PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verdammt peinlich: Nass im Supermarkt - mein "erstes Mal"



old-dldad
22.08.2011, 08:14
Klar, ich mag seit in paar Monaten Windeln - trocken genauso wie gut gefüllt und trage öfter mal welche. Aber vorgestern ist mir was mega-Peinliches passiert, das in dieses Forum gehört - und aus meiner persönlichen Vorliebe vielleicht eine medizinische Notwendigkeit macht.

In der üblichen Samstags-Hetze suchte ich im Supermarkt meine Sachen zusammen. Ich beeile mich, den Einkaufswagen zu füllen, weil ich einen Druck auf der Blase verspüre und bald heim will - aber der Druck ist leicht und alles andereals alarmierend. Unter anderem bücke ich mich, um ein paar schwere, ganz hinten stehende Sixpacks Mineralwasser aus dem Regal zu heben. Und da muss es wohl passiert sein. Aber genau weiß ich es nicht, weil ich buchstäblich nix gespürt habe.

Erst einige Schritte weiter merke ich, dass meine Hose so komisch am Bein klebt - und dann sehe dich die Bescherung. Die linke Hosenseite (passenderweise natürlich eine helle Sommerhose …) ist pitschnass bis ganz unten. Und beim Zurückschauen sehe ich sogar etliche Tröpfchen und Mini-Pfützen am Boden …

Natürlich war der Laden proppevoll - und ich hatte sofort das Gefühl, JEDER guckt mich angeekelt oder spöttlisch an - Ich hätte am liebsten Harry Potters Umhang gehabt, um mich unsichtbar zu machen. Ging natürlich nicht. Ich habe mich ganz eng an den Einkaufswagen "gekuschelt" um das Malheur zu verdecken und nach dem Bezahlen die Einkaufstaschen vor dem Unterleibzum Auto getragen …

Jetzt frage ich Euch hier, weil Ihr ja Experten seid: Kann das einfach Mal passieren, sollte ich gleich zum Uro-Doc rennen oder habt Ihr Tricks und Tipps, was ich tun kann, damit sowas nicht mehr passiert? Einlagen hab ich mir in jedem Fall sofort besorgt und klebe sie jetzt immer in die Unterhosen.

Ich bin für jeden Tip dankbar.

Liebe Grüße vom old-dldad

janbaby
22.08.2011, 09:45
Kuckuck,

ich würde das nicht überbewerten, aber wenn es wieder vorkommt mal zum Doc gehen.
Beim Einkauf kann eine Windel sowieso nicht schaden, das hat mir schon sehr viel Streß erspart.

Gruß,
Janbaby :danke: :regenbogen:

pampers22
22.08.2011, 10:22
wie jan schon sagt es kann mal passieren aber wenn es noch mal passieren sollte würde ich doch mal einen Termin beim Urologen machen

am besten erst mal mit schutz im Schritt shoppen gehen. ist mein Tipp dazu und nach dme Shoppen oder so die Vorlage kontrollieren ob sie nass ist.

Bongo
22.08.2011, 10:42
tipp: geh pinkeln, bevor du das haus verlässt um einzukaufen. was bei kleinen kindern gut ist, kann bei erwachsenen nicht schlecht sein ;)

ansonsten: ich geh gerne in pampers einkaufen (supermarkt, elektro-markt, egal wo), weil man da entspannt einkaufen kann, ohne irgendwann evtl ein klo suchen zu müssen.

noch ein tipp: wenn es genug war, um eine pfütze und eine nasse spur zu hinterlassen, reichen "Einlagen" vielleicht nicht wirklich aus. die sind doch eher für "kleine spritzer" gedacht und nicht für größere mengen.

zum arzt würde ich nur gehen, wenns öfter vorkommt. ansonsten wird dem auch nicht viel dazu einfallen.

Pampers81
23.10.2011, 10:09
Original von Bongo
tipp: geh pinkeln, bevor du das haus verlässt um einzukaufen. was bei kleinen kindern gut ist, kann bei erwachsenen nicht schlecht sein ;)

ansonsten: ich geh gerne in pampers einkaufen (supermarkt, elektro-markt, egal wo), weil man da entspannt einkaufen kann, ohne irgendwann evtl ein klo suchen zu müssen.

noch ein tipp: wenn es genug war, um eine pfütze und eine nasse spur zu hinterlassen, reichen "Einlagen" vielleicht nicht wirklich aus. die sind doch eher für "kleine spritzer" gedacht und nicht für größere mengen.

zum arzt würde ich nur gehen, wenns öfter vorkommt. ansonsten wird dem auch nicht viel dazu einfallen.

Volkommen zustimme.
Schau auch meistens dass ich beim shopen gewickelt bin.Aber Windeln sind offt pracktisch,ob beim einkaufen,ski fahren, rad fahren, längeren Autofahrten.
Am We bin ich offt von Fr bis Montagmorgen gewickelt.Manchmal sogar mit Katheter. ;)

babyralf
29.10.2011, 08:49
Kann euch nur zustimmen, beim Einkaufen gewickelt sein kann nie schaden. Mach das auch ganz gerne. Und solche Maleure wie oben beschrieben sind damit ausgeschlossen.

lg babyralf

Ronny41
29.10.2011, 09:07
ich gehe auch immer gut gewindelt zum einkaufen, oder überhaubt auser haus