PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wund am Oberschenkel durch PVC-Hosen



old-dldad
05.09.2011, 09:53
Schon wieder eine Frage: Sowohl mein Baby als auch ich haben Probleme beim Tragen von PVC-Hosen. Gerade in den letzten heißen Tagen wurde die Haut an der Innenseite der Oberschenkel dort wund, wo die Folie direkt mit der Haut in Berührung kommt, rot und brannte wie Feuer.

Die Hosen siind mit Sicherheit nicht zu klein oder sitzen zu eng.

Ich habe es schon mit Puder (villleicht nicht viel genug?) probiert. Damit war es besser, aber noch lange nicht gut. Hat wer erprobte Tipps von Oma" oder so? Will möglichst kein Medikament anwengen, es muss doch auch was natürliches geben - oder?

LG old-dldad

saltor
05.09.2011, 10:50
Da hilft leider eigentlich nur öfters Windeln wechseln, viel waschen und Eincremen, Eincremen, Eincremen. Es helfen bei mir da am besten die Bepantenolsalbe von Penaten oder Hautschutzsalben aus den Pflegesortimenten diverser Inkontinezversorger. Babyöl ist da nicht sooo gut, da Öl die Poren verstopft und es noch schlimmer werden kann. Wenn Ihr mal eine kleine Gummihosenpause einlegt und alles abgeheilt ist, könnt Ihr auch reines Wollfett aus der Apotheke benutzen. Das hatten wir damals in der DDR auch genommen, da ja da das wickeln mit Gummihosen noch an der Tagesordnung war.

old-dldad
05.09.2011, 12:21
Wollfett klingt sehr gut - ich hatte vergessen, dass meine Oma das als Wundermittel immer in ihrer Hausapotheke hatte. Ist ja als Lanolin auch in vielen guten Hautcremes enthalten.

Ganz lieben Dank für den superschnellen und guten Tipp
Gut gewindelte Grüße vom
old-dldad :danke:

kleinerbaer85
05.09.2011, 14:23
Ja das Problem hatte ich auch vor ein paar Wochen. Meine Oberschenkel waren auf der Innenseite total fertig. Rot, aufgescheuert und wund.

Wie schon oben gesagt. Da hilft nur eincremen und nochmals eincremen. Und öfters die Windel wechseln.

LG

gummihöschen
05.09.2011, 19:22
@old dldad

ich denke mal es geht um die Hautpartien, die mit den Beinabschlüssen in Berührung kommen. Dort liegt die Plastikfolie mehr oder weniger stramm auf der Haut. Durch das Schwitzen und u.U. auch durch Urin ist dort Feuchtigkeit mit im Spiel. Das führt zum Wundwerden.
Erste Vorsichtsmassnahme ist natürlich das Eincremen auch dieser betroffenen Stellen, jedoch nicht zu dick und gut einreiben.
Geht natürlich erst wieder, wenns abgeheilt ist.
Wenn ihr weiterhin Gummihosen benutzt, solltet ihr die Hautflächen, die damit in Berührung kommen besonders gut pflegen.
Desweiteren hilft die Sache dort gelegentlich zu entlasten. Sprich die Gummizüge gelegentlich mal abzuheben, indem ihr mit einem Finger drunter herfahrt.
Danach sitzen sie geringfügig versetzt und liegen an anderer Stelle auf. Das bringt etwas Entlastung für die Kontaktstellen.
Ebenso nicht zu lange mit dem Trockenlegen warten, wenn die Windel nass ist.

gummihöschen

old-dldad
06.09.2011, 07:40
@kleinerbaer85 und
@windelhöschen

Herzlichen Dank,
mann ich fühl mich hier so toll betreut wie von der besten Mutti der Welt - das tut saugut!!!

Habt Ihr eigentlich ein Geheimmittel? Sprich, welche Creme verwendet Ihr - oder, anders rum - gibt es Produkte, von denen Ihr eher abraten würdet?

old-dldad

saltor
06.09.2011, 08:55
Eigentlich die klassischen Mittel wie von Penaten oder Bübchen. Die Finger würde ich in diesen stellen eigentlich nur von stark parfümierten Cremen lassen.
Aber Wollfett ist eigentlich noch am besten.

heini74
06.09.2011, 16:47
Penaten-Creme enthält auch Wollfett (Lanolin), gerade wegen dessen pflegender Eigenschaften.

saltor
06.09.2011, 17:20
Kostet aber auch das Vierfache als das einfache aus der Apotheke.

babyralf
07.09.2011, 19:39
also wenn ich Creme verwende dann auc nur die von Penaten, aber meine Haut ist nicht so empfindlich. Bisher war ich noch nie wund obwohl ich immer Gummihosen über den Windeln verwe:P nde.

FuldaTiger
07.09.2011, 20:02
Liebe Leute,
denkt doch mal nicht daran Euren Super-Sexy-Windelpopo zu betonen sondern besorgt Euch Gummihosen die an den Beinabschlüssen VERSTELLBAR sind!! (Beispiel hierfür: Suprima 1252) *grummel*
Dass mann im Sommer Probleme mit Schwitzen in der Gummihose bekommt, liegt in der Natur der Sache: Deswegen lasse ich die im Sommer auch fast immer weg!

babyralf
07.09.2011, 20:20
Grins, ist ja gut wenn du das kannst. bei mir führt das Weglassen der Gummihose zumindest des nachts immer zu Problemen. Denn selbst meine Abri x Plus ist morgens immer voll (nass) und ohne Gummihose hätte ich ein echtes Problem:baby003:

FuldaTiger
07.09.2011, 21:17
Deswegen habe ich Nachts immer eine vollwaschbare Stoffvorlage (60 x 90 cm) im Bett. Falls mir dann die Windel überläuft, bleibt das Bett trocken :)

T_O_M
09.09.2011, 01:55
Hallo old-dldad und Andere,

wie ich bereits beim Thema "Creme oder Puder" schrieb:

Creme oder Puder? (http://www.wb-community.com/forum/thread.php?postid=281567#post281567)

...hilft mir das genannte Produkt regelmäßig auch bei solchen von Dir ( old-dldad) beschriebenen Problemen.

Ich hoffe weitergeholfen zu haben! ;-)

winipu77
10.09.2011, 14:32
Cremen ist zwar sicher gut für die Haut, in der Regel aber leider nicht für PVC und Gummi. Das Material verhärtet und wird brüchig, geht also schneller kaputt.

Besser ist es, wenn ihr mal verschiedene Materialien und Bündchen bei den Hosen ausprobiert. Ich habe einige (z.B. von Guwi), die sich so gut wie ohne Probleme tragen lassen. Bei Suprima sind die mit dem breiten Gummibund gut.

Je weicher die Folie ist, je breiter die Auflagenfläche am Bund ist und je weniger "spitze" Falten sich bilden (dazu einfach mal den Bund etwas zusammenschieben" umso geringer ist das Risiko.

Bongo
17.09.2011, 14:20
...und zu eng anliegen sollten sie auch nicht.

Kvetinka
17.09.2011, 15:21
Calendulae-Creme aus der Babypflege ist auch hilfreich. Die hat mir meine Frauenärztin empfohlen.

SaphirWolf
17.09.2011, 16:19
mir passiert das auch ohne Gummihose.
Muss nur eine dickere Windel sein und ich ein wenig laufen und schon werden die Oberschenkel (vor allem links) richtig rot, wund und tuen höllisch weh.

Naja, vieleicht findet sich hier noch eine Lösung :)

RolandDL
27.09.2011, 21:17
Die Windel mit einer Gummihose drüber bildet zwischen den Oberschenkeln eine ordentlich
dicke mit PVC überzogene Wurst. Das das ist so lange kein Problem wie man still sitzt oder liegt. sobald man sich allerdings bewegt scheuert die empfindliche Haut an der Innenseite der Oberschenkel an der Gummihose. Verstärkt wird der Effekt noch wenn die Haut durch Schwitzen etwas feucht ist.

Dann klebt die Gummihose regelrecht an der Innenseite der Oberschenkel und je länger man läuft umso schlimmer wird es.

Die Lösung ist eine gut sitzende Hose aus Mikrofaser oder Baumwolle [ darf auch eine leichte Miederhose sein ] über der Gummihose zu tragen sodass das Gummi der PVC Hose nicht mehr direkt mit den Innenseiten der Oberschenkeln in Berührung kommen kann.

beesana
29.09.2011, 10:23
Probier es doch mal mit einer zusätzlichen Schlupfhose die die Beininnenseite bedeckt. Sehr gut finde ich folg. Hose (s. link), Bei der Hose habe ich keine Probleme selbst im Sommer nicht.
http://www.ebay.co.uk/itm/VERY-HIGH-WAISTED-SAPHIRE-ADULT-PULL-PLASTIC-PANTS-/160525630244?pt=Adult_Fancy_Dress_UK&var=&hash=item6b1b111eea.
Der Lieferant ist sehr zuverlässig, durch den Zoll muss auch nichts.

Schorse
05.01.2012, 12:21
PVC enthält viele Weichmacher. Durch den sehr engen Hautkontakt (Schweiß und Fettigkeit der Haut) werden diese aus dem Material herausgelöst. Die Weichmacher sind fast alle gesundheitsschädlich, vor allem die Phthalate. Deswegen dürfen z.B. Aufblastiere für Kinder nur noch aus phthalatfreiem PVC hergestellt werden.

Niedermolekulare Phthalate sind gesundheitlich problematische Verbindungen, da sie im Verdacht stehen, wie Hormone zu wirken und beispielsweise Unfruchtbarkeit, Übergewicht und Diabetes beim Mann hervorzurufen. Eine EU-Untersuchung hat festgestellt, dass niedermolekulare Phthalate, Parabene und PCBs unter anderem den Hormonhaushalt von männlichen Föten und Kindern stören, und so zu einer Feminisierung führen

Vielleicht sollte man die Hersteller der PVC Hosen mal fragen, was sie verwenden. Oder Hosen aus PU ausprobieren.

the_kev
10.01.2012, 23:17
Formresistente PU-Shaum Buchsen :-)

Helmut
29.01.2012, 18:36
Hallo,

also rote oder juckende wunde Stellen an den Innenseiten der Oberschenkel müssen nicht unbedingt eine direkte Ursache der PVC Hose sein (Weichmacher), es könnte sich auch um eine ganz normale Windeldermatitis handeln. Einfach mal mit Multilind behandeln und noch besser mehrmals am Tag wenn möglich nicht gleich eine neue Windel anziehen, sondern mal Luft an die Haut lassen und sich in der Zeit auf eine saugfähige Unterlage (Wickelunterlage) setzen, vielleicht 15-30 Minuten. Natürlich in der Zeit auch die PVC Hose täglich wechseln.

Übrigens nie Puder und Cremes gemeinsam nutzen, das wirkt wie Sandpapier .....

Gruß Helmut