PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mitgliedschaften / Benutzergruppen.



saltor
02.04.2013, 15:12
Hier wird es ab sofort um die Benutzergruppen, Benutzerrechte und Wie werde ich was gehen.

Gleich vorweg, der Endgültige Vorschlag von uns, welche Gruppe was bekommt ist in der Überarbeitung. Wir brauch dazu aber wieder Meinungen um unsere Ideen zu überdenken.
Ich möchte erst einmal etwas an Infos generell geben und dann bauen wir das Thema weiter aus.

Wir wollen gerne 4 verschiedene Benutzergruppen haben:

1. Gäste - mal schauen, mal lesen, neugierig machen
2. registrierte User
3. TM - User
4. TM - User 18+

Der Unterschied ist dann im Wesentlichen der, registrierte User kommen nicht in den TM und TM 18+ Berreich. TM - User haben alles was User haben + den offenen TM Bereich und TM 18+ User haben den User Bereich, den offenen TM Bereich und den TM Bereich 18+.

User kann jeder werden, der sich registriert.

TM kann jeder werden, der eine WT, eine WF oder einen Stammtisch besucht, oder per Post-Ident. Wer von den Stammtischorgas dann die Bestätigung an uns senden kann, klären wir noch. Es werden auf alle Fälle Leute sein, denen wir vertrauen und die wir persönlich kennen.

TM 18+ ist etwas sensibel. Hierzu müssen Kopien der Ausweise vorliegen. Dazu kann das Post-Ident Verfahren genutzt werden, oder eine Kopie/Foto mit Nickname. Die Kopie/Foto kann von den Admins gemacht werden oder auch später von den Stammtischorgas. Allerdings wird es hierzu ein kleines Formular geben, das auf die Datenspeicherung verweist und die Stammtischorgas eindeutig als Vermittler ausweist. Wir möchten auf keinen Fall, das diese User dann für irgend etwas gerade stehen müssen. Auf der anderen Seite müssen wir uns aber absicher, das alles Legal und Rechtens ist, da eine Kopie leicht zu manipulieren ist. Wir müsse diese Daten speichern und auf juristisches Verlangen heraus geben. Das wird dann aber alles auf dem Beipackzettel unter Risiken und Nebenwirkungen stehen.

Kommen wir nun zu den Mitgliedschaften.

Fördermitglieder:
Fördermitglied kann jeder werden, der es will und wer mindestens 12,- € im Jahr spendet. Dazu ist es nicht nötig irgend welche Daten von sich bekannt zu geben, es kann ab 14 Jahren gespendet werden ohne das die Eltern etwas unterschreiben. Wir können auf Bitten eine Spendenquittung ausstellen, dann aber ist die Adresse und der Namen nötig. Es ist Egal ob User, Tm oder TM 18+, Fördermitglied kann jeder User werden. Eigentlich sogar selbst, wenn er nicht im Forum ist.

Fördermitglieder können anonym bleiben, haben aber nach Vereinsrecht keine Stimmberechtigung und können sich nicht auf Ämter bewerben, wie Vorstand, Kassenwart oder Schriftführer. Funktionen im Auftrag oder mit Genehmigungen des Vereines können wahrgenommen werden. Moderatoren, Orgas u.s.w.

Vollmitglieder sind Mitglieder die Namentlich mit Adresse bekannt sind, in der Vereinsliste geführt werden und Stimmberechtigt sind. Sie können Ämter innerhalb des Vereines übernehmen.
Hier gibt es zur Zeit 4 Mitglieder. Wolfgang, Maxi, Liho und ich. Wir haben auch alle Ämter inne. Derzeit ist es nicht möglich ein weiters Vollmitglied auf zu nehmen oder sich darum zu bewerben.
Bevor Ihr uns wegen diesem Punkt zerreist, bedenkt bitte folgendes. Wir stehen für alles gerade und halten unseren Kopf hin. Unsere Ausweise sind hinterlegt und Adressen und Namen bekannt.
Ob und wann wir diese Regelung ändern werden, wird sich zeigen und hängt von der Entwicklung in vielen Bereichen ab.
Unter uns vieren gibt es eine gesonderte Vereinbarung wegen Auflösung des Vereines oder schädigenden Verhaltens bei einem von uns.
Dann ist ein Ausschluss möglich.

Vorteile von Fördermitgliedschaften:
Wir wollen das Forum weiterhin Werbefrei halten und die WBC auf gesunde Finanzielle Beine stellen. Warum soll aber jemand spenden, wenn er sieht, das bei tausenden Mitgliedern immer nur eine Handvoll an Usern ihr Geld hergeben? Also haben wir uns gedacht, das diese User etwas davon haben sollen. Eine goldene Ehrennadel oder die goldene Windel zu verleihen ist doch quatsch und ist das Papier nicht wert auf dem es steht.
Also war unser Ansatz zu überlegen, wie hoch der Betrag sein sollte. 1,-€ / Monat ist nun nicht wirklich die Summe, wenn ich sehe was eine Tena Maxi alleine schon kostet. ( Sachspenden bitte nur sauber und unbenutzt :D :D)
Daher also die 12,-€ / Jahr
Dann haben wir überlegt, wie wir die User belohnen können, die Geld für die WBC zur Verfügung stellen. Nach der Spendenhöhe rechnen? Nein, auf keinen Fall. Da für viele 1,-€ genau so viel wert ist wie für manche 10,-€. Alle sollen daher sie gleichen Rechte bekommen.

Da wir ja bereits eine feste Struktur im Forum haben, ist es schwer hier tolle Belohnungen ein zu bauen. Wir wollen ja auch nicht, das user die nicht spenden, gar nichts mehr dürfen. Also haben wir uns entschlossen es langsam in kleinen Schritten zu machen. In Zukunft werdet Ihr mit uns dann die Möglichkeit haben, darüber in Ruhe zu reden. Überlegt Euch doch einmal was es für Belohnungen geben könnte. Extra Rang, Extra Bild, extra Funktionen. Wir sind über jede Idee dankbar.
Im Moment sind unsere Ideen folgende.
E-Mail Adresse
Premiumgeschichten (wird noch diskutiert)
Mehr Plätze in der Galerie ohne 18+ Bereich
Blog (erst Möglich in der neuen Software)
Ranglogo
Marktplatz Nutzung (wird auch noch einmal überdacht)
1000 PN in 10 Unterordner – unbegrenzt Empfänger

Es soll ein Anfang sein, Was wir später noch mehr machen können, werden wir sehen und dann zur Diskussion stellen.

janbaby
02.04.2013, 16:37
Kuckuck,

volle Granate Information, genial!
Wenn ihr das alles durchgezogen habt, seid ihr wahrscheinlich erst einmal reif für eine Kur.

Ist das mit den Sachspenden ein Scherz, oder gibt es tatsächlich bald die Möglichkeit Dinge (na welche wohl) z.B. für Preise/Gewinne/Belohnung zu spenden?
Ich wäre da vorsichtig, wie schnell sitzt man auf 100 Kartons ADA-Windeln, oder einer Paletten voll Schnullis für Erstlinge!
Sowas braucht ja echt keiner...
Wenn Sachspenden möglich sein werden, dann sollte man das genau eingrenzen, z.B. auf Fabines, oder gut erhaltene Abris mit Folie, oder so geilem Zeugs.

Gruß,
Janbaby SB
:danke: :regenbogen:

BabyNils
02.04.2013, 16:45
Ui ui ui ui okay weil ich mit dem Gedanken Spiele mit den 12 Euro pro jahr bei Euch in den Verein zu gehen, melde ich mich einfach mal zu Wort ja??

Übrigens ich finde Ihr macht Grade richtig gute Arbeit, was den Umgang mit den Ideen und den Kritiken angeht. Klasse Ihr Lieben.

Okay die Belohnungen:
E-Mail Adresse= Ich hab schon genug Adressen und wozu noch eine!!

Premiumgeschichten (wird noch diskutiert)=Stelle ich mir schwierig vor, wer entscheidet welche Premium ist und welche nicht? Vor allem wer stellt die dann ein??

Mehr Plätze in der Galerie ohne 18+ Bereich=Auf jeden Fall mehr Speicherplatz für Bilder in der eigenen Galerie!!

Blog (erst Möglich in der neuen Software)Brauche ich nicht!!

Ranglogo= Nette Sache, ein Goldener Schnuller mit WBC.ev drauf fände ich toll.

Marktplatz Nutzung (wird auch noch einmal überdacht)Damit würdet Ihr den Markt für alle anderen User praktisch sperren, finde ich nicht so gut, lasst den Markt doch so wie er ist. Dann hat jeder was davon, und muss nicht Extra Mitglied werden um was Anzubieten!!

1000 PN in 10 Unterordner – unbegrenzt Empfänger0=Macht es anders rum, Erweitert die Möglichen Ordner die man Selber erstellen kann. Macht doch für Mitglieder so um die 100 bis 500 Ordner Zusätzlich zu den Schon Vorhandenen. Was habe ich bitte von einem Posteingang wo 1000 Mails Rein passen ich die aber nicht Vernünftig sortieren kann und nach meiner Art in Unterordner Verschieben kann.

Wolfgang
02.04.2013, 18:51
Reichen denn 10 selbst definierte Unterordner nicht aus ?

Baby_Matze
02.04.2013, 19:07
Hallo ,
ich finde die Idee mit den Verein echt gut da dadurch jeder gleich viel bezahlt .
Finde den Betrag von 12 € auch nicht zuviel verlangt wie viele andere schon schrieben sind unsere anderen Sachen die wir für unser Hobby/ Leidenschaft wesentlich mehr sein wird .

Zu den Belohnungen / Änderungen habe ich einen Vorschlag zu machen :
und zwar das man im Marktplatz nur als Trusted Member verkaufen kann aber alle anderen können sich da umschauen und auch kaufen aber nicht verkaufen . Habe die Idee aus einen anderen Forum wo ich auch öfters bin und finde sie nicht schlecht . Da dadurch keine Schwierigkeiten auftreten können wenn keine Ware ankommt oder so .

Zu den anderen Idee ist anzumerken :
jeder sollte selbst bestimmen könne welche neuen Funktionen er genau haben will und es ab- oder dazuwählen kann .

Zuletzt noch die Idee das die Stammtischorgas auch Trusted Member machen können finde ich sehr gut , da die ja öfters bei den Stammtischen dabei sind .

Gruß
Baby_Matze

elmo86
02.04.2013, 19:07
hi,
Ich find die Ideen gut :)

Nur, würde es nicht reichen den Personalausweis auf einem Stamttischtreffen vorzuzeigen?

Die Ideen für die Fördermitglieder find ich auch gut, bis auf die Sache mit den Premiumgeschichten, ich finde alle Geschichten sollten weiterhin allen offen stehen.
Stattdessen wäre es vielleicht noch nettden Fördermitgliedern die auf Windelfreizeiten o.ä. fahren ein kleines Dankeschön zu geben..also etwas selbstgebasteltes, eine Karte oder sowas?

lg elmo

ge1st
02.04.2013, 19:23
Hmmm wie wäre eine Verlosung der Sachspenden unter den Fördermitgliedern? (Kommt natürlich auf die Sachspenden drauf an)
Ansonsten werde ich alles mal in Ruhe beobachten und solang hier niemand in seinen bisherigen Rechten/Möglichkeiten eingeschränkt wird, sollte es auch keinen Stress geben.

Die neue Software ist aber auch schon etwas länger in Planung oder? :D Aber ich weis ja das ihr das alles in eurer Freizeit macht.

Muss ich, um meinen TM Status zu behalten, dann noch einen Ausweis vorweisen oder kann sowas dann erinfach übernommen werden?
TM 18+ ist sicher was anderes und für mich auch nachvollziehbar, sind schon genug Seiten down gegangen, weil das nicht sauber funktioniert hat.

Wolfgang
02.04.2013, 19:32
wer schon tm ist bleibt tm
tm heisst nix anderes als dass die im Profil gemachten angaben zum user passen also m oder w und alter in etwa

wer tm 18+ werden will muss eine anerkannte verifizierungsmethode akzeptieren

BabyNils
02.04.2013, 21:11
Original von Wolfgang:
Reichen denn 10 selbst definierte Unterordner nicht aus ?
Nein nicht wirklich, da ich für jede PN Unterhaltung lieber einen Ordner hätte, da kann ich für mich die Übersicht besser behalten. Aber ich drösel das gerne mal auf.
Ich habe also 10 Ordner:
1 Nehme ich für Allgemeine PN
2 für eine Unterhaltung PN mit X
3 Für eine Unterhaltung PN mit Y
4 für eine weitere unterhalten mit Z
5 Ordner nehme ich für Abwicklungen im Marktplatz mit X
6 Ordner nehme ich für Abwicklungen im Marktplatz mit Y
7 Ordner nehme ich für Abwicklungen im Marktplatz mit Z
8 Für anfragen bei Gewerblichen Anbietern für Frage und die Antworten Beispiel Frecher Fratz=Frätzchen
9 da kommen dann Plötzlich noch weitere PN Kontakte zustande
10 Und hier die PN mit den Admins bei bedarf.

so und was tun wenn jetzt noch was dazu Kommt??
Ich finde es für mich besser PN´auch nach den Absendern oder Kontakten zu Speicher, also für jede Person einen Ordner, das erleichtert mir das Finden einer bestimmten Nachricht. Da ich mich sonst durch einen Wust an PN´Kämpfen muss um nur eine zu finden. Wie gesagt das wäre für mich Persönlich das Einfachste.

Gruß BabyDome:baby003:

Bongo
02.04.2013, 21:14
also das mit der belohnung fürs spenden ist gut gemeint, aber ich persönlich brauche das alles nicht.
es im userrang zu erwähnen finde ich OK. wenn beim avatar dann halt z.b. beim TM auch noch "Spender" oder "Unterstützer" oder sowas steht. OK, die wörter klingen irgendwie blöd. aber vielleicht fällt ja jemandem ein gutes dafür ein.

ansonsten befriedigt mich aber völlig die gewissheit, ein bisschen was beigetragen zu haben, damit die kosten gedeckt sind. wie gesagt, ich brauche dafür keine zig'ste mail adresse, werbegeschenke aus sachspenden oder sonst was :)

Linus
02.04.2013, 23:20
Bongo hat irgendwie auch recht.
Muss eine Fördermitgliedschaft unbedingt eine Gegenleistung haben. Ich meine, ich finde es schön, dass ihr daran denkt und den zahlenden Mitgliedern etwas zurueckgeben möchtet, was ja wiederum auch mit Arbeit auf eurer Seite verbunden ist.

Ich habe da noch keine abgeschlossene Meinung, aber ich moechte mal einen Denkanstoss machen:

Eine Fördermitgliedschaft ist als Spende zu verstehen. Ein Geldbetrag den man einem Verein zukommen lasst, weil man ihn unterstützen möchte und seine AKtivitäten fördern möchte. Deswegen ja auch der Name.

Sobald es für die Fördermitgliedschaft eine direkte Gegenleistung gibt, werden einige anfangen, dass dann irgendwie aufzuwiegen. Dann überlegt man, ob einem die gebotenen Features dann wirklich 1 Euro pro Monat wert sind oder eben nicht.

Damit ist aber der Charakter der Fördermitgliedschaft weg. Es wir dann so etwas wie ein Premium Account. Und das fände ich dann auch nicht so gut. Es bekommt damit so einen gewissen kommerziellen Anstrich, was ich schade fände.
Natürlich wollen wir alle hier, dass das noetige Geld zusammenkommt.

Ich faende es auch nicht schlimm, wenn es so kleine Goodies gibt; bisschen mehr Speicherplatz in der Galerie oder in der PN Box. Ich finde, damit verkommt er Charakter der Fördermitgliedschaft noch nicht zum Premium Account. Aber so viel mehr sollte es dann auch nicht sein.
Ich glaube, es ist so wie Bongo sagt. Ein kleines Icon neben dem Avatar, das zeigt, dass man die WBC unterstützt und hin und wieder auch ein ehrliches Dankeschön an die Fördermitglieder bedeutet den Förderern mehr als noch irgendein exklusives Feature.

Wenn es wichtige neue Features gibt, dann macht sie doch einfach für alle zugänglich. Dafür bin ich gerne Fördermitglied.

janbaby
02.04.2013, 23:28
Kuckuck,

also der Linus ist echt sozial eingestellt.
Ein Icon mit nem goldenen Schnulli würde mir zur Not auch reichen.
Den hätte ich doch so gerne und schon so lange!
Jetzt habe ich endlich die Möglichkeit, darauf zu pochen! :D

Gruß

Janbaby SB
:danke: :regenbogen:

saltor
02.04.2013, 23:59
Ok, da habe ich wohl tatsächlich etwas vergessen.

Wie Wolfgang schon gesagt hat, jeder der TM bereits ist, bleibt auch einer. Warum soll sich da was ändern? Ok, es gibt vielleicht bei den einen oder anderen das er sie und sie er wird, aber das ist ja nun nicht täglich der Fall. :D

Ich bin Übernascht, das es Gegensätzliche Meinungen gibt, was den Bonus betrifft. Klar bedeutet es Arbeit für uns. Ich finde es toll das scheinbar viele der Meinung sind, das das eigentlich nicht nötig ist.
Währe da eine Abstimmung mal Sinnvoll?

Kvetinka
03.04.2013, 00:29
Beitrag gelöscht wegen Unsinn. Bitte bleib Sachlich beim Thema.

Wolfgang
03.04.2013, 00:33
Postident erfordert einen aktuelles gültiges Personaldokument also Perso oder Reisepass das sind die einzige zwei Personaldokumente was es in der EU gibt
und was da drinn steht ist rechtsgültig

wir brauchen ne Personenidentifikation... keinen "Neigungsnachweis"

eule
03.04.2013, 01:32
Postident erfordert einen aktuelles gültiges Personaldokument also Perso oder Reisepass das sind die einzige zwei Personaldokumente was es in der EU gibt
und was da drinn steht ist rechtsgültig

Als CAcert-Assurer weiß ich dass es da noch eine Reihe mehr Dokumente gibt. Zumal: wie wär es denn, alternativ zu Postident den Weg über CAcert zu gehen? Wer dort mehr als 50 Punkte hat, steht mit Namen und Geburtsdatum im System. Und diese Daten sind wesentlich genauer überprüft worden als beim Postident-Verfahren. Der Vorteil ist, dass eine E-Mail-Adresse ausreicht (und das PGP-Zertifikat zur E-Mail-Adresse sollte von CAcert signiert worden sein, sonst muss eh ein persönliches Treffen her) und man einen Vertrauensbonus hat. Nun die Frage: wer hat mehr als 50 Punkte? Viel werden das nicht sein ;-)

saltor
03.04.2013, 01:47
Eben. Wir wollen ja nun kein Führungszeugnis oder einen Job beim Flughafen. Daher denken wir das Post-Ident oder ein Foto vom Perso das von einen der Vorstandsmitglieder gemacht wird reicht.

Wolfgang
03.04.2013, 01:55
ich brauche vor allem ein von Exekutive, Behörden und Gericht anerkanntes System... geben tut es einige...

das guenstigste fuer uns ist und bleibt die persoenliche vorsprache gefolgt von postident...

ich bin ein Papiertiger... da hab ich was zum angreifen

Abgesehen davon kann ich bei Postident ne Einverständniserklärung beipacken welche vorm "beamten" eigenhändig unterschrieben wird und uns mit dem Rückschein zugeht.

Philip
03.04.2013, 08:56
Also,
kann mir mal jemand erklären, wofür diese neue Bürokratie gut sein soll? Vielleicht lasst ihr euer Vorhaben erst mal von der Stoiber'schen EU-Entbürokratisierungskommission überprüfen ...
Phil, kopfschüttelnd

damien
03.04.2013, 09:25
Philip,
es geht darum, dass das Jugendschutzgesetz vorschreibt das eine gültige Altersverifizierung stattfindet bei Ü18-Inhalten.

LittleShadow
03.04.2013, 09:55
Auch wenn ich momentan wenig aktiv bin, finde ich diese Sache gut. :danke:

Das Einzigste... Das Ü18 Material
Seiten mit Bildchen, gibt es genug für Leute, die darauf stehen.
Sicherlich wird so etwas, auf dauer, mehr zahlende User anlocken aber so etwas kann auch nach hinten los gehen, spätestens, wenn ein gewisser Umfang an User/Material/Bekanntheit erreicht ist.
Ich an Eurer Stelle würde mich da vorher ganz genau erkundigen, auch bei einem Anwalt. Nicht das diese Sache euch mehr Ärger und Kosten verursacht als es wert ist

Kvetinka
03.04.2013, 10:13
Original von LittleShadow
Auch wenn ich momentan wenig aktiv bin, finde ich diese Sache gut. :danke:

Das Einzigste... Das Ü18 Material


Wichtiger wären mir Ü18 Geschichten oder Diskussionen mit eindeutig sexuellem Hintergrund, die bisher nur sehr eingeschränkt möglich sind. So was zieht auch mehr Frauen, weil die weniger visuellen Reizen zugetan sind.



Original von Phillip
Also,
kann mir mal jemand erklären, wofür diese neue Bürokratie gut sein soll? Vielleicht lasst ihr euer Vorhaben erst mal von der Stoiber'schen EU-Entbürokratisierungskommission überprüfen ...
Phil, kopfschüttelnd



Was macht eigentlich zum Beispiel ein Swingerclub, wo alle auch praktisch wissen, dass alle über 18 sind, wenn der Vereinsforum hat?

Demnächst wird wohl alles nur noch mit Realnamenanmeldung wie beim Fratzenbuch möglich sein, Bargeldzahlung will die EU am liebsten ja auch abschaffen, damit sie noch besser schnüffeln können. Der neue Ausweis war ja auch ein Glied in der Kette dafür. Hat der nicht auch App für Altersverifikation?

EU= STASI 2.0

Bongo
03.04.2013, 11:08
ich jedenfalls freu mich schon drauf, dass ihr mit euren beschissenen Ü-18-Inhalten (oder man könnte auch primitives verrohtes und anstandsloses übersexualisiertes getue dazu sagen) dann endlich irgendwohin verbannt werdet, wo ich nicht sein muss. hach, das wird sicher schön :)

Kvetinka
03.04.2013, 11:15
Es gilt der Kapitalistenspruch "Sex sells...."

Bongo
03.04.2013, 11:24
sprich für dich selbst.

ausserdem ist das nicht kapitalistisch, sondern einfach nur primitiv.

und ich wiederhol es daher gerne nochmal:

ich freu mich riesig drauf, dass ihr mit euren beschissenen Ü-18-Inhalten und eurem primitiven verrohten und anstandslosen übersexualisierten getue endlich in das loch verbannt werdet, wo ihr hingehört. das wird sicher schön :)

Kvetinka
03.04.2013, 11:30
Original von Bongo



ich freu mich riesig drauf, dass ihr mit euren beschissenen Ü-18-Inhalten und eurem primitiven verrohten und anstandslosen übersexualisierten getue endlich in das loch verbannt werdet, wo ihr hingehört. das wird sicher schön :)

Präzedenzfall hatten wir ja schon..... Die Mischung aus Jugendherberge und Puff :P , sorry vielleicht etwas zu böse....

LittleShadow
03.04.2013, 12:16
Bongo sagt es zwar hart aber im Prinzip hat er recht... Durch das fehlen von solchen Sachen hier, ist es eine der wenigen grösseren Plattformen, wo das Sexuelle nicht im Vordergrund steht.

Wichtiger für die Community würde ich z.B. ein U18 Bereich finden. Wo jüngere einen geschützen Bereich hätten, wo auch nur U18 rein kommen und diese z.B. auch abstellen können, dass sie von anderen PMs und so bekommen.

Wenn ich an meine Jugend denke, ich wäre sowas von froh gewesen, mich mit gleichgesinnten austauschen zu können.... Aber nach der ersten Anmach PM hätte ich mich wohl wieder verdrückt

saltor
03.04.2013, 12:35
:nene: :nene:
Also der 18+ Bereich soll für solche Geschichten und Themen sein, die wir auf der normalen Plattform aufs Jugendschutzgründen nicht führen können und dürfen.
Da solche Geschichten, Beiträge und Bilder immer nur gelöscht werden können, wollen wir Euch mit diesem Bereich die Möglichkeit geben, diese Themen genauer zu diskutieren. Aber es wird nicht einfach eine Schmuddel Ecke sein, wo alles erlaubt ist, auch hier gelten die Benimmregeln wie im ganzen Forum.
Durch diese klare Abtrennung haben wir ja im Grunde genommen einen U18 und einen Ü18 Bereich. Ich denke das 99% der Leute, die den Weg hier her gefunden haben, nicht auf den Mund gefallen sind und sich bei dummen PN´s oder Anmache zu wehren. Wenn nicht, sind die Mods angehalten umgehend zu reagieren. Eine kurze Info mit dem Text der PN reicht da aus.

janbaby
03.04.2013, 13:39
Kuckuck,
so kriegt jeder seins, ist doch gut.
Ich hab nix gegen Sex...
Gruß,
Janbaby SB
:danke: :regenbogen:

Bongo
03.04.2013, 14:12
Original von janbaby
Kuckuck,
so kriegt jeder seins, ist doch gut.
Ich hab nix gegen Sex...
Gruß,
Janbaby SB
:danke: :regenbogen:
och gegen sex hab ich auch nix. ich find sex geil. und ich hab sicherlich schon genug ziemlich ungewöhnliche dinge ausprobiert und sehr genossen :D

aber ich finde halt auch, man muss über sowas ned öffentlich diskutieren und es großartig breittreten. der gentleman freut sich und schweigt (zumindest größtenteils, ausser vielleicht wenn er mal besoffen is und mit seinen kumpels in trauter runde zusammensitzt). ;)

LittleShadow
03.04.2013, 14:45
@saltor

Ok, so liest es sich schon anders :)

ich hatte es so verstanden, dass der ü18 Bereich hauptsächlich wegen Bilder kommen soll.

Wolfgang
03.04.2013, 19:11
Übrigens von wegen Sex-Sells...

der Ü18 Bereich wird nix kosten...
es sind lediglich einmalig die Kosten der Personenverifikation zu tragen

Kvetinka
03.04.2013, 20:07
Wäre es eine Möglichkeit, wenn zur nächsten WF alle Ausweiskopien dabei haben? Ist dann der Form genüge getan?

Wolfgang
03.04.2013, 20:48
Wie schon im Eingangspost erwähnt wird es bei jedem Treff wo einer von und 4 (Maxi, Liho, Saltor, ich) dabei ist die Möglichkeit der 18+Registrierung geben

Einen Ausweis sollte man ja eh immer dabei haben...

Nennt es Paranoia...
nein, mit Kopien geben wir sich nicht zufrieden das Ausweis-Original ist vorzuweisen da es von uns digital erfasst wird

Kvetinka
04.04.2013, 09:37
Original von Wolfgang

Einen Ausweis sollte man ja eh immer dabei haben...

Nennt es Paranoia...
nein, mit Kopien geben wir sich nicht zufrieden das Ausweis-Original ist vorzuweisen da es von uns digital erfasst wird

Es muss ja nur die identität der Kopie mit dem Original verglichen werden. Freiwillig digtiale Datensätze Anlegen finde ich problematisch, BKA, Verfassungsschutz und anderen Schnüffeldiensten sollte es nicht so leicht gemacht werden.

Aber Ihr hab ja auch Platzproblem, könnt ja nicht unbegrenzt lagern, daher verständlich.

Philip
04.04.2013, 09:41
Also,
ich hab die WBC immer deshalb so gut gefunden, weil sie zwar (auch) erotisch, d.h. U18, aber eben nicht pornographisch, d.h. Ü18, war.
Wenn sich das jetzt ändern soll, dann werde ich das WBC-Forum künftig wohl eher meiden und mich auf andere AB/AC/DL-Seiten verlegen.
Vereinsgründung hin oder her ... Das geht auch gerade noch nach österreichischem Recht, nach deutschem wäre das so gar nicht möglich; außerdem würde ich mir als großer Macher im hohen Vereinspräsidium z.B. § 2 Abs. 4, § 3 Abs. 1 Nr. 3, § 4 Abs. 1 oder § 31 VerG ("Ab in den Knast!") mal ansehen.
Summa summarum frage ich mich, was das Ganze soll ...

janbaby
04.04.2013, 10:18
Kuckuck,

Philip, du hast das wirklich noch nicht durchschaut.
Lies mal genau, dann findest du alle Antworten auf deine Fragen und brauchst keine Befürchtungen zu haben.
Die Argumente für die Änderungen sind überzeugend.
Alles bleibt gut und wie bisher, wenn du nicht die neuen Optionen frei wählst.

Gruß,
Janbaby SB
:danke: :regenbogen:

Philip
04.04.2013, 10:33
@janbaby

Ich hab überhaupt keine Fragen gestellt, sondern Feststellungen getroffen.

http://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20001917

janbaby
04.04.2013, 11:04
Kuckuck,

falsche Feststellung, es geht doch nicht um deine Verantwortung, oder?
Wenn die Besitzer dieses Forums einen Verein gründen, ist das deren Angelegenheit.
Keiner zwingt irgendeinen zur Mitgliedschaft.
Es bleit unklar, auf was du hinaus willst.

Gruß,
Janbaby SB
:danke: :regenbogen:

eule
04.04.2013, 11:08
Wir brauchen hier mehr Popcorn.

Bongo
04.04.2013, 11:37
Original von Philip
... z.B. § 2 Abs. 4, § 3 Abs. 1 Nr. 3, § 4 Abs. 1 oder § 31 VerG ("Ab in den Knast!") mal ansehen.
Summa summarum frage ich mich, was das Ganze soll ...
ich finde rechtliches ja immer mal recht interessant, und habe mir daher diese paragraphen gerade durchgelesen. mir kommt das alles total unproblematisch vor - ich wüsste nicht, wie die herrschaften dagegen verstoßen hätten sollen. wo siehst du da das (potenzielle) problem?

saltor
04.04.2013, 13:18
Das frage ich mich gerade auch. Wir sind ja nun nicht blöd und machen mal eben irgend etwas.
Die Gründungsvorbereitungen laufen seid einem halben Jahr. Wir haben Anwälte konsultiert und und nach deren Vorschläge einiges abgeändert. Weiterhin wurden wir von den Behörden in Österreich geprüft und sind deren Änderungsvorgaben nach gekommen.
Der Rest ist das Problem von Maxi, Liho, Wolfgang und mir. Und glaube mir, wir werde alles daran setzen nicht gegen das Gesetz zu verstoßen.

Weiterhin zwingen wir ja niemanden zu irgend etwas. Bis zu dem Punkt, an denen Spendenquittungen verlangt werden sind alle Daten anonym. Auf den Quittungen muss nun mal der Name und die Adresse stehen. Das ist aber sowohl in Deutschland als auch in Österreich Pflicht.

Der 18+ Bereich wird auch aus Rechtlichen Gründen, sowie aus praktischen Gründen geschaffen. Hier haben wir die Möglichkeit viele Themen aus dem grauen bereich heraus zu holen. Niemand muss sich da Registrieren, aber wer es möchte, muss nun mal den Altersnachweis bringen. Das ist nun mal überall so, wo Ü18 Material angeboten wird. Ob im Internet oder im Fachhandel. Kein Moderator, der nicht möchte muss dort arbeiten und kein User der es nicht sehen und lesen mag, muss in diesen Bereich.

Ich bitte aber darum, das wir das Niveau des Schreibens hier bitte wieder anheben und sachlich Diskutieren. Ich möchte ungern einzelne Beiträge löschen müssen, da dann unter Umständen wichtige Rückmeldungen für uns verloren gehen. Danke.

Tilly
04.04.2013, 13:39
Hallo
, ich wüsste gerne welche Statuten der Verein hat, bzw. wie die Vereinssatzung aussieht. Ich werde defakto zwar kein Vollmitglied werden können, finde aber, dass es gut zu wissen wäre, was mit den "gespendeten" Geldern unternommen werden kann und darf.

saltor
04.04.2013, 14:02
Vollmitglied kann im Moment eh keiner werden.

Die Spendengelder dienen in erster Linie dem Erhalt und dem Betrieb der WBC.
Es erfolgt weiterhin, wenn möglich, eine Rücklagenbildung für Reparaturen, Erneuerungen und Updates.
Sollte das Spendenaufkommen höher sein als benötigt, werden die Gelder angelegt.
Es ist geplant mit den Überschüssen, z.B. das Modtreffen, was einmal im Jahr stattfinden wird, mit einem gewissen Geldbetrag zu unterstützen, wie ein Abendessen oder Fahrgeldzuschuss.
Weiterhin würden wir gerne bei Bedarf Gelder dazu nutzen, um Teilnehmer für die WT´s und der WF mit Preisnachlässen zu unterstützen. Wie im letzten Jahr Schüler, Studenten u.s.w. Das ist aber noch nicht genau besprochen, da wir noch nicht wissen wir wir die Chancengleichheit wahren sollen und wie es dann bei Veranstaltungen aussieht, die nicht direkt von einem von uns vieren ausgerichtet wird. Spenden werden ja aus allen Richtungen kommen und dann sollen ja auch alle etwas davon haben.
Es ist eher denkbar, das wir dann Geld dazu nutzen werden, um Sachen für die WF zu erneuern oder an zu schaffen.

Wir würden aber erst mit Euch kommunizieren, ob alle damit einverstanden währen.

Kommen Sachbezogene Spenden, werde diese auch nur dafür genutzt.
Soll heißen, wenn jemand bei den Vorbereitungen Spendet und darauf steht Spielzeug für die WF, wird es gesondert aufgeführt und nur dazu genutzt.

Eine Abrechnung über die Verwendung der Spendengelder wird es einmal im Jahr als Art Abrechnung geben und ist von jedermann einsehbar. Es werden alle Spendeneingänge vermerkt, sowie alle Ausgaben mit dem Verwendungszweck.

Anonyme Spender werden zusammen gefasst und tauchen als eine Summe auf. Namentliche Spenden werden dann auch als solche aufgeführt. Es sei denn, der betreffende Spender möchte das nicht, dann taucht der Name auch nicht auf.

Kvetinka
04.04.2013, 14:07
Original von saltor

Anonyme Spender werden zusammen gefasst und tauchen als eine Summe auf. Namentliche Spenden werden dann auch als solche aufgeführt. Es sei denn, der betreffende Spender möchte das nicht, dann taucht der Name auch nicht auf.

Geht das auch so, dass google das nicht merkt? Nicht das der Chef googelt und fest stellt, Mitarbeiter XY hat X Euro für die Windler gespendet.

saltor
04.04.2013, 14:14
Natürlich. Wolfgang wird sich da etwas einfallen lassen.

windel77
04.04.2013, 14:24
Original von adriaperla
Geht das auch so, dass google das nicht merkt? Nicht das der Chef googelt und fest stellt, Mitarbeiter XY hat X Euro für die Windler gespendet.

Mit namentlich ist hier sicherlich der Nick gemeint, nicht der Realname.

Grüße

TB77

saltor
04.04.2013, 14:28
Das Außerdem. :D

Wolfgang
04.04.2013, 23:33
ich habe soeben fast eine stunde an einem Text direkt hier in schnelle Antwort erstellen getippt...
bevor ich auf Absenden geklickt habe wollte diesen nochmal gegenlesen lassen ob man das eine oder andere vielleicht besser ausdrücken kann
ctrl-x - rüber ins andere Forum - nen kurze text zur Idee hinter dem Text getippt - mit ctrl-c ctrl-v gespielt... will den Text einfügen... verdammte schei***** warum hat der Browser nicht so wie Word mehrere zwischenspeicher

grml...

werde den Text nochmal verfassen..
bitte um etwas Geduld mit der Stellungnahme

saltor
05.04.2013, 01:40
:D :D :D Ist mir auch passiert.

Kvetinka
05.04.2013, 08:09
Texte am besten in Word vorschreiben und dann kopieren bei längeren Texten oder Beschreibungen zum eigenen Profil, Geschichten, usw.

Da ist dann auch gleich Rechtschreibkontrolle mit drin!

Aber weiß, wie es ist, vergebens zu tippen....

SaphirWolf
05.04.2013, 14:50
Original von Wolfgang
ich habe soeben fast eine stunde an einem Text direkt hier in schnelle Antwort erstellen getippt...
bevor ich auf Absenden geklickt habe wollte diesen nochmal gegenlesen lassen ob man das eine oder andere vielleicht besser ausdrücken kann
ctrl-x - rüber ins andere Forum - nen kurze text zur Idee hinter dem Text getippt - mit ctrl-c ctrl-v gespielt... will den Text einfügen... verdammte schei***** warum hat der Browser nicht so wie Word mehrere zwischenspeicher

grml...

werde den Text nochmal verfassen..
bitte um etwas Geduld mit der Stellungnahme

sage nur cmd+Q (apple User wissen was damit anzufangen)
-> werde jetzt tausendmal kntrollieren was ich drücke um ein @ zu schreiben ;)

Eldi
05.04.2013, 15:24
Original von Wolfgang
ich habe soeben fast eine stunde an einem Text direkt hier in schnelle Antwort erstellen getippt...

Uergs, ich merke auch manchmal, dass ich frueher zu viel mit dem XEmacs gearbeitet habe. Strg+W steht da naemlich fuer Ausschneiden - nicht fuer Fenster und damit alles gerade Geschriebene unwiderbringlich schliessen *autsch*.

Du hast auf jeden Fall mein Mitgefuehl!

Eldi.

Gizmo_S
05.04.2013, 16:37
Hallole,

also, verstehe ich das so: der Ü18-Bereich kann nur dann genutzt werden, wenn eine Legitimation durch einen Ausweis vor liegt? - Es genügt also nicht, dass man sich ja schon Jahre lang kennt????

Vielleicht auch eine Idee, Wer Spendet, bekommt auf der WF bestimmte Dinge kostenlos ausgehändigt. - Weil die Spende in gewisser Weiße ja auch einer Prepade-Funktion entsprechen könnte, oder??
Also, kann er bei Bedarf sich am Kiosk mit einer bestimmten Anzahl Windeln eindecken oders so...???

Auf alle Fälle würde mich der Besitztum des Vereins interessieren. - So habe ich gehört, das sämtliche Gegenstände, die auf der WF zum Einsatz kommen, der WF gehören, und ja dann somit dem Verein gehören.

Nuckelgrüßle
Nuckel-Andy

Philip
05.04.2013, 17:06
@Gizmo
Da geb' ich dir völlig recht!
Ich frag' mich auch, weshalb jetzt Postident und solcher Quatsch generell vorgeschrieben werden soll. Ich z.B. bin seit 6 Jahren dabei, alle Vorstände, alle WF-Orgas des neuen Vereins und diverse Stammtisch-Orgas kennen mich persönlich; als "Trusted member" - mit dem Prädikat "absolut echt" - markiert, frage ich mich schon, was der ganze bürokratische und auch finanzielle Aufwand soll [Hätte da jemand gerne Parkwachtel werden wolllen???].
Kommt mir nicht mit vorgeblich 'rechtlichen Notwendigkeiten'. Die gibt es nicht (wenn z.B. der Vereinsvorstand sagt: "Kenn ich persönlich, ist O.K."). Ich empfehle deshalb, dass die z. Zt. so agilen Präsidenten und Vorstände des neuen Vereins mal die Mitgliederliste durchgehen und gewissermaßen "Häkchen" bei denen machen, denen das umständliche Aufnahmeverfahren erspart bleiben kann (Adriaperla/Jasmina z.B. kennt die ganze Welt - oder?).
Mich persönlich kennen auch die meisten mit Vor- und Zunamen und wer mich je gesehen hat, der weiß auch, dass ich nicht U18 bin (eher bald Ü60)! Aber wenn ihr mich wegen des Alters ausschließt, dann verklage ich euch nach dem AGG.
Der langen Rede kurzer Sinn: Ich wünsch' den Machern viel Spaß bei der Neuorganisation und ich nehme an, dass die Aktiven in der WBC deutlich weniger werden, aber ich täusche mich da gern; denn, wie ihr wisst, mag ich alle die, die ich kenne ....
Irgendwie schade ...
Phil

Tilly
05.04.2013, 17:47
Meine Lieben,
macht euch doch nicht so Gedanken :regenbogen:

Ich kann die Verantwortlichen Verstehen, dass sie für den Ü18 Bereich eine Legitimation brauchen, so wie es bei jeder gesetzeskonformen "Sex" Seite schon lange üblich ist. Hier können leider keine persönlichen Freundschaften bzw. Bekantschaften verbindlich gemacht werden.

Und es bleibt jeden die Wahl bei dem Ü18 Bereich mitzuspielen oder auch nicht, hier entstehen keine direkte Kosten, nur für diejeneigen, die sich über PostIdent ins Ü18 Zutritt verschaffen möchten. Für alle anderen keine weiteren Kosten ausser eine Kopie des Ausweises, weclhe über Stammtischorgas oder Vereinsvorstand persönlich eingereicht werden können.
Korrigiert mich falsch ich falsch liege.

Was den Vorteilsclub angeht sollte man erstmal sich keine Hoffnungen über Sachleistungen ala Windeln oder Nuckis machen. Zuallererst geht das Geld in den Betrieb des Forums, und dann soll noch was für das Moderatorentreffen herausspringen. Und das finde ich auch als ExModerator ganz gut, denn die haben es durchaus nach x-Jahren verdient :-)

Nunja wenn dann noch was übrig bleibt... wünsche ich mir eine persönliche Weihnachtskarte von den Vereinsvorständen ;-) danach kann man sich Gedanken machen über Anschaffungen für die WF/WT bzw. einer Miete für ein WF/WT Materialienlager. So sehe ich gerade den Lauf der Dinge hier.

PS: Sobald die Mitgliedsformulare ausliegen bin ich mit 3€ pro Monat dabei.

Wolfgang
05.04.2013, 18:44
normal schreib ich romane eh in nen Editor...
nachdem mein Notebook es vorzog sich gestern vormittag abzudrehen und nicht mehr starten zu lassen (beim Powermanagement am board hats ne Sicherung gebraten) hab ich aktuell nur ein aelteres book wo ausser doof genau nix drauf ist... grad zum surfen halt damit man nicht nackt da steht ;)

@philip
selbst meinen vater, wuesste er denn was man mit nem pc macht... aktuell scheiterts schon beim einschalten, duerfe ich ohne ausweis nicht ins ü18 lassen
das hat nix mit verwandschaft, Freundschaft oder Sympathie zu tun...
Vorschrift is vorschrift

Bongo
05.04.2013, 20:58
also mit Ü18 ist das halt so.
es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass man als betreiber auf nachfrage der behörden nachweisen kann, dass die angemeldeten user Ü18 sind.
es interessiert niemanden, wer wen gut oder weniger gut kennt.
die gesetze sind da eindeutig.

wer alkohol kaufen muss, wird auch zur identifikation gebeten. Nur da is natürlich klar, wenn jemand mit bierbauch, gehstock und grauen haaren vor der kassiererin steht, dann fragt die ned nach weil es offensichtlich ist, dass derjenige wohl alt genug sein muss.

aber im internet geht das halt nicht, weil da sonst jeder irgendwas vorspielen könnte.
und daher muss alter und identität gesichert sein, wenn man leuten zugang zu inhalten gewährt, die von den jugendschutzbehörden/landesmedienanstalten als für minderwertige (äh sorry, minderjährige) ungeeignet angesehen werden.

ich hab null verständnis dafür, dass ihr da jetzt so pubertär rumzickt (besonders philip und gizmo).
kommt ihr euch ned lächerlich vor? ihr erwartet ernsthaft, dass sich leute die auch absolut nix schulden, wegen eurem stolz mit einem bein ins gefängnis stellen?!?!?!?!?

abgesehen davon: ich würde mich ja nicht mit ausweis registrieren lassen. aber ich will auch NICHT in den Ü18 bereich. eure freie entscheidung. das leben ist hart :P

dervomdeich
05.04.2013, 21:03
Hey Ihr,

die neue Memberstruktur find ich prima. Werde mich auf jeden Fall als Fördermitglied einbgringen!

Mit dem Ansatz, einen Ü18-Bereich zu installieren, werden sicher eine Menge User erreicht - nämlich sowohl diejenigen, die sich über die erwachsenen Themen austauschen wollen als auch diejenigen, die das gerade nicht wollen. Dass dazu irgendeine Art der rechtlich anerkannten Identifizierung notwendig ist, leuchtet doch jedem ein.

> Es genügt also nicht, dass man sich ja schon Jahre lang kennt????
Das ist eben leider kein rechtlich anerkannter Nachweis. Wir müssen akzeptieren, dass die Betreiber sich absichern müssen, denn im Zweifelsfall halten die ihren Kopf hin.

Ich würde gerne BabyDomes und Janbabys Vorschläge nochmal aufgreifen, dass Fördermitglieder keine "reale" Geenleistung erhalten, aber tatsächlich so etwas wie ein kleines Emblem oder mehr Galeriespeicherplatz, oder.... erhalten. Das wäre eine schöne gegenseitige Anerkennung von aktiven Förderern und der Community. Was haltet Ihr davon?

Viele Grüße

Der vom Deich

p.s.: Bin echt angetan davon, dass sich hier grad so viel bewegt, kann ich nicht oft genug sagen ;)

perkolator
06.04.2013, 01:55
Hallo!


Original von Bongo
abgesehen davon: ich würde mich ja nicht mit ausweis registrieren lassen.

Dito.
Wenn meine Falten & grauen Haare nicht ausreichen, um bei Bedarf meine lange zurueckliegende Volljaehrigkeit zu belegen, dann eben nicht.

trapper
06.04.2013, 03:17
Original von saltor
TM 18+ ist etwas sensibel. Hierzu müssen Kopien der Ausweise vorliegen. Dazu kann das Post-Ident Verfahren genutzt werden, oder eine Kopie/Foto mit Nickname. Die Kopie/Foto kann von den Admins gemacht werden oder auch später von den Stammtischorgas. Allerdings wird es hierzu ein kleines Formular geben, das auf die Datenspeicherung verweist und die Stammtischorgas eindeutig als Vermittler ausweist. Wir möchten auf keinen Fall, das diese User dann für irgend etwas gerade stehen müssen. Auf der anderen Seite müssen wir uns aber absicher, das alles Legal und Rechtens ist, da eine Kopie leicht zu manipulieren ist. Wir müsse diese Daten speichern und auf juristisches Verlangen heraus geben. Das wird dann aber alles auf dem Beipackzettel unter Risiken und Nebenwirkungen stehen.


Mit Ausweiskopien solltet ihr vorsichtig sein. Der neue Personalausweis darf nämlich nicht einfach so kopiert werden.
http://www.datenschutzbeauftragter-info.de/nicht-bemerkt-personalausweis-kopieren-verboten/

sakura13
06.04.2013, 06:22
Original von Wolfgang
ich habe soeben fast eine stunde an einem Text direkt hier in schnelle Antwort erstellen getippt...
bevor ich auf Absenden geklickt habe wollte diesen nochmal gegenlesen lassen ob man das eine oder andere vielleicht besser ausdrücken kann
ctrl-x - rüber ins andere Forum - nen kurze text zur Idee hinter dem Text getippt - mit ctrl-c ctrl-v gespielt... will den Text einfügen... verdammte schei***** warum hat der Browser nicht so wie Word mehrere zwischenspeicher

grml...

werde den Text nochmal verfassen..
bitte um etwas Geduld mit der Stellungnahme

Also unter LInux hab ich zwei standardmäßig drin einmal markieren und rechtsklick bzw mittlere Maus und strg+c und strg+v danach

saltor
07.04.2013, 03:27
Über Sinn oder Unsinn de Ü18 Bereiches lässt sich ewig streiten. Vielen finden es toll, viele nicht. Wer nicht will braucht sich nicht registrieren wer rein will muss. Egal wie alt, wie lange bekannt oder wie Wolfgang schon sagte, nicht einmal die eigene Familie.
Wir müssen, wie auch schon geschrieben, jederzeit nachweisen können, das die Nutzer 18+ sind. Wir machen nicht die Gesetze, wir halten uns da aber dran. Für alle die nicht wollen, ändert sich ja nichts. Das was sonst mit Hinweisen auf den Jugendschutz gelöscht wird, verschwindet halt dann da rein.

BlueDreams
05.05.2013, 10:25
Im Großen und Ganzen eine tolle Vorstellung, was ich aber nicht verstehe ist, dass ich im Marktplatz keine Angebote mehr kaufen und auch keine mehr anbieten kann. Sicherlich ist das ein Schutz vor den Leuten, die die Kohle kassieren und dann nicht verschicken. Das gleiche Problem findet in Ebay trotzdem statt und deshalb, verhindern könnt ihr es durch diese Planung nicht. Ich finde, dass ein Forum für jeden frei zugänglich sein sollte und dafür ist es da.

Wolfgang
05.05.2013, 18:17
Im Marktplatz Artikel einzustellen ist den Fördermitgliedern vorbehalten.

Der Registrierungsstart hierfür ist Mitte Mai sobald die Formalitäten mit den Banken erledigt sind.

Freggel_Buster
05.05.2013, 18:29
Huhu Wolfgang,
das Schreiben in einem aktiven Marktplatzangebot sollte jedoch jedem möglich sein. Sonst müssen ja alle jede Frage zig mal per PM stellten. Da sie ja nicht wissen ob das schon gefragt wurde.

Tschau Freggel_Buster

Gummimike
10.05.2013, 12:45
Da stimme ich Freggel zu bei Aktiven Marktplatzangeboten sollte man schon Antworten können sonst nimmt der PN Verkehr überhand und die Verkäufer werden jeck weil zb 10 Leute immer das gleiche fragen.
Was den Ü18 bereich angeht it meine Persönliche Meinung die WBC ist doch bislang ganz gut ohne Zurechtgekommen.
Muss es denn unbedingt Postident sein? Da muss ich ja extra zur Post hin und dann auch noch warten wenn mal wieder viel los ist.
Nehmt doch eine Online Lösung.

Linus
10.05.2013, 12:52
Mike,

wenn du bisher ohne den Ü18 bereich gut auskommst, dann brauchst du ja auch die Arbeit des PostIdent Verfahrens nicht machen. im normalen U18 Bereich bleibt ja alles beim alten.

und warum die Betreiber aus rechtlichen gründen postident bevorzugen haben sie ja nun hireichend dargelegt.
Nicht vergessen, es gibt auch die Möglichkeit der persönlichen Identifizierung bei einer Verantstaltung. Ich denke das wird den Monsteranteil der Ü18 registrierungen ausmachen.

babydennis
23.07.2014, 13:03
Aus reinem Interesse habe ich mir alle Beiträge mal durchgelesen. Den Schritt zum Verein finde ich klasse, was die Führung daraus machen wird sich zeigen und werde es weiter verfolgen.

Zur Identitätsprüfung. Ich musste selber bereits negative Erfahrung machen, weil meine Daten irgendwo aufgetaucht sind. Das war auch im Windelfetischbereich. Die Blauen kamen und haben erst mal auf Verdacht alles mitgenommen. Ich bin noch immer am Boden zerstört.

Deswegen würde ich niemals einer Sex- oder Fetischseite meinen Personalausweis als Kopie geben. Ich würde das so Handhaben. Die Organs oder mehr auch immer, führen Formulare mit. Mitgliedsname, Vorname, Nachnachnahme, Wohnort und Alter. Diese Daten werden durch Vorzeigen des Personalausweises bestätigt, Kreuzchen gemacht und gut ist es. Dieses Formular kommt in einen Ordner. Nichts digital. Mit dieser Methode, wie ihr es machen wollt, habt ihr gleich die Datenschützer am Hintern.

Kvetinka hat Recht. Je mehr Daten irgendwo digital zu finden sind, desto mehr Probleme kann man bekommen. Einen Aktenordner kann man nicht ausspähen. Der gehört in einem Tresor und gut. Eine Kopie des Perso ist natürlich für den Betreiber schön, um bei einem Strafverfahren die Daten an die Behörde zuübermittelt. Dann kann man gleich seinen Perso per Facebook oder WhatsApp teilen.

Wolfgang
23.07.2014, 20:13
Unser Vereinsserver wo sämtliche Daten des Vereins drauf liegen ist nicht der Server auf dem diese Website läuft.
Der Vereinsserver ist vom Internet aus nicht erreichbar... wozu auch?

18+ ist kein Zwang...
wir machen es wie es von unserem Anwalt empfohlen wurde, damit sind wir Vereinsmeier aus dem Schneider...

sebastian85
23.07.2014, 23:28
Und wie kommt man jetzt in den ü18 bereich rein?
ausser die stammtisch Geschichte? vor ner zeit ging das post ident verfahren noch gar nicht.

Wolfgang
24.07.2014, 08:21
Mittlerweile gibt es einen vertrag mit der deutschen post...
wird nicht mehr lange dauern bis man sich auch via postident verifizieren kann

Inkoboy
30.07.2014, 13:48
Lasst das Forum wie es ist !!!