PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : igit



Alucard-EX
04.01.2005, 17:33
Man leute ich habe mal versucht mich einzucremen aber es war total wiederliches gefühl dieses zeug penaten baby creme ist total zeh und geht auch fast nicht mehr abzuwaschen von der haut

gibts da nichts besseres

Spike
04.01.2005, 18:00
doch gibt nen haufen anderes muss sagen das die penaten aus der grossen plasticdose auch wesentlich flüssiger ist

don
04.01.2005, 18:22
nicht wirklich

die wundcreme von der rossman eigenmarke, die ich ausprobiert habe war noch zäher als penaten.
ich komme mit penaten ganz gut zurecht - ist sicher das erste mal etwas wiederlich da man sich das zeug überall nur nicht in den windelberreicht schmiert.
aber eigentlich geht es prima wenn man etwas weniger nimmt und das zeug mit der ganzen hand an den stellen verteilt. wer später probleme mit dem fett auf der windel hat der sollte mal versuchen sich mit latex-handschuhen einzucremen - es reicht dabei einer und wenn man den wieder auszieht hat man völlig saubere hände.

eine alternative wäre babymilch - dieses erfüllt aber eher den zweck die haut anzufeuchten als gegen wundheit zu schützen.

EDIT:
ich kenn allerdings auch nur das penaten aus den großen dosen - kleinere packungen hab ich noch nicht probiert

tamara
04.01.2005, 21:41
mein Tip wäre Bübchen Creme zu nehmen die ist nicht so fest wie Penaten aber auch nicht so flüssig wie Milk. Ausserdem finde ich richt sie einfach am besten.
gruss
tamara

walex
05.01.2005, 01:33
Das sie "wasserfest" sind ist der Sinn dieser Cremes, sie sollen die Haut vor dem Urin schützen

CHRIS2003
05.01.2005, 17:50
Wassrfest sollen sie sein , dennoch is die Penaten nich so mein Fall gerade weil sie so schlecht zu entfernen ist . Ich nehme wenn dann Bepanten Salbe . Die auch nur selten weil ich eher die Windel öfters wechsle .

janaustria
05.01.2005, 20:35
Kleiner Tipp:
Wenn ich selbst meine Windel wechsle und mich neu eincremen muss, verwende ich Einweg-Plastikhandschuhe. Da kann Creme drauf kleben bleiben, so viel will. Ich zieh ihn hinterher so aus, dass die Aussenseite nach innen kommt und basta!!
Die Penatencreme hat sich für mich als so ziemlich die einzige erwiesen, auf die ich nicht allergisch bin. Deshalb ist sie mir die liebste.

hosenmax
06.01.2005, 12:57
Also ich komm mit Penaten eigentlich gut zurecht, und ich find's auch nicht widerlich. Außerdem bleibt sie auf der Haut solange man sie braucht.

Zum Abwaschen darf man sie natürlich nicht nur scharf anschauen, und hoffen dass sie verschwindet. Man braucht schon genügend Seifenschaum dafür. Wenn ich meinen Po sauberkriegen will, nehm ich dann auch nicht einfach einen Waschlappen, sondern stell mich halt mal kurz unter die Dusche und seif mich unten richtig ein. Das dauert auch nicht länger als mit dem Waschlappen rumzufummeln ;-)

Liebe Grüße,

Max

CHRIS2003
06.01.2005, 17:58
@Jan ich war eigendlich der Meinung das es sich um die Reinigung des Intimbereiches handelt . Die Creme von den Händen zu bekommen ist für mich auch kein Problem auch OHNE Handschuhe .

@Hosenmax scharf anschaun is nich schlecht , vieleicht auch mit etwas Pfeffer ? Spass beiseite , eine Dusche is unterwegs etwas schlecht . Wie gesagt ich nehm meisstens gar nix da hat man die wenigsten Probleme beim entfernen . Da ich auch nicht einstuhle brauch ich das auch nicht , Harnsäure soll ja in gewissen Massen gesund sein .

hosenmax
06.01.2005, 21:15
Ja stimmt. Unterwegs isses schlecht. Aber deswegen meinte ich ja: '...bleibt sie auf der Haut solange man sie braucht'. Unterwegs reicht auch ein einfacher Windelwechsel. Aber wenn man dann zuhause wieder einen sauberen, pfirsichweichen Popo haben will braucht man halt 'ne Menge Schaum.
:-)

(Also ehrlich - mir gefallen die neuen großen Smileys nicht. Der hier sieht eher aus wie ein grinsender Chinese)

dennis
06.01.2005, 22:44
Ich verwende auch nur Penatenprodukte und hab damit wenig Probleme. Die sind wirklich sanft zur Haut. Von denn anderen Cremes bekomme ich nur Ausschlag. Die Penatenwundschutzcreme soll man ja auch hauch dünn auf die Haupt auftragen, so steht’s auf der Verpackung! Also das reinigen der Haut geht somit problemlos!!!

Gruß
Dennis

CHRIS2003
07.01.2005, 21:23
...trotzdem isse doch etwas schlecht abzubekommen Schaum him oder her gelle .
:shock: der hat dafür keine Chinesenaugen ...

panda
09.01.2005, 23:40
Hallo,

also für das tägliche Windeltragen braucht man keine Creme, wenn man sich regelmässig trockenlegen kann. Der Schutz ist auch nur dann erforderlich wenn man einen wunden Po hat, sonst geht es auf jeden Fall ohne.

Gruss Panda

Flaggi
18.01.2005, 20:34
ich habe die von bübchen genommen geht am besten weg mit feuchtetücher oder wenn die windel gut voll war ist meistens eh alles weg. benutze ich aber eigentlich eh nie, aber habe es damals gekauft gehabt. ich glaube so wie das panda geschrieben hat ist richtig, nur wenn es wundt ist :)

05.02.2005, 00:52
Hallo Ihr lieben ...

Ein kleiner Tip, Babycreme geht am besten ab indem ihr mit Babyöl und Zewa die Creme entfernt ...

Wasn Deutsch ...
:shock:

ben
05.02.2005, 11:11
holt mal die creme von tena, die haben da extra so ne creme entwickelt

zweistein
05.02.2005, 15:03
Was soll ich damit anfangen?
Also mit dem Post meine ich.

Willst du uns nicht vielleicht erzählen
- warum wir uns die Creme kaufen sollen,
- wo es die gibt,
- wie teuer die etwa ist,
...?

ArcticFire
06.02.2005, 11:44
Ich hab vom Windeltragen immer hinten überm Steiss Juckreiz bekommen, seit ich die Stelle eincreme ists weg :-D

Hab jetzt auch mal die Penaten ausprobiert und muss sagen die schützt wirklich gut. So solls sein. Da nehme ich den Reinigungsaufwand gern in kauf.

Lisa13
08.02.2005, 16:30
Also wenn man die Windel nur nass macht, muss man vorher eigentlich nix machen. Klar, man sollte nicht den ganzen tag lang die nasse Windel anbehalten, denn dann bedankt sich die Haut. Bei Hautreizungen würde ich Melkfett nehmen. Das ist bei mir eigentlich ganz gut, aber jeder reagiert da ja anders. Wie's ist wenn man groß in die Windel macht weiß ich nicht.

robino
09.02.2005, 14:14
Ich hoffe mal dass das noch nirgendwo gefragt wurde, aber was haltet ihr eigentlich von Babypuder? Ich hab mir mal so ein kleines Fläschchen? davon gekauft, und mir (als TB ^^) gefällt es ziemlich gut (vor allem der Geruch :-D ).
Mich interessiert außerdem, wie ihr eigentlich Babyöl findet. Ich selber habs mir noch nicht gekauft, also warte ich einfach mal auf eure Erfahrungsberichte ^^

09.02.2005, 16:40
Also, Babyöl nach dem duschen den ganzen Körper eincremen, das richt zum einen Phantastisch, zum anderen wird die Haut Babyzart. Zum Windeln solltest du lieber Babycreme nutzen, darauf dann das Puder streuen, wahnsinns Geruch und irres feeling in der Windel, und optimaler Schutz wenn die Windel mal was länger drum ist, beispielsweise über Nacht. Achte aber beim wickeln drauf das du im Bereich wo die Klebestreifen hinkommen nicht mit Öl oder Creme vollschmierst, dann halten die Klebebänder nicht mehr so toll bis garnicht! Vieleicht mal vor einer Windesession duschen einölen und danach wickeln so haste alles 3 auf einmal. Versuchs mal, viel Spass dabei!

Gruss Daniel

Linus
09.02.2005, 16:57
Im allgemeinen wird abgeraten Puder und Creme gleichzeitig zu benutzen, da es zusammen ne ARt Schleifpapier ergibt. Greift die Haut mehr an, als es schützt. Einzeln sind die Produkte teilweise hilfreich, wenn mans nicht übertreibt.

Grüsse
Linus

Malcolm
10.02.2005, 14:15
Ich bevorzuge die Bübchen Baby Wundschutzcreme. Die riecht sehr gut und lässt sich super verteilen. Außerdem ist sie recht günstig und in verschiedenen Verpackungseinheiten erhältlich. Für mich das non plus ultra, da es mich immer und überall trocken hält und sicher schützt.

Für diejenigen, die sehr oft Windeln tragen absolut zu empfehlen.

Salzkeks
04.04.2015, 17:43
Vorsicht wenn ihr nen Zipfel zwischen den Beinen habt. Wenn man die Penaten Wundschutzcreme länger direkt auf der Eichel hat, trocknet die aus! War bei mir schon nach einer Nacht. Der Grund? Ich bin teilbeschnitten (hatte als Kind Vorhautverengung) und daher sind 30% der Eichel nicht von der Vorhaut bedeckt. Da ich letztens eine Entzündung hatte, hab ich sie deshalb ebenfalls mit der Creme bedeckt. War nur eine Nacht drauf und danach total ausgetrocknet.

Bongo
04.04.2015, 19:01
du sollst ja auch nicht die ganze nacht da sitzen und sie mit dem haarföhn wärmen :P

Michaela
04.04.2015, 19:09
LOL

*Bilder aus meinem Kopf!!!"

Traumbär
04.04.2015, 20:00
Was da alles fuer Threads aus der Versenkungsgrube der WBC hochgespuehlt werden zur Zeit... echt unterhaltsam. Sollte man direkt dauerhaft programmieren. Allein die User von frueher nochmal zu lesen.. Hat doch was find ich.

Bussies Baer

SilentHillTheBathroom
30.07.2018, 18:51
Mein Hintern juckt, weil ich aufgrund der Außentemperatur schwitze. Mit welcher Salbe/Lotion kann ich das verhindern? Ich mach fast nie Hautschutz drauf.

Toni
30.07.2018, 19:36
Wenn´s Orscherl juckt nehme ich Melkfett aus dem Raiffeisenhaus (in so ner roten Dose, das ist wirklich gut). Falls das Löcherl schon schmerzt gibt´s dann Zinksalbe. Vorher natürlich gut sauber machen, damit keine Klabusterbärchen im Takt der unbändigen Sonne mehr mitschwitzen.

SilentHillTheBathroom
30.07.2018, 22:44
Ich habe noch abgelaufene Zinksalbe. Kann es zu Nebenwirkungen kommen, wenn ich sie regelmäßig als Windelcremé benutze?

Toni
30.07.2018, 23:24
Bin ich Prof. Dr. Dr. Dr. med. rer. nat. der Arschologie? Das weiß ich doch nicht, wie deine abgelaufene Zinksalbe auf die Dauer wirkt. So oft tut meine Lustgrotte auch nicht weh, daß ich hier mit Dauerversuchsreihen aufwarten könnte. Im Bedarfsfall wirkt eine geschmeidige Zinkesalbe aber besser und schneller als die klebrige Pentatenpampe, bei der die Finger auch noch verschmiert sind, weil die Aluminiumfolie das einfache Herausholen der Creme zuverlässig verhindert. Vielleicht besprichst du das mal mit deinem Frisör.

Heavy User
30.07.2018, 23:30
Da ist aber jemand genervt!
Also von Gebrauch abgelaufener Salben und Cremes würde ich abraten.

Und die Alufolie die zieht man vollständig ab! Ich bin jedesmal angewiedert wenn ich so etwas wie eine wieder über die Dose geklappte Folie sehe. Meist entferne ich das dann.

Wolfgang
31.07.2018, 08:27
meistens ist es bei cremes ja so dass da kein echtes ablaufdatum ist sondern ab oeffnen xx monate
man sollte nicht vergessen dass jedes mal wenn man da reinlangt man bakterien in die dose bringt