PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tena - Unterschiede



dl_passion2000
13.09.2005, 17:12
Hallo Zusammen!

Vor kurzem war ich einem Sanitätsgeschäft in Wien und war verwundert
beim betrachten des Musters oder nach öffnen der Packung nach Ewerb von Sklip Tena Plus Lage.


Denn dieser TENA SLIP Plus - L mit Nässeindikator 6 von 8 hatte die 3 Nesseindikatorstreifen in BLAU anstelle GELB.

Jene in Gelb hatte ich einige Wochen zuvor bei einem Aufenthalt in Karlsruhe in Deutschland nach gleicher Artikelbezeichnung erwoben - aber mit in GELB vorhandenene 3 Makierungenstreifen und hier in Wien auch im Produktheft waren aber nur jede des gleichen Produktes mit 3 blauen Nässeidentikationsstreifen beschrieben.

Wer von Euch kennt etwaig die Unterschiede ....
Gibt es länderspäztifische Unterschiede des Unternehmens ?

Für etwaiges Feedback wäre ich Dankbar

Lg Mark

Wolfgang
14.09.2005, 22:11
hmm... ob das ev. ne materialumstellung war???

is beim tena slip plus imho egal...
is ja nicht mehr als ein taschentuch mit plastikfolie :P
nach ner stunde schwitzen gehtdas ding schon k.o.

dl_passion2000
12.01.2006, 14:19
@Wolfgang

Soll daß heißen daß es atmunksaktivere Produkte gibt als TENA ?

In den meisten Sanitätshäusern (wie Du immer schon öfters geschrieben hast
zb. Bständig) gibt es nur die Marken von TENA (und ATTENDS).

Die Molicare LARGE (die blauen)
sind etwaig nicht mehr als ein taschentuch mit Plastikfolie.

Die Molicare SUPER PLUS (lila)
sind wiederum für die Nachtversorgung nicht schlecht.

Gruß Mark

Wolfgang
13.01.2006, 01:33
@dl_passion

das war nicht auf atmungsaktivitaet sondern auf den produktyp tena slip saugstaerke plus bezogen ;)

und ja, JETZT gibt es atmungsaktiveres...

tena flex, attends s, molicare premium, ....

gelbe naesseindikatoren verfaerben sich auf blau
blaue naesseindikatoren werden"ausgewaschen" und somit "unsichtbar"
is einfach ne andere art des reationsmittels

dl_passion2000
14.01.2006, 22:40
@Wolfgang!

Vielen Dank für Deine AW ....

- von den Tena Flex bin ich wieder abgekommen,
da sie nicht gerade "dicht" sind,
zwar handlich und einfach in der Handhabung aber leider nicht
die Sicherheit wie Slips haben.

- die Attends s kenne ich bisher noch nicht,
und es wäre interessant wo in Wien man diese schon beziehen kann

- die molicare premium habe ich bisher noch nicht erhalten
-sind das Slips oder wieder so Slips in Tanga Form ?

Lg Markus

Wolfgang
15.01.2006, 14:40
flex ist gerade fuer mobile personen tagsueber ideal...
nachts wuerd ich denen auch nicht trauen.. jedoch janaustria hat se 24/7 in verwendung und ist begeistert...

attends s wie gesagt wird in den naechsten wochen wenn feststeht ob se ueber kasse erhaeltlich sind bei jedem bandagisten zu bekommen sein.. (wenn kassen zahlen) ansonsten weden se wohl ein schattendasein fristen...

so auch molicare premium...
das sind normale slips mit normal breiten flanken...
nur dass die folie im flankenbereich durch stretch-textil ersetzt wurde....