PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Profil/Sexualität



smu
11.11.2005, 22:27
Hi.

Sagt mal liebe Admins:
Ich finde es ja im Grunde gut, dass es im Profil jetzt ein Feld für die Sexualität gibt. Aber: Könnten wir dessen Anzeige bitte entweder auf das Profil beschränken oder das Feld im Profil optional machen?
Das es neben jedem Post angezeigt wird, sobald man es einmal gesetzt hat (was ja zwangsweise passieren muss, wenn man irgendwas im Profil ändern möchte), finde ich irgendwie übertrieben. Die Sexualität des Schreibers muss erstens nicht stimmen (und mir sind fehlende Angaben lieber als falsche Angaben) und zweitens ist sie beim Lesen von Posts nicht wichtig (ok, die Herkunft auch nicht unbedingt) und kann dann immernoch im Profil nachgesehen werden.
Vor allem aber finde ich, dass meine Sexuelle Gesinnung (grins) einen Gast nichts angeht. Und ich habe es gerade ausprobiert: Sie wird mit den Posts zusammen auch Gästen angezeigt, während das Profil nur nach Anmeldung einsehbar ist.

Ciao,
Sven

dl_passion2000
11.11.2005, 23:43
Hi Zusammen!

Das dieses neue Feld auch Gast-Profilen angezeigt wird, finde ich wie
Sven ebenso nicht gut.

Das das Feld aber beim Posting angezeigt wird, hat sicherlich auch einen
Hintergrund, den würd ich gern mal erfahren, aber teils bin ich der Meinung
das genau diese Information als "Pflicht Feld" sinnvoll ist, und eigentlich
auch das Feld "Geschlecht zwar nicht beim Posting angezeigt werden sollte,
aber im Profil als "Benötigt"/"Pflichtfeld" definiert werden sollte, weil eben viele
die Angaben nicht machen und auch leider viele falsch machen; und diese
fiktifen Falschangaben dann als FAKE betrachte

Schönes WE

Wolfgang
11.11.2005, 23:49
haben ueber dieses thema auch schon im chat diskutiert und werden das auch noch im admin/mod-reihen tun...

PapaMaxi
12.11.2005, 07:51
hatte das falsche häkchen gesetzt...

aber war klar das man wieder Aufstand deswegen gemacht wird

:rolleyes:

erledigt und closed!