuellen Kontaktes mit Minderjährigen" noch "Begünstigung der Prostitution" stattt. Alles weitere klärt man dann doch sowieso per PN.

Den persönlichen Angriff ignorier ich jetzt mal, damit disqualifiziert sich immer der Angreifer, nicht der Angegriffene.

@Pimpernuckel: Auch regelmäßige Stammtischbesucher werden nur TM, wenn sie den Ober-Gurus genehm sind. Ist aber auch nicht relevant, ein Kontaktforum ist doch nur dann interessant, wenn man möglichst viele Leute erreichen kann, und nicht nur Leute, die man entweder sowieso vom Stammtisch kennt oder die in einem aufwändigen Identifizierungsverfahren ausgerechnet den WBC-Bossen ihre persönlichsten Daten anvertrauen.

Pimpernuckel
14.09.2015, 08:52
Original von happynappy

Zu einem Treffen verabreden wird man sich ja auch dann, wenn es eine Kontaktecke gibt immer noch über PN. Aber man weiß dann eben, wen man anschreiben kann, wer an einem Treffen interessiert ist und was sich derjenige von dem treffen verspricht.

Sehe ich auch so. Es geht um die Absichtserklärung, Kontakt aufnehmen zu wollen. Den Schmuddelkram kann man immer noch per PN klären.


Original von happynappy

Dadurch dass jemand in einem Forum schriebt, dass er einen Partner sucht, findet werder "Begünstigung des sexuellen Kontaktes mit Minderjährigen" noch "Begünstigung der Prostitution" stattt.

Hehe, nun ja, zumindest der Punkt ist streitbar, allerdings könnte man bei all der heißen Luft, die hier um die TM-Verifizierung gemacht wird, davon ausgehen, dass unter 16-jährige diesen Status nicht bekämen oder man gänzlich verhindern würde, dass sich Leute, die dieses Kriterium nicht erfüllen, überhaupt hier registrieren. Der Rest ist nur die übliche grobschlächtige Versimplifizierung, die hier auf der WBC all zu gern verwendet wird, um Dinge, die einem nicht in den Kram passen, in irgendeine finstere Ecke zu schieben.


Original von happynappy

@Pimpernuckel: Auch regelmäßige Stammtischbesucher werden nur TM, wenn sie den Ober-Gurus genehm sind

Dieses Eindrucks kann man sich in der Tat nicht erwehren, so wie das Thema hier behandelt wird....

Pimpernuckel

Hannah
14.09.2015, 10:33
1) Pimpernuckel: Du wirst du egal wie alt du bist TM, es gestaltet sich nur so, dass man mit u16 schon noch größere Probleme hat, einen Stammibesuch vor den Eltern zu vertuschen als mit Ü18. Und auch eventuell mehr Hemmungen weil die anderen Besucher älter sind


2) Happynappy: Vollkommener Schwachfug. Jeder Stammibesucher wird TM. Dass die Mods noch etwas anderes zu tun haben, und nicht jeder Stammi-Orga in permanentem Austausch mit den Tm-Verfizierenden steht, versteht sich ja wohl von selbst. Eine simple "Hey ich war auf dem und dem Stammtisch, könntet ihr mich verifizieren?" PN reicht. (Am besten auch an den Stammi-Orga)


Wie du auf den Unfug kommst, dass man nur TM wird, wenn man den Leuten in den Kram passt, ist mir absolut fern.


On Topic:

Ich hab persönlich auch nix gegen eine Kontaktbörse, auch wenn ich die Beweggründe der Betreiber durchaus nachvollziehen kann. Wenn mir ein User sympathisch ist, schreibe ich ihn per Pn an, ob man mal quatschen will. Eine extra Kontaktbörse würde vielleicht tatsächlich viele neue User anlocken, die dann aber bloß hier ihr Gesuch absetzen und sich ansonsten nicht beteiligen. Dann haben wir ewig viele Anzeigen, aber kein Forenleben mehr. Nicht jeder nutzt so eine Kontaktecke sinnvollerweise.. Und die Mods haben wahrlich schon genug zu tun. Wenn hier jemand eine ABDL Kontaktbörse erschaffen möchte.. nur zu :) Kann man ja in der WBC verlinken, auf der Börse seine Anzeige mit gleichem Username wie hier schalten, und schon ist alles etwas vernetzt ohne direkt hier mit dem Forum zu tun zu haben.

Just my two cents
Hannah

Pimpernuckel
14.09.2015, 11:00
Original von Hannah

Jeder Stammibesucher wird TM.

Irgendwie reden wir in dem Punkt aneinander vorbei: Das nützt doch niemandem was, wenn am entsprechenden regionalen Stammtisch keiner dabei ist, der von der WBC authorisiert ist. Sorry, auch wenn's nervt: Solange da keine alternative Lösung angeboten wird, ist das einfach mal Kacke. Es ist nun mal so, dass sich irgendwie die entsprechenden Moderatoren in bestimmten Gebieten zusammenklumpen wie nasser Superabsorber und andere Regionen komplett weiße Flecken sind. Es ist eben unrealistisch von den Leuten zu erwarten, dass sie wegen sowas mal eben schnell nach Hamburg oder sonstwo hin fahren. Also bitte, wer auch immer dafür zuständig ist, kriegt das hin, dass man sich hier auch anders authentifizieren kann und wenigstens diejenigen, die für PostIdent & Co. zuständig sind, auch ansprechbar sind und sich was bewegt oder für alle Stammtische Ansprechpartner ernannt werden.

Pimpernuckel

Tilly
14.09.2015, 12:50
Das ganz große Problem ist, dass es seit Jahren keinen Besuch von Moderatoren auf einen nördlich gelegenen Stammtisch gab. Da kann man gerne bei den Hamburgern und Braunschweigern gerne nachfragen. Selbst die Leitung des Braunschweiger Stammtisches hat es trotz mehrerer Anläufen es bis dato noch nicht bekommen können, trotz mehrfacher Nachfragen und persönlicher Kontakte :/

Kvetinka
14.09.2015, 13:08
Original von Pimpernuckel

Irgendwie reden wir in dem Punkt aneinander vorbei: Das nützt doch niemandem was, wenn am entsprechenden regionalen Stammtisch keiner dabei ist, der von der WBC authorisiert ist.

Ich kann bestätigen, dass Pimpernuckels Angaben echt sind, nur hilft das in der Situation jetzt nicht weiter.

Pimpernuckel
14.09.2015, 13:50
Original von Kvetinka

Ich kann bestätigen, dass Pimpernuckels Angaben echt sind, nur hilft das in der Situation jetzt nicht weiter.

Danke, Kveta! :) Und ich bestätige gern, dass Kveta sowas von echt ist ;).


Original von Tilly

Das ganz große Problem ist, dass es seit Jahren keinen Besuch von Moderatoren auf einen nördlich gelegenen Stammtisch gab. Da kann man gerne bei den Hamburgern und Braunschweigern gerne nachfragen. Selbst die Leitung des Braunschweiger Stammtisches hat es trotz mehrerer Anläufen es bis dato noch nicht bekommen können, trotz mehrfacher Nachfragen und persönlicher Kontakte :/ .

Womit wir wieder beim Thema wären. Ja, leider echt schade, dass es keinen für alle einfach nachvollziehbaren, sauberen Weg zu geben scheint.

Pimpernuckel

Ginni
14.09.2015, 14:13
Original von Tilly
Das ganz große Problem ist, dass es seit Jahren keinen Besuch von Moderatoren auf einen nördlich gelegenen Stammtisch gab. Da kann man gerne bei den Hamburgern und Braunschweigern gerne nachfragen. Selbst die Leitung des Braunschweiger Stammtisches hat es trotz mehrerer Anläufen es bis dato noch nicht bekommen können, trotz mehrfacher Nachfragen und persönlicher Kontakte :/

deine verallgemeinerung stimmt so doch gar nicht.

ich war zb 2013 und 2014 auf zwei wunderbaren hh-stammtischen. grave war 2014 auch mit dabei. dieses jahr war ich halt in köln, münster und frankfurt und hab andere liebe menschen getroffen.

wenn dann grad jemand, der tm werden möchte, nicht kann: thats life.

@pimpernuckel: ich bin zu ostern und weihnachten immer in dresden. nachdem ich den stammtisch wirklich sehr vermisse und ich mir schon lange wünsche, den mal wieder besuchen zu können (es aber zeitlich nie geklappt hat) - vielleicht klappt es ja dieses jahr?
das löst sicher nicht das grundproblem - hilft dir aber erstmal weiter.

lg

sebastian85
14.09.2015, 14:15
Weil alles unnötih verkomplizert werden muss hier....
Oder gibt es noch andere Foren die aufTeufel komm raus unbedingt
nen Verein machen wollen?
Auch andere Foren veranstalten Treffen ect.

Wozu braucht man eine Kontaktbörse? Wenn mir jemand sympatisch vorkommt kann ich im oder ihr über die Pn Methode eine Nachricht zukommen lassen.
Schreibe ich halbwegs vernünftig und ohne heraushängende geschlechtsspezifische Merkmale,
dann bekomme ich auch Antwort.
Allerdings wenn es primär um letztgenanntes gehen soll, dann ist die Kontaktbörse wohl besser.

Hannah
14.09.2015, 15:15
Original von Pimpernuckel

Original von Hannah

Jeder Stammibesucher wird TM.

Irgendwie reden wir in dem Punkt aneinander vorbei: Das nützt doch niemandem was, wenn am entsprechenden regionalen Stammtisch keiner dabei ist, der von der WBC authorisiert ist.

Es ging mir nicht darum, dass man dort nicht hinfahren kann, sondern lediglich um die Aussage, dass hier das Team in puncto TM-Status Leute benachteiligt, die sie "nicht dabei haben möchten". Das ist Unfug. Sobald ein Stammi-Orga einigermaßen autorisiert ist (man kennt nen Mod, ist lang dabei, war vielleicht auf ner Freizeit, gibt viele Möglichkeiten) können die Teilnehmer TM werden. Nicht mehr und nicht weniger. ^^ Aber wie gesagt, eine öffentliche Kontaktbörse möchte man hier nicht, und ich finde, als User dieses Forums kann man sich damit arrangieren. Es gibt noch andere deutsche Seiten, bei denen das nicht so strikt ist, und man sieht ja was draus wird. ^^

Pimpernuckel
14.09.2015, 16:12
Original von Ginni

@pimpernuckel: ich bin zu ostern und weihnachten immer in dresden. nachdem ich den stammtisch wirklich sehr vermisse und ich mir schon lange wünsche, den mal wieder besuchen zu können (es aber zeitlich nie geklappt hat) - vielleicht klappt es ja dieses jahr?
das löst sicher nicht das grundproblem - hilft dir aber erstmal weiter.
[/i]

In DD gibt's keinen Stammtisch mehr, soweit ich weiß. Aufgelöst mangels Masse. Die kommen nach Leipzig oder fahren nach Bärlin. Als nicht-mobile Zauberfee wäre mir das auch immer noch zu spannend. Ich bin da nicht ganz so verrückt wie Kveta und setz mich 3 Stunden in den Zug... ;) Ansonsten sehe ich wirklich einfach das Problem, dass ihr hier an eurem eigenen Anspruch scheitert, weil das TM-System, so wie es mal gedacht war, praktisch nicht funktioniert. Ist wohl der Fluch des Wachstums der Community.

Deshalb würde ich es sinnvoller finden, Wolfgang oder wer auch immer taucht mal in die Tiefen des PHP-Codes hier ab, gestaltet ein offizielles "Bewerbungsformular", wo wir alle Daten (nicht-persistent) eingeben können, und wenn wir dann brav per PayPal unsere 8,50 für das PostIdent-Verfahren bezahlt haben, haben wir ein paar Tage später ein gelbes Kärtchen im Briefkasten, das wir unter Vorzeigen unseres Personalausweises in der Postfiliale unterschreiben und zurücksenden. Selbst die Bezahlung wäre ja eigentlich schon eine Legitimierung, weil da reale Daten hinterlegt sind....

Wäre aus meiner Sicht die sauberste und fairste Lösung für alle, die sich daran beteiligen wollen und dann habt ihr auch nicht den Stress, von Stammtisch zu Stammtisch reisen zu müssen und euch mit diesem "Scheiß" 'nen gemütlichen Abend zu verderben. Und wenn das dann mal klappt, verspreche ich auch, ganz brav zu sein und das Thema nicht wieder aufzuquirlen... ;)

Pimpernuckel

Kvetinka
14.09.2015, 16:27
Original von Pimpernuckel
Selbst die Bezahlung wäre ja eigentlich schon eine Legitimierung, weil da reale Daten hinterlegt sind....



Ich kann das als Steuerfachangestellte bestätigen. PAYPAL ist ein Luxemburger Bankkonto. Und wegen EU Vorschriften gegen Geldwäsche muss das Konto auf den eigenen Namen lauten.

Ginni
14.09.2015, 16:36
Original von Pimpernuckel
dann habt ihr auch nicht den Stress, von Stammtisch zu Stammtisch reisen zu müssen und euch mit diesem "Scheiß" 'nen gemütlichen Abend zu verderben.

warum verdirbt man sich mit einem netten stammtisch und coolen leuten den abend? O.o

und, wenn ich eine persönliche frage stellen darf: wenn du nicht an stammtischen bzw an den menschen interessiert bist, warum möchtest du dann tm werden?

ich mein, ja, es hat vermutlich sowieso jeder eine andere vorstellung von tm, aber für mich ist das wie ein kleines dorf. irgendwie kennt man die leute entweder selbst oder man kennt jemanden, der die person kennt.
angenommen, ich würde mich zb mit huehnerwiese treffen wollen, könnt ich einfach jemanden fragen, der ihn kennt, wie er so ist und ob sich ein treffen lohnt...
oder ich hatte das wirklich mal, dass ich jemanden im auto mitnehmen wollte, hab vorher mal rumgefragt, mir wurde davon abgeraten, also hab ich es sicherheitshalber gelassen.

per postident ist das doch irgendwie...nicht so....? (das ist keine bewrtung, es ist wirklich eine verstehensfrage)

lg

janbaby
14.09.2015, 16:42
Original von Ginni


und, wenn ich eine persönliche frage stellen darf: wenn du nicht an stammtischen bzw an den menschen interessiert bist, warum möchtest du dann tm werden?



lg[/i]

Strike!

Kvetinka
14.09.2015, 16:47
Original von janbaby

Original von Ginni


und, wenn ich eine persönliche frage stellen darf: wenn du nicht an stammtischen bzw an den menschen interessiert bist, warum möchtest du dann tm werden?



lg[/i]

Strike!

Pimpernuckel geht doch zum Leipziger Stammtisch, ist wohl in der Diskussion untergegangen.

LG Kveta

Ginni
14.09.2015, 16:53
Original von Kvetinka
Pimpernuckel geht doch zum Leipziger Stammtisch, ist wohl in der Diskussion untergegangen.

okay, dann hab ich seinen beitrag nicht richtig verstanden.

für mich klang der satz "Als nicht-mobile Zauberfee wäre mir das auch immer noch zu spannend." so, als sei er generell nicht an stammtischen interessiert. pardon.

Pimpernuckel
14.09.2015, 17:23
Original von Ginni

und, wenn ich eine persönliche frage stellen darf: wenn du nicht an stammtischen bzw an den menschen interessiert bist, warum möchtest du dann tm werden?

Verstehste falsch. Natürlich interessiert mich das wie auch sonstige reale Treffen aller Art. Allerdings ist es wegen meiner komplexen Gesundheitsprobleme und nicht so üppiger Geldbörse 'ne Frage der Praktikabilität, deswegen fahre ich eben nicht ständig durch die Republik und habe selbst hier in Leipzig den einen oder anderen Stammtisch kurzfristig sausen lassen (wie z.B. letzten Freitag), weil es mir einfach zu schlecht ging. Als die da so gegen 20 Uhr ihr zweites Bier angefangen haben, war ich kurz vorm Einschlafen...

Zum Thema PostIdent: Es geht um eine formale Möglichkeit für alle, sich verifizieren zu lassen ohne Ansehen der Person. Mag schon sein, dass ihr euch alle ganz furchtbar liebhabt und euch gegenseitig bestätigt, aber gerade diese von dir ins Spiel gebrachte "Dorfgemeinschaft" impliziert ja auch eine gewisse Abschottung und Kungelei, wo imemr jemand außen vor bleibt.

Und darum kann es, um mal auf den Ausgangspunkt dieses ganzen Threads zurückzukommen, bei einer Kontaktbörse nicht gehen, egal ob nun mit oder ohne TM, Blattgoldauflage und rosa Rüschen. ;) Wie der "böse" happynappy mal gesagt hat: Eine Kontaktbörse hier sollte nicht von bestehenden realen Kontakten abhängig gemacht werden, denn das ist ja widersinnig.

Pimpernuckel

Michaela
14.09.2015, 17:32
..... und ich kann mich noch an das Gezeter erinnern, als wir Postident zur Altersverifikation fürn TM18+ ins Spiel brachten.......
böses Postident - gutes Postident

Btw, nach meinem Infostand geht Postident zusammen mit der neuen Forensoftware an den Start.

Linus
14.09.2015, 17:33
In der Realität des Berliner Stammtischs ist das Thema Trusted Member überhaupt nicht mehr präsent.

Bei uns hat seit Ewigkeiten niemand angefragt, ob er sich bei uns "trusten" lassen kann. Ebenso haben wir auch von der WBC keinerlei Anfrage bekommen, ob wir als Anlaufstelle fürs "Trusted Member" werden zur Verfügung stehen.

Pimpernuckel
14.09.2015, 17:44
Original von Michaela
..... und ich kann mich noch an das Gezeter erinnern, als wir Postident zur Altersverifikation fürn TM18+ ins Spiel brachten.......
böses Postident - gutes Postident

Keine Frage, aber alle wird man nie glücklich machen und ich finde es im Gegensatz zur Einbindung anderer Möglichkeiten noch am realistischsten, weil es eben ein anerkanntes Verfahren ist, keine Daten an Dritte weitergegeben werden und die Post immer noch auch ins letzte Dorf kommt. Es muss nur endlich mal konsequent umgesetzt werden.

Pimpernuckel

happynappy
14.09.2015, 19:06
Original von Hannah Aber wie gesagt, eine öffentliche Kontaktbörse möchte man hier nicht, und ich finde, als User dieses Forums kann man sich damit arrangieren

Wer ist 'man'? Für wen wird diese Seite gemacht, für die User oder für die Admins?

Fakt ist:


Das Thema kommt so häufig auf, dass man nicht gerade sagen kann, es würde niemand wollen.

Fetisch ist nicht etwas, das allein so viel Spaß macht. Fetisch ist auch nicht etwas zum drüber reden, sondern etwas zum machen. Deswegen sollte ein Fetischforum auch die Möglichkeit geben, Leute zu finden, mit denen man etwas machen kann.

Wir haben hier regelmäßig Vorstellungsbeiträge von Neuen, die dann reinschrieben, was sie suchen und gleich einen Rüffel bekommen. Die sind dann so schnell weg, wie sie gekommen sind. Und die fehlen dann nicht nur in der WBC, sie sind damit oft auch für die Community vor Ort,nicht mehr erreichbar.

Wenn man zwischen den Zeilen liest, merkt man oft, wie einsam hier viele sind, oft sieht man es ja schon ddaran, wie viel Zeit sie für dieses traurige Forum haben. Man könnte es hier den Einsamen leichter machen, einen Partner zu finden.

Nicht ganz zu Unrecht fühlen sich manche von Nachrichten belästigt, in denen jemand Kontakt sucht. Aber wenn es kein Kontaktforum gibt, woher soll man dann wissen, wer auch sucht, wenn man nicht einfach mehr oder weniger wahllos Leute anschreibt? Auch denen, die ihre Ruhe haben wollen, wäre mit einem Kontaktforum geholfen.

Übrigens halten die Beziehungen, die über Kontaktanzeigen im Internet entstanden sind statistisch länger, als oslche, die außerhalb entstanden sind.


Der Bedarf und das Bedürfnis für eine solche Kontaktplattform ist also da. Es stimmt nicht, dass es eine solche Kontaktplattform für die Windelfetischszene schon gibt. Diese Plattform muss natürlich nicht unbedingt auf der WBC sein, aber die WBC wäre dafür sehr geeignet. Fühlt euch doch auch mal ein bisschen für die Windelcommunity in Deutschland verantwortlich.

Dass Jugendschutzargument ist natürlich vorgeschoben, sonst hätte man das gleich zur Begründung herangezogen. Da es auch minderjährige TMs und TMs mit falscher Altersangabe gibt, ist es sowieso Quatsch.

PS: Ich lege überhaupt keinen Wert darauf TM zu werden und irgendwelche WBC-Leute wurden auf unserem Stammtisch noch nie vermisst. Aber so zu tun, als könnte man als regelmäßiger Stammtischbesucher TM werden, das ist schlicht vollkommen gelogen. Wer Wolfgang nicht gefällt, wird abgelehnt, ich hab ja der Neugier halber mal bei ihm angefragt. Letztlich geht es hier wohl darum, eine Zweiklassengesellschaft zu etablieren und Macht zu demonstrieren.

Traumbär
14.09.2015, 19:15
happynappy
Letztlich geht es hier wohl darum, eine Zweiklassengesellschaft zu etablieren und Macht zu demonstrieren.

*lol*

Boese boese Admins... der motzige Fuenfjaehrige im Erwachsenenkoerper ist immer wieder erheiternd.

:danke:

Ginni
14.09.2015, 19:24
Original von happynappy
PS: Ich lege überhaupt keinen Wert darauf TM zu werden und irgendwelche WBC-Leute wurden auf unserem Stammtisch noch nie vermisst. Aber so zu tun, als könnte man als regelmäßiger Stammtischbesucher TM werden, das ist schlicht vollkommen gelogen. Wer Wolfgang nicht gefällt, wird abgelehnt, ich hab ja der Neugier halber mal bei ihm angefragt. Letztlich geht es hier wohl darum, eine Zweiklassengesellschaft zu etablieren und Macht zu demonstrieren.

dafür, dass du kein interesse daran hast, sind deine beiträge echt lang....

hast du einen beleg für deine aussage?
welcher user wurde als tm abgelehnt, weil er wolfgang nicht gefällt?

happynappy
14.09.2015, 19:28
Original von Ginni

Original von happynappy
PS: Ich lege überhaupt keinen Wert darauf TM zu werden und irgendwelche WBC-Leute wurden auf unserem Stammtisch noch nie vermisst. Aber so zu tun, als könnte man als regelmäßiger Stammtischbesucher TM werden, das ist schlicht vollkommen gelogen. Wer Wolfgang nicht gefällt, wird abgelehnt, ich hab ja der Neugier halber mal bei ihm angefragt. Letztlich geht es hier wohl darum, eine Zweiklassengesellschaft zu etablieren und Macht zu demonstrieren.

dafür, dass du kein interesse daran hast, sind deine beiträge echt lang....

hast du einen beleg für deine aussage?
welcher user wurde als tm abgelehnt, weil er wolfgang nicht gefällt?



Mich interessier nicht TM, mich interessert eine Kontaktbörse. Ja, ich bin ein manchmal einsamer Mesnch, der gerne einen Partner mit dem selben Fetisch hätte. Macht euch nur drüber lustig, ihr Nicht-Singles.

Und ich schreibe lange Beiträge, weil ich es sinnvoll finde, zu begründen, warum ich das gut fände. Auch wenn ich natürlich weiß, dass es hier nicht um Argumente geht.

Als TM abgelehnt wurde ich übrigens selbst. Ist aber auch egal. Will ich sowíeso nicht.

Ginni
14.09.2015, 19:46
Original von happynappy
Mich interessier nicht TM, mich interessert eine Kontaktbörse. Ja, ich bin ein manchmal einsamer Mesnch, der gerne einen Partner mit dem selben Fetisch hätte. Macht euch nur drüber lustig, ihr Nicht-Singles.
es liegt mir fern, mich über dich lustig zu machen.

ich versteh nur den sinn dieser partner-kontaktanzeigen nicht. so sachen wie ich-suche-jemanden-zum-klettern ist halt relativ neutral... oder ich-bin-das-wochenende-in-stadt-x-hat-einer-lust-auf-teetrinken.... aber ich-suche-einen-partner - das klingt oft verzweifelt. ich würde, wenn ich single wäre, niemals auf so eine anzeige reagieren. als ich hier ins forum kam, hab ich die leute mit den beiträgen, die mir irgendwie gefallen haben, angeschrieben. ich hab mit denen im chat stundenlang geschrieben. ewig telefoniert. und daraus haben sich dann freundschaften entwickelt. ich hab menschen auf stammtische und wfs gesehen und hatte ne menge spass mit denen.
das ist - finde ich persönlich (!) - ein sympathischerer weg als eine nüchternde kontaktanzeige... aber das kannst du natürlich völlig anders sehen - das ist okay.

und ich drück dir natürlich die daumen, dass du einen netten partner findest - egal, auf welchem weg.





Original von happynappy
Als TM abgelehnt wurde ich übrigens selbst. Ist aber auch egal. Will ich sowíeso nicht.

magst du mir evtl die begründung zukommen lassen (bitte per pn). danke

Wolfgang
15.09.2015, 01:28
Um TM zu werden muss doch gar kein Mod vor Ort sein...
klar erleichtert/beschleunigt das die Sache...

Wo ein Mod benötigt wird ist TM18+ aber das hat ja nichts mit dem anonymen TM zu tun...

Wir bedienen sich auch der Stammtisch-Orgas ...

Wenn mich ne Nachricht erreicht "Ich war in xy und würde gern TM werden" so frage ich beim jeweiligen Stammtisch-Orga nach ob er sich erinnern kann und ob die Profilangaben passend sind.
So zb. kürzlich beim HH-Stammtisch

Teddy:D
15.09.2015, 02:51
Kann man auch Trusted Member werden, wenn der Organisator des Stammtischs kein TM Status hat? :D

BoP
15.09.2015, 05:58
Original von Teddy:D
Kann man auch Trusted Member werden, wenn der Organisator des Stammtischs kein TM Status hat? :D

Nein dieser sollte dem Team schon bekannt sein ;)

lunerouge
15.09.2015, 08:32
nicht nur bei kindern ist es erstaunlich wie solche rotzpippen funktionieren

kommen daher, sagen der platz gehört mir ("ich bin der user")
vermüllen mit ihrem als gottesgeschenk empfundenen stoffwechsel die gegend (motto : "völlig pervers :P")
entwickeln paranoia und rekurrieren dann auf verfolgte patscherl

heia

vielleicht mülle ich auch, aber dann die opferrolle : stark

Bongo
15.09.2015, 09:27
also das ist doch schon ein wenig absurd, was hier diskutiert wird.

TM bedeutet lediglich, dass die person wirklich existiert, das geschlecht hat was er/sie behauptet, und dass das alter im profil ungefähr stimmt.

dass das irgendwas mit persönlichen sympathien zu tun hätte, stimmt einfach nicht. es gibt hier genügend riesen-arschlöcher, die auch tm sind. obwohl sie jedem auf den sack gehen.

ein ganz anderes paar schuhe ist, dass man sich mit hysterisch-jähzornigen beiträgen, die offensichtlich einer paranoiden störung entstammen, halt nicht gerade beliebt macht. aber das muss man wohl mit sich selber ausmachen.

happynappy
15.09.2015, 19:09
Ich denke, ich sollte ein bisschen zurückrudern.

Sorry, wenn ich gestern etwas überreagiert habe, das Thema Single sein und eigentlich auch nicht zu wissen, wie und wo ich einen Partner finden kann, ist halt nicht so leicht.

Meine Behauptung man wolle nicht als TM, weil das nach Sympathie geht, ist so nicht richtig, das nehme ich zurück. Tatsächlich wurde es einfach ohne Angaben von Gründen abgelehnt, nachdem ich Wolfgang geschrieben habe, auf welchem Stammtisch ich war, hat er nicht mal mehr geantwortet. Da ich eine Kontaktbörse nur für TMs, die man im Zweifel eh vom Stammtisch kennt, nicht für sinnvoll halte, ist mir persönlich das Thema aber auch egal, ich wollte das nur richtigstellen, sowohl meine Aussage, als auch die Wolfgangs, man müsse nur mal zum Stammtisch gehen, um TM zu werden.

Ich habe keine Ahnung, warum man nur TMs in der Kontaktbörse haben will, wenn ich mich da zu irgendwelchen Mutmaßungen verstiegen habe, nehme ich das zurück. Dass allerdings ein Ort, an dem man schreiben kann, dass man einen Partner sucht und vielleicht auch noch ein bisschen, wie man sich das vorstellt, gegen den Jugendschutz verstößt oder für die Kids gefährlich ist, das scheint mir ein bisschen paranoid. Und wie Bongo schon ausgeführt hat, sind TMs auch keine besseren Menschen, es gibt da auch welche mit falschen Angaben im Profil und sie können genau so böse Sachen machen. Es soll ja sogar nicht TMs geben, die keine Monster sind. :)

Wolfgang
15.09.2015, 19:42
wenn du mich angeschrieben hast...
so weiss ich entweder davon nix oder hab vom stammi-orga keine rueckmeldung erhalten
ich fuehre keine listen darueber
und ich bin auch kein pn-sammler
wenn 20 drinn sind krieg ich ne krise

da kann man doch satt meckern auch einfach rueckfragen ?

aber nee, meckern is lustiger :(

Gunter-HH
16.02.2016, 23:04
Ups sehe ich ja jetzt erst.

doch der Stammi-Orga hatte ne Rückmeldung gegeben.
Ist bei Dir villeicht untergegangen, kann passieren.
Schau doch mal 05.08.2015, 23:55 sofern nicht schon gelöscht.

Seine Echtheit und das von Dir damals angegebene Alter kann ich jedoch auch Nachträglich bestätigen.
Er ist so etwas von Echt.

Liebe Grüße
Gunter