PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unterwegs



Reemi
18.02.2011, 19:35
Erst mal Hallo
Heute waren wir ( Ich und meine Frau ) in der Stadt Bremen einkaufen also ein Zeitraum von ca. 8 Stunden , Heißt für mich einmal windeln Wechseln
Das mit Führen der Ersatzwindel hatte meine Frau übernommen ( Handtasche ) jedoch
hatte ich nix zum Saubermachen dabei wie auch als Mann
Wie macht ihr das ? windeln mitnehmen als Mann und vor allen Dingen unterwegs säubern denn nach 4 Stunden Entsteht doch ein unangenehmer Geruch im Windelbereich

saltor
18.02.2011, 20:25
Windel, Feuchttücher, Rucksack oder Handtasche von Frauchen. Feuchttücher passen sehr gut in Tupperbehälter oder in kleine Plastikbeutel.

HudsonBoy
19.02.2011, 11:29
Also ich habe eine sehr sportliche Umhängetasche.
So, wie man(n) sie zwischenzeitlich durchaus zur Schule / Schulungen tragen kann. Mit aufgesetzten Taschen, Handytasche, etc...
Besteht aus einer wasserdichten Textilfaser und macht ordentlich was her. Alles in Allem ein sehr schönes (Männer)Accessoir!
Und da passt hervorragende eine Windel (wenn´s sein muss auch seine sehr dicke) und Feuchttücher rein...

BoP
19.02.2011, 13:22
Wo ist das Problem nen Rucksack mitzunehmen?

Ich hab eigentlich immer ne Tasche oder nen Rucksack dabei,
was auch damit zusammenhängt was ich bei mir hab. Fahr ich zb in
die Stadt ist der Rucksack Pflicht da ich da dann direkt einkäufe erledige.

mikeyislazy
19.02.2011, 17:22
du hast eine frau? aber dein profil sagt du bist Homosexuell

gruebel......


Geschlecht: männlich
Geburtstag: 21.10.1970
Stadt: Leezdorf
Land: Deuschland
Interessen: keine Angabe
Beruf: Umschüler
Möchtest du Kontakt?: Ich freue mich über Private Nachrichten.
Was bist du?: Inkontinent
Sexualität: Homosexuell
Mein Beziehungsstatus: Ich habe eine/n Partner/in
Was ich suche: Freundschaft
Dein Suchradius: Land
Rauchst du?: Nein

ansv
19.02.2011, 17:59
egal ob homosexuell, hetero, allein lebend:

für unterwegs:
Rucksack, mit Ersatzwindel/n, Feuttücher(gibt auch kleine handliche Packungen) und noch Beutel für gebrauchte Windel.

mehr braucht man nicht.

dennis
19.02.2011, 20:21
Hallo,

ich habe meine Windeln und Pflegekram etweder in einer Schultertasche oder Brusttasche. Da ich die Brusttasche immer am Mann habe, fehlt es weniger auf, wenn ich mit Tasche aufs Klo gehe. Natürlich richt es irgendwann mal, wenn man lange gewickelt ist. In der frischen Luft bekommen andere selten was mit, außer man hat vielleicht noch was großes drin.

Bei langen Ausflügen, wo ich weiß, dass ein wickeln vielleicht unmöglich sein kann, trage ich eine Abri X-plus mit Gummihose. Die Windel fasst ca. 3000 ml und auffallen tut sie unter normaler Kleidung auch nicht direkt.

Gruß
Dennis

Reemi
21.02.2011, 08:36
Oh Entschuldigung bin Verheiratet , habe zwei Kinder und bin auch kein Umschüler mehr sondern Rentner.

Danke an all die Anderen für die tollen Tipps

boernie81
21.02.2011, 21:00
Rentner mit 41 oder berufsunfähig...

saltor
21.02.2011, 22:26
Ist das so wichtig?

boernie81
22.02.2011, 21:30
klingt für mich immer eigenartig, wenn einer mit 41 behauptet Rentner zu sein, wenn sie dann doch arbeits- oder berufsunfähig sind.

tanja1
23.02.2011, 06:31
Hi

Ich schliesse mich meinen Vorredner an: nimm doch einen Rucksack mit und die Sache ist erledigt. ;)

Grüsschen Tanja

babywerni
24.02.2011, 12:40
@Boerni

EU = erwerbsunfähigkeitsrente
ist für die Krankenkasse, behörden, finazämter usw das gleiche wie Altersrente
Und die Betroffenen bekommen eine Rentenausweis. Egal ob 22 oder 59.

somit sollten sie sich auch rentner nennen dürfen oder?

benni

Bongo
24.02.2011, 12:48
vielleicht sollten manche leute erstmal den grips aufbringen, ihr profil dann auch zu korrigieren, wenn sie in einem posting sich dafür entschuldigen, dass der inhalt nicht stimmt.
superMEGAglaubwürdig, sowas :P

pinky
08.03.2011, 10:05
Original von ansv
egal ob homosexuell, hetero, allein lebend:

für unterwegs:
Rucksack, mit Ersatzwindel/n, Feuttücher(gibt auch kleine handliche Packungen) und noch Beutel für gebrauchte Windel.

mehr braucht man nicht.

Hi,
Beutel für gebrauchte Windel, das ist wirklich enorm wichtig - selbst in Damentoiletten findet man häufig keine richtige Entsorgungsmöglichkeit. Dummerweise stehen ja jetzt überall diese geschlossenen Container mit "Einwurffach" für Tampons und Binden - da geht eine Windel aber leider nur sehr schwer rein und nur dann, wenn man eine ganz dünne um hatte. Es ist wirklich immer noch so, dass niemand an uns Pampersträger denkt und das bei einer so stark überalternden Gesellschaft - das soll einer verstehen...
Und für das kleine Eitelkeitsproblem, das Frauen manchmal denn so haben - ich habe sämtliche Handtaschen so präpariert, dass immer eine Ersatzwindel und so ein kleines Päckchen feuchte Toilettentücher drin ist - Taschen die so klein sind, dass das nicht geht kaufe ich erst gar nicht ;-)
LG
Pinky

cassandra
08.03.2011, 11:11
Original von pinky
...Dummerweise stehen ja jetzt überall diese geschlossenen Container mit "Einwurffach" für Tampons und Binden - da geht eine Windel aber leider nur sehr schwer rein und nur dann, wenn man eine ganz dünne um hatte. Es ist wirklich immer noch so, dass niemand an uns Pampersträger denkt ...

Stimmt, das Problem mit den doofen kleinen Mülleimerchen hab ich auch immer in den Restaurants, wo wir nach langer Autofahrt regelmässig stoppen und dort essen. Aber ich hab dann eine Tena Slip Maxi mit 3 Einlagen (!!) an und das ist nicht wirklich dünn. :) Ich wickel die dann so eng es geht zusammen und stopf sie trotzdem da rein und wenn es nicht mehr zugeht, dann haben sie halt Pech gehabt oder wenn es dann klemmt. Ist nicht nur einmal passiert und vielleicht kommen dann endlich mal grössere Dinger in die Kabinen. *hoff*

lg cassi