PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ein echtes babyfur stellt sich vor



lilradon
06.09.2006, 18:42
Hallo euch allen! Ich hab meine Faulheit überwunden und stelle mich jetzt mal vor.

also wie oben bereits steht bin ich im Grunde ein babyfur. Naja, kennt warscheinlich eh keiner. Auf jeden fall hab ich das erstemal mit 8 gemerkt dass ich Windeln mag. Nach dem ich erwischt wurde hab ich damit aufgehört bis ich nach ca. 3 Jahren (dank internet) wieder darauf zurückgekommen bin. Hab dann auf diversen Seiten Windelbilder von Frauen gesucht und bin irgend wann auf eine seite mit babyfur/diaperfur inhalt gestoßen. Seit dem bin ich auch in der babyfurcommunity aktiv.

Bin gerne bereit Fragen über den babyfur-fandom so gut ich kann zu beantworten. zumal ich glaube (hoffe?) dass ich nicht das einzige deutsche babyfur bin.
Auch andere fragen beantworte ich gerne.

lilradon

Pamperwölfchen
06.09.2006, 20:01
Tja dann mal herzlich wilkommen und sofort die Frage:
was is denn jetzt ein babyfur??????

PapaMaxi
06.09.2006, 20:17
Hallo und herzlich Willkommen hier,

wir suchen noch jemanden der im unseren Wiki etwas über Babyfur schreibt :)

http://wiki.windelbabies.de/index.php?title=Babyfur

Vielleicht traust es dir ja zu etwas drüber ins WindelWiki zu schreiben.

Donny79
06.09.2006, 20:18
Ja genau erklär mal.
So viel ich weiß liegt Babyfur irgendwo zwischen Adult Baby und Furrys.
Heist das, das du also wie die Furrys ein Tier bist nur halt als Baby???
Oder lieg ich da jetzt ganz falsch???
Fals nicht würde es mich natürlich interessieren was für ein Tier du bist. Und wie man sich so als Babytier verhält....stelll ich mir noch schwieriger vor als Baby zu spielen.

lilradon
06.09.2006, 21:42
Ja im prinzip is tas richtig. Ein babyfur is ein mitglied des furry-fandoms dessen charakter sich im kindesalter befindet. Ja, die meisten babyfurs sind AdultBabys.
Wobei ich sagen muss dass man als furry nicht direk ein "Tier" ist, sondern sich mit einem anthropomorphen Tier (Tier mit menschlichen charakterzügen) identifiziert.


<Fals nicht würde es mich natürlich interessieren was für ein Tier du bist. Und wie man sich so als Babytier verhält.>

Ich selbst hänge noch zwischen Fuchs und Wolf (kann mich nicht entscheiden). H abe aber meinen ursprünglichen charakter (kanninchen) eigentlich schon abgelegt.

Wenn es ums verhalten geht, gibt es da eigentlich fast keinen unterschied zu "normalen" AdultBabys. Das ist wie bei zeichentricks. Die Tiere dort verhalten sich auch wie Menschen trotz Fell und Schwanz.

<Vielleicht traust es dir ja zu etwas drüber ins WindelWiki zu schreiben.>

Werds versuchen, weiss aber nicht wann ich dazu komme.

robino
07.09.2006, 20:05
Ich kannte Babyfurs eigentlich bis jetzt nur von englischen Seiten. Gibt es denn sowas wie eine deutsche Babyfur Community? Selbst auf englischsprachigen Foren sind nämlich nicht wirklich sehr viele Benutzer aktiv.

PapaMaxi
07.09.2006, 20:21
schau halt mal auf www.furbase.de (http://www.furbase.de/) - keine reine Babyfur Community :)

Pamperwölfchen
07.09.2006, 20:46
Tja vllt. muss ich jetzt umdenken und bin gar kein TB ^^

lilradon
07.09.2006, 22:09
Ja bin eigentlich auch mehr auf der englischen community aktiv. Aktiv sind viele doch das meiste sieht man als nichmitglied nicht, da die meisten einträge "friends only" sind. Das gilt zumindest für die LiveJournal babyfur community (http://community.livejournal.com/babyfur/). Das neuste für nicht member dürften die beiden babyfurposter von "Radix" (vortexxcc) sein.

Deutsche community? gibt leider keine reine deutsche babyfurcommunity?

at pamperswolf: vielleicht gibt es mehr deutsche babyfurs als ich dachte :D

Plueschbaby
08.09.2006, 12:16
Das find jetzt ssehr intressant da wohl eine bischen Furry bin. Im Englischen bin ich leider auch nicht sehr gut.
Andreas

lilradon
09.09.2006, 15:22
naja englisch wäre natürlich praktischer für dich, aber es gibt ja wie gesagt auch Deutsche seiten und auch hier gibt es Conventions wie zum beispiel die Eurofurence. Diese findet übrigens meistens in Deutschland statt. Englisch wäre trotzdem gut, da leute aus ganz Europa kommen.

dingsda21
09.09.2006, 16:17
lilradon, vielleicht solltest Du auch erwähnen, das Eurofurence und Furbase absolut nichts mit Babyfurs zu tun haben. Nicht das hier Mißverständnisse aufkommen ;).

lilradon
09.09.2006, 16:47
Ok tut mir leid, wenn einem selbst die zusammenhänge so klar sind vergisst man sowas leicht. :)

Zu meiner Verteidigung muss ich aber sagen dass der Furbase-link von Klein_Maxi ist und "keine reine Babyfur Community" danebesteht.
Und das mit Eurofurence ect. war eigentlich an Plueschbaby addressiert.

Was mich interressiert:
Bist du auch ein Furry oder hast du dich nur Erkundigt

dingsda21
12.09.2006, 11:48
Original von lilradon

Was mich interressiert:
Bist du auch ein Furry oder hast du dich nur Erkundigt



Bin hin und wieder im Furbase anzutreffen.

lilradon
14.09.2006, 12:17
cool das freut mich. Werd mich da vielleicht auchmal anmelden da ich sonst nur in internationalen foren bin.

Donny79
20.09.2006, 16:38
Für alle Furrys oder die die sich mal ein Bild davon machen wollen.
Hier eine Adresse von einem Shop der sich auf diverse Kostüme spezialisiert hat.
Da muss ich ja mal sagen: Echt schöne Sachen dabei. Wenn auch etwas teuer...?!

www.realms.safeshopper.com

cat
21.09.2006, 06:27
argh, und ich dachte manche ab-shops wären teuer. Ok, wenn ich 2 Monate nichts kaufe (weder essen, noch kleidung, windeln oder sonst was) könnte ich mir sowas kaufen....

dingsda21
21.09.2006, 06:30
Die Seite ist recht interessant, hat aber mit Furrys absolut nichts zu tun.

Ist eher als wenn Du, um mal einen Eindruck vom VW-Tuningtreffen am Wörthersee zu vermitteln, einfach zum nächsten VW-Händler verlinkst ;).