PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Adult bereich?



enuresisDl
10.11.2007, 01:29
Hi leute ich bin zwar noch ziemlich neu hier aber ich finde hier fehlt noch n Adult bereich ab 18.
Nicht das das forum so nicht reichen würde aber ich finde gefilterte beiträge wegen jugendschutz schon öde. Im Adult-bereich sollten dann schon ,,strenge" regeln herschen das das nich zu ner perverso-ecke verkommt, allerdings sollte es hier wirklich noch die möglichkeit geben über dinge zu reden (bzw.bilder einstellen) die ein jugendlichem nicht zugänglich seien sollten, so das die erwachsenen aber auch nicht zu kurz kommen.

!!!würd mich freuen wenn ihr alle abstimmt!!!

toll wenn so was möglich wär, grus enuresisDl

PS. an die moderatoren: Wäre so was eigendlich mit diesem forum möglich???


---------------
(1.edit)

Ich weiß ist inzwischen ein langer threat doch bitte lehst ihn euch ganz durch und gibt dann ein voting und vieleicht ne kurze begründung ab, wir haben zum zeitpunkt des edits 1.766 Hits aber lediglich 104 Stimmen. Würde mich freuen wenn soviele user wie möglich zumindest abstimmen würden!

Liebe Grüße enuresisDl

don
10.11.2007, 01:42
ich bin zwar erwachsen, aber freue mich dass ich hier in der jeder ecke rumstöbern kann ohne auf obszöne (oder eklige) bilder oder beiträge zu stoßen.
der größte teil der beiträge die in einem "ab 18" bereich landen würden sind es entweder nicht wert geschrieben zu werden oder man findet sie hundertfach im web.

die durchgängige jugendfreiheit ist eine stärke dieses forums!

diaper:in:space
10.11.2007, 01:50
Ich sehe mehrere Probleme bei einem Adult-Bereich:

1.) Entspricht das nicht dem Geist des Forums, das ist eben ein Forum, in dem es noch eher gemäßigt zugeht und eben nicht vordergründig um Sex und Pornographie.

2.) haben wir hier ziemlich viele Jugendliche, die dann ausgeschlossen wären.

3.) haben wir dann schnell statt einem homogenen Forum ein zweigeteiltes, dessen zwei Bereiche auseinanderdriften, was ich auch nicht so gut fände.

4.) Ist ein Adult-Bereich nur mit AVS (Altersverifikationssystem) möglich. Nur damit kann sichergestellt werden, dass auch wirklich kein Jugendlicher in diesen Bereich kommt. So ein AVS würde dann von einem Drittanbieter kommen. Um es verwenden zu können, müsste jedes Mitglied des Adult-Bereiches dafür bezahlen, typisch sind jährlich so um die 20€.

Grüße,

Weltraumwindel

Lucas2005
10.11.2007, 04:10
Ich finde es toll, dass es hier nicht schmuddelig zugeht.

Es ist schon ein hoher Anspruch das Forum so zu gestallten das es öffentlich bleiben darf.

Außerdem stellt es unsere Neigung so dar, wie sie am meisten anzutreffen ist, als etwas besonderes, dass oft kaum eine direkte sexuelle Komponente hat.

Ich brauche keinen Adultbereich, dürfte ich ja sowieso nicht mit meinem Teddy und meiner Stoffkatze rein ;)

LG Lucas

cat
10.11.2007, 04:37
Also ich bin gegen eine Adult-bereich.

Der Hauptgrund wurde schon gesagt:
Er würde einfach nicht ins Forum passen. Das hier ist ein Jugendfreies Forum. Ich glaub mit nem adultbereich würde ich mich nicht mehr so wohl fühlen. Das ganze sendet irgendwie genau so ein sexmäßiges signal aus, das hier absolut nicht hingehört.


Wenn ich was adultmäßiges will, dann kuck ich auf andere Seiten.

windelneuling
10.11.2007, 10:07
hi

ich sehe es ähnlich. ich finde es sehr angenehm das es hier bissl ruhiger zu geht und nicht zu einer schmuddelecke verkommt.
sicherlich würde ich egrne bissl aufregendere texte hier lesen, aber davon gibt es im www doch mehr als genug.

ich finde, es sollte so bleiben wie es ist!

lorr
10.11.2007, 11:25
Ich find das nicht gut, weil es....
1. gibt es da genug angebote im Internet
2. zur Spaltung des Forums führt
3. uns von anderen Foren wohl mit Erfolg abgrenzt, dass es hier so etwas nicht gibt
4. mir die Themen schon so manchmal zu eklig sind
lg lorr

Peachbaby
10.11.2007, 11:50
Ich habe ganz klar mit "nein" gestimmt.

Ich denke, ihr alle habt von dem neuen Urteil gehört, das vor ein paar Wochen hinsichtlich dem Alternachweis für Sex-Seiten gefallen ist. Danach muss jeder Betreiber die Ausweise der Personen kontrollieren, die Zugang erhalten (z.B. über das kostenpflichtige Post-Ident-Verfahren). Von soher begeben wir uns auf illegales Terrain, wenn wir solches pornografisches Material hier ohne ALtersnachweis zulassen würden.

Zudem - wie bereits angeklungen ist - würde es den Geist des Forums zerstören, und Jugendliche ggf. veranlassen, bei ihrem Alter zu lügen.

Zu guter letzt gibt es schon genügend Seiten im Netz, wo solches 18+ Material verfügbar ist. Nutzt die doch bitte!

Peachy

mup
10.11.2007, 11:55
Ich kann auch drauf verzichten. Es gibt genügend Alternativen, und die ökologische Nische dieses Forums ist eben gerade, dass es jugendfrei ist und damit auch andere Menschen anzieht als die anderen.

Jona Windeltiger
10.11.2007, 14:56
Hi leute ich bin zwar noch ziemlich neu hier aber ich finde hier fehlt noch n Adult bereich ab 18.
Nicht das das forum so nicht reichen würde aber ich finde gefilterte beiträge wegen jugendschutz schon öde. Im Adult-bereich sollten dann schon ,,strenge" regeln herschen das das nich zu ner perverso-ecke verkommt, allerdings sollte es hier wirklich noch die möglichkeit geben über dinge zu reden (bzw.bilder einstellen) die ein jugendlichem nicht zugänglich seien sollten, so das die erwachsenen aber auch nicht zu kurz kommen.

Mir bleibt irgendwie etwas unklar, welche Inhalte aus deiner Sicht so unverzichtbar sind, dass sie eines Ü17-Forums bedürfen. Vielleicht gibt es ja welche, die jedenfalls die Diskussion darüber rechtfertigen, aber ich finde nicht, dass wir ein solches brauchen um irgendwelche Porno-Filmchen zu verscherbeln oder irgendwelche Fotos rumzuzeigen...

cat
10.11.2007, 15:38
Original von mup
Ich kann auch drauf verzichten. Es gibt genügend Alternativen, und die ökologische Nische dieses Forums ist eben gerade, dass es jugendfrei ist und damit auch andere Menschen anzieht als die anderen.


du mup, erklär mir mal was ne ökologische nische ist. Haben wir hier seltene Pflanzen oder Tierarten die nur hier vorkommen *koppkratz* Oder sind wir nen grünes Forum *grins*

Grinsekatze
10.11.2007, 15:49
Eben. Man kann doch auch hier über nahezu alles reden. Und Bilder, die möglicherweise jugendgefährend sind, kann man auch noch privat austauschen. Spätestens die fehlende Umsetzbarkeit ist für mich ein schlagendes Argument dagegen.

banny
10.11.2007, 17:08
das forum passt schon so wie es ist!
immer wieder ein kompliment an die fleissigen
forenmasters und auch user!
unanständiges brauchen wir hier sicher nicht!
gibt ja genug solche
mfg banny

Clair_D
10.11.2007, 17:36
Ich bin gegen einen solchen Bereich. Das Forum lebt doch von seinen vielen Mitgliedern aller Altersklassen, eine Gruppe davon auszugrenzen, um "besondere" Bilder anzuschauen finde ich unmöglich. Wer sich so etwas wünscht, im Internet gibt es bestimmt ein breit gefächertes Angebot, auch wenn man möglicherweise dafür bezahlen muss.

Baby-Steffanie
10.11.2007, 21:02
Bin auch gegen eine ü 18 Seite mir Gefeldesso wie es ist.
Brauche keine Ü 18 Seite.

Christian
10.11.2007, 22:53
Hi,
dieses Forum ist das was es ist!
Es währe nicht so wenn solche Bereich .... dazu kommen würden.

Wenn Jemand so was sucht, findet er im Netz bestimmt genug.

Ich finde das Forum super, entlich mal eins, wo man sich Vernümpftig austauschen kann.- Ohne blöd angemacht zu werden.

Und noch was, die Moderratoren haben, denke ich, genug mit dem Forum zu tun.

Christian

mup
11.11.2007, 11:02
Original von catman
du mup, erklär mir mal was ne ökologische nische ist. Haben wir hier seltene Pflanzen oder Tierarten die nur hier vorkommen *koppkratz* Oder sind wir nen grünes Forum *grins*
*Brille aufsetz*

Wikipedia meint zum Begriff "ökologische Nische":



Der Begriff ist eine sprachliche Abstraktion, die dazu dient, komplexe Zusammenhänge in Ökosystemen zu verstehen. Die Beschreibung von Nischen ist wesentlich für den Vergleich verschiedener Ökosysteme (z. B. zum Verständnis der Konvergenz von Arten) sowie zum Funktionsvergleich verschiedener Populationen im gleichen Ökosystem. Hierdurch ist es möglich, Aussagen über Konkurrenz und Koexistenz von Arten zu treffen.
Der Begriff Ökologische Nische wird von biologischen Laien häufig missverstanden, da sie mit dem Begriff „Nische“ umgangssprachlich eine Räumlichkeit oder einen Ort verbinden. Die Ökologische Nische ist aber keine räumliche Beschreibung, im Gegensatz zu den Begriffen Habitat (bzw. Standort) und Biotop, die einen physischen Ort bezeichnen. Tatsächlich ist die Ökologische Nische ein funktioneller Begriff, der die „Ökologische Rolle“ bezeichnet, welche die Art in dem betrachteten Ökosystem spielt. Er beschreibt also, welche biotischen und abiotischen Bedingungen, Umweltfaktoren und evolutionäre Faktoren für das Leben bzw. Überleben dieser Art im Ökosystem von Bedeutung sind.
Eugene P. Odum, ein Pionier der Synökologie, erklärt dies mit folgender Analogie:
„Das Habitat ist sozusagen die 'Adresse' (sie gibt an, wo ein Organismus lebt), und die Nische ist der 'Beruf' (sie gibt an, wie er lebt und in welcher Beziehung er zu anderen Organismen steht).“ (E. P. Odum: Prinzipien der Ökologie, Verlag Spektrum der Wissenschaft, 1991, S. 63)


Man kann das Internet auch einfach als ein Ökosystem begreifen, in welchem sich die verschiedensten Themenbereiche darbieten, von denen dann Foren oder auch andere Kommunikationssysteme (E-Mail, Chat, ...) "leben".

*Brille absetz*

Xaser
11.11.2007, 15:48
:dagegen:
gibt sicher andere foren im imternet wo es sowas gibt, brauchen wir hier nicht

colognefire
11.11.2007, 17:00
:abgelehnt:

Baby1986
11.11.2007, 17:37
:dagegen: & :abgelehnt:

Jona Windeltiger
11.11.2007, 20:25
oh, das Niveau der Diskussion steigt und die Argumente werden immer differenzierter :rolleyes:

colognefire
11.11.2007, 20:30
Das Niveau hört da auf wo der Thread anfängt...

enuresisDl
13.11.2007, 22:36
Original von colognefire
Das Niveau hört da auf wo der Thread anfängt...
!!!Also DANKE, ich weis ja nich ob das so nett is colognefire, find nich das ich den threat ohne niveau gestartet hab, und für die postings der anderen bin ich nich verantwortlich!!!

UND JETZ MAL ZU MEINER VERTEIDIGUNG:

Ich finde die meißten beiträge zu meiner umfrage ok, und bedanke mich mal dafür eure abstimmung auch wenn ihr von der idee nich so begeistert wart! Es steht ja jedem seine freie meinung zu, aber:
http://www.smiliez.de/smilies/smiliez.de_2542.gif
[list=1] ES LAG NIE IN MEINEM INTERESSE EINE SCHMUDDELECKE EINZUFÜHREN!!!
ICH HAB NIE GESCHRIEBEN DAS ICH HIER IRGENDWELCHE PORNOSACHEN VERMISSE ODER MÖCHTE DAS DAS HIER ZU NER SEX-SEITE UMGEMODDELT WIRD!!!
MIR GING ES LEDIGLICH UM DIE THEMEN DIE NICHT FÜR JUGENDLICHE GEDACHT SIND z.B LINKS AUF ANDERE SEITEN: WENN ES KEINEN BEDARF GÄBE, WARUMM WERDEN DAN SO VIELE THREADS IM MOD-MÜLLEIMER ENTSORGT ODER MODEDITIERT?
[/list=1] so genug geschrien;) ach ja an einen Moderator wenn grad einer da is, wo is mein Text(Bild) aus meiner signatur hin, war das evtl. zu anstoßighttp://www.smiliez.de/smilies/smiliez.de_2549.gif???ok das wärs erst mal von mir, gruß an alle, enuresisDl

Linus
13.11.2007, 23:01
Original von enuresisDl
ES LAG NIE IN MEINEM INTERESSE EINE SCHMUDDELECKE EINZUFÜHREN!!!
ICH HAB NIE GESCHRIEBEN DAS ICH HIER IRGENDWELCHE PORNOSACHEN VERMISSE ODER MÖCHTE DAS DAS HIER ZU NER SEX-SEITE UMGEMODDELT WIRD!!!
MIR GING ES LEDIGLICH UM DIE THEMEN DIE NICHT FÜR JUGENDLICHE GEDACHT SIND z.B LINKS AUF ANDERE SEITEN: WENN ES KEINEN BEDARF GÄBE, WARUMM WERDEN DAN SO VIELE THREADS IM MOD-MÜLLEIMER ENTSORGT ODER MODEDITIERT?


Nu, brüll doch nicht so.

Zum ersten: Auch wenns nicht in deiner Absicht lag, so kann ich mir trotzdem vorstellen, welches Publikum eine Ü18 Ecke anzieht.

ZUm letzten Punkt: Sicherlich gibt es insgesamt im Internet Bedarf nach derart Content, kein Zweifel. Es gibt ja genügend Sites, die sich genau diesem verschrieben haben.
Es gibt auch eine Community mit Ü18 Bereich. Dort können auch haertere Diskussionen geführt werden und auch härtere Bilder eingestellt werden. Das Interesse dort scheint allerdings sehr gering zu sein ( so ist mir zumindest zu Ohren gekommen). Woran das liegt kann ich nicht sagen.
Die grundsätzliche Frage ist, ob die WBC-Community den Bedarf nach Ü18 Material decken will und sollte. Mir scheint es, als ob die Stammuser hier nicht nach so etwas verlangen, ganz im Gegenteil.

diaper:in:space
14.11.2007, 00:09
Original von enuresisDl
WENN ES KEINEN BEDARF GÄBE, WARUMM WERDEN DAN SO VIELE THREADS IM MOD-MÜLLEIMER ENTSORGT ODER MODEDITIERT?


Ich bezweifle, dass das Problem durch einen Ü18-Bereich gelöst wäre. Was machst Du denn mit Threads, die völlig jugendfrei beginnen, auf die dann aber nicht-jugendfreie Antworten kommen? Du kannst dann nicht die Antworten alleine in den Ü18-Bereich verschieben. Du kannst auch nicht den ganzen Thread in den Ü18-Bereich verschieben, das wäre ziemlich blöde den Leuten gegenüber, die den Thread mitgelesen, vielleicht sogar Beiträge dazu geschrieben haben haben und nicht für den Ü18-Bereich freigeschaltet sind.

Grüße,

Weltraumwindel

enuresisDl
14.11.2007, 00:55
http://www.smiliez.de/smilies/smiliez.de_2512.gif:anbet:bitte verzeit mir, bitte bitte bitte. ich hätte diesen threat nie öffnen dürfen, ich seh es ja jetzt ein!!!:anbet:http://www.smiliez.de/smilies/smiliez.de_2512.gifis ja schon gut, ich habs ja eingesehen, und vergesst nich das ich noch http://www.smiliez.de/smilies/smiliez.de_800.gif bin!!!werd schonnoch meinen Frieden mit dem Forum machen, so wies is, hab ja noch nichmal alle ecken des forums kennengelernt.cuall bis zum nächsten threat

colognefire
14.11.2007, 00:58
Original von enuresisDl
ach ja an einen Moderator wenn grad einer da is, wo is mein Text(Bild) aus meiner signatur hin, war das evtl. zu anstoßig
Kann ich Dir sagen, das ist in /dev/null gelandet, weil Du es in die Galerie geladen hast, diese ist aber für Fotos und Bilder und nicht für irgendwelche Signaturen!

enuresisDl
14.11.2007, 10:32
Original von colognefire
Kann ich Dir sagen, das ist in /dev/null gelandet, weil Du es in die Galerie geladen hast, diese ist aber für Fotos und Bilder und nicht für irgendwelche Signaturen!

Was is dev/null/ , keine definierung? wo kann ich des bild hinladen, habt ihr da nen eigenen ordner oder muss ich des woanders hinterlegen, (auf ner anderen seite) und dann verlinken?
wenn ich es so machen muss weis jemand wo ich es hochladen kann?
sollte ich den post in nem modforum stellen?-zu spät-:lol:

gruß enuresisDl

Kai 1987
14.11.2007, 11:31
Hi alle zusammen

Melde mich jetz auch mal zu diesem Thema: Persönlich gesehen gäbe es denke ich schon bedarf für einen derartiegen Bereich, aber ich glaube die Nachfrage ist zu gering. Ich würde auch ganz gerne manchen tread starten, der eine etwas Schwierige Thematik behandelt. Aber dennoch ist es von vorteil dieses Forum Jugendfrei zu halten. Aber dennoch finde ich es an einigen stellen sinnlos,
ok über die Bildergeschichte brauchen wir erst gar nicht zu reden und von pornographischen oder Faschstischen inhalten. Ich bin nur der Meinung das man zum teil auh jüngere in gewisse dinge mit einbeziehen sollte, weil früher oder später erfahren sie es sowieso, aber reagieren dann anders, will meinen sie sind mit gewissen Situation überfordert. Soll jetzt net heißen von wegen ...... Aufklärung. Aber es gibt gewisse Themen über V.........ng. Wobei man jüngere nicht außen vorlassen sollte, denn es kann einen leider schneller erwischen als man denkt.

Ich sage Fifty/Fifty weder für noch gegen einen ü18 Bereich

Viele Nasse Windelgrüße

Euer Kai

colognefire
14.11.2007, 14:22
Original von enuresisDl
Was is dev/null/ , keine definierung? wo kann ich des bild hinladen, habt ihr da nen eigenen ordner oder muss ich des woanders hinterlegen, (auf ner anderen seite) und dann verlinken?
wenn ich es so machen muss weis jemand wo ich es hochladen kann?
sollte ich den post in nem modforum stellen?-zu spät-:lol:

gruß enuresisDl

/dev/null = Rundablage

BTW: Dein jetziges Signaturbild gefällt mir auch nicht, das Bild ist größer als der Text den Du geschrieben hast, aber zum Glück habe ich ja ABP installiert, somit erscheint Deine Signatur nicht mehr bei mir, weiß aber nicht, was die anderen Mods dazu meinen...

Linus
14.11.2007, 14:26
es gibt bei den Signaturen eine Grössenbegrenzung um zu vermeiden, dass überlange Signaturen lange Ladezeiten verursachen oder den visuellen Gesamteindruck des Forums stören

hier der entsprechende Paragraph in den Regeln: Beachte auch hier, dass Signaturbilder maximal 468x60 Pixel umfassen und 150 KB als Größe nicht überschreiten dürfen

Ich glaube, deine überschreitet die angegebene Grösse. Es wäre sicherlich ganz gut das entsprechend anzupassen.

colognefire
14.11.2007, 14:35
Stimmt, da war doch sowas in den Regeln...

windel77
14.11.2007, 15:57
Original von Kai 1987
Aber dennoch finde ich es an einigen stellen sinnlos,
ok über die Bildergeschichte brauchen wir erst gar nicht zu reden und von pornographischen oder Faschstischen inhalten. Ich bin nur der Meinung das man zum teil auh jüngere in gewisse dinge mit einbeziehen sollte, weil früher oder später erfahren sie es sowieso, aber reagieren dann anders, will meinen sie sind mit gewissen Situation überfordert. Soll jetzt net heißen von wegen ...... Aufklärung. Aber es gibt gewisse Themen über V.........ng. Wobei man jüngere nicht außen vorlassen sollte, denn es kann einen leider schneller erwischen als man denkt.

Das ganze hat weder etwas mit der Spiesigkeit der Betrieber zu tun, noch das sie jemanden den Spaß verderben wollen. Aber es ist einfach ein rechtliches Problem - wer pornographische Inhalte nicht entsprechend sichert (mit allen Nachteilen) der bekommt recht schnell Post. (Kenne genug Seiten bei denen das passiert ist) Und wir alle wollen doch dass es dieses Forum noch lange gibt.

@colognefrie: /dev/null ist meins, da darf nur ich meine Backups hinschreiben! ;) Ich könnte dir allerdings etwas von meinem Speicherplatz in /dev/null vermieten, wenn du Interesse hättest.

Grüße

TB77

Kai 1987
14.11.2007, 16:13
Sorry, aber da haste vieleicht was Falsch verstanden. Ich bin ebenfalls gegen Pornographische Inhalte. Meine nur das es Gewisse Thematiken gibt, in die man auch jüngere mit einbeziehen sollte. Die Sache ist ganz einfach, es gibt Thematiken, die als nicht jugendfrei gelten, bei denen aber trotzdem jüngere meiner Meinung nach mit einbezogen werden sollten.

Kai

PS: Das ist auch der Grund warum ich weder dafür/ noch dagegen bin einen Ü 18 Bereich zu erstellen. Da dies eine Freie Seite ist und jeder user zu allen wichtigen Themen zugang hat.

Foxhund
14.11.2007, 18:40
Ich finde so eine Teilung auch nicht gut. Das Forum ist ja schon einwenig zwei geteilt. Man schaue nur in den "Trusted Member" bereich ;) .

Des weitern find ich das Forum so wie es ist einfach super und das die Mods so dran fest halten find ich sehr gut. Es gibt ja genug andere Foren, wo es nur um das ein geht, die Gedanken und Meinungen der andern aber im Hintergrund bleiben. Man muss sich ja nur mal den Kontakt bereich anschauen der so gut wie nie genutzt wird.

Daumen hoch für die Admins und die Mods :laola:

Jona Windeltiger
14.11.2007, 19:15
Linus:
ZUm letzten Punkt: Sicherlich gibt es insgesamt im Internet Bedarf nach derart Content, kein Zweifel. Es gibt ja genügend Sites, die sich genau diesem verschrieben haben.
Es gibt auch eine Community mit Ü18 Bereich. Dort können auch haertere Diskussionen geführt werden und auch härtere Bilder eingestellt werden. Das Interesse dort scheint allerdings sehr gering zu sein ( so ist mir zumindest zu Ohren gekommen). Woran das liegt kann ich nicht sagen.
Die grundsätzliche Frage ist, ob die WBC-Community den Bedarf nach Ü18 Material decken will und sollte. Mir scheint es, als ob die Stammuser hier nicht nach so etwas verlangen, ganz im Gegenteil.

Ich persönlich bin recht überrascht, wie eindeutig das Ergebnis ist ("nur" 11% momentan für "Ja"). Trotzdem ist die ganze Diskussion ziemlich wirred, weil ziemlich lange im Thread eigentlich niemand über die Frage "Ü18-Forum" hinaus mal zur Diskussion gestellt hat, worum es in einem solchen Forum eigentlich gehen sollte.
"Schmuddelecke" hilft uns ja auch erstmal wenig weiter, denn was ist Schmutz? Die Vorstellung Windeln zu tragen und sogar zu benutzen, mag ja bei dem einen oder anderen Normalo auch durchaus Eckel hervorrufen. Auch ein solches Forum wie die WBC gehört doch aus der Sicht von z.B. christlichen Fundamentalisten auf den Jugendschutz-Index, eben weil wir ab von der Norm sind.

Es ist gar nicht unbedingt mein Business, aber ich denke es gibt ne Menge Leute auch hier im Forum, die in erster Linie auf Windeln stehen, und erst in zweiter aber damit kombiniert auf z.B. BDSM oder Bondage.
Ich halte es nicht für undenkbar, dass man sich *irgendwann* mal überlegt, auch für diese Themen einen Bereich zu finden, sei es als Unterforum oder als zweites Forum innerhalb der Community.
So etwas innerhalb des Rahmens der WBC anzubieten hätte mehrere Vorteile:
- gemeinsame Mitgliederverwaltung
- ein überarbeitetes TM-System könnte neben einem Post-Ident-Verfahren einen Stamm an bereits registrierten Usern schaffen, wenn diese Bereiche als nicht jugendfrei eingestuft würden
- eine Anlehnung an die WBC könnte ein Qualitäts-Mindestniveau garantieren, wenn man sie dann mit gleicher Konsequenz dort durchsetzt.

Das nur so als Gedankenspiel, was in Erinnerung an ein paar Gespräche auf WFs und im Chat mal so hängen geblieben ist. Sicher gibt es hier aber auch Leute, die mit solchen Themen ne Menge Berührungsängste haben, dazu kommen die ganzen richtigen Argumente wegen unterschiedlicher Ebenen usw. wie sie oben schon z.B. von d:i:s schon vertreten wurden.
Ich stehe dem recht neutral gegenüber, wollte es nur mal in die Diskussion einbringen.

sebastian85
14.11.2007, 20:16
Wieso macht man die "Eintrittskarte" für einen ü18 bereich nicht so wie für die Trusted Member?
Das wäre doch auch sicher, nur eben nicht so teuer.

(also gesetz dem fall es würde so einen Bereich geben)

eule
14.11.2007, 21:07
Mich interessieren konkrete Inhalte. Ü18 ist für mich eindeutig das, was man in Massen im Sex-Shop kaufen kann. Ich denke jeder kennt diese "Schmuddelheftchen", wo es im Grunde (fast) nur um die Kunst um/in Sex geht. Ich bin mir sicher, dass solche Inhalte definitiv in der WBC fehl am Platze sind.

Übrig bleiben dann z.B. Fesselspiele, Lack & Leder, usw, die nicht unbedingt (primär) als sexuelle Praktik orientiert sind. Darüber kann man sicherlich diskutieren, und seit den WF's besteht ein ziemliches Interesse.

Solche Themen sind natürlich nicht für jedermann Interessant, einige aus diesem Forum würden sowas sogar Abstoßend finden. Solang dies aber in einem Extra-Forum geschieht sehe ich kein großartigen Konflikt. Aber das müsste man austesten.

Aber das sind eben nicht Ü18-Themen, sowas müsste man also nochmal seperat ausdiskutieren.

Jona Windeltiger
14.11.2007, 21:49
Original von eule
Aber das sind eben nicht Ü18-Themen, sowas müsste man also nochmal seperat ausdiskutieren.

meine Überlegungen bezogen sich auf den Fall, dass sie das tun, wovon ich ausging...
Bin aber kein Experte... Gibt aber doch zum Beispiel schon mal Geschichten, die gelöscht werden, weil sie zu sehr in die Richtung (Bondage, BDSM), und da ist die Begründung dann ja auch meist Jugendschutz, oder!?

eule
14.11.2007, 22:46
Ja, hauptsächlich wegen Jugendschutz, wo die Grenze nicht eindeutig war. Bondage/BDSM ist ja eigentlich auch eine sexuelle Praktik.

enuresisDl
15.11.2007, 01:30
Also hatte gerade 2 1/2 Std. meine abschliesende stellungname zum ü18 board so wie zu beispielen von erlaubten und nicherlaubten inhalten geschrieben doch vorm veröffentlichen is die dumme wysiwyg oberfläche abgestürtzt-sammt firefox. tja ganze mühe umsonst, werd wenn ich ausgeschlafen hab versuchen das ganze zu rekomstruieren und hier per edit einfügen, Schlafts alle gut, bis heute.;( (-gähn- nich heul)

!!!und danke das noch ein paar leute in der lage sind sachliche diskusionen zu führen(@eule, jona windeltieger,...).
das abgelehnt und so von einigen hier is ja eigendlich nur das ergebniss einer überlegung, mich würden die gedanken die zu dieser meinung geführt haben wesentlich mehr interessieren!!!

:lol: PS.: Sind die wild knutschenden Smilys(:knuddel: ) Jugendschutzrechtlich als unbedenklich einzustufen? - ich weiß ja nich, die sind schon ziemlich häftig bei der sache, mit fummeln und so, boah - :lol:

colognefire
15.11.2007, 01:40
Original von enuresisDl
:lol: PS.: Sind die wild knutschenden Smilys(:knuddel: ) Jugendschutzrechtlich als unbedenklich einzustufen? - ich weiß ja nich, die sind schon ziemlich häftig bei der sache, mit fummeln und so, boah - :lol:
Wo knutschen die denn? Die knuddeln doch!!

BTW: Hör verdammt nochmal auf immer den Text zu zentrieren oder den in fett zu schreiben, das nervt :rolleyes:!

Peachbaby
15.11.2007, 10:45
Original von enuresisDl
:lol: PS.: Sind die wild knutschenden Smilys(:knuddel: ) Jugendschutzrechtlich als unbedenklich einzustufen? - ich weiß ja nich, die sind schon ziemlich häftig bei der sache, mit fummeln und so, boah - :lol:

Nur so ein Tip(p): Deine sarkastischen Aussagen helfen deiner Sache nicht unbedingt weiter.

Peachy

Kai 1987
15.11.2007, 11:11
Ich sehe die Ganze Sache so: Jeder hat eine andere vorstellung, wenn man das Thema Ü 18 Anschneidet. Die Frage ist aber welche Themen, in einem solchen Bereih behandelt werden sollten. Denn Sexualpraktiken zu erläutern, wäre eher Contraproduktiev aus meiner Sicht. Aber es gibt unter umständen Themen, die doch mal in einige andere Richtung abdriften. Nur das man dann versuchen sollte diese Threads wieder aufs Thema zu lenken. Statt sie sofort zu löschen.
(Soll jetzt nichts gegen die dmins oder Mods sein, ihr macht das schon super so)
Ich meine nur das es auch teils heftiegere Gedankengänge gibt, die auch nicht wirklisch Jugendfrei sind. Aber dennoch sind sie Vorhanden.

@ Enuresis DL

Was verbindest du persönlih mit Ü 18? Musst ja irgendeine Vorstellung von den zu besprechenden Thematiken gehabt haben, aber welche wären das?
Wäre nett wenn du das hier mal posten könntest, dann kann man sich auch eher ein bild von der Ganzen Sache mahen.

@ Eule und Jona

Finde es super von euch das ihr auch danach fragt, welche Themen überhaupt für einen solchen Bereich zutreffen würden.
Ein Dankeschön an euch beide, bin ich nicht der einziege der sih hier das Hirn zermatert.

Viele Grüßies

Euer Kai

Timster
15.11.2007, 13:18
Ich finde es geht auch ohne einen ü18 bereich...hätte aber auch nichts gegen einen.
Wenn man keine 'eckligen' sachen sehen oder lesen möchte dann braucht man ja auch nicht in den ü18 Bereich reingehen :eek:

enuresisDl
15.11.2007, 15:19
Original von Peachbaby

Nur so ein Tip(p): Deine sarkastischen Aussagen helfen deiner Sache nicht unbedingt weiter.

Peachy

@Peachy
Meiner sache? Also ich habe mal so in den raum gefragt ob Interesse an einem ü18 Bereich besteht, und mir nicht vorgenommen mir die Weltherrschaft unter den nagel zu reißen, und sarkasmus gehört "leider" zu mir wie die Windel in meinen schritt.

----
zum thema Inhalte:

Also wie schon mehrmals geschrieben ich will keine Harcor-Porno-Link-Sammlung, oder sowas in der Richtung.
Was mir eher vorschwebte war ein Bereich in dem "Erwachsene" Threats starten können die im normalem Forum gleich wieder raus wären, weil z.B. nicht feststeht ob das Gespräch nicht vieleicht in jugendgfärdende Richtung ausarten "könnte". Z.B. Diskussionen über das Gefühl das die windel in einem auslöst, und was das für gefühle sind.

Im übrigen, im windel wicky könnt ihr euch ja nocheinmal eure definitionen eurer Ausprägungsrichtungen (http://wiki.windelbabies.de/index.php/Auspr%C3%A4gungen) ansehen, is da nich bei mehreren Ausprägungsrichtungen auch ein sexueller aspekt enthalten? Darüber könnte man dan reden ohne andere zu stören, und wenn das ganze mit speziellen regelungen versehen wird seh ich auch nicht das problem das das dort dann nur noch megaversaut zugeht.

Es gibt natürlich noch mehr themen die auf dauer in jugendgefärdente richtung abrutschen können und solche themen könnten dann ebenfals von vorherein in so ein board behandelt/diskutiert weden, wenn es zu abgedreht wird haben die mods natürlich immer noch die möglichkeit zu editieren, allerding hätte das zur folge das die moderatoren warscheinlich im "normalem forum" weniger zu tun hätten da die user ein solches thema erst garnicht dort hineinstellen sollten.-also evtl. auch entlastung für die mods!-

werde später noch mehr posten muss jetz aber erstmal weg,
cu@all enuresisdl
-------------
1.edit (zusatz wie versprochen)....

habe den editpost nach weiter unten verschoben da ihn hier anscheinen keiner mehr gelesen hat.

---
2. edit
hinweisfarbe geändert, da ich irgendwo gelesen hab das blau und rot admin/modfarben sind;)

Tilly
15.11.2007, 18:24
Das Kernproblem sind aber die erhöhten Kosten so einen Bereich zu betreiben. Wir versuchen uns ja im rechtlichen Rahmen des Deutschen Gesetzes zu bewegen.
Daher verweise ich lieber auf andere Foren die hier schon so einen Service anbieten und sicher auch die gewünschten Themen behandeln.

nessie
15.11.2007, 20:53
Original von Kai 1987
Meine nur das es Gewisse Thematiken gibt, in die man auch jüngere mit einbeziehen sollte. Die Sache ist ganz einfach, es gibt Thematiken, die als nicht jugendfrei gelten, bei denen aber trotzdem jüngere meiner Meinung nach mit einbezogen werden sollten.


Die gibt es jedenfalls rechtlich gesehen meiner Ansicht nach nicht, da das Zugangsverbot für Jugendliche nicht an Themen als solchen ansetzt, sondern an der Form, also der Art und Weise, wie etwas thematisiert wird (z.B. Gewaltverherrlichung, Pornographie etc.) Themen, von denen Jugendliche oder Kinder per se ausgeschlossen sind, gibt es nicht.

enuresisDl
15.11.2007, 23:45
also hab meinem Bericht oben noch mehr hinzugefügt, währe interssant wass ihr davon haltet.

wbcm-321
17.11.2007, 12:06
:abgelehnt:
Ich sage dazu ebenfalls nein un habe auch eine Weitere Begründung:
Wenn dann eine Altersverifikation eingebaut werden würde bringt dass nichts !!!
Ein Beispiel:

Vor/Nachname: Pia Wellendorf
Adresse/Hsnr. : Leverkusener ring 129
PLZ/Ort : 02229 Bad Bramstedt
Geburtsdatum : 22.01.1976 (31 Jahre)
Aussellungsda : 30.11.06

Ausweisverifikationsnummer:
5*2*6*8*3*D<<7*0*2*2<1*1*3*2<<<<<<<2
(Rechtlich Illegal deshalb jede 2 Stelle Zensiert !!!)

Gültig: 10 Jahre

Davon kann jeder der sichs vornimmt unedndlich machen und googeln kann jeder minderjähriger ...
5min google und du hast solche daten ...

Ich hoffe des ist eine gute persbektive dieses Beispiel ...

LG wbcm

don
17.11.2007, 12:48
diese art von altersverifikation ist kürzlich von BGH für nicht ausreichend erklärt worden. hinreichend ist zum beispiel ein verfahren wie das post-ident verfahren, bei dem man zum postamt gehen muß, dort perso verlegen muß und ein formular mit unterschrift ausfüllen muß oder ein verfahren wo die eingebenen daten mit der daten der schufa vergleichen werden.

die generierung von perso-ids ist übrigens nicht illegal - das verfahren ist sogar öffentlich dokumentiert. seine identität damit zu fälschen ist natürlich verboten ;)

wbcm-321
17.11.2007, 13:47
Na gut dann ist dass halt legeal es ist trozdem besser zu zensieren damit leute net auf dumme gedanken kommen ...
xD

eule
17.11.2007, 14:38
Mehr dazu hier:
http://www.ccc.de/updates/2002/personalID

Larve
17.11.2007, 20:08
Dies ist eine Website für Windelliebhaber und möchtegern babys :)
alles was in den breich fällt ist jugenfrei.

eure ganzen anderen fetische die nicht jugenfrei sind, sind hier nicht erwünscht... schon schlimm was ständig in den galerien gelöscht werden muss weil es manche user einfach nicht verstehen -.-

don
17.11.2007, 20:16
ich glaube nicht dass das vom fetish abhängt, ob bilder jugendfrei sind oder nicht. man kann ohne probleme bilder mit windeln machen die nicht jugendfrei sind ... das wurde hier durchgekaut: "Sex in Windeln" (http://www.windelbabies.de/forum/thread.php?postid=120112#post120112)

umgekehrt gibt es auch viele bondage bilder die jugendfrei sind ...

enuresisDl
18.11.2007, 15:14
@don, welches verfahren wurde für unzureichen erklärt?

das checken des alters anhand von solchen vehrfahren von fremdanbietern?
oder die alterskontrolle anhand der mods, durch zusenden einer ausweißkopie???


@all, ihr habt immernoch nicht auf meine oberen post geantwortet, wie seht ihr das? ich poste meinen zusatz jetzt nochmal hir und hoff dass ihn dann jemand liest, und seine meinung hier kund tut, der passt auch zum thema altersverivikation.

(zusatz wie versprochen, stand zuvor weiter oben, hat dann aber keiner mehr gelesen)

Ich mein ich hab oben irgendwo gelesen das die trustet members auch noch mal ein eigenes board haben das für uns normaluser nicht zugänglich /anscheinend nicht sichtbar ist (habs zumindest nicht gefunden), man könnte doch ein ü 18 board in dieser form einrichten.
Um sich dafür freischalten zu lassen könnte man dann, änlich wie bei der trusted member anmeldung an stelle eines bildes ne Ausweiskopie mailen.

Ich bin zwar kein Anwalt aber das müsste doch eigendlich gleichwertig zu irgendwelchen Commerziellen Prechecks (z.B xcheck) sein und der neuen gesetzeslage genügen.

So wäre das ü 18 board auch für die leute die es nicht interessiert oder noch nicht alt genug sind kein aufreger da sie sich nicht damit belasten müssten, weils ja garnicht öffentlich einsehbar wär, was auch den Vorteil hätte das sich nicht lauter (ich nenn sie jetz einfach mal) "extrem perversos" aus dem ganzen internet in diesem forum versammeln, und es mit pornomaterial zubombardieren, es wüssten ja eigendlich nur Leute davon die sich eh ausfürlich mit diesem forum auseinandersetzen.

Ich weis natürlich nicht ob es dieses TM board wirklich gibt oder ob ich da nur was falsch verstanden hab, aber falls es das gibt und die möglichkeit besteht ein board "unsichtbar / nur für zugelassene user sichtbar" zu erstellen, fände ich die idee ganz "dufte"Augenzwinkern , wen´s nich interessiert nervts nicht, wer noch zu jung ist ist geschützt und die leute die erweiterten diskusionsberdarf haben sind auch froh. fröhlich

Des weiteren wollt ich mal fragen in was für einer politischen form das forum geführt wird? (Diktatur durch Mod´s oder in Demokratischer form)
Denn währe die abstimmung eine wahl hätten die Leute die für das ü18 bord gestimmt haben die 10% hürde genommen und dürften somit mitbestimmen.Augenzwinkern

Ich möchte nochmal betonen das mir das forum so wie es ist, auch sehr gut gefällt und ich mich bei euch auch sehr wohl fühle, ich werd garantiert solang ich i-net hab in diesem forum vertreten sein( mit oder ohne ü1cool .
Aber da ich noch relativ neu bin fallen mir vieleicht noch sachen auf mit denen ihr euch schon abgefunden habt, mir persönlich fallen auf jedenfall immer wieder modedits wegen jugendschutz auf, und ich finde das schade weil eigendlich jede meinung in einer diskusion für mich wichtig ist.

gruß, enuresisDl

Plueschbaby
18.11.2007, 16:51
hallo,
Ich bin auch nicht was in so eine Forum rein gehört oder nicht. Ich habe Thema Windel auch machen mal Fantasie, wo ich mir denken das nicht jugendfrei sind weil ich wie beim wickeln lassen, in was zustimme. Von den Jugendliche wohl nicht immer wissen was da tun. Bei AVS wurde mir wünschen das es meine Provider macht und das ich nicht für 10 Foren nicht verscheide 10 AVS brauche. Das man Teil nicht sehen kann, schützt wahrscheinlich gar nicht, da man wohl davon ausgeht jeder 16 jährige ein Weg findet.
Andreas

Peachbaby
18.11.2007, 18:33
Original von enuresisDl
Ich mein ich hab oben irgendwo gelesen das die trustet members auch noch mal ein eigenes board haben das für uns normaluser nicht zugänglich /anscheinend nicht sichtbar ist (habs zumindest nicht gefunden), man könnte doch ein ü 18 board in dieser form einrichten.
Um sich dafür freischalten zu lassen könnte man dann, änlich wie bei der trusted member anmeldung an stelle eines bildes ne Ausweiskopie mailen.

Ich bin zwar kein Anwalt aber das müsste doch eigendlich gleichwertig zu irgendwelchen Commerziellen Prechecks (z.B xcheck) sein und der neuen gesetzeslage genügen.

Das TM-Board ist kein Ü18-Board. Dort werden sexuelle Inhalte genauso gelöscht wie hier, da wir auch unter 18-jährige TMs haben. TM heißt ja nur, dass die Person vom Aussehen her zum Alter und Geschlecht passt. Das tatsächliche Geburtsdatum kontrollieren wir da auch nicht.

Zur Altersverifikation über Ausweiskopie: M.E. ist das nicht ausreichend, da ja jeder Teenager in einer stillen Minute Mammas oder Pappas Ausweis mal eben einscannen und ausdrucken kann, oder seinen eigenen und mal eben das Geburtsdatum verändern. Ich befürchte, das würde uns ein Gericht im Zweifel um die Ohren hauen.

ALso lassen wir das lieber, bevor wir uns in eine rechtliche Grauzone begeben. Jeder, der meint, das Ausweis-Zusenden ist ausreichend, darf gerne sein eigenes ü18-Board aufmachen und dann selbst die Verantwortung dafür übernehmen.

Peachy

enuresisDl
18.11.2007, 22:55
ich hab ja auch nicht geschrieben das das tm board ein ü18 board is oder beinhaten sollte, sondern das man auf basis des tm boards ein eigenständiges ü18 board einrichten könnte.

soll heißen es könnte z.b. neben dem unsichtbaren tm board auch ein unsichtbares ü18 board geben, für dass man sich extra freischalten lassen müsste, aber hab ich das nicht auch schon oben geschrieben?

und die altersverifikation könnte durch senden einer kopie des personalausweißes erfolgen, von mir aus auch noch mit zusätzlichem (ganzkörper)bild. so wäre ja garantiert das kein jugendlicher in ein ü18 board kommen würde.

tee
19.11.2007, 01:24
huhu :)

Original von enuresisDl

und die altersverifikation könnte durch senden einer kopie des personalausweißes erfolgen, von mir aus auch noch mit zusätzlichem (ganzkörper)bild. so wäre ja garantiert das kein jugendlicher in ein ü18 board kommen würde.

ich zweifel etwas, dass die user diese hürde nehmen wollen...

schatten und süsses wasser


tee :]

enuresisDl
19.11.2007, 02:33
ich zweifel etwas, dass die user diese hürde nehmen wollen...

warum denn??? ich weiß das es viele trusted mebers gibt die sich durch windelfreizeiten oder treffen mit mods oder anderen trusted member quallifiziert haben, doch es gibt auch die möglichkeit sich mit bild als trustedmember bei einem moderator/admin zu verifiziern (was ich die tage auch noch vorhab), und demjenigen dem so ein board zusagen würde, der würde dieses "hinderniss" garantiert aufsich nehmen!

gruß, enuresisDl

Nochmal an die mods; was haltet ihr denn inzwischen von der abstimmung?

Wolfgang
19.11.2007, 03:30
die ist doch ganz klar und eindeutig

ueber 60% fuer NO WAY MAN

enuresisDl
19.11.2007, 11:04
Ich wed mal versuchen zu ´deuten und zu erklären wie ich die abstimmung bisher sehe(kann ja leider nich für andere sprechen, deshalb nur als persönliche randnotiz meiner seite aus zu betrachten ).



Ne, das wird sonst nur ne schmuddelecke! 69 Stimmen = 65.09%
Ja, super das fehlt hier noch! 19 Stimmen = 17.92%
hmmm... kann mich nicht entscheiden, müsste man genauer drüber reden. 11 Stimmen = 10.38%
HALLO?? ich bin noch nicht volljährig und find die idee voll doof!
7 Stimmen = 6.60%
Insgesamt: 106 Stimmen = 100%


Ich weiß ich hätte vieleicht noch ein normales nein zu den Antworten setzen sollen, dann wär die umfrage noch n bisslr repräsentativer, denn:

69 Stimmen sind dagegen, meist wie ich der reaktionen entnommen habe wirklich aus der angst heraus das das dort dann zu eklig zugeht, oder weil sie es einfach nicht wollen, erstgenannte dieser stimmen sind für mich ein wenig entkräftigt (!!nicht wertlos!!) da man ein ü 18 bord garnich für pornozeugsl missbrauchen will.
(so stell ich mir des halt auch ned vor)

19 Stimmen sind dafür und haben ob es das bord in ferner zukunft mal geben sollte oder nicht, diskusionsbedarf in diesem bereich, was sich da jetzt ein einzelner unter ü18 vorstellt konnte ich leider nur selten in den komentaren lesen da sich viele anscheinend nicht trauten einen komentar dazu abzugeben.( wäre das eine bundestagswahl, hätte unsere "Partei" die 10% Hürde genommen, und hätte somit eine Existenzberechtigung;) )

11 Leute würden gerne nocheinmal genauer über das thema reden um sich eine abschließende meinung zu bilden ( Ja leute dann machts des doch, schreibts halt hier mit rein;) )

7 Stimmen sind aus dem grund das sie ausgeschlossen wären dagegen, vieleicht die einzige gruppe die man 100% für voll nehmen darf ( ich mein das die gruppe bei denen ich die stimmen 100% so werte wie sie abgestimmt haben, ausser es sollten doppelvots drin sein aber das kann ich nicht überprüfen)


Um das dann nochmal zusammenzufassen:

Ich finde nicht das es keinen handlungsbedarf gibt nur weil weniger als 50% für ja sind und über 50% für nein, eher zeigt mir dieses ergebniss das viele angst um ihr schönes forum haben, und ebenso zeigt es mir das es viele gibt die sich hier aber noch mehr öffnen wollen aber nicht können. Was spricht denn jetzt eigendlich nach den vielen diskusionen gegen das bord. (zumindest testweise könnte man sich sowas doch überlegen?)

Gruß enuresisDl

Peachbaby
19.11.2007, 13:38
Die Umfrage ist wohl zu ungenau gestellt.

Du müsstest mehrere Umfragen machen:
(1) Du müsstest erst einmal fragen, was die Leute denn in einem Ü18-Board haben wollen. Also z.B. Diskussionen über Sex, Windelfetisch, potenziell gefährliches Verhalten (Einläufe usw.), Pornobilder...
(2) Sobald du genau definieren kannst, was du als "ü18"-Board ansiehst (aus (1) abgeleitet), kannst du fragen "wollt ihr so ein Board -> ja/nein"
(3) Dann vielleicht noch eine Umfrage: "Wärt ihr bereit, eure Identität zweifelsfrei zu beweisen, um am Ü18-Board teilnehmen zu können? -> ja/nein".

Wenn du bei (2) und (3) eine Mehrheit bekommt, dann macht es für uns Mods erst Sinn, darüber nachzudenken. Wozu sollen wir hier einen ü18-Bereich aufbauen, in den niemand hineinkommt, weil er seine Identität nicht preisgeben will? Und ohne entsprechende Verfahren (Post-Ident etc.) brauchen wir gar nicht erst zu überlegen, ob wir hier so etwas einrichten. Entweder legal oder gar nicht!

Ich vermute, bei (3) hängt der Knackpunkt (niemand will hier seinen Namen preisgeben und dafür auch noch Geld bezahlen...Post-Ident ist ja nicht kostenlos!).

Peachy

eule
19.11.2007, 14:01
Die Themen hier divergieren zudem. Es wird ua.a nach BSDM/Bondage gefragt, dieses aber in die Kategorie Ü18 gesteckt, wo es vielleicht deplatziert ist.
Soll heißen, viele möchten gern hier ein Unterforum für Bondage haben, lehnen aber Ü18 ab.

Ich denke deswegen ist eine zweite Umfrage sinnvoll, die nach den Themen gehen, nicht nach Ü18. Das ist auch wesentlich konkreter.

cat
19.11.2007, 16:57
Original von Wolfgang
die ist doch ganz klar und eindeutig

ueber 60% fuer NO WAY MAN

/sarkasmus an

Da die meisten user dagegen sind müsst ihr es doch einführen

/sarkasmus aus

Gizmo_S
19.11.2007, 18:02
Hallole,

Will auch mal meinen Senf dazu geben.

Es war die Rede, dass der "Adult-Bereich" zur Schmuddelecke werden könnte.

Ich stelle in letzter Zeit fest, dass sich manche Themen, meineserachtens, jetzt schon am Rande des Schmuddelns befinden. So mach jemand, der neu hier rein kommt, würde da jetzt schon fragen, ob die Leute hier durchgeknallt sind.

Drei Beispiele, wo ich aber nicht immer den Link zu weiß:

- Wer lässt es unter der Dusche laufen
- Riechen oder sogar die volle Windel ganz ins Gesicht halten
- AA machen aber richtig.

Vorallem die letzten beiden Themen müssen jetzt schon genau beobachtet werden, und das sollte nicht jedem Minderjährigen zugänglich sein.

Nuckelgrüßle
Nuckel-Andy

enuresisDl
19.11.2007, 18:25
tja ich könnt warscheinlich noch ins unermeßliche weiterfantasieren wie so ein bord aussehen könnte, wie man sich darin aufführen sollte, was die inhalte seien sollten, aber das bord wirds dann wohl einfach (so) nich geben.

Seid mir ned böse aber ich kann mir nich vorstellen das der bund einfach mal so sagt, jeder der ein ü18 bereich einführt/betreibt muss auf irgendwelche kostenpflichtigen alterschecks umrüsten, da muss es einfach noch eine andere möglichkeit geben. na ja der bund verlangt ja auch den tüv, hu, ... oder die erst neulich eigeführte feinstaubplarkette ohne die demnächst keiner mehr mit´m auto in die stadt darf, auf kosten der nutzer, insofern wär es dann leider doch vorstellbar.


- Hier is mir irgendwie die lust am weiterführen des threats vergangen-

Ach... war n schöner traum, ich halt mich jetz aus dem threat raus, sonst mach ich nix andres mehr als hier zu meckern das es wohl irgendwie doch möglich währe, und mir gedanken mach wie das funzen könnte, usw....

...danke für die vielen Stimmen und die rege beteidigung, bin jetz um n paar ecken schlauer als zuvor, bis zum nächsten threat ....

An Alle die ein solches bord interessiert hätte sorry das ma nix ereicht ham, wenns einigen von euch um saukram ging, da gibts wirklich genug andere seiten, für die anderen wir hams bis jetzt im jetzigen forum geschaft/und geniessen dürfen wir schaffens auch zukünftig;), müssen halt weiterhin aufpassen was wir schreiben bzw. den "saukram" im pm besprechen...


Viele liebe Grüße,

enuresisDl



@mods -Kann man ein thema als verfasser auch schließen?-

Wolfgang
19.11.2007, 18:38
das internet ist keine rechtsfreie zone...
der gesetzgeber schreibt vor wie die altersverifikation fuer adultsites von statten zu gehen hat..
systeme die sich an diese vorgaben halten kosten einiges

der verlust der anonymitaet und zusaetlich die unkosten werden der punkt sein der interessierte user abstand nehmen laesst.

wie in dem thread schon erwaehnt wurde...
alle die einen solchen bereich haben wollen, bereit sind persoenliche daten preis zu geben und die kosten von zb postident zu bezahlen moegen sich mal zusammenraufen und ueber moegliche inhalte des gewuenschten bereiches quatschen

wegen ner handvoll user wirds sowas sicher ned geben....
wenn sich aber ne menge williger nutzer findet und die themenbereiche zur community passen....
DANN koennen wir nochmal drueber reden
soeohl die mods als auch der betreiber nehmen konstruktive ideen gerne auf

schliessen von themen ist den mods vorbehalten

enuresisDl
19.11.2007, 18:53
Danke, habs inzwischen wirklich verstanden, Gruß enuresisdl

jessyca
19.11.2007, 19:38
Eigentlich fände ich einen solchen Bereich nicht unbedingt schlecht, allerdings nur auf Diskussionen bezogen. Pornobilder oder gar -videos wären da meiner Meinung nach völlig unangebracht und fehl am Platze
Aber gut, das Thema hat sich ja wohl eh erledigt ;)

littlekid
19.11.2007, 19:46
Original von jessyca
Eigentlich fände ich einen solchen Bereich nicht unbedingt schlecht, allerdings nur auf Diskussionen bezogen.

Was für Diskussionen würdest du denn in einem Adult-Bereich gerne führen wollen? Also mir fällt da spontan nicht allzuviel ein, was man nicht auch in den vorhandenen Foren besprechen könnte.

Gruß,
littlekid

don
19.11.2007, 21:39
Original von Wolfgang
der gesetzgeber schreibt vor wie die altersverifikation fuer adultsites von statten zu

schlicht: falsch
es muß ausreichend sein und darüber befinden die gerichte ...

eine alleinige verifikation per personalausweisnummer ist auf jeden fall nicht ausreichend.

Plueschbaby
19.11.2007, 22:42
Original von littlekid

Was für Diskussionen würdest du denn in einem Adult-Bereich gerne führen wollen? Also mir fällt da spontan nicht allzuviel ein, was man nicht auch in den vorhandenen Foren besprechen könnte.

Hallo littlekid,
vielleicht ist eine Adult Bereich doch ein bisschen zu weit aber vielleicht sollte es ein Bereiche geben wo über Üb16 Themen geredet werden kann. wie zum wenn einer Thema reden fast über 18 ist aber selber gerade 17 geworden ist. Soll den wirklich 1 Jahr auf warten verweisen. Wenn z.B. so wie hier erleben Hüte dich vor deinen Träumen, sie könnten sich erfüllen G* (http://www.windelbabies.de/forum/thread.php?threadid=9595&threadview=0&hilight=&hilightuser=0&page=1)
das würde mit ein 17 Jährigen gern besprechen aber nicht mit eine 14 Jährigen.
Andreas

Jona Windeltiger
19.11.2007, 22:55
Original von don

Original von Wolfgang
der gesetzgeber schreibt vor wie die altersverifikation fuer adultsites von statten zu

schlicht: falsch
es muß ausreichend sein und darüber befinden die gerichte ...

das möchte ich an dieser Stelle unterstützen. Ich gehe davon aus, dass ein Verfahren, bei dem auf einer WF (also Real) die Persos von Interessierten gecheckt würden, "ausreichend" sicher ist.

Und damit sind wir ja gerade beim Vorteil, ein solches Forum hier in der WBC einzurichten: basierend auf einer auf einem nach volljährig/nicht-18/unbekannt unterscheidenden TM-System basierenden Altersverifikation würde man schnell auf die Anzahl an Leuten kommen, die man braucht, um eine Ü17-Community in Gang zu kriegen.

Das nur zur praktischen Seite des Ganzen.
Ob wir (zurzeit) so ein Forum brauchen, steht wie schon oben gesagt, auf nem anderen Blatt. Und aufhalten sollten wir uns mit der Diskussion auch nicht weiter.
Weiterhin auch, ob die dort aus meiner Sicht denkbaren Themen überhaupt U18-Schutz benötigen (siehe mein Posting weiter oben).

don
19.11.2007, 23:59
was ich noch hinzufügen möchte - das BGH hat entschieden, dass die kontrolle der ausweisnummer nicht ausreichend ist:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/97651

naja ich finde weiterhin, dass wir keinen ü18 bereich brauchen, da wir hier die nicht- bis wenig-sexuellen aspekte des fetish diskutieren, die ich viel interessanter finde. über sex redet man häufig genug ...

was vom threadstarter etwas ungeschickt war, war es uns das wort schmuddelecke quasi direkt in den mund zu legen - da wundere ich mich nicht, dass alle den von dir gewünschten bereich für eine schmuddelecke halten.

strumpfhosenkind
20.11.2007, 01:04
ein ü18 bereich ist hier fehl am platz. lasst es bei dem was es ist, eine einführung eines ü18 bereiches macht das forum kaputt.

lg
shk

Xaser
20.11.2007, 07:59
@simon: ich glaube du verstehst jona falsch.
ich denke er meint eine art "wf-ident" verfahren, also dass auf der WF der ausweis kontrolliert wird. Und dann wäre das verfahren sicher weil man n kompletten ausweis nicht so einfach fälschen kann wie einfach im netz ne falsche nummer anzugeben.

Peachbaby
20.11.2007, 10:16
Original von Xaser
@simon: ich glaube du verstehst jona falsch.
ich denke er meint eine art "wf-ident" verfahren, also dass auf der WF der ausweis kontrolliert wird. Und dann wäre das verfahren sicher weil man n kompletten ausweis nicht so einfach fälschen kann wie einfach im netz ne falsche nummer anzugeben.

BLeibt nur ein Problem: Du musst das gerichtssicher beweisen können! Und das würde heißen, den Ausweis zumindest zu kopieren und in einem dicken Aktenordner zu verstauen. Wenn du dann noch Zeugen hast, die dem persönlichen Treffen beigewohnt haben und bereit sind, vor Gericht auszusagen, dann ist es machbar.

Peachy

Xaser
20.11.2007, 13:26
jup, eben das ist der haken an der sache
ich denke nicht dass genug leute der wbc sich dafür finden lassen auch vor gericht mit ihrem namen dafür gerade zu stehen

also als unmachbar abhaken :-)

don
20.11.2007, 13:34
Original von Xaser
@simon: ich glaube du verstehst jona falsch.

eigentlich war mein beitrag eine ergänzung zu meinem beitrag weiter oben, weil ich dort noch keinen link hinzugefügt hatte - auf jonas beitrag habe ich nich garnicht bezogen.

das persöhnliche vorlegen eines personalausweises muß ausreichend sein, sonst könnte beate uhse ja auch nur, wenn zeugen im laden sind, verkaufen. die regelungen für das internet sind hier nicht härter als die für das reale leben.

aber warum schreibe ich überhaupt was, wenn ich garkeinen ü18 bereich wünsche...

Wolfgang
20.11.2007, 15:28
real im laden ist eine person, da langt einfache ausweiseinsicht

dies ist im inet nicht gegeben
es muss sichergestellt sein dass es sich wirklich um die person handelt fuer die man sich ausgibt und das alter stimmt (erledigt postident) und diese daten muessen archiviert werden so dass behoerden in diese unterlagen einsicht nehmen koennen. dies dewegen weil ja die person ned physisch vor ort ist und somit direkt kontrolliert werden koennte.

diese person ist dann fuer seine zugangsdaten und deren eventuellen missbrauch haftbar

don
20.11.2007, 15:45
mit "persönlich" habe ich ein reales treffen gemeint.
wenn man dieses treffen zB durch einen scan des persos dokumentiert wäre dies wasserdicht - von da an ist dann die person dafür verantwortlich was sie mit ihren im zugangsdaten im forum macht.

tee
20.11.2007, 16:51
huhu:)


Original von Wolfgang

diese person ist dann fuer seine zugangsdaten und deren eventuellen ********** haftbar

ist mit den vielen * ein wort was mit miss anfängt und mit brauch aufhört gemeint?
sieht man hier nicht wieder einmal dass die blacklist nur den eigenen horizont zensieren will. die kommunikation wird nur beeinträchtigt durch so ein zensurmittel!
die leute die andere sexuell miss brauchen schreiben das auch anders... denn diese sehen es ja nicht als missbrauch.

zum thema: ein reales treffen sollte eine lösung sein können.
aber wofür brauchen wir denn ein Ü17 forum? wenn nicht als schmuddel oder porn o ecke dann - braucht man doch gar nicht diesen gesetzlichen bestimmungen nachzukommen, da diese in dem falle nicht auf uns angewendet werden können.



schatten und süsses wasser

tee :]

Jona Windeltiger
20.11.2007, 23:57
Original von Peachbaby

Original von Xaser
@simon: ich glaube du verstehst jona falsch.
ich denke er meint eine art "wf-ident" verfahren, also dass auf der WF der ausweis kontrolliert wird. Und dann wäre das verfahren sicher weil man n kompletten ausweis nicht so einfach fälschen kann wie einfach im netz ne falsche nummer anzugeben.

BLeibt nur ein Problem: Du musst das gerichtssicher beweisen können! Und das würde heißen, den Ausweis zumindest zu kopieren und in einem dicken Aktenordner zu verstauen. Wenn du dann noch Zeugen hast, die dem persönlichen Treffen beigewohnt haben und bereit sind, vor Gericht auszusagen, dann ist es machbar.

Gerichtsfest bewiesen sein müsste aus meiner Sicht, dass ein Gesetzesverstoß vorliegt. Konkret: Ein Kläger müsste glaubhaft darlegen, wie er ohne Altersverifikation an so einem Forum teilnehmen könnte.
Und ein Beweis im Sinne einer Kopie wäre ja auch nicht so kompliziert, müsste der "Antragssteller" halt mitbringen. Und eine Community mit 3000 Mitgliedern, die nicht willens ist einen Aktenordner anzulegen, hielte ich sowieso für arm...

Peachbaby
21.11.2007, 12:25
Original von Jona Windeltiger

Gerichtsfest bewiesen sein müsste aus meiner Sicht, dass ein Gesetzesverstoß vorliegt. Konkret: Ein Kläger müsste glaubhaft darlegen, wie er ohne Altersverifikation an so einem Forum teilnehmen könnte.
Und ein Beweis im Sinne einer Kopie wäre ja auch nicht so kompliziert, müsste der "Antragssteller" halt mitbringen. Und eine Community mit 3000 Mitgliedern, die nicht willens ist einen Aktenordner anzulegen, hielte ich sowieso für arm...

Du weist doch: Die deutschen Gerichte sind hinsichtlich ihrer Rechtssprechung über das Internet immer für eine Überraschung gut.
Ich erinnere da mal an den Fall, wo der Zoll (glaube ich war das) nicht abgeholte Sendungen bei Ebay versteigert hat...und prompt von einem Anwalt abgemahnt wurde, weil er die Widerrufsbelehrung nicht richtig verfasst hatte.
Wenn ich Betreiber eines Ü18-Forums wäre, würde ich mich da lieber doppelt absichern.

Peachy

Jona Windeltiger
21.11.2007, 15:02
Original von Peachbaby
Du weist doch: Die deutschen Gerichte sind hinsichtlich ihrer Rechtssprechung über das Internet immer für eine Überraschung gut. (...) Wenn ich Betreiber eines Ü18-Forums wäre, würde ich mich da lieber doppelt absichern.

Klar, wenn man das wirklich ins Auge fassen würde, müsste man sich natürlich noch mal umfassenden informieren. Trotzdem würde ich mich wundern, wenn es eine solche Beweislastumkehr tatsächlich geben würde...
Mich würde mal interessieren, ob andere Rechtssysteme sich mit dem Netz auch so schwer tun. Glaube kaum, dass nur die deutschen Gerichte so viel Schwierigkeiten haben, diesen neuen Rechtsbereich in das bestehende Rechtsgefüge zu integrieren. Wird vielleicht mal Zeit für ein Internetrecht... aber gut, das ist off-topic und außerdem brauchen wir erst mal ein Bundesumweltgesetzbuch (http://de.wikipedia.org/wiki/Umweltgesetzbuch) :-P


Ach, btw. aus dem von Don verlinkten Beitrag:

Erforderlich sei (nach Meinung des BGHs) danach eine einmalige persönliche Identifizierung der Nutzer etwa durch einen Postzusteller und eine Authentifizierung bei jedem Abruf von Inhalten etwa durch einen USB-Stick in Verbindung mit einer PIN-Nummer. Auch eine Identifizierung mit technischen Mitteln wie der Webcam-Check mit vorgezeigtem Personalausweis oder der Prüfung biometrischer Merkmale sei nicht ausgeschlossen, müsse aber entsprechende Sicherheit bieten.
Dann wüsste ich nicht, was gegen eine Face-to-Face-Kontrolle auf einer WF sprechen würde...

don
21.11.2007, 15:16
Original von Peachbaby
Ich erinnere da mal an den Fall, wo der Zoll (glaube ich war das) nicht abgeholte Sendungen bei Ebay versteigert hat...und prompt von einem Anwalt abgemahnt wurde, weil er die Widerrufsbelehrung nicht richtig verfasst hatte.

war sogar eine zeit lang der fall, dass benutzer des amtlichen wiederrufs-vordrucks abgemahnt wurden, da dieser einen fehler enthielt :( das deutsche abmahnrecht ist so ein murks ... das recht im englischen raum sieht vor, dass die erste abmahnung immer kostenfrei ist ...

eule
21.11.2007, 18:31
Dafür kann man durch Abmahnungen gut Geld verdienen. Musst einfach irgendwelchen Leuten mit irgendwelchen Paragraphen drohen, gibt genug Idioten die zahlen. Und den geforderten Betrag kann man ja auch so hoch ansetzen, wie man will.

diaper:in:space
22.11.2007, 01:36
Dazu musst Du aber Anwalt sein. Und nur der Anwalt darf kassieren.

Grüße,

Weltraumwindel

don
22.11.2007, 11:54
Du kannst auch einen Verein dafür gründen ^^

Auch als Privatmann darfst du abmahnen, aber du darfst nur tatsächlich enstandene Kosten abrechnen.

enuresisDl
22.11.2007, 22:11
Also um was gehts hier gerade um den zoll, um abmahnungen oder was? ich blick langsam nimmer durch!
macht es noch sinn den threat weiterzuführen (zumindest in dieser form weil ja wie wolfgang sagte das thema jeweils auf nur das eine oder das andere gelenkt werden sollte, und hier alles zu allgemein ist)?

gruß, enuresisdl

ps. (auch mal offtopic): benutze gerade das erste mal den safari browser für die comunity unter winXP, is hammer g.e.i.l., echt! Die seite baut sich so schnell auf, ein traum kann den echt nur weiter empfehlen!

don
22.11.2007, 22:39
willst du dich jetzt darüber beklagen, dass hier leute vom thema abweichen oder selber vom thema abweichen?

threads sind wie ein fluß - mal winden sie sich nach links, mal nach rechts, mal fließen sie schneller, mal langsamer - mit einem unterschied gibt es: das meer der weisheit erreichen sie nie ...

threat bedeutet übrigens bedrohung auf deutsch;)

DR.Windel
26.11.2007, 23:17
Jaaaaaaaa wir wollen endlich mal Tit*en sehn und über sex in windeln reden !!! jeder der" NEIN "gestimmt hat wohl ein problem mit ü 18 dingen! kann das sein?

auch wenn ihr ne windel um habt...werdet erwachsen! :herma: :hug:

Ginni
26.11.2007, 23:23
wo bist du denn entlaufen?!

Seiten mit pornographischen inhalten gibt es im web echt genug...frag onkel google...

DR.Windel
27.11.2007, 23:33
jaja schon gut...geschmackvolle fotos...aber eher würden mich auch erotische geschichten und ü18 themen mehr dazu bewegen einen adult bereich auf zu bauen!

snuggels
28.11.2007, 09:59
Finde ich auch überflüssig.
Das schöne an dieser Community is ja eben das obwohl wir hier mehrheitlich über einen Fetisch sprechen es dabei fast gar nicht um Sex geht.
Was das Thema Windeln angeht können wir über alles reden und einen eigenen Erwachsenen (ja, es gibt dafür auch ein deutsches Wort) -bereich braucht es meiner Meinung nach dafür nicht.

Pampersfuchs
28.11.2007, 11:53
Das halte ich für überflüssig. Bisher ging es doch auch ganz gut ohne so einen Bereich.

Big_Elmo
07.12.2007, 11:07
Ich möchte mich auch gegen einenerwachsenen-Bereich aussprechen. Es wurden ja schon viel gute Argumente genannt, für mich sind folgende Punkte entscheidend:
Hardcore-Porno-Windel-Zeugs findet man zuhauf im Netz, diesen oft nur aus reinem commerziellem Interesse Lieblos zusammencopierten Scheiss will ich hier nicht haben.
Ich halte daher auch den Aufwand, der betrieben werden muss, um diesen Bereich auch noch zu kontrollieren, damit nichts justiziabel wird, nicht gerechtfertigt.

Ich finde diese Community auch deshalb so toll, da sie alle Themen behandelt, die auch sonst im Leben (eines heranwachsenden) anstehen und sich nicht auf den Fetisch fixiert.
Man siehe zb. auch den chat, meist fliesst da das Thema Windeln nur kurz und beiläufig mit ein, allenfalls an den Nicks lässt sich da etwas auf die Leidenschaft schliessen.

asuma86
08.12.2007, 01:07
bin noch ncht wirklich lang hier, aber das interessiert mich jetzt.

zum Thema Altersnachweis ein Vergleich:
wart ihr mal bei joyclub? die kontrolle läuft da auch nicht kostenpflichtig und habt ihr mal gelesen was DA für Texte zusammenkommen ??

klar, die ganze u18 Geschichte ist ein zweischneidiges Schwert, ganz ohne Frage.
jedoch muss ich sagen, dass es mich ganz ehrlich ankotzt auf zig verschiedenen Seiten angemeldet zu sein, nur um alle diskussionsbedürftigen Aspekte dieses Fetisch abzudecken.

denn da wo mans teilweise könnte, (siehe joyclub) sind zum beispiel DLs/ABs/TBs nicht so oft vertreten.

solange es bei einem Forum OHNE pornographische Bilder bleibt, warum denn nicht?
ich finde man sollte auch mal irgendwo SINNVOLL über die sexuelle Facette vom Windelfetisch reden können.

zur "Schmuddelecke":
hallo? wozu gibt es denn Admins und Mods? klappt doch hier auch oder? spams werden gelöscht, ebenso gibts doch auch Verwarnungen für offtopic Beiträge.
wenns hier klappt, warum dann nicht auch in einem eventuellem ü18 Forum?
man kann sich ja schließlich auch ordentlich über sexuelle Dinge unterhalten ohne sinnlosen Müll von sich zu geben (sätze wie "du machst mich so g eil" usw. bla, bla).

wenn jemand dauernd Bockmist verzapft, könnte man ihn ja notfalls immer noch aus dem seperaten ü18 Forum bannen. wo wäre denn da das Problem !?

mal ganz abgesehen davon:
dieses Forum behandelt einen Fetisch!
meint ihr denn nicht das es da fast jedem so geht, dass es dabei über kurz oder lang sowieso zeitweise ins sexuelle geht?
das Forum dreht sich schließlich zum großen Teil um sexuelle Prägungen!

oder sehe ich das falsch?

mfg
Asuma

Wolfgang
08.12.2007, 10:42
alle hier moegen windeln...
sehr viele davon aber OHNE sexuellen hintergrund

es ist daher nicht ganz korrekt anzunehmen dass es hier primaer um einen sexuellen fetisch geht...

sexualitaet gehoert zum leben dazu, diese community kommt aber bis dato sehr gut ohne aus (im forum (glaube ich zumindest))

Terminatore
28.12.2007, 22:59
Also da ich Minderjährig bin, bin ich dagegen... eher gegenfrage:
Könnte es nicht sowas wie ein Forum nur für Jugentliche geben?

Ich würde mich viel lieber mit Leuten meines Alters unterhalten. Ich versuch auch immer Leute zu finden die in meinem Alter sind... aber es sind halt so viele Erwachsene und so wenig Jugendliche.
Hab mir dabei eher gedacht, dass das nicht so ein Bereich ist wo strikt nur Jugendliche rein dürfen und so. Eher nur dafür, dass sich die Gruppe Jugendliche im Forum zusammen finden

die ausrede "gibts ja genug im internet" trifft hierbei natürlich nicht zu xD

Hobbes
29.12.2007, 02:09
Das Problem ist, dass man eben nicht sicherstellen kann, dass sich dort nur Jugendliche aufhalten. Aber ich denke dass man hier in den restlichen Foren auch als Minderjähriger gut mitreden kann. Ansonsten gibt es ja auch noch die Möglichkeit per PM oder Chat mit anderen in Kontakt zu treten.

Bongo
29.12.2007, 04:13
:dagegen:
also ich brauch hier auch keinen Erwachsenen-Bereich. finde es gerade angenehm, das man sich hier an ganz alltäglichen diskussionen beteiligen kann, und würde mich freuen, wenn das auch nicht mit ü18 erweitert wird.

wenn ich mich sexualisieren will, kann ich das beim blauen portal tun. und für heten gibts da sicher auch geeignete websites.
hab übrigens bei GR auch keine altersfreischaltung. finde xxx-bilder meist nicht so doll. genitalien möchte ich zwar manchmal anfassen, aber bitte nicht überall ungefragt betrachten müssen :)

p.s.: wo genau liegt eigentlich die grenze zwischen "geschmackvoller" und "geschmackloser" pornografie? :lol:
ich finde diese beiden begriffe voll krass lächerlich.
pornografie ist pornografie. wer sich das nicht eingestehen kann, ist doch einfach nur peinlich :)

sorry. sind nur meine 2 cent.

SuperDL
03.01.2008, 15:14
Also, wenn die Bilder nicht ekelerregend wären, fände ich es prinzipiell nicht schlecht.

Nur, wann ist etwas ekelerregend und wann nicht? Die Grenze ist schwer zu ziehen.

Muss mich aber meinen Vorrednern anschliessen, bevor es zu schmuddelig wird, lieber nicht.

Vielleicht sollte man es über einen vorgegebenen Zeitraum mal versuchen und dann entscheiden.

Gruß

MohlToni

Jaschu
03.01.2008, 17:15
Bin dagegen, denn es ist hier ohnedies sehr offen und für beinahe jeden Platz. Was hier nicht diskutiert werden kann (oder DARF), sollte auch hier draussen bleiben. Wie bereits mehrfach gesagt, gibt es ja genügend entsprechende Foren.

:dagegen: :abgelehnt: :dagegen:

Astron
04.01.2008, 20:19
Also ne nen fsk 18 bereich halte ich für übertrieben.
Billder oder son kram können die user auch auf ihrer hp hochladen oder bei Rapidshare.

Wenn man sowas wie eine Zensur einführen will kann man das z.b. mit einer Spoiler funktion wie sie z.b. in spiele foren genutzt wird hier können die spoiler dann auch nur von mitgliedern gelesen werden.

Weiter hin denke ich das es bei diesem fetisch nun nicht um Sexuelle parktiken geht, und wenn müssen diese nicht zensiert werden. auch bei bildern handelt es sich in der regel nicht um soche die in den berreich fsk 18 fallen!

Und dann mal ganz davon ab das wir dann die mitglieder die minderjährig sind ausschliessen.

asuma86
05.01.2008, 00:04
Ich will mal sagen es keine geschmackvolle Pornographie,
wohl aber gibt es stilvolle Erotik. Man muss ja nicht gleich Alles sehen können. Ganz ehrlich: Es gibt gibt wirklich mehr als genug solcher Seiten im Netz, da gebe ich euch vollkommen recht. Jedoch kaum welche, bei deren Bildern man wirklich den Begriff "stilvolle Erotik" in den Sinn bekommt.
Ich weiß, ich weiß, jetzt kommt wieder mein Lieblingsbeispiel Joyclub:
Da wird eigentlich nichts aus dem Genitalbereich gezeigt und doch sind die Bilder, welche dort veröffentlicht werden alles andere als Porno, teilweise könnte man sie sogar als Kunst darstellen (das ist jedoch Ansichtssache).

was ich eigentlich sagen will:
FSK 18 hat nicht immer gleich was mit Porno zu tun, ganz gleich ob wort oder Lichtbild.
Man kann natürlich alles in einem (ich will mal sagen) "sauberen" Zustand halten, sofern die jeweiligen Mods dann dazu in der Lage sind, Erotik von Porno zu unterscheiden.

Und ja, man könnte doch durchaus Unterforen mit einem "Alter von bis" erstellen.
Denn wie schon bereits angemerkt, will nicht jeder jugendliche sich von einem (verzeihung) "alten Sack" zutexten lassen.
Man tauscht sich ja nunmal meistens lieber mit etwa gleichaltrigen aus, das sehe ich genauso.
Was das angeht, wäre es durchaus mal eine Überlegung wert, so etwas zu testen (und sei es nur für einen bestimmten Zeitraum).
Anschließend könnte man eine Umfrage zwischen den jeweiligen Altersgruppen machen ob sowas sinn machen würde.

Ich hoffe ich habe mit diesem Posting einige von euch anderen Usern zu ein paar Ideen anregen können.

liebe Grüße
Asuma86 (alias Sebastian)

Brutus
05.01.2008, 13:08
--------

winipu77
06.01.2008, 19:06
Also, ums kurz zu machen: auch ich bin dagegegen.

Sicher, auch ein Beitrag von mir ist schon mal gelöscht worden (man denkt eben nicht immer gleich über alles nach) . Und manches, was ich suche finde ich hier nicht. Aber ich suche das halt dann nicht hier, sondern woanders. Immer wieder schaffen es leider zwar ohnehin Leute, hier ihre speziellen Fantasien als "geil" zu bezeichnen und relativ obszön zu schreiben. Durch die Mods wird aber beim schlimmsten eingeschritten und durch die anderen User das ganze kommentiert, und so kann man die Beiträge in der Regel als deutlich niveauvoller als in anderen Foren ansehen. Und das soll so bleiben! Ich finde es richtig, dass das Forum vollständig Jugendfrei bleibt, weil das genau der Sinn seit der Gründung ist und genau das auch das Niveu hoch hält.
Ausserdem wäre ein Adultbereich nur schwer sicher gegen Zugriff Minderjähriger zu schützen, bzw. Zugangskontrollen erforderlich mit Personal-Ident oder ähnlichem.

Gruss, winipu77

Gummimike
06.07.2010, 15:50
Also es gibt ja noch einige AVS Anbieter die nichts kosten aber inwieweit die Zuverlässig sind weiß ich nicht.
Als Alternative für die zukunft gibts ja den neuen Perso mit dem man sich im Internet ausweisen kann.
Aber bis der sich durchgestzt hat wirds wohl noch einige Jahre dauern da der Sauteuer, 28euro, ist.
ich bin allerdings auch der meinung dies Forum braucht keinen Ü18 schutz.