PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bitte helft mir!!!



Nina84
10.02.2010, 19:37
Hi Leute,
seit etwa 2 Wochen passiert es mir in unregelmäßigen Abständen, dass ich mir in die Hose mache, auch einkote. Welche Ursachen kann das denn haben? Es passiert tagsüber und auch nachts im Schlaf. Kann ich das irgendwie selbst verschuldet haben? Am Montag habe ich einen Termin beim Urologen. Könnt ihr mir beschreiben, wie ich vermutlich untersucht werde? Bitte helft mir. Für mich zählt jede Antwort. Sind diese Untersuchungen schmerzhaft? Bin ich überhaupt noch gesellschaftsfähig?

GLG Nina

Rookie
10.02.2010, 19:46
Ein anderer Beitrag von ihr lautet:

"Einlauf machen und halten bis es nicht mehr geht... Ist hammergeil wenn mans nicht mehr halten kann. Zäpfchen gehen auch. "

Also macht euch nicht die Arbeit zu antworten.

Miri
10.02.2010, 19:57
Original von Nina84
Bin ich überhaupt noch gesellschaftsfähig?

GLG Nina

Nee, glaube ich nicht. Tut mir sehr leid.

david
10.02.2010, 20:06
Original von Rookie
Ein anderer Beitrag von ihr lautet:

"Einlauf machen und halten bis es nicht mehr geht... Ist hammergeil wenn mans nicht mehr halten kann. Zäpfchen gehen auch. "

Also macht euch nicht die Arbeit zu antworten.

Nuja bisi skepsis hab ich auch, aber kann doch durchaus sein, das sie deswegen fragt obs selbst verschuldet sein kann, wenn diese praktiken durchgeführt werden.

@nina ich glaub da hilft nur abwarten bis beim urologen warst, ich kann dir nicht sagen was dort passiert.

Nina84
10.02.2010, 21:39
@Miri
und
@Rookie
danke für euer Mitgefühl, aber nicht umsonst habe ich mir nun Gedanken gemacht, ob ich selbst schuld bin, dass es mir nun so geht. Vielleicht sollte man manchmal erst den Kopf einschalten, bevor man losschreibt.

Danke David:-)

Nina

Lebensinsel
11.02.2010, 05:42
Hallo Nina84,

eine gelungene Abhandlung zum Thema Inkontinenz findest du hier:

http://www.planet-wissen.de/alltag_gesundheit/krankheiten/inkontinenz/

Manchmal kann es auch der Gewohnheitseffekt bei regelmäßigem Windeltragen sein.

Lieben Gruß
Rudi

heikedl
11.02.2010, 07:55
Hallo Nina,

seit zwei Wochen geht es Dir unregelmäßig in die Hose ??? (oder in unbemerkt in die Windel ???)

Es gibt unterschiedliche Gründe weshalb Dein Körper so reagiert. Blasenentzündung, Verkühlung, Darmerkrankung durch Einlauf...

In Deinem Fall wäre ich eher zum Arzt gegangen und hätte nicht 14 Tage abgewartet.

Aber Kopf hoch, andere Menschen leben damit auch.

Nette Grüße
HeikeDL

abriraffi
12.02.2010, 20:31
Hallo Nina84,

der Urologe wird bestimmt die Ultraschalluntersuchung machen.

(Bin selbst Inko.)

Gruß abriraffi

Nina84
12.02.2010, 21:29
Gibt es dort denn auch unangenehmere Untersuchungen??? Was passiert denn wenn es dort passiert? Das ist doch total peinlich...

surfer00
13.02.2010, 16:15
Nein... ich denke nicht das es dir peinlich sein sollte bei einem Urologen..schließlich ist er genau dafür da.

-Sweetie-
13.02.2010, 17:49
Mhmm...
naja wenn du solche Probleme hast,würde ich schonmal zum Arzt gehen und mich untersuchen lassen. Könnte ja auch irgendwie was Schlimmes sein. Sollst nur keine Angst haben vor den Untersuchungen... aber dann bist wenisgtens auf der sicheren Seite.

Windelharald
13.02.2010, 18:52
Lieber ein mal peinlich aber dafür nicht krank.
Mit der Gesundheit spielt man nicht. Wenn Du wirklich was ernsthaftes hast, dann geh zum Arzt, so wie mit allen anderen gesundheitlichen Problemen auch.

Nina84
17.02.2010, 19:19
Hi ihr Lieben,
danke für die vielen Antworten... Leider muss ich nochmals untersucht werden. Blasen und Darmspiegelung. Hat das schonmal jemand gemacht bekommen? Habe jetzt Windeln verordnet bekommen und trage sie tagsüber und nachts. Möglicherweise kann ich Analtampons bekommen, wenn es bei der inkontinenz bleibt und Irrigation wäre eine Möglichkeit, seltener einzumachen, so mein Doc.

Bitte schreibt mal über Erfahrungen...

Nina

dennis
17.02.2010, 20:42
Hallo Nina,

meine Blasenspiegelung ist zwar schon ein wenig her, kann dir aber genau sagen was passiert. Du liegst nackt auf einer Liege. Du solltest viel trinken.

Der Arzt wird dir ein ca. 30 cm langen Stab mit einer Kamera vorne dran einführen, damit er sehen kann, wie es in dir aussieht. Das tut zwar nicht weh, ist aber unangenehm. Der Stab wird mit Wasser gekühlt.

In den 3 Tagen ist das Wasserlassen etwas unangenehm. Man hat auch immer das Gefühl man muss aufs Klo. Da du ja eh gewickelt bist, sollte es kein Problem sein. Nach 3 Tagen sollte aber wieder alles vorbei sein.

Kannst ja mal schreiben, was der Arzt festgestellt hat und ob es wieder heilbar ist. Ansonsten wünsche ich dir Gute Besserung.

Gruß
Dennis

DLMEN
14.05.2011, 14:52
Hi ! Achte mal genauer wie es passiert und was du zuvor gemacht hast. Es könnten auch leichte epileptische Anfälle sein, wo dies zum Ablauf gehört. Anfälle sind es dann wenn du auch leichte Zuckungen oder sehr leichte Krämpfe hast. Krämpfe müssen aber NICHT IMMER dabei sein.

Liebe Grüße
Bernd

DLMEN
16.08.2011, 16:43
Hallo Nina !

Spürst du auch noch was anderes dabei ? Krampfen oder zucken ? Wenn ja, ist es möglich dass du Epilepsie hast, und da ist es schon möglich dass dir sowas passiert. Dann ist es normal, weil einnässen und einkoten eine Erscheinung im Ablauf des Anfalls ist.

Liebe Grüße
Bernd

Alessia
17.08.2011, 09:13
öhm kuck mal aufs erstellungsdatum und wann die letzte antwort kam bezüglich des themas .... ;)

lg Alessia

GNU
17.08.2011, 10:19
Mal ganz davon abgesehen muss man nicht gleich einnässen, weil man Epilepsi hat !
;)
Ich will ja mal hier nicht den Experten spielen, aber mein Vater hat Epilepsi und ich weiß ganz genau, dass Epilepsi nichts damit zu tun haben muss !
Kann natürlich sein, dass sie Epilepsi hat, aber das ist echt ne wage Vermutung !

MfG GNU

Abri-fan
17.08.2011, 14:56
*lol* *lol* *lol* *lol*

antwortet 2 mal im abstand von 3 monaten das selbe ... vlt sollte er erstmal lesen was da so geschrieben wurd :D :D :D :D

Alessia
18.08.2011, 02:48
also ich bin ja dafür dass wir inner wbc unbedingt nen "gefällt mir" button brauchen :D^^

DL-Dude
18.08.2011, 02:58
neue Form von Alzheimer: "sie vergessen nicht nur was sie in letzter Zeit gemacht haben, sonder auch noch wer sie sind oder waren" :D

GNU
18.08.2011, 21:48
:D
Da gibts nichts mehr zu "sagen" !!! :D

Abri-fan
19.08.2011, 21:41
der checkt das auch nicht mal ... warten wir gespannt auf den dritten eintrag :D

GNU
20.08.2011, 00:26
Ach komm, lass den armen Jungen in Ruhe !
:D
Kann ja passieren !
Vielleicht hat er ja auch dieselbe Frage einfach nochmal geschrieben, damit wir uns das jetzt angucken.
Hat ja geklappt ! ;)

MfG GNU