PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Umfrage zum "idle-kick" im Channel



Bongo
19.07.2011, 18:25
Wir können ja einfach mal abstimmen und schauen, was die community zur zeit darüber denkt.

:)

bitte nix posten.
eure gründe für eure wahl bei der abstimmung sind im moment nicht wichtig :)

eule
19.07.2011, 19:02
Für mich bleibt in dieser Umfrage einzig offen, inwiefern der Abwesenheits-Status mit in diese Rauswurf-Regelung einbezogen werden soll (um mal die Idee von smu aufzugreifen) - insofern muss man schon eine Fallunterscheidung machen.

Bongo
19.07.2011, 19:25
also abwesend bedeutet ja "nicht da".
also für diese umfrage sollt ihr bitte davon ausgehen, dass "away" nicht vor idle-zeiten schützt :)

Wolfgang
19.07.2011, 22:19
hier muss mal ein wenig aufgeklaert werden...
nicht jeder weiss wann oder wo man idlet oder was das ueberhaupt ist

idlen (nichts tun) kann man in echtzeitunterhaltungen wie eben den chat welchen die wb-community in einem chat-netzwerk eines fremdanbieters unterhaelt

idlen bedeutet dabei zu sein ohne selbst etwas aktiv beitzutragen
in moderner deutschen ausdrucksweise koennte man "spannen" also nur gucken sagen - oder einfach gesagt gespraeche dritter belauschen

ist man in privatunterhaltungen aktiv ist man aktiv
idlen tut man nur dann wenn abolut passiv ist... also weder im hauptraum noch in einer privatunterhaltung aktiv ist

zum idlen muss man nicht am pc sitzen...
die meisten chat-programme zeichenen jegliche unterhaltung im raum auf so dass viele idler diese unterhaltungen spaeter nachlesen bzw. abspeichern koennen.

der sogenannte idle-kick also der rauswurf aus dem raum soll verhindern dass auf dauer unterhaltungen mitgelauscht / mitgespeichert werden koennen..

don
19.07.2011, 23:31
damit hier kein falscher eindruck entsteht:

ideln ist wie wenn man skype gestartet hat, aber gerade weder mit jemandem telefoniert noch chattet

Captain Felix
19.07.2011, 23:48
Original von Wolfgang
ist man in privatunterhaltungen aktiv ist man aktiv
idlen tut man nur dann wenn abolut passiv ist... also weder im hauptraum noch in einer privatunterhaltung aktiv ist

Das ist die Idle-Definition des IRC-Servers. Der zeigt dir die Zeit an, in der du wirklich überhaupt nichts gemacht hast. Worüber hier aber abgestimmt wird, ist die Zeit, die man im Channel nichts schreiben kann, bevor man gekickt wird.

PeterWuppertal
20.07.2011, 05:08
hier muss mal ein wenig aufgeklaert werden...
nicht jeder weiss wann oder wo man idlet oder was das ueberhaupt ist

idlen (nichts tun) kann man in echtzeitunterhaltungen wie eben den chat welchen die wb-community in einem chat-netzwerk eines fremdanbieters unterhaelt, ebenso in parks, kneipen, auf oeffentlichen plaetzen usw.

idlen bedeutet dabei zu sein ohne selbst aktiv im oeffetntlichen raum kontakt zu anderen anwesenden aufzunehmen. wer idelt kann durchaus im sogenannten query mit teilnehmern des oeffentlchen chats im persoenlichen kontakt sein.
in der modernen deutschen welt tun wir aehnliches staendig. wir sitzen in der u-bahn, im cafe, im park, und hoeren die handygespraeche der anderen, erfahren dinge, die wir niemals wissen wollten. oder wir sitzen im park in der sonne, auf einem platz im cafe, geniessen die atmosphaere, beobachten menschen und fuehlen uns sauwohl waehrend wir lesen, glotzen oder unseren gedanken nachhaengen.

zum idlen muss man nicht am pc sitzen...
die meisten chat-programme zeichenen jegliche unterhaltung im raum auf so dass viele idler diese unterhaltungen spaeter nachlesen bzw. abspeichern koennen.

der sogenannte idle-kick also der rauswurf aus dem raum soll verhindern dass auf dauer unterhaltungen mitgelauscht / mitgespeichert werden koennen. auf das reale leben uebertragen wuerde das bedeuten menschen zwangsweise aus cafes, parks oder u-bahnen zu entfernen um zu verhindern, dass sie gespraeche belauschen, nur weil sie nicht selbst in gespraeche verwickelt sind.

BoP
20.07.2011, 16:01
Und du findest es also gut wenn jemand immer hinter dir steht und
JEDES Wort das du sprichst mitbekommt Peterberlin?

Kann mir nicht vorstellen das du da ruhig bleiben würdest wenn dich
in der Öffentlichkeit jemand dauernd belauscht.

Bongo
20.07.2011, 16:05
Original von PeterWuppertal
auf das reale leben uebertragen wuerde das bedeuten menschen zwangsweise aus cafes, parks oder u-bahnen zu entfernen um zu verhindern, dass sie gespraeche belauschen, nur weil sie nicht selbst in gespraeche verwickelt sind.
so ein schwachsinn!
da besteht überhaupt kein kausalzusammenhang.
ausserdem wird man:
- als spanner aus parks entfernt
- aus dem café geworfen, wenn man nichts kauft
- aus der u-bahn geworfen, wenn man keinen fahrschein hat.

was sagt uns das jetzt? garnichts.

don: wenn idlen das gleiche ist, wie skype an haben und gerade mit niemandem telefonieren, dann hast du anscheinend ein gaaaanz tolles neues skype, was die gespräche der anderen anzeigt, so wie ein irc-channel?

wenn ich sowas lese wirds mir echt ganz unwohl.
gottseidank sind manche andere menschen zu logik fähig.
*grusel*

DL-Dude
20.07.2011, 16:14
und Gott sei dank verstehen mehr als 50% warum IRC existiert, mal davon abgesehn das der WBC Channel so ziemlich die Geistige Untergrenze der Verwendung ist und jegliches paranoides Regelwerk das für spezielle User nur noch offener legt...

Bongo
20.07.2011, 16:23
Original von DL-Dude
und Gott sei dank verstehen mehr als 50% warum IRC existiert, mal davon abgesehn das der WBC Channel so ziemlich die Geistige Untergrenze der Verwendung ist und jegliches paranoides Regelwerk das für spezielle User nur noch offener legt...
ich würd mal eher sagen: leider sind momentan über 50% anscheinend komplett auf egozentrischen konsum eingestellt und haben null respekt für die befindlichkeiten der anderen.
für mich sagt das nicht zwingend was über die richtigkeit der sache aus. im dritten reich fanden schließlich auch genug leute die regierung toll :P

DL-Dude
20.07.2011, 16:26
Wenn du die Demokratie ignorierst, wenn es nicht nach dir geht, zu welcher Seite gehörst du dann wohl in deinem Vergleich mit dem 3. Reich?

Bongo
20.07.2011, 16:28
Original von DL-Dude
Wenn du die Demokratie ignorierst, wenn es nicht nach dir geht, zu welcher Seite gehörst du dann wohl in deinem Vergleich mit dem 3. Reich?
selbstverständlich zu den opfern.
ganz im gegensatz zu dir :)

abgesehen davon: erinner mich bitte nochmal dran, wo hier im forum seit neuestem eine demokratie herrscht? soweit ich weis, gibt es lediglich ein vorschlagsrecht. und das ist auch gut so, wenn man bedenkt, was manche leute teils für ideen haben (und ich mein jetzt nicht das thema idlen).

DL-Dude
20.07.2011, 17:08
Die Abstimmung ist reine Demokratie, jeder hat eine Stimme und es gibt genug Wahlmöglichkeiten.
Ob danach gehandelt wird steht auf einem andern Blatt, aber nun da dir das Ergebnis nicht passt versuchst du dich raus zu quatschen, zum Glück gibts paar User bzw. Mods hier, die auch wissen warum das IRC ist wie es ist, sonst wären womöglich alle so scheinparanoid und würden nach dem weissen Wal jagen...

Bongo
20.07.2011, 17:17
ne abstimmung ist erstmal ne abstimmung.
eine meinungserhebung.

eine demokratie ist definiert als regierung, in der alle mitentscheiden dürfen. das ist hier nicht gegeben.

ich habs garnicht nötig, mich aus irgendwas rauszureden, weil ich in nix drin bin :)

eule
20.07.2011, 17:58
Und du findest es also gut wenn jemand immer hinter dir steht und
JEDES Wort das du sprichst mitbekommt Peterberlin?

Kann mir nicht vorstellen das du da ruhig bleiben würdest wenn dich
in der Öffentlichkeit jemand dauernd belauscht.
Ähem... das ist der Sinn und Zweck vom einem IRC-Raum. Wenn du nicht willst, dass deine Ergüsse gelesen werden, dann solltest du da auch nicht schreiben.

Nochmals: das ist ein öffentlicher Raum, in dem jeder Lesen kann wie er will. Da ist nichts privat, null privatsspähre. Bildet euch da ja nicht ein, dass ihr da unter euch seid und nicht beobachtet werdet!

BoP
20.07.2011, 18:03
Es ist Sinn und Zweck eine Chats sich zu unterhalten und
nicht rund um die Uhr zu schweigen Eule.

Schließlich ist IRC auch die Abkürzung von Internet Relay CHAT
und nicht Internet Relay Idle

eule
20.07.2011, 18:07
Es ist sinn und zweck sich zu unterhalten ja, aber das verbietet noch lange nicht die passive Nutzung. So schauts aus!

Bongo
20.07.2011, 18:15
es erlaubt sie aber auch nicht explizit.
so schauts auch aus :)

OingBoing
20.07.2011, 21:08
Original von Bongo
für mich sagt das nicht zwingend was über die richtigkeit der sache aus. im dritten reich fanden schließlich auch genug leute die regierung toll
Damit ist die Diskussion gestorben, wer mit der Nazikeule kommt, der hat keine Argumente mehr.

Bongo
20.07.2011, 21:31
Original von OingBoing

Original von Bongo
für mich sagt das nicht zwingend was über die richtigkeit der sache aus. im dritten reich fanden schließlich auch genug leute die regierung toll
Damit ist die Diskussion gestorben, wer mit der Nazikeule kommt, der hat keine Argumente mehr.
was is denn das für ein unsinn?
ich hab das lediglich als beispiel angeführt, wieso man nicht immer der mehrheit glauben muss :)

smu
20.07.2011, 23:34
Original von Bongo

Original von OingBoing

Original von Bongo
für mich sagt das nicht zwingend was über die richtigkeit der sache aus. im dritten reich fanden schließlich auch genug leute die regierung toll
Damit ist die Diskussion gestorben, wer mit der Nazikeule kommt, der hat keine Argumente mehr.
was is denn das für ein unsinn?
ich hab das lediglich als beispiel angeführt, wieso man nicht immer der mehrheit glauben muss :)
http://de.wikipedia.org/wiki/Godwin's_law (http://de.wikipedia.org/wiki/Godwin%E2%80%99s_law)

from Wikipedia
Richard Sexton behauptet, dass das Gesetz eine Formalisierung seines Postings vom 16. Oktober 1989 sei:

“You can tell when a USENET discussion is getting old when one of the participents drags out Hitler and the Nazis.”

„Man kann eine Usenet-Diskussion als beendet bezeichnen, wenn einer der Teilnehmer Hitler und die Nazis herauskramt.“

– Richard Sexton[6 (http://groups.google.com/groups?as_umsgid=21000@gryphon.COM)]


Nachtrag:


Chameus’ Korollar
Im Falle eines Hitler- und/oder Nazivergleichs in elektronisch basierten Diskussionen findet auch immer eine Diskussion über Godwins Gesetz statt.

Wolfgang
20.07.2011, 23:43
in der wbc existieren regeln die es in vielen anderen bereichen des internets (noch) nicht gibt...

wer sich nicht an die vorgegeben regeln halten moechte, dem steht es frei andere angebote zu nutzen wo solche regeln nicht vorhanden sind

eine diskussion ueber die exekution der fuer jedermann einsehbaren regeln ist wohl wenig ziefluehrend

smu
21.07.2011, 00:00
Original von Wolfgang
in der wbc existieren regeln die es in vielen anderen bereichen des internets (noch) nicht gibt...

wer sich nicht an die vorgegeben regeln halten moechte, dem steht es frei andere angebote zu nutzen wo solche regeln nicht vorhanden sind

eine diskussion ueber die exekution der fuer jedermann einsehbaren regeln ist wohl wenig ziefluehrend

Ehrlich: Das kotzt mich an. Gerade noch gab es einen Thread "Was stört mich", jetzt kommt wieder ein: Egal was ihr denkt, wir ändern die Regeln sowieso nicht.

Dieses Forum (Ich meine das "ideen" Forum) wurde meines Wissens gerade eingerichtet, um Verbesserungsvorschläge zur WBC zu diskutieren. Und genau das wird doch hier bzw. im anderen Thread gemacht. Wo also ist Dein Problem?

Ciao,
Sven

DL-Dude
21.07.2011, 00:21
Das war doch zu erwarten, die Argumente gegen das Idlen sind von Anfang an nichtig, weil man Privatsphäre verlangt die nicht zu gewährleisten ist. Das ist eine allgemein bekannte Tatsache für alle öffentlichen Räume. Die Diskussion kommt jetzt sicher zum 5. mal mit dem gleichen Ergebnis auf, ohne das sich wirklich was ändert.
Das man nach 48h oder später automatisch kickt könnte ich noch verstehn, aber über 50% der Chatter Idlen mal 6h, die würden dann dauernd raus fliegen und wieder automatisch joinen, was in einen Ban resultiert, da könnt ihr den Chat glei zu machen.

Was Wolfgang zu der ganzen Sache zu sagen hat ist sowieso ziemlich ohne Bedeutung, 1. ist er hier überhaupt nur ein passives Mitglied, was im Hintergrund alle Weile mal paar Schrauben fest zieht und 2. ist er wenns hoch kommt 1 2 mal pro Jahr im Chat und dann sagt er kaum 3 Sätze und geht wieder, da können wir auch gleich die Tapete fragen was sie davon hält. Wieso jemand Admin in einem nicht kommerziellen Forum ist, was ihn eigentlich kein Stück interessiert und da auch noch die Regeln beherrscht, ist mir so Fraglich wie die Vorstellung von Privatsphäre in nicht geschützten Chats...

Was das Problem daran ist das Regelwerk in diesem Punkt mal anzupassen ist äusserst fraglich, aber genau in dieser Sturheit endete meines Wissen die letzte Debatte zu dem Thema, wonach die Kickzeit einfach ignoriert wurde, bis Bop sich gewogen fühlte Leute zu kicken...
Wenn es hier wieder an diesem Punkt scheitern sollte, das trotz absolut mehrheitlicher Abstimmung zum Idlekick nach mehr als 6h bis nie, wieder nichts passiert, steht auf jeden Fall fest das die WBC ein totes Forum ist mit ab und an Service, dem die User egal sind...
Mich wunderts das das ganze seit 7 Jahren so geht, aber an der Anzahl der Aktiven pro Mitglied, erkennt man den wahren Wert. 1/100 is echt keine nennenswerte Bilanz, wenn das überhaupt hin kommt, es gibt Foren mit 100 Mitgliedern wo mehr wertbares On Topic los ist als hier...

eule
21.07.2011, 00:54
Keine Sorge, Wolfgang hat hier nix mit der Legislative zu tun...

Das restliche Mod-Team nimmt die Diskussion schon ernster und wird das Regelwerk nach Wünschen der WBC-Nutzer anpassen :-)

sakura13
21.07.2011, 01:20
Original von eule
Keine Sorge, Wolfgang hat hier nix mit der Legislative zu tun...

Das restliche Mod-Team nimmt die Diskussion schon ernster und wird das Regelwerk nach Wünschen der WBC-Nutzer anpassen :-)

Dann versteh ich aber nicht warum das Idlen nicht bereits drin steht, weil es vor einiger Zeit bereits festgelegt war.

eule
21.07.2011, 13:29
Es wurde schlichtweg einfach vergessen. So genau kann das übrigends keiner mehr nachvollziehen, was vor langer Zeit schiefgelaufen ist.

Der Verbesserungsprozess ist bereits im vollen Gange!

sakura13
21.07.2011, 13:42
Wie man sieht geht alles http://windelbabies.de/forum/thread.php?threadid=9993&sid=

allerdings hatte man da nicht die Auswahl wie hier und ich denke zu der Zeit wäre es genau so ausgefallen wie jetzt :D