PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : In Hundebox eingesperrt



klopfer
24.09.2014, 22:14
Bei Würzburg musste ein Autofahrer wohl unfreiwillig in seiner Hundebox übernachten:

http://www.nordbayern.de/region/50-jahriger-musste-in-hundebox-ubernachten-1.3909113

Gibts hier eigentlich Furries, die sowas freiwillig tun? Und was macht man, wenn man dann nachts mal muss?

BabyNils
24.09.2014, 22:31
Als Furry nicht nein. Aber als Pet lag ich schon mal auf einem Spielstammtisch in einem Hundekäfig, war eine interessante Erfahrung für mich. Da der Hund in mir sehr Ängstlich ist was Fremde Menschen angeht war der Käfig nichts schlimmes eher wie ein Höhle in der man sich Verstecken kann. Ich fand es toll, niemand kam an mich ran und ich konnte da gemütlich drinnen Liegen und Dösen oder mit meinem Hunde Spielzeug Spielen.

Auf jeden Fall werde ich mir so einen Transport Käfig mal Besorgen. Für den Hund und für den Sub.

Gruß BabyDome:baby003:

Wölfchen96
24.09.2014, 22:53
Hi :)
klar, warum nicht? ^^ Wenn die Box oder der Käfig nicht sooooo klein ist dann fände ich das auch richtig toll :3 Allerdings nur auf einer bequemen Decke und Kuschel ^^

Ansonnsten sehe ich es wie BabyDome :) Man fühlt sich behütet und sicher ^^

MfG Ben

Bongo
25.09.2014, 09:17
und wenn man mal muss, dann winselt man halt wie ein hund, bis jemand mit einem gassi geht.
oder man macht einfach in die box und bleibt drin liegen.

SaphirWolf
25.09.2014, 12:27
xD
Da fällt mir doch gleich die Simpsons Folge mit Maggie in dem Katzen Trage Käfig auf der Schubkarre ein :P

mhm... Bezeichne mich jetzt eigentlich überhaupt nicht als Furry, aber so eine Vorstellung hätte schon was ;)

BabyNils
25.09.2014, 15:12
Original von Bongo:und wenn man mal muss, dann winselt man halt wie ein hund, bis jemand mit einem gassi geht. oder man macht einfach in die box und bleibt drin liegen.

Na Winseln schon aber im Käfig machen?? Nein entweder mit Windel im Käfig Liegen oder Einhalten weil da dann drin Liegen müssen ist für mich einfach nur Bähhhh.

Gruß BabyDome:baby003:

Luci
25.09.2014, 15:57
Original von BabyDome
Na Winseln schon aber im Käfig machen?? Nein entweder mit Windel im Käfig Liegen oder Einhalten weil da dann drin Liegen müssen ist für mich einfach nur Bähhhh.
:

Huhu,
echte Hunde machen ja auch nicht in ihre Box. Deshalb eignet die sich ja so super zur Sauberkeitserziehung.
Unser Hund bellt eher wenn sie raus will morgens.

Ich find die Idee recht witzig. Allerdings brauch man dann auch eine große Box oder sehe ich das falsch? ^^

BabyNils
25.09.2014, 17:42
Original von Luci: Ich find die Idee recht witzig. Allerdings brauch man dann auch eine große Box oder sehe ich das falsch? ^^

Na ja so ein Plastik teil stelle ich mir Komisch vor, einmal richtig durch Treten und ich kann samt Box zum Kühlschrank latschen. *lol* *lol*

ICh lag in diesem hier:

Klick (http://www.zooroyal.de/Dog-on-Tour-Transportkaefig-Groesse-6)

Und denn möchte mir dann auch zu Legen, für das Pet und den Sub, im übrigem ist so was im Prinzip nichts anderes als ein Babylaufstall. Das Prinzip ist das gleiche. Nur mit einem unterschied ich mag es eingeschlossen zu werden, deshalb mag ich es auch wenn mein Halsband mit einem Schloss abgeschlossen wird. Auch Hand und Fuß Fesseln dürfen gerne Abgeschlossen sein.

Gruß BabyDome:baby003:

tanja1
06.10.2014, 15:18
Hi

Wow, die Geschichte ist doch schön. Allerdings für den 50jährigen wohl etwas schwierig. Aber so wie BabyDome es beschreibt würde es mich schon auch reizen. Dann allerdings gut gewindelt, wenn man keine Möglichkeiten hat, da raus zu kommen ;). Schöne Vorstellung - würde genügend Stoff für eine Geschichte bieten.

Grüsschen Tanja

deimos
08.10.2014, 16:50
Ich würd da auch frewillig rein gehen :)
Will ja ein hund sein und wenn herchen oder frauchen meint ich soll da rein dann geh ich da rein.

Also kurz: würd gern rein :D :ja:

shippo
20.10.2014, 02:54
Ich habe auch schon in so einer Box übernachtet. 3 von 5 Nächten auf einer sonst normalen Con. Also keine spezielle Fetisch Veranstaltung oder sonst was. Warum? Nun sie stand halt im Zimmer und war verfügbar, also Decke rein und drinn gepennt. Wie oben schön genannt ist es wie ne Höhle zum drin geborgen fühlen und hat auch ähnlichkeit zum Gitterbett. Die Box hät aber gern 5cm größer sein dürfen ^^"

tanja1
27.10.2014, 10:13
Hi

Habe am Sonntag einen SUV (oder wie diese riesen Autos heissen) gesehen mit offener Heckklappe. Darin war ein Hundezwinger in einer Grösse :baby003:. Am liebsten wär ich da gleich reingeschlüpft. Die Grösse hätte auch erlaubt, eine weitere Reise darin zu überstehen ;).

Grüsschen Tanja