PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Windeln tragen und kein Problem



JennyDL
13.08.2005, 21:06
Hallo Leutz
Ich bin die Jenny,15 Jahre alt,und habe dieses Forum als Tip von meiner Nachbarin gefunden.
Die ist Krankenschwester und trägt auch Windel,aber nur weil sie es geil findet.
Tja,ich muss sie tragen,weil ich Schussel als Kleines Mädchen mit 9 von Baum stürzte.Einige Nerven wureden beschädigt und seither habe ich zwar KOntrolle über den Stuhl,jedoch niocht über meine Blase.
Ich trage noch ab und zu Pampers 6 aber meistens Attends S.Die rascheln so schön beim Laufen.
Ich geniesse es seit kurzem,wenn die Leute sehen dass ich ne Windel um habe.Oder ich trage ein so kurzes Top und ne Hüftjeans ,dass man es sehen muss.Auch beim Wechseln lege ich es gradezu drauf an,dass ich mich zeige.Und dass es einer sieht wenn ich mich wickel.
Und die Pampers lasse ich so liegen ,dass fast schon einer drüber fällt.
Leider habe ich schon einige Enttäuschungen hinter mir ,wenn sich ein Junge nähert und bemerkt ,dass ich Windeln trage.Da sind dann alle abstossend.Schade.
Vielleicht habt Ihr Ähnliches erlebt und magt drüber schreiben.

Greetz Jenny

sexywindel
13.08.2005, 21:29
ich habe das gleiche problem ich hatte mit 10 jahren ein schweren fahrrad unfall und seitdem muss ich aich welche tragen ich wickel mich auch meis6tens in freien und lasse meine windel zeigen aber manche mädchen stoßen mich ab weil ich ne windel trage und das nervt ich finde windeln tragen ganz normal mir gehts genau so wie bei dir.
gruß sören

JennyDL
13.08.2005, 21:33
Hey Sören.
Da ist endlich oder leider Jemand ,dem es wie mit geht.
Schade ,dass unsereGesellschaft so intolerant ist.

sexywindel
13.08.2005, 21:38
da kann mann nun mal nichts machen am besten die leute sollten selber windeln tragen die sowas sagen
gruß sören

trodat
13.08.2005, 21:56
@ Jenny:
Ersteinmal herzlich willkommen hier, Du wirst hier bestimmt bald Leidensgenossen mit den gleichen Problemen finden! :keks:
Vielleicht wäre die Partnersuche einfacher wenn Ihr mit eurer Inkontinenz etwas zurückhaltender umgehen würdet!? Man muß doch nicht immer gleich "mit der Tür ins Haus fallen"... ;)
Gruß Trodat

Nati
14.08.2005, 00:27
@Jenny

Zuerst: leider kann ich Dir Deine Geschichte so nicht abnehmen.

Trotzdem zur Sache: Trodat hat genau das richtige Problem angesprochen: überzeuge die Leute, auf deren Kontakt Du Wert legst, mit Deinen Werte und Deinem Wesen. Wenn sie erst einmal erkannt haben was alles in Dir steckt, werden Sie auch Dein Äusseres und Deine Schwächen akzeptieren.

Deine öffentliche Zurschaustellung der Inkontinenz wird jeden Jungen in Deinem Alter schon aus lauter Unsicherheit das Weite suchen lassen. In 3 oder 4 Jahren wird es dann ncht mehr so offensichtlich sein wie heute: sie erkundigen sich freundlich nach Deinen Problemen, diskutieren mit Dir daüber - und entschwinden...

Und das Wichtigste: sei ehrlich, erzähl nicht so einen Hafenkäse.

Nati

Nili
14.08.2005, 01:37
Hmm ich weis nicht aber das ganze sieht nach nem fake aus! :abgelehnt:

don
14.08.2005, 02:38
herzlichen wilkommen im club der faker JennyDL

tut mir leid herzzereißende geschichten kann ich mir selber ausdenken :abgelehnt:

übrigens kleiner tipp: die attends S gibt es noch garnicht in großen stückzahlen, dass du sie die ganze zeit tragen könntest :keks:

Nati
14.08.2005, 09:47
@Nili und Windeldon: ich glaube Ihr habt voll recht, das mit der Windel kann ja auch nicht stimmen! Und ich hab geglaubt an der Geschichte sei wenigstens noch die Sache mit der Windel und dem Unfall echt und sie(?) suche einfach nach einer Erklärung, warum sie in diesem Forum ist... Na, war wohl gestern schon etwas müde.

Dafür jetzt hellwach. Und behaupte, dass JennyDL und sexywindel sogar die gleiche Person sind. Na, werde meine Ignorierliste wieder mal um 2 Einträge verlängern...

Nati

sexywindel
14.08.2005, 10:03
jennydl und ich sind nicht die gleichen ehrlich und meine geschichte stimmt und ich glaube auch was jennydl geschrieben hat
gruß sören

Nati
14.08.2005, 10:20
Doch, doch... Argumentation ungenügend.

sexywindel
14.08.2005, 10:22
du kannst ja mal in die gallery schauen da kannst du sehen wer wer ist

don
14.08.2005, 10:59
Original von Nati
Und behaupte, dass JennyDL und sexywindel sogar die gleiche Person sind.

mhh der gedanke kam mir auch. das könnte man nachprüfen wenn die mods mal nachschauen ob die beiden zufälligerweise mal die gleiche ip-addresse hatten.

sexywindel
14.08.2005, 11:06
das könnt ihr ja machen aber ich und jenny dl kennen uns erstens noch nicht einmal und ihr könnt es ja überprüfen
gruß sören

Linus
14.08.2005, 13:10
ich weiss auch nicht, woran das liegt, aber hier in dem Fall war ich mir schon nach 2 Sätzen ziemlich sicher, dass es ein Fake ist. Es ist doch immer dasselbe Schema *gähn*langweil*.
Ich kapier nicht, warum sich die Faker überhaupt die Mühe hier noch was rein zu schreiben. Glauben die wirklich, dass sie damit durchkommen?

*kopfschüttel*

baby_andreas
14.08.2005, 13:16
Hallo leute,

besonders jennyDL und sexywindel.
Also ich find es supi(wenn es denn wahr is) das ihr mit euren Windeln/inko so offen um geht*respekt*
genau so sollten es mehr machen, dann würd das thema vielleicht mal aus der Tabu ecke raus kommen.
Ich selber bin auch sehr offen in der hinsicht, obwohl ich nich inko bin, sondern ein "Großes" Baby :D
ich hatte auch schon das Glück das ich 3 mal in nem Wickelraum meine windeln gewechselt bekommen hab, das war imma mega schön:D
Da ich ja ein junge bin kann ich nich bauchfrei tragen*g* aba dafür hab ich meisstens so nen dicken windelpopo das man es sehn muss:D
Leider hab ich so den eindruck das die meissten AB/DL/TB und auch inkos es unter der decke halten wolln, so nach dem motto keine solls wissen das ich so bin.
das is meiner meinung nach schon fast selbst verleugnung.
Ich bin da eher der mensch der dafür arbeitet das es bekannt wird das es uns gibt und so vielleicht auch mal bissl mehr toleranz auf kommt.

LG Baby Andreas

don
14.08.2005, 14:20
Original von Linus
Ich kapier nicht, warum sich die Faker überhaupt die Mühe hier noch was rein zu schreiben. Glauben die wirklich, dass sie damit durchkommen?

wenn ich mir so den letzten beitrag durchlese: anscheinend schon :(

könnten man solche beiträge nicht schnell und frühzeitig sperren?

EDIT: ich meine mit dem anscheinend schon, dass trotzdem noch viele den fakern ihre geschichten abnehmen. dass heißt nicht dass irgentwen anders als den themenstarter für einen faker halte.

baby_andreas
14.08.2005, 14:39
Um mal ein klar zu stelln, ICH BIN KRIN FAKE!!

WEr beweisse braucht bitteschön.

meine HP könnt ihr unter http://mitglied.lycos.de/andreamarie sehen

meine mail addy ist baby_andreas@freenet.de

meine yahoo ID ist baby_andreas78

und meine Handy nummer 0172/8121370

so jetzt noch irgendwelche zweifel??


PS: auf meiner hp ist auch ein bild wo man mich in nem wickelraum sehn kann


Gruß

Linus
14.08.2005, 20:27
ist ja gut, Baby_Andreas, komm mal wieder runter.

hat denn irgendjemand behauptet, dass du ein Fake bist? Warum schreist du plötzlich so rum? Eigentlich würd ich ja sagen: Wer sich rechtfertigt, ohne überhaupt beschuldigt zu sein, macht sich eher verdächtig. Aber ich glaube trotzdem nicht, dass du ein Fake bist. Warum sollte ich auch. Dazu brauche ich mir auch nicht irgendwelche Fotos anschauen.

Ich und soweit ich das verstanden habe, auch die anderen, halten nur die Threadstarterin für einen Fake. Also nicht gleich an die Decke gehen.

Grüsse
Linus

Windellukas
15.08.2005, 01:06
Mir ist es ehrlich gesagt egal, ob die Geschichte wahr ist, oder nicht. Ich denke mir schon meinen Teil dabei, aber man kann trotzdem nie ganz sicher sein und ich werde deshalb auch keine Vermutung äußern.


Original von windeldon
übrigens kleiner tipp: die attends S gibt es noch garnicht in großen stückzahlen, dass du sie die ganze zeit tragen könntest :keks:
Ich denke mal, dass mit dem "S" nicht das neue Modell sondern die Größe gemeint ist. Ich bin erst durch deinen Beitrag auf den Gedanken gekommen, dass eventuell nicht die Größe gemeint sein könnte.

baby_andreas
15.08.2005, 01:50
Sorry aba Windeldon hatte bezug auf meinen beitrag genommen,
wunder das ich da denk das es auf mich bezogen is?
aba is auch egal, da mir Don schon per PM mitgeteilt hat das er nicht mich damit gemeint hat.
War halt bissl missverständlich von ihm geschrieben.

LG

Linus
15.08.2005, 10:25
das war ja nur darauf bezogen, dass du dem Beitrag glauben geschenkt hattest und bezog sich hauptsächlich auf meinen Beitrag. So schlimm sind wir nun auch nicht, dass wir gleich jeden als Fake abstempeln ;-)

Peachbaby
15.08.2005, 11:22
Naja, also inkontinente Personen gibt's ja genug, und nicht nur unter Bewohnern von Altenheimen. Natürlich gibt's auch Fälle von Kindern, die inko geworden sind, weil sie vom Fahrrad über den Lenker abgestiegen sind, obwohl das wohl eher selten passiert (ich hab's auch geschafft und bin trotzdem nicht inkontinent).

Natürlich gibt es auch zwei Arten, mit dem Problem umzugehen: Entweder ich gehe da agressiv ran und falle gleich bei jedem mit der Tür ins Haus, denn dann weiß ich sofort, wer so etwas akzeptiert und bei wem ich nur Zeit verschwende. Die meisten Betroffenen werden aber nicht mit der Tür ins Haus fallen. Weshalb würden die Windelhersteller sonst mit immer dünneren und leiseren Windeln aufwarten? Und was ist mit Leuten mit Seh- und Hörproblemen? Die versuchen ja auch, mit Kontaktlinsen oder ganz kleinen, von Haaren bedekten Hörgeräten ihr Problem etwas bedeckt zu halten. Sonst könnten die ja auch ein Akkustik-Center im Rucksack mit sich rumtragen :tongue:

Bei einem DL-Forum besteht leider immer das Problem, zwischen den Träumen einiger DLs und der Wirklichkeit einiger Inkos zu unterscheiden, was nicht ganz leicht ist. Je ausgefallener die Story, desto weniger glaubwürdig ist das ganze. Der Inko-"Regelfall" ist nunmal die Kobination aus Unfall/nie richtig trocken geworden und zumindest dem Versuch, es nicht allen gleich ans Bein zu binden. Die Probleme, die das mit sich bringt, kann man anhand von janaustrias Beiträgen nachvollziehen. Jede Story, die davon abweicht, ist in der Regel fake-verdächtig.
Leider verderben fakes auch wirklich Betroffenen den Spaß an diesem Forum. Ich kann diesen Personen deshalb nur empfehlen, sich langsam in das Forum einzufügen und vielleicht zunächst über eigene Erfahrungen und Probleme zu berichten. Ich glaube nämlich nicht, dass ein Inko gleich am ersten Tag in Windeln seine Windeln akzeptiert hat, oder sogar toll findet. Das war im Zweifel ein langwieriger Prozess, und jede Story, die das Gegenteil behauptet oder nur einen auf "Ich finde Windeln supergeil und bin echt froh, dass ich inko bin und deshalb 24/7 trage" macht, ist zu 99% fake und höchstwahrscheinlich den Gehirnwindungen eines "Extrem-DLs" entsprungen.
Ich glaube eh grundsätzlich das wenigste, was ich im Internet lese, bis ich die Leute besser oder persönlich kennengelernt habe. Dann kann ich auch einschätzen, was stimmt und was erfunden ist.

Peachy

dennis
15.08.2005, 22:46
Ich würde solche User gleich aus dem Forum schmeißen. Zeit das mich Maxi als Moderator einstellt. *hihi* Aber ist ja nicht mein Forum. Und ich kann damit Leben! Sag da nur, schon wieder ein 50-Jähriger, der auf kleine Mädchen steht.
:bindagegen:

Na ja und kein 15-Jähriges Mädchen der Welt, würde sich Nackt in ein Forum posten! 3... 2... 1... Weg!

Gruß
Dennis

andy79
15.08.2005, 23:19
Peachy hat den Nagel auf den Kopf getroffen, mehr willich da auch ned zugeben, aber trotzdem bedenken Schießt ned mit Kanonen auf Spatzen! :D

zweistein
17.08.2005, 16:27
Original von dennis
Ich würde solche User gleich aus dem Forum schmeißen. Zeit das mich Maxi als Moderator einstellt. [...]

Na ja und kein 15-Jähriges Mädchen der Welt, würde sich Nackt in ein Forum posten! [...]
Wie gut, Dennis, dass Mods keine Leute aus dem Forum werfen können. ;) Und das zweite bestreite ich auch.

Aber das mit den Fakes, da hast du Recht, ist in letzter Zeit wirklich ziemlich extrem geworden.

don
17.08.2005, 21:02
deswegen prangere ich die lieber an als erstmal in ihren mit dennen ihre geschichte durchzudiskutieren. eine echte frau die sich ernsthaft an diesem forum beteiligen möchte würde ihren einstand auf eine völlig andere art machen.

dennis
18.08.2005, 08:51
Morgen,

In meinem Forum können auch Moderatoren User auswerfen. Dann hat Baby Maxi eben die Rechte anders gesetzt. Wollt mich quasi auch nur zur Verfügung stellen. Ehrlich gesagt ist es mir auch egal wer sich anmeldet. Im Grunde genommen wissen wir auch nicht wirklich ob JennyDL ein Fake ist, auch wenn viele Dinge dafür sprechen. Das ist eben schwer es herauszubekommen. Selbst das Profil ist gut ausgefüllt.

Gruß
Dennis

zweistein
21.08.2005, 16:05
Original von windeldon
eine echte frau [...] würde ihren einstand auf eine völlig andere art machen.
Ach komm. Jeder ist verschieden - und das ist gut so.

karate1
30.08.2005, 16:40
ist ja ganz nett, aber glauben kann ich das irgendwie nich so richtig.

vi
31.08.2005, 09:19
Original von Peachbaby
Der Inko-"Regelfall" ist nunmal die Kobination aus Unfall/nie richtig trocken geworden und zumindest dem Versuch, es nicht allen gleich ans Bein zu binden. Die Probleme, die das mit sich bringt, kann man anhand von janaustrias Beiträgen nachvollziehen. Jede Story, die davon abweicht, ist in der Regel fake-verdächtig.


So, jetzt muss ich mich mal melden. Bisher ist mir diese (Fake) / (Kein Fake) - Diskussion sehr egal gewesen. Aber an dem Punkt ist echt Schluss!

Unabhängig von der Geschichte, die ihr hier so fachkundig bewertet: WER VON EUCH NICHT-INKOS WAGT ES, ÜBER DEN UMGANG MIT INKONTINENZ ALS KIND IM ALLTAG ZU SPEKULIEREN??? Ihr habt ja nicht die geringste Vorstellung davon. Es ist ein himmelweiter Unterschied, mal zum Spass mit Windel in der Schule zu erscheinen, als der Versuch, seinen Freundeskreis 1) nicht vor den Kopf zu stoßen durch Geheimniskrämerei und 2) nicht zu verlieren wegen Missverständnisse. Und jeder Kindertherapeut kommt früher oder später dazu dem Kind/Jugendlichen zu sagen, es soll sich mit sich selbst anfreunden und somit auch mit der Situation. Verstecken und Verdrängen funktioniert nur für einen bestimmten Zeitraum. Und wenn man FREI und UNGEZWUNGEN als Kind unter Kindern leben, spielen und lernen möchte, dann ist es besser, von Anfang an, alle Karten auf den Tisch zu legen.

Ich habe genau das gemacht. Ohne die geringste Unterstützung durch meine Eltern habe ich ab einem Punkt einfach allen gesagt, was mit mir los ist, was das für mich bedeutet, was das für andere bedeutet und das ich immer noch der gleich bin. Und da war ich nicht mal 12 Jahre alt.

Und möge es nun einer wagen, vorzutreten und "FAKE" zu schreien, dann trete ich!

Ich bin auf Windeln angewiesen (oder auf sonstige Inkontinenzhilfsmittel, kann ja jeder selbst entscheiden), aber ich habe irgendwann auch ein gewissen Spass daran entdeckt. Und an sich finde ich DLs total cool. Ich finde die Vorstellung echt cool, dass Leute sich freiwillig Windeln anziehen. Irgendwie nimmt das dem ganzen ein bißchen den Schrecken und macht es "lustiger" für mich.

Ich habe zu ein paar Leuten hier im Board ein sehr gutes und freundschaftliches Verhältnis aufgebaut. Ich möchte diese Leute in meinem Leben nicht mehr missen. Deswegen weiß ich, dass hier eine Menge netter, verständnisvoller Leute sind.

Aber, wie ein Kind/Jugendlicher/Erwachsener mit Inkontinenz und mit seiner Umwelt umgeht, müsst ihr denen überlassen, die damit leben. Für jemanden, der die Windeln nicht gezwungenermaßen in seinen Alltag einbauen muss, ist es nicht nachvollziehbar, was in einem Kind/Jugendlichen in dem Fall vor sich geht. Und der offensive Umgang ist meiner Meinung nach immer noch der beste Weg. Klar man brauccht gute Freunde und gute Nerven.

Jan hatte Pech.

Ich hatte Glück.

Aber für die Beurteilung von potenziellen Fakes ist der Umgang mit der Inkontinenz nicht brauchbar!

So, nachdem ich jetzt allen auf die Füße getreten habe, dürft ihr über mich herfallen... ;-)

don
31.08.2005, 10:13
mit dem größten vergnügen ;)

ich bin nicht gewillt jeden schrott der hier gepostet wird zu glauben!
oder hälst du die geschichte von jennydl für glaubwürdig?
vielleicht ist der umgang mit der (vorgegebenen) inkontinenz nicht dass alleinige exponierte kriterium um einen faker zu erkennen, aber hast du schon mal wen gesehen der mit einer aus der hose schauenden windel rumläuft?


Original von vi
... Und an sich finde ich DLs total cool. Ich finde die Vorstellung echt cool, dass Leute sich freiwillig Windeln anziehen. Irgendwie nimmt das dem ganzen ein bißchen den Schrecken und macht es "lustiger" für mich.

gg
die gründe warum die leute hier windeln tragen sind grundverschieden :D

Wolfgang
31.08.2005, 10:46
Original von windeldon
aber hast du schon mal wen gesehen der mit einer aus der hose schauenden windel rumläuft?

ja, nur hat da die windel nicht absichtlich rausgeguckt...
sicher selbst schon mal bemerkt dass so manch shirt wenn man sich bueckt aus der hose rutscht und ev. was freigibt...
die zeiten wo ich andauernd an shirts und pullis rumgezupft hab sind lang vorbei...
wo is auch das poblem dabei...


Original von vi
...ich habe irgendwann auch ein gewissen Spass daran entdeckt. Und an sich finde ich DLs total cool. Ich finde die Vorstellung echt cool, dass Leute sich freiwillig Windeln anziehen. Irgendwie nimmt das dem ganzen ein bißchen den Schrecken und macht es "lustiger" für mich.


wie wahr, wie wahr :)
sowas holt einen ganz schoen aus der ecke der "eingeschraenkten" in die man von normalos reingedrangt wird raus

smu
31.08.2005, 19:43
Hallo vi.

Ich denke, was Du offensiven Umgang nennst (es den Leuten sagen, nicht verstecken, selbst akzeptieren,..) ist gut und wird hoffentlich von vielen Inkos inzwischen auch so angegangen.

Was hier aber als Fake-verdächtig kritisiert wurde, ist ein erheblich offensiverer Umgang mit den Windeln:
Absichtlich vor den Augen Unbeteiligter seine Windeln wechseln würde, so denke ich, den wenigsten Inkos einfallen. Schließlich zieht ein nicht-Inko ja seine Unterwäsche auch nicht absichtlich in der Öffentlichkeit aus (bzw. frische an), es sei denn, er ist Exhibitionist.

Ergo: Du fühltest Dich, meiner Meinung nach, unnötig auf den Schlips getreten.

Ciao,
Sven

Grinsekatze
31.08.2005, 20:42
Fakes sind Fakes, sie werden nie verschwinden. Hat man den Verdacht, dass ein Fake einen Thread eröffnet, sagt man einfach nichts dazu. Wenn man es glaubt (oder glauben will) kann man seine Meinung kundtun. Ansonsten, solange es nicht überhand nimmt, einfach ignorieren. Lieber sage ich zu 100.000 Fakes nichts, als das ich einem einzigen wahren Hilfesuchendem vor dem Kopf stoße. Die eigentlich "Geschädigten", so denn welche existieren, sind wenn die Inkos und die gehen damit äußerst klug um: Man hält sich raus.

vi
31.08.2005, 21:19
Original von smu
Ergo: Du fühltest Dich, meiner Meinung nach, unnötig auf den Schlips getreten.


Hmm... Mag sein, dass ich manchmal überreagiere. Mir erschien es wichtig, das trotzdem mal klar zu stellen.




Original von Grinsekatze
[...] die gehen damit äußerst klug um: Man hält sich raus.


Habe ich verstanden. Ich sag ja schon nix mehr...

smu
31.08.2005, 21:29
Original von vi

Original von smu
Ergo: Du fühltest Dich, meiner Meinung nach, unnötig auf den Schlips getreten.


Hmm... Mag sein, dass ich manchmal überreagiere. Mir erschien es wichtig, das trotzdem mal klar zu stellen.

Gut so.



Original von Grinsekatze
[...] die gehen damit äußerst klug um: Man hält sich raus.


Habe ich verstanden. Ich sag ja schon nix mehr...

Hmm, das ist jetzt wirklich überreagiert. Grinsekatze meinte wohl eher, das diejenigen klug sind, die auf den Fake hin sich raushalten. Nicht aus dieser Diskussion.

Ciao,
Sven

don
31.08.2005, 23:13
jeder sollte mich sich selbst ausmachen was er für klug hält


Original von Grinsekatze
Lieber sage ich zu 100.000 Fakes nichts, als das ich einem einzigen wahren Hilfesuchendem vor dem Kopf stoße.

ich stoße lieber 100.000 faker und den hilfesuchenden vor den kopf!

vi
01.09.2005, 07:42
Original von smu
Hmm, das ist jetzt wirklich überreagiert. Grinsekatze meinte wohl eher, das diejenigen klug sind, die auf den Fake hin sich raushalten. Nicht aus dieser Diskussion.


Hi Sven,

da habe ich mich wohl mißverständlich ausgedrückt. Ich wollte auf keinen Fall beleidigt oder eingeschnappt reagieren. Ich habe das mehr als guten Hinweis genommen, sich aus (Fake) / (Nicht Fake) - Diskussionen rauszuhalten.

Wie ich in meinem 1. Beitrag hier geschrieben habe, gehen mir diese Diskussionen ja auch ziemliche am A... vorbei. Nur die Sache mit dem offenen Umgang hat bei mir wohl ein Herzensthema getroffen.

Also... So schnell bin ich echt nicht eingeschnappt... Das ist leider das Problem an einem Board. Mit "du kennst mich doch" oder "hört man doch am tonfall" kommt man hier nicht weit. Vielleicht sollte ich noch mehr Emoticons einfügen. :lach:

Friede? Freunde? :keks:

Timo
01.09.2005, 11:05
Hi Vi,
du hast mir mal wieder aus der Seele gesprochen. Nur das mit dem offensiven Umgang, dass hatte ich bei weitem nicht so früh raus!!

@alle
Grundsätzlich ist es völlig egal, ob Fake oder nicht: ich für meinen Teil kann das gewollte zur Schau stellen von Windeln nicht ganz nachvollziehen und bin eher skeptisch, das das ein Inko tut. Allerdings ist der - inzwischen - gewonnene "Spaß-Effekt" für den einen oder anderen Grund, sich so zu verhalten. Ich muß es ja zum Glück nicht.

Ich finds gut, das es einen seperaten Inko-Bereich gibt! Ich gehe deswegen auch davon aus, dass hier no fakes auftauchen (ich weiß, hoffongsloser Optimist).

Deswegen Bitte an alle NonInkos: diskutiert gerne mit, stellt gerne Fragen - aber keiner sollte so tun, dass er gerne etwas hätte, worauf jeder Inko gerne verzichten würde!! (Nicht, das man an ab und zu Windeln tragen nicht Spaß hätte - trotzdem stell ich mir ein Leben "ohne" schöner vor.

smu
01.09.2005, 12:46
Original von Timo
Deswegen Bitte an alle NonInkos: diskutiert gerne mit, stellt gerne Fragen - aber keiner sollte so tun, dass er gerne etwas hätte, worauf jeder Inko gerne verzichten würde!! (Nicht, das man an ab und zu Windeln tragen nicht Spaß hätte - trotzdem stell ich mir ein Leben "ohne" schöner vor.

Leben ohne den Zwang Windeln oder andere Hilfsmittel zu benutzen ist sicherlich schöner als mit dem Zwang.
Und wenn der Zwang weg ist, machen Windeln gleich viel mehr Spaß. Ich war eine Zeit lang (zum Glück "nur" einige Wochen) auf Windeln angewiesen. Da haben sie mir keinen Spaß gemacht, obwohl ich eigentlich schon vorher DL war. Jetzt, wo der Zwang wieder weg ist, machen sie mir auch wieder Spaß.

Ciao,
Sven

Helmut
02.09.2005, 11:08
Hallo,


Original von Timo
Grundsätzlich ist es völlig egal, ob Fake oder nicht: ich für meinen Teil kann das gewollte zur Schau stellen von Windeln nicht ganz nachvollziehen und bin eher skeptisch, das das ein Inko tut. Allerdings ist der - inzwischen - gewonnene "Spaß-Effekt" für den einen oder anderen Grund, sich so zu verhalten. Ich muß es ja zum Glück nicht.

Ganau so ist es, da muss ich Timo zustimmen. Ein echter Inko würde es nie darauf anlegen, dass ein Außenstehender etwas von seiner Inko mitbekommt, da wird Diskretion groß geschrieben und wenn mal die Windel hinten aus der Hose rausschauen sollte, dann ist das sicher nicht so gewollt, wie Wolfgang sagte. Ein Inko wird auch in den seltensten Fällen so dicke Windeln im Alltag tragen, dass man sie sieht, der geht lieber öfter zum Wechseln. Auch wird ein echter Inko nie freiwillig einen Wickelraum nutzen, es sei denn es ist eine Kombination mit einer Behindertentoilette für den er ja den sogenannten Euroschlüssel beantragen kann.

Die Sache mit den Fakes gibts überall, auch in unseren Foren kommt das vor, aber ein echter Inko hat schon ein Gespür dafür, was nun echt ist und was nicht. Mit ein paar geschickten Fragen, die nur ein echter Inko richtig beantworten kann, bist du in der Regel ziemlich schnell die Fakes wieder los. Ich hab da schon so manche tolle "Geschichte" gehört, die besser mit "Es war einmal ....." begonnen hätte.

Dann ist da noch die Sache mit dem "gerne Inko sein", das sich so manche, ich nenne sie mal HOBBYINKOS gerne wünschen. Es ist schon ein gewaltiger Unterschied, ob man seine Windeln einfach weglassen kann, wenn es gerade etwas unpassend ist, oder ob man in jeder Situation darauf angewiesen ist. Meistens kommt die Einsicht dann erst hinterher, wenn man womöglich nichtsmehr daran ändern kann wie das folgende Beispiel gut aufzeigt: http://www.forumromanum.de/member/forum/forum.php?action=std_show&entryid=1091882264&USER=user_217262&threadid=2. Darum kann ich nur sagen, seid froh dass ihr die Windeln einfach weglassen könnt, wenn ihr keinen Bock mehr darauf habt oder es gerade unpassend ist, wie Sven sagte.

Gruß Helmut

vi
02.09.2005, 11:26
Hi,

Helmut, willst du mir sagen, dass dieser ganze Thread über Botox echt ist und nicht nur Fantasie von einigen mit zu viel "Kopfkino"? Wenn ja: ich bin echt von den Socken! Ne, geschockt. Es gibt zwar medizinische Indikationen für die Behandlung des Blasenschließmuskels mit Botox, aber einfach nur so das zu machen ist doch IRRSINN!

Und zum Thema Gespühr: Ich verlasse mich da lieber nicht drauf. Was ist, wenn ich jemandem unrecht tue? Wo richte ich mehr Schaden an? Wenn ich einem Faker glaube: Schaden NULL. Wenn ich jemandem Unrecht tue: Schaden IMMENS. Also... In dubio pro reo.

Xaser
02.09.2005, 12:18
sie sind nicht die gleiche person:

dsl-***-***-067-241.arcor-ip.net
p***17CEF.dip.t-dialin.net
Xaser

Marti
02.09.2005, 20:12
Da kann ich einfach nur den Kopf schütteln. Kranke Idioten, anderst kann man da gar nicht mehr dazu sagen.

Helmut
02.09.2005, 22:46
Hallo vi,

doch ich gehe schon davon aus, dass der Beitrag echt ist. Ich hab ein wenig im Net gestöbert und bin über eine Fetischklinik http://www.o-r-r.com/ in Belgien gestolpert. Daher denke ich schon, dass es im Ausland gegen Bares solche Behandlungen gibt. Aber wer das machen lässt, der gehört eigentlich in eine andere Klinik eingeliefert....

Naja, etwas an Gespür für Fakes hab ich schon, aber wenn ich mir nicht sicher bin, dann schreib ich lieber nix zu dem Beitrag oder halte meine Antwort sehr kurz.

Gruß Helmut

windelpete
03.09.2005, 15:40
hi

also auch ich möchte jetzt mal meinen senf dazugeben....also ich halte jennydl auch nicht für glaubwürdig....
meine meinung ist das man am besten überprüfen kann ob er ein fake ist wenn man bevor man sich anmeldet sich beim admin melden sollte und der kann das ja dann verifizieren.....so sind dann fakes ausgeschlossen....

dennis
03.09.2005, 18:11
Systeme bzw. Programme gibt es ja schon. Aber das ist sehr kompliziert. Das einfachste wäre den Perso vor den Anmelden den Admin zu schicken. Ob sich dann noch welche anmelden ist natürlich fraglich! Ich möchte zu gerne Wissen wer JennyDL in wahrheit ist. Ein durchgeknaltes Mädchen oder ein ein Mann der auf junge Mädchen aus ist. Was meint ihr?

Gruß
Dennis

JennyDL
04.09.2005, 14:16
Ich bin auf Windeln angewiesen (oder auf sonstige Inkontinenzhilfsmittel, kann ja jeder selbst entscheiden), aber ich habe irgendwann auch ein gewissen Spass daran entdeckt. Und an sich finde ich DLs total cool. Ich finde die Vorstellung echt cool, dass Leute sich freiwillig Windeln anziehen. Irgendwie nimmt das dem ganzen ein bißchen den Schrecken und macht es "lustiger" für mich.


Ich habe lange in der Klinik gelegen,wegen meiner Inkontinenz.Nein Ich bin nicht geheilt und ahbe auch nicht die Absicht hier jetzt einigen Leute aus diesem Forum die Meinung zu geigen.
Ich habe und hatte Spass daran,Windeln zu tragen.Nach diesem längeren Aufenthalt habe ich für mich entschlossen,mal den Spass an den Windeln zu sehen.Da sie mich nun auf ungewisse Zeit begleiten werden.
Zu den Idioten,die sagen die Attends S gibt es nicht,denen sei gesagt die gibt es.Nicht hier,aber mein Dad,seines Zeichens Pharma-Vertreter für Bayer,Hat sie mir aus den Staaten mitgebracht.Es sind so an die 600 Stück und ich wäre gerne berei,dem ungläubigsten Misterzähler mal eine per Post zu schicken.
Schade ist nur,dass ich die hier nicht gefunden habe ,die mir gleichgesinnt erscheinen.Was hat eine Windel denn sonst,ausser dass mann sich drin wohl und geborgen fühlt oder dass mann ihren nicht von der Hand zu weisenden sexuellen Aspekt erwähnt?
Also sollen die sich lieber an den Kopf packen,die hier mit pädophilen Grundgedanken um sich werfen,als ich,die hier nur einige Leute suchte,die wie ich finden.

Danke ,dass habt ihr mir vermiest.
Ansonsten schönen Gruss an die die nicht denken,ich sei ein Fake.Und für 15 Jahre denke ich,kann ich mich klar ausdrücken und behaupten,denn das muss ich wegen meiner Inko jeden Tag aufs Neue beweisen.Ich gehe aufs Gymnasium in die 8.Klasse.
Danke fürs Zulesen

Jenny

Ach ja: Ich habe mich hier mit DL angemeldet,weil ich beides bin und sich jenny_inko blöd anhört....Also

Helmut
04.09.2005, 23:05
Hallo JennyDL,

zu den Attends S muss ich jetzt auch mal was sagen, um klarheit zu schaffen.

Die Attends werden sowohl in USA als auch in Europa hergestellt und vertrieben. Dazu muss man aber folgendes wissen: PaperPak USA (http://www.attends.com/) und PaperPak Europe (http://www.attends.de/) sind zwei getrennte Firmen die nur den Namen gemeinsam haben und auch deren Entwicklungsabteilungen arbeiten unabhängig voneinander. Die neue Attends S ist von PaperPak Europe in Schweden ausschliesslich für den europäischen Markt entwickelt worden und wird nicht in den USA vertrieben. Noch ist die Serienproduktion nicht angelaufen, es gibt hier nur eine Vorserie.

Die Attends die du hast, sind sehr wahrscheinlich welche aus amerikanischer Produktion, die es bei uns offiziell nicht gibt und auch nicht geben wird. Ich habe u.a. gute Kontakte zur Entwicklung bzw. zum Marketing von PaperPak Europe (Deutschland) und weis bestimmt so einiges mehr als manche anderen hier.

Gruß Helmut

vi
05.09.2005, 08:40
Original von JennyDL
Ich bin auf Windeln angewiesen (oder auf sonstige Inkontinenzhilfsmittel, kann ja jeder selbst entscheiden), aber ich habe irgendwann auch ein gewissen Spass daran entdeckt. Und an sich finde ich DLs total cool. Ich finde die Vorstellung echt cool, dass Leute sich freiwillig Windeln anziehen. Irgendwie nimmt das dem ganzen ein bißchen den Schrecken und macht es "lustiger" für mich.


Nun, der Text stammt von mir... (Link zu meinem Beitrag) (http://web1.vs170116.vserver.de/forum/thread.php?threadid=2913&threadview=0&hilight=&hilightuser=0&page=4)

Was willst du denn mit meinem Zitat sagen? Entspricht das deiner Meinung? Oder eben genau nicht? Und wenn schon zitieren, dann bitte doch mit quote-Umgebung oder wenigstens mit einem Hinweis...

@Helmut: Wenn du so super Kontakte zu der Entwicklungsabteilung hast, hätte ich da ein paar Vorschläge aus der Praxis. ^^ Wo sitzt die Entwicklungsabteilung denn? Brauchen die noch einen promovierten Chemiker (bin grad auf der Suche nach einem Arbeitgeber für die Zeit NACH meiner Promotion ;-) ).

Edit1: Link eingefügt

Helmut
05.09.2005, 09:26
Hallo vi,

die Entwicklung der Attends läuft für Europa bei PaperPak in Schweden ab, ich habe da nur über die deutsche Vertretung den Kontakt hin. Aber so weit ich weis, stellen die in Schweden zur Zeit kein neues Personal ein. Die ersten Paneltests für die neue Attends S sind übrigens im Januar/Februar in England gelaufen, da unsere Testgruppe hier mit einem anderen Paneltest (für Stiftung Warentest) beschäftigt war und nicht parallel dazu für PaperPak testen konnte.

Ich werde mich mal rumhören, vielleicht findet sich was für die bei einem der anderen Hersteller.

Gruß Helmut

don
08.09.2005, 23:25
erstaunlich dass sich mal einer wehrt.
fakten:
- nett von nem echten inko kopiert
- 60 kg windeln aus einem land bekommen wo die windeln garnicht produziert werden ...

noch weniger glaubwürdig, aber du kannst uns gerne mal ein photo deines vorates schicken.

ich hab die schnautze voll von leuten die mit tumpen lügen auf die trännendrüse drücken!

JennyDL
09.09.2005, 11:00
Original von windeldon
erstaunlich dass sich mal einer wehrt.
fakten:
- nett von nem echten inko kopiert
- 60 kg windeln aus einem land bekommen wo die windeln garnicht produziert werden ...

noch weniger glaubwürdig, aber du kannst uns gerne mal ein photo deines vorates schicken.

ich hab die schnautze voll von leuten die mit tumpen lügen auf die trännendrüse drücken!

Och ist er nicht süss,der Kleine???
Wenn Dun mal einwenig hinter die Kulissen schaust ,dann siehst Du schnell,dass sich hier viele von Euch Kifis und dergleichen pädophilen Abschaums rumtreiben wie z.B.:Windeldon.
Ich habe ein Bild von mir in der Gallerie,welches auch gekennzeichnet ist.
Die wiederst mich an und solltest aufpassen was Du so schreibst.

Pädophiles Gesindel...

Gruss

Eure Jenny

PS.:Schade,dass es so viele Idioten gibt.Ansonsten ein cooles Forum,wenn auch mit Startschwierigkeiten.

Linus
09.09.2005, 11:38
ach, wie süss, jetzt wird die kleine Fakerin zickig und wirft mit ungerechtfertigten Anschuldigungen und Drohungen um sich.
Das wird ja noch richtig unterhaltsam. *g*

Jochen
09.09.2005, 12:22
Haha...sag bloss du meinst das Bild wo du halb Nackt bist?! Jetzt mal ehrlich...niemand 'echtes' stellt so ein Bild in die Galerie um sich vorzustellen...das ist doch lächerlich. Dann besser gar kein Bild. Ich weiss nicht wer du bist...aber andere als Abschaum und pädophil zu bezeichnen ...DAS nenne ich Abschaum.
Davon mal abgesehen...wenn du doch schon soooo schöne Fotos von dir machen kannst...warum dann nicht, so wie windeldon vorgeschlagen hatte, ein Foto von deinen Windeln machen?! Wie du vielleicht schon bemerkt hast glauben dir ca. 90% dieses Forums nicht-wenn du das ändern möchtest dann solltest du ein paar sehr gute Beweise bringen.
Jochen

Nati
09.09.2005, 12:41
Hallo

Ich finde der letzte Beitrag von JennyDL hat ein Niveau erreicht, der es verbietet hier noch weitere Beiträge zu verfassen.

Nati

vi
09.09.2005, 12:47
Exakt! Bitte thread schliessen! Wir drehen uns eh' im Kreis! Ich würde sogar vorschlagen: Thread löschen!

david
09.09.2005, 12:49
................

Wolfgang
09.09.2005, 13:15
fake hin fake her... mir ziemlich egal....

hat se mit s vielleicht small und nicht die neue attends s gemeint ?

fakt ist dass das geschreibsel nicht schluessig zusammenpasst...
gechrieben wird pampers 6 und attends s
am bild is ne attends m die so sitzt dass ne s(mall) zu klein sein muss...
bild 1 und bild 2 passt von den gesichtszuegen nicht zusammen so dass zwischen den aufnahmen entweder ein langer zeitraum liegen muss (was durchaus moeglichist) oder es sich um zwei verschiedene personen handelt


nun zu dem was mir an diesem thread nicht gefaellt

oeffentliche verallgemeinte beleidigungen
verbreiten von vorurteilen
miesmachen der community
...
...



[x] thread reported

david
09.09.2005, 13:23
................

Jona Windeltiger
09.09.2005, 14:09
Wollt ich auch grad schreiben, ich Frage mich eh wo die Admins bleiben

Meine Güte, man kann nicht alle Probleme dieser Welt mit löschen, verwarnen, wegschließen, verbieten, durchstreichen, übermalen, ... lösen. Hört doch einfach auf was zu schreiben, ich denke die Antworten sind Mahnung genug und Warnung dazu.

Meine Meinung
Viel Grüße
Jona

david
09.09.2005, 14:25
................

Kvetinka
09.09.2005, 15:10
Hallo,

ich halte Foren im allgemeinen für ein Spiegelwelt des realen Lebens. Schonräume bringen uns nicht weiter. Am besten einfach ignorieren wie andere Trolle.

Liebe Grüße

Christina

Jona Windeltiger
09.09.2005, 15:20
der weis wie derbe das aussarten kann it Fakern
Mit (häufig auch berechtigtem) Misstrauen ist aber auch noch keinem Geholfen...
und was wird eigentlich durch löschen gewonnen...? Wessen Bedürfnisse wonach befriedigt?


der einzigste
Ne, bist du nicht...
Höchstens der Einzige...

Verschmitzte Grüße
Jona

Linus
09.09.2005, 15:41
ich finde Faker ja auch nervig, aber ich finde ehrlich gesagt nicht, dass es hier in diesem Forum ausartet. Gut, so im Schnitt haben wir so einen Thread wie diesen hier 1mal im Monat. Das lääst sich schon verschmerzen. Wenn wir ihn selber immer weiter und weiter schreiben, dann sind wir ja selber dran schuld. Ich weiss nicht, wie lange dieser Thread jetzt hier schon rumgeistert, es müssen mindestens 3 Wochen sein. Lasst ihn uns begraben und gut ist. Jeder hat kapiert, dass Jenny_DL ein Fake ist; damit ist die Sache erledigt.

Ich denke insgesamt ist das Forum hier ziemlich Fake-resistent. Das sieht man allein schon daran, dass sich viele der Mitglieder persönlich kennen. In ein paar Wochen machen wir eine Freizeit mit fast 30 Usern. Dazu kommen noch viele kleine Treffen, wo sich auch wieder Leute aus dem Forum gegenseitig kennenlernen. So können wir doch sicher sein, dass die Leute die wirklich regelmässig aktiv sind, auch das sind, was sie vorgeben zu sein. Fakes werden schnell enttarnt, hoffentlich so schnell, das kein weiterer Schaden entsteht.

Grüsse
Linus

don
09.09.2005, 18:24
wer wind säht, erntet sturm ...

in jennyDLs beitrag wird deutlich dass sie sich durch meinen letzten beitrag ziemlich in die ecke gedrängt fühlt.

sonst kann ich linus nur zustimmen.
das forum wird nicht von fakern dominiert und wir haben eine breite basis glaubwürdigen, regelmäßigen schreibern! eine "hexenjagd" macht das klima hier kaputt und nützt nichts. ich werd aber auch in zukunft auf fragewürde beiträge hinweisen.
mich ärgert trotzdem das gewisse leute hier weiter geschichten erzählen können. es gibt schon genug foren die sich rein als plattform für zweifelhafte windelerlebnisse darstellen.

warum sollten solche beiträge nicht schnell gesperrt werden wenn die meinung selbst von den admins geteilt wird (zB siehe dieser Linkl (http://web1.vs170116.vserver.de/forum/jgs_galerie_kommentar.php?sid=&bildid=911)) ich bin hier nicht an einer langen diskussion interessiert sondern daran dass solche beiträge von der bildfläche verschwinden.

Yuki
09.09.2005, 18:58
Original von david
Und da fällt mir auch schon was auf, löscht ma bitte die Gallerie,
Auf Bild 2 + 4 steht Links im Rand Deutlich Das Copyright von Diapergal
aber unten macht Jeny einfach ihr eigenes Copyright rein *rofl*

du weißt schon das das gallery script den copyright hinweiß von dem user der das bild reinstellst automatisch erstellt :rolleyes:


und jetz algemein ob es nu n fake is oder nicht kann hier keiner 100% sagen und eueren aufstand hier find ich einfach nur bescheuert ;) wie kann man sich so viel drum streiten ob es n fake is oder nich nur wegen einen beitrag sind das jetz 7 seiten fast nur schwachsinn geworden...

wenn ihr denkt es sei n fake dann schreibt nichts fakes wolln aufmerksamkeit und mehr nicht

und wer denkt das es kein fake is kann doch was sinnvolles schreiben :zustimm:

Jona Windeltiger
09.09.2005, 19:04
nur wegen einen beitrag sind das jetz 7 seiten fast nur schwachsinn geworden...

Du musst einfach die Anzahl der Beiträge pro Seite hochstellen. Bei mir sind es erst 3 Seiten, dass machts erheblich angenehmer... *lol*